31x10,5 R15 eintragen

Diskutiere 31x10,5 R15 eintragen im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Glückwunsch :daumen....und weiterhin viel Spaß mit dem YPs liebe Grüße Steffi

  1. #41 IndianJakysSpirit, 20.11.2017
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.238
    Zustimmungen:
    415
    Vorname:
    Steffi
    Glückwunsch :daumen....und weiterhin viel Spaß mit dem YPs


    liebe Grüße
    Steffi
     
  2. Rob94

    Rob94 Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Robert
    Hallo TheoYJ bin erst seit heute im Forum und fahre einen 2,5 yj, jetzt mit 31 Reifen. Das Gutachten 31×10,5 R15 auf Felge 8jx15 könnt ich gut gebrauchen. Genau diese Reifen/Felgen-Kombination hab ich gestern nicht durchgekriegt. Hatte leider nur ein Gutachten für einen TJ:-(
    Könntest Du mich unterstützen? Wäre toll.
    Gruß
    Robert
     
  3. Bodo

    Bodo Überzeugungstäter

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Bodo
    31/10.5/15 am YJ - eine relativ normale Kobi am YJ :daumen

    Das geben sicherlich mehrere zeitgenössische Gutachten wieder :peggy
    a.) Prüfbericht-Nr. 18.10.07.2050 [TÜV-SüdWest] # 15.02.1993
    b.) Teilegutachten 366-0687-MURD/N1 [TÜV München für ASP] # 13.03.2003
    c.) Teilegutachten 366-0826-MURD [TÜV München für ASP] # 19.06.2001
    d.) Prüfbericht-Nr. 55.0021.94 [TÜV Pfalz] # 1. Juli 1996
    e.) Gutachten-Nr. 18.10.08.0745 [TÜV-SÜD] # 21. März 2002
    f.) Prüfbericht-Nr. 55.2602.91 [TÜV Pfalz] # 31. Okt. 1991
    g.) ...

    Daher behaupte ich, dass der 31er am YJ was ganz normales ist/war.
    Wer aktuell zum Gutachter geht, soll sich bitte im Vorfeld die Freigabe
    für sein Kombi vom jeweiligen Reifenhersteller besorgen.
    Der Kontakt zum Reifenhersteller funktioniert per eMail meist relativ easy .
    Beim Gutachter tut man sich entscheidend einfacher .... :pfeiffen

    Gruß,
    Bodo <Bodo[ÄT]Cherokee-XJ.de>
     
  4. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    984
    Vorname:
    Norman
    Wieso mussen wir die gleicher Theatre über Felgen / Reifen, wir haben hier zwei Rubiks, eine für Gutachten und eine für Reifen und Felgen, wieso könnten Leute einfach die Gutachten / Kopie Fzg. schein hier posten statt das jedesmal man muss hier beten für eine Kopie und denn geht's die Gutachten bei P/N normalweise.
     
  5. Rob94

    Rob94 Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Robert
    Danke für die Hinweise. Die Idee von v8man find ich nicht schlecht.Ich als Neuling bin froh für die Unterstützung aber es wäre natürlich einfacher wenn solche Gutachten u.ä. schon vorhanden wären. Trotzdemnochmals DANKE für die Unterstützung!! :-)
    Gruß
    Rob94
     
  6. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    520
    Vorname:
    Andreas
    Ganz einfach, Norman, weil man die nicht veröffentlichen darf.

    Gutachten und ABE stehen im Eigentum des Autraggebers, die dafür beim TÜV teures Geld bezahlt haben. Erst braucht man ein Materialgutachten das beweist dass die Felge den Materialanspruchen auch genügen kann. Und dann schreibt der TÜV zusätzlich das Teilegutachten und listet auf, bei welchen Fahrzeugen unter welchen speziellen Voraussetzungen (z.B. Höherlegung, Kotflügelverbreiterung, längere Bremsschläuche, usw.) das Zubehörteil im öffentlichen Straßenverkehr benutzt werden darf. Das lassen die sich gut bezahlen, für so ein Teilegutachten muss man als Hersteller oder Händler durchaus mal eine fünfstellige Summe hinlegen.

    Bei meinen Felgen hatte ich ein derartiges Gutachten mit dabei. Deswegen waren die Felgen pro Stück auch teurer als exakt die gleichen Felgen ohne Gutachten. Natürlich könnte ich das Gutachten einfach einscannen und dann hier online stellen. Das DARF ich aber nicht, weil die Firma die das Gutachten in Auftrag gegeben hat immer noch Eigentümer ist und die Rechte an diesem Gutachten hat. Ich würde mich einerseits strafbar machen, und andererseits eine Klage des Eigentümers des Gutachtens mit Geldforderungen riskieren. Und das tue ich beides nicht...

    Auf dem Gutachten steht deutlich dass nur ein Original mit originaler Unterschrift gültig ist. Wenn ich das kopiere ist es nur noch eine ungültige Kopie. Die darf ich dann an einzelne Leute weitergeben, damit die wissen was sie an ihrem Auto umbauen müssten um diese Felgen fahren zu dürfen.
    Streng genommen darf der TÜV bei einer Eintragung diese Kopien nicht anerkennen - macht er aber trotzdem, weil der TÜV ja auch selber der Ersteller des Gutachtens ist und die Prüfer in ihren interen Datenbanken darauf zugreifen können.

    Und darum versende ich nur einzelne Kopien und stelle hier nicht das ganze Gutachten einfach online. Ok?


    @ Rob94:
    Schreib mir mal eine PN mit Deiner eMail-Adresse, dann schick ich dir das zu..

    Und druck dir mal die o.a. Liste von Bodo mit den Gutachtennummern aus und nimm die mit zum TÜV, die können sich die Gutachten aus ihrer Datenbank holen. :genau Und, wie Bodo schon schrieb - eine Freigabe für diese Felgengröße vom Reifenhersteller macht auch vieles einfacher....

    Grüßle :ciao

    Andreas
     
  7. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    984
    Vorname:
    Norman
    :ciao Theo,

    danke für deiner Erklärung.:daumen Wenn ich eine Besuch zum Tüv gehen und eine Abnahme bekommen über §19 oder §21, ich kann ein Kopie von die Tüv Gutachten hier posten als ich bin die Eigentürmer von die Gutachten.:genau Ich hat die Auftrag gegeben an die Tüv und auch bezahlt.

    Das hat ich gemeint als denn normalweise steht drin welche Felgen / Reifen / oder Fahrwerk usw. eingetragen werde ohne die original Gutachten von die Hersteller zu nennen, eingetragen wer nur die passenden Daten von die Hersteller Gutachten.

    Der gibt auch viele Ami Teile das hat überhaupt KEIN Gutachten aber die sind bei viele Fahrzeuge hier eingetragen, besonders bei Wrangler Jeeps, braucht man nur eine Kopie die Tüv Gutachten hier zum posten und gut isser. Beispiel: OME Fahrwerk oder Rugged Ridge Bumpers usw.

    Viele Lieferanten hab auch die Gutachten online verfügbar gemacht so da kommt kein Konflikt in Frage.
     
  8. Rob94

    Rob94 Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Robert
    Hi TheoYJ,

    hab Dir die Nachricht geschickt.
    Gruß
    Robert
     
  9. Bodo

    Bodo Überzeugungstäter

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Bodo
    Also Jungs - ich lasse mir ungern wegen solchen Anforderungen juristisch an den Karren fahren.

    Zum Thema - es gibt ein paar 'eher frei verfügbare' Gutachten.
    Solche findet man eigentlich überall im www, ein paar stehen auch auf meiner Website Cherokee-XJ.de
    Genau da findet man auch ein Gutachten, dass zur Anforderung des Thread-Starters passt.
    Grundsätzlich habe ich auch Verständnis, dass die Eigentümer dieser Gutachten selbige nicht unbedingt
    frei zur Verfügung stellen. Diese Gutachten bedeuten nämlich eingesetztes Kapital ... .
    In der Vergangenheit konnte da mancher auch ein bisschen ekelhaft werden, aber das hat sich eigentlich
    ziemlich beruhigt. Nur will ich es nicht wirklich ausprobieren.

    Allgemein zum Thema Umbereifung eines Jeeps:
    Bevor man irgendwas anderes tut, kontaktiert man grundsätzlich der Hersteller seines Wunschreifens und
    bittet um eine Reifenfreigabe. Um so mehr Details man den Herstellern zur Verfügung stellt, um so präziser
    kann der Hersteller diese Freigabe formulieren.
    Mit dieser Freigabe kontaktiert man den Gutachter und fragt nach, was er noch so an Anforderungen für
    den gewünschten Eintrag hat. Die Antwort kann sein Abgasgutachten, Tachoangleich ... .
    Dann wisst Ihr auch gleich, ob man sich einen anderen Gutachter suchen sollte.

    Wenn ein Gutachter behauptet, 31er auf einem YJ sind nicht machbar, dann reicht es ihn mit den Daten
    meiner vorstehenden Liste zu konfrontieren - wenn er immer noch nicht will, dann muss man es akzeptieren.
    Defakto muss keiner so einen Eintrag machen!

    Gruß, Bodo
     
  10. Rob94

    Rob94 Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Robert
    Endlich geschafft. Nach 2 Anläufen hat der Prüfer die 31er endlich eingetragen. DANKE nochmal an TheoYJ und auch an Bodo.
    Gruß
    Robert
     
  11. ReneTJ

    ReneTJ Newbie

    Dabei seit:
    11.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rene

    Hallo TheoYJ, könntest du es mir ebenfalls per email zukommen lassen?

    Wäre sehr dankbar; aerox.r-t@web.de
     
  12. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    520
    Vorname:
    Andreas
    Du hast Post.... :genau
     
  13. hoppen

    hoppen Newbie

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    moin theo yj

    hab mir letzte woche auch einen yj 1990 2,5l zugelegt....hat jetzt ein 3 zoll fahrwerk bekommen und sind die 31er drauf möchte aber gern entweder die 32er oder 33er
    draufmachen......könntest du mir eventuell bitte die gutachten dafür geben......wär echt geil.....
    rdmc-kassel@gmx.de

    gruß und immer gute fahrt ulf....
     
  14. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    520
    Vorname:
    Andreas
    Du hast Post.... ;-)
     
  15. #55 RocketInterAction, 06.04.2019
    RocketInterAction

    RocketInterAction Member

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    TOM!
    Das Gutachten würde mich auch interessieren. Bin gerade am um und ausBau :-)

    Vg. Tom
     
    cleaner gefällt das.
  16. RM22

    RM22 Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rudolf
    Hallo,
    kannst du mir die Freigabe auch zukommen lassen!?!
    Habe einen TJ von 2004
    Gruß RM
     
  17. #57 Falkili, 27.05.2020
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    298
    Vorname:
    Falk
    Moin!
    Das hier ist die YJ Abteilung. Also wird dir eine Freigabe vom YJ vielleicht nicht wirklich weiter helfen.
     
  18. Bodo

    Bodo Überzeugungstäter

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Bodo
    :grübel ... Jungs - Ihr verwirrt mich ....:???

    Das Posting #49 .... hat das einer von Euch gelesen?
    Das ist vom Jan.-2018 .... man könnte es trotzdem mal lesen.
    Wenn man es aufmerksam liest, finden man dort den Hinweis zu einer Seite, die zu Cherokee-XJ.de gehört.
    Die Seite ist uralt .... aber die Überschrift dieser Seite lautet 'Teilegutachten Reifen'.
    Hm - auf dieser Seite ist auch die eine oder andere Verlinkung.
    Zielführend wäre wahrscheinlich der Button 'CJ/YJ/TJ * inkl. 31er'.
    Zugegeben - der Button nennt sich so ähnlich.
    Aber bevor man da nicht nachgeschaut hat, darf man hier eigentlich nicht mehr nach einem Gutachten fragen.
    Zumindest haben wir das früher so gemacht - erst recherchiert, geprüft und nachgeschaut und dann der Rest erfragt.
    Dann haben wir auch meistens einen gefunden, der uns weitergeholfen hat.
    Denn die Peanuts hatten wir uns ja schon erarbeitet .... :peggy

    :ciao
    Bodo
     
  19. #59 Eagle Eye, 29.05.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.351
    Zustimmungen:
    2.813
    Vorname:
    Carsten
    ja früher..........

    da war so einiges anders und vor allem höflicher und weniger egoistisch.

    egal, das ist jetzt ein anderes thema.
    du hast es auf den punkt gebracht, BODO
     
    Bodo gefällt das.
Thema: 31x10,5 R15 eintragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 31 10.5 r15 für wrangleryj

    ,
  2. cooper stt pro 31 10.5 r15 auf 7x15

    ,
  3. 366-0687-01-MURD/N1

    ,
  4. w460 31 10 5 15 h kennzeichen,
  5. jeep cj7 cooper discoverer 31x10 5r15,
  6. wrangler yj 33 zoll tüv,
  7. was muss bei einer umrüstung beim wrangler yj von 225x75 r15 auf 31 x10 5 r15 beachtet werden
Die Seite wird geladen...

31x10,5 R15 eintragen - Ähnliche Themen

  1. BF Goodrich 35/12.5/R15 Ohne Felge zu verkaufen

    BF Goodrich 35/12.5/R15 Ohne Felge zu verkaufen: Hallo Gemeinde ;) Habe einen CJ-7 aus USA importiert und leider akzeptiert der TÜV die oben genannten Reifen nicht. Da sie mir ohnehin zu groß...
  2. Keine Eintragung trotz Vermessen

    Keine Eintragung trotz Vermessen: Hallo zusammen! Auch auf die Gefahr hin, dass das ganze schon zig mal gefragt wurde... Mein Z hat ein Original TrailMaster 2Zoll Fahrwerk verbaut....
  3. Xj 1997, 33x10.5x15 auf 7x15 jeep stahlfelgen eintragen

    Xj 1997, 33x10.5x15 auf 7x15 jeep stahlfelgen eintragen: Hat das schon einer eingetragen bekommen. Welcher Tüv/ Dekra würde das heute noch tun. Wie sind die Erfahrungen im Gelände. Radausschnitte sind...
  4. Spacer eintragen

    Spacer eintragen: Hallo, besteht die Möglichkeit beim Grand Cherokee 2 Zoll Spacer eintragen zulassen? Oder hatdies schon jemand mit Erfolg machen lassen?
  5. 33 Zoll Reifen eintragen -> H-kennzeichen

    33 Zoll Reifen eintragen -> H-kennzeichen: Hallo Jeeper, das ist mein erster Post im Forum. Mein Name ist Marius, wir sind aktuell an der Restauration eines Jeep CJ 7 BJ 81 dran. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden