35er und 4.10

Diskutiere 35er und 4.10 im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Fährt jemand hier 35er mit ner 4.10er Achsübersetzung in Verbindung mit AX15 Schaltgetriebe im 4.0 Yps? Falls ja: Wie ist die Performance dann...

  1. #1 SittingBull, 21.01.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Fährt jemand hier 35er mit ner 4.10er Achsübersetzung in Verbindung mit AX15 Schaltgetriebe im 4.0 Yps?

    Falls ja: Wie ist die Performance dann noch? Vergleichbar mit Serienübersetzung und 31er (also eher lahm)?

    Erfahrungen bitte. :vertrag
     
  2. chip

    chip Benutzt

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Elmar
    Hi Ron, ich fahre 33-er mit 4.10 und finde es gut so.
    Mit 35-er Rädern wird er mit Sicherheit schon recht zäh. Da würde ich auf jeden Fall 4.56 vorziehen.

    Bis Samstag.
     
  3. #3 Hänschen, 21.01.2010
    Hänschen

    Hänschen Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Henning
    Hallo Ron,

    ich fahre 33er auf 4,56:1, das passt perfekt (allerdings auf nem TJ, aber auch ein 5 Gang Getriebe)
    35er würden sicher noch gehen, aber zäher. 4,10:1 geht meiner Meinung nach gar nicht mit 35ern.

    Bei 4,88:1 soll es Probleme mit der Eingriffsfläche geben (nur ein Zahn im Eingriff), das ist aber nur "hörensagen".

    Fazit: 4,10:1 und 35er: NOGO

    Grüße, Henning
     
  4. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Das stimmt. Bei der D30 haben mit 4.88 nur 1-2 Zähne Kontakt. Das ist aber für 35er die beste Wahl, 5.13 geht ja nicht mit den Serienachsen. Bei manueller Schaltung ist das problematischer, bei Automatik filtert ja der Drehmomentwandler Drehmoment-Spitzen heraus.

    Wer 33er mit der 3.55 oder 3.73 Serienüberstzung beim YJ fährt und behauptet, das wäre schon ok so, der wird auch 35er mit 4.10 ok finden.

    Für mich wäre das nichts. Selbst in der Untersetzung ist man im 1. Gang zu schnell und auf der Autobahn kann man den 5. Gang quasi gleich vergessen.
     
  5. #5 SittingBull, 21.01.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    An der Übersetzung wollte ich nix ändern, da ich die Serienachsen vom 2.5er schon drunter hab. Mit der Reifengröße hätte ich ein wenig gespielt :-)

    Letzten Sommer fuhr ich den Yps mit 31ern. Das war auf deutsch gesagt beschissen zu fahren. Man war permanent am Schalten, Drehmomentverlauf passte irgendwie nicht zur Radgeschwindigkeit und in der Untersetzung war er m.E. etwas zu langsam.

    Ich probiere es mit 33ern.


    :danke
     
  6. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
  7. timos

    timos Jeeper

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Timo und Manuela
    Hallo,

    ich fahre die 35er mit einer 4,56:1 Übersetzung, was ziemlich genau dem Serien Verhältnis entspricht. Von einem kleineren Übersetzungsverhältnis würde ich abraten (ich habe mich damals auch intensiv erkundigt). Genau so beim 4,88:1, da hier wie gesagt die Kraftübertragung problematisch ist und Ring und Pinion ehr kaputt gehen.

    Eigentlich hat man mir generell von den 35ern abgeraten, da die D30 und D35 für solche Dimensionen einfach nicht geeignet sind. Ich habe daher verstärkte Achswellen eingebaut. Eigentlich wäre das Tauschen der Achsen sinnvoll gewesen (aber zu teuer).

    Also was ich sagen will:
    Die 33er kannst du ohne größeren Aufwand fahren, die 35er nur mit größerem Umbauaufwand oder viel Mut und Vertrauen.
     
  8. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    also ich habe serienachsen und 31er und finde das alles andere als lahm ...
    ein sprint wie nen rennwagen das die räder noch im zweiten gang durchdrehen
    und eine endgeschwindigkeit von 180 km/h sind doch nicht als lahm zu bezeichen bei nem 4.0 l jeep :grübel
     
  9. #9 SittingBull, 22.01.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Mad, dein Tacho spinnt - hast du ein falsches Tachoritzel verbaut?
     
  10. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    nix da falsch verbaut ... ist genau richtig geeicht und sogar überprüft da ich es selber nicht glauben konnte das der kleine jeep so schnell fahren kann ...
    wie auch immer ...
    laut der tabelle bin ich im optimum mit der kombination ... also ist doch nix schlimmes

    der yps hat doch als original die 4.11 übersetzung oder täusche ich mich da schon wieder ... :grübel
     
  11. #11 SittingBull, 22.01.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Nee. 4.11 nicht beim 4.0. Beim 2.5 ja.

    Ich mein, der 4.0 Yps Schalter hat 3.07.
     
  12. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    habe es gerade gegoogelt und da stand was von 3.56
    nun ja ich denke mal das ich die originale drinne habe da ich mir nicht vorstellen kann das mein vorgänger da was geändert hatte und da ich auch nix dran gemacht hatte muss es wohl noch original sein ...

    also mir ist das schnell genug
    wie gesagt durchdrehende räder im zweiten gang
    und eine höchstgeschwindigkeit (im 4ten gang) von 170-180 ... das dürfte doch reichen für so einen jeep
    und das eben mit 31er reifen ...
     
  13. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    30
    Vorname:
    Gustav

    stimmt so beim 4.0 schalter :genau
     
  14. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    danke für die klährung der frage ...

    denn nun stellt sich mir die nächste ...
    was würde der umbau auf 4.11 nun bewirkeln ...
    mehr anzug
    oder
    mehr endgeschwindigkeit ???

    und wie wirkt es sich auf den 5ten gang aus der ja im original nur als energiespaargang dient ???
     
  15. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    30
    Vorname:
    Gustav
    du kommst wieder schneller weg und der 5 ist auch wieder zackiger.
    aber du büßt an endgeschwindigkeit ein, was bei deinen angegebeben 180 wohl nicht so tragisch wäre ;-)
     
  16. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    neee dann belasse ich es lieber mit dieser übersetzung ... denn im sprint ist der jeep jetzt schon genial ... und gelände ist ne ausnahme also brauche ich auch nicht so eine kraft ...
    aber geschwindigkeit ist ok und das der 5te gang eben ein energiespargang das ist auch gut so bei dem verbrauch den der dann sonst hätte ...

    danke für die info:daumen
     
Thema: 35er und 4.10
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep tj tachoritzl

Die Seite wird geladen...

35er und 4.10 - Ähnliche Themen

  1. 35er auf CJ5

    35er auf CJ5: Hallo zusammen, hat jemand von Euch 35er auf seinem CJ5? Wenn ja, welche Voraussetzungen sind zu schaffen? Viele Grüße René
  2. H-Kennzeichen mit 35er Räder

    H-Kennzeichen mit 35er Räder: :help Hallo will 35er Räder mit H- Kennzeichen eintragen lassen, hat jemand das schon und kann mir da weiter helfen ?? ebenso muß ich wohl ein...
  3. Dana 35 mit 3.55 Übersetzung zu 4.10

    Dana 35 mit 3.55 Übersetzung zu 4.10: Hallo Leute, die Frage steht im Raum, ob der Korb des Differenzials dafür geeignet ist, oder nicht? Hab ich nur so aufgeschnappt. Weiß da eines...
  4. 35er und 32er AT

    35er und 32er AT: hier sind meine alten reifen http://www.ebay.de/itm/271226878763?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1586.l2649
  5. 35er Reifen in 17"

    35er Reifen in 17": Ja wollte langsam anfangen auf 35er Reifen um zu rüstebn. Dafür schaue ich schon wochen- , monatelang in den diversen Verkaufsseiten und bei den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden