32x11,5 R15 OPTISCH Vertretbar?

Diskutiere 32x11,5 R15 OPTISCH Vertretbar? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Jeep Community, fahre YJ mit 10 Zoll Verbreiterungen 275/60R15.Felge 8J15H2MB S2-CET-20. Liebäugel mit dem 32x11,5R15 STT Cooper.Sieht das...

  1. LST

    LST Member

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars
    Hallo Jeep Community,

    fahre YJ mit 10 Zoll Verbreiterungen 275/60R15.Felge 8J15H2MB S2-CET-20.
    Liebäugel mit dem 32x11,5R15 STT Cooper.Sieht das optisch (ja -obwohl für den einen oder anderen unwichtig)unter den Kotflügelverbreiterungen akzeptabel aus? Also mind. so wie bei den 275/60 ?

    Habe leider noch kein hilfreiches Foto gefunden.Für etwaige Hilfen währe ich sehr dankbar.

    MfG aus dem Sauerland

    LST
     
  2. #2 Thomas K., 15.10.2010
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Deine aktuelle Reifengröße entspricht 28 x 10,8"
    Den Rest mußt du entscheiden. Dir muß es gefallen.
    Was heist übrigens 10" Verbreiterungen?
    Ist da eine Verbreiterung 10" = 25 cm breit?
    Oder ist er 10" breiter als Serie?

    :ciao
     
  3. LST

    LST Member

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars
     
  4. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Lars,

    als ich meinen Yps gekauft habe waren da auch 275/60R15 auf 8J-Felgen drauf. Gefiel mir überhaupt nicht, sah aus wie ein Go-Cart :pfeiffen

    Deswegen habe ich auf die Felgen die Cooper Discoverer STT draufziehen lassen, und zwar auch die 32x11,5" - eben weil ich dann keine neuen Felgen brauchte, die 32er passen auf die 8"-Felgen - und ein Gutachten dafür haben sie auch.

    Heute sieht das Auto so aus (da ist aber auch noch ein 2"-Bodylift und ein 2"-Fahrwerk drin) - also genau so wie Du das Bild suchst: Biddeschööön.

    [​IMG]

    Die hab ich auch. Und die Reifen passen problemlos unter die Verbreiterungen :genau

    [​IMG]

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  5. #5 trudelpups, 15.10.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Wenn die Verbreiterung 25 cm breit ist gehen auch 33X12,5 drunter :genau.
    Das ist die breiteste die es gibt.
     
  6. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    dass die dinger ohne probleme drunterpassen und abgedeckt sind ist sehr wahrscheinlich, aber ich habe die befürchtung, dass diese reifen auf den felgen und dann den breiten 10" (25cm) verbreiterungen "zu den verbreiterungen unterstehen" und nicht nach aussen bündig sind. und das sieht dann richtig dämlich aus....
    meine bushwacker sind 7" (18cm) breit und die 32x11,5 reifen auf den 8" felgen stehen aussen 5mm aus den verbreterungen raus, also perfekt für den tüv und die optik ;-)
     
  7. #7 trudelpups, 15.10.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    meine 33 auf 10" stehen unter den Bushwackern 4 cm raus,also ganz perfekt....................nur nicht zur Hauptuntersuchung.
    :-)
     
  8. LST

    LST Member

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars
    Wirklich TOP !! Sieht gut aus ...denke ich werds tun.Danke für alle Infos...muß/will ja die Felgen verwenden,die ich aktuell habe.
    Das passt !! Laut Test im Schnee relativ brauchbar...mein Hauptaugenmerk..

    MfG

    LST
     
  9. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Ich fahr die jetzt schon 2 Winter, auch bei Schnee - und ich hab nix zu meckern....
     
  10. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    yoa, also schlecht sind die nicht....muss man sagen. aber dank heckantrieb machen die trotzdem spaß :D
     
  11. LST

    LST Member

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars

    Ja...auch eben meine Befürchtung...will nich auf 8" sägen.. :huch
     
  12. LST

    LST Member

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars
    Rote Zora

    ....also hier auch 25cm Radkastenverbreiterungen? Ist´s frech zu fragen,ob Du zufällig ein Heckfoto hast?

    MfG
     
  13. LST

    LST Member

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars

    Leider ...leider...leider...na selbst bei den eigenen Socken muss man auf den Preis achten ;-) Vielen Dank nochmal für die Pic´s !!
     
  14. #14 Thomas K., 15.10.2010
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Andreas hat bestimmt wie ich auch die GFK-Verbreitungen.
    Die sind 15 cm breit und die 32er sind mit den 8" Felgen mit einer ET von-20 mit der Verbreiterung bündig.
    Bei deinen Verbreiterungen solten sie also deutlich zurückstehen.
    Es sei denn, du hast eine andere ET.

    Bilder findest du übrigens durch einen Klick in meine Signatur.
    Auf den Bilder sind auch 32/11,5er auf 8x15" ET-20.

    :ciao
     
  15. LST

    LST Member

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars
     
  16. LST

    LST Member

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars
    YJ mit 32x11,5R15 auf Felge 8x15 ET -20

    Hallo ,
    habe heute die Reifen drauf bekommen.Gefällt mir trotz nicht vorhandener Höherlegung sehr gut.Mit dem Radkastenbild kann ich gut leben.Vielen Dank nochmals für Eure Hilfe hier im "YJ" Forum.

    MfG
    LST


    IMG_0008[1].jpg
     

    Anhänge:

  17. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    sieht ja ganz gut aus....aber der muss irgendwie höher werden. so wird der beim kleinsten einfedern an nem bahnübergang an den verbreiterungen schrabbeln und die so allmählich "in form bringen", also rund ausschaben links und rechts (vom bild aus gesehn). das hatte ich mit serien FW - also minus 2" weil schon alt - und 31" reifen auch....
    ich hab die gleiche reinfegröße wie du drauf und ein Pro Comp 2.5" FW....sieht so aus:

    http://www.jeep-community.de/uploads/516.JPG

    das schrabbelt dann beim einfedern nicht mehr an den verbreiterungen...aber im inneren hinteren radkasten an den unteren rundungen, die schneid ich noch weg bis ich das nächste mal ins gelände geh, obwohl es eigentlich auch nicht stört oder sowas. der reifen leidet nicht sichtbar, ist ja auch nicht lange wenn der ganz einfedert, und am blech ist lediglich der lack etwas am leiden :D

    ich denke du wirst um nen lift nicht drum rum kommen

    gruß daniel ;-)
     
  18. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Sieht irgendwie aus wie zu heiss gewaschen / eingelaufen
    Rad Reifen kombi passt optisch nicht zum Wagen.
     
  19. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    wen meinst du jetzt?
    ich denke LSTs Jeep ist zu tief für die reifen und es würde schrabbeln. meine kombi finde ich perfekt und ich würde es nur gegen 1" BL und 4,5" FW mit 35ern tauschen wollen wenn mir das jemand bezahlt :D
     
  20. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Na den LST Jeep mein ich.
    Wobei ich es nicht böse meine.
    Es passt nur m. E. nach nicht.
    Die Räder sind zu groß für die Radkästen.
    Aber jedem so wie er es mag.
     
Thema: 32x11,5 R15 OPTISCH Vertretbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 32x11.5r15

    ,
  2. 32x11 5 r15 am Wrangler yj

Die Seite wird geladen...

32x11,5 R15 OPTISCH Vertretbar? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT

    Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT: Verkaufe 5 Reifen Hankook Dynapro MT 30x9,5 R15 DOT 5115 Die Reifen haben MS Kennung und sind mit dem Herstellungsjahr noch als Winterreifen...
  2. 31x10,5 R15 eintragen

    31x10,5 R15 eintragen: Hi Community, Folgendes hat sich heute bei meiner TÜV-Prüfstelle zugetragen: Ich wollte mir meine 31x10,5R15 eintragen lassen. Ging natürlich...
  3. Bitte um Hilfe zur Eintragung / Gutachten / 33 x 10.5 R15 LT auf 7J5 x 15 Jeep Originalfelge

    Bitte um Hilfe zur Eintragung / Gutachten / 33 x 10.5 R15 LT auf 7J5 x 15 Jeep Originalfelge: Hallo liebe Community! Ich versuche mal, meine Frage und die Fakten so kurz wie möglich zu formulieren: -Wrangler YJ BJ 1993 gekauft mit 33x10.5...
  4. Vertretbarer Unterschied Profiltiefe?

    Vertretbarer Unterschied Profiltiefe?: Hallo! Habe hier 2 dicke Stollenreifen, die neu so ca. 14mm Profiltiefe aufweisen. Dazu 2 gebrauchte, die nur noch so ca. 10-12mm haben....
  5. Reifenschlauch für 33 x 12,5 R15 gesucht

    Reifenschlauch für 33 x 12,5 R15 gesucht: Moin Mädels ! Ich suche für einen 33 x 12,5 R15 einen Reifenschlauch Über google bzw. ebay konnte ich nichts finden. Weiß jemand was da für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden