2DIN im TJ nachgerüstet....

Diskutiere 2DIN im TJ nachgerüstet.... im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; ich mache mal hier extra einen neuen Thread auf, da es sich hier um den UMBAU auf 2Din handelt. ich mache mal den Anfang: ich habe es nun mit...

  1. #1 christian73, 27.01.2019
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Chris
    ich mache mal hier extra einen neuen Thread auf, da es sich hier um den UMBAU auf 2Din handelt.

    ich mache mal den Anfang:

    ich habe es nun mit einem Custom-Dash durchgezogen:

    Hier das Video dazu:
    www.youtube.com/watch?v=9fJ7byfDNUg

    und hier ein Video von mir, was das Gerät selber betrifft....
    www.youtube.com/watch?v=oOidyS5FcC0

    gruß,

    /chris
     
    Wildwater, Eagle Eye und A-WE gefällt das.
  2. A-WE

    A-WE Member

    Dabei seit:
    20.07.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arne
    Prima Videos.....das erste mal, daß ich was sehr informatives über diese Chinaböller gesehen habe.
    Habe selber einen gelben TJ und ein Pumpkin Gerät verbaut, allerdings mit schwenekbarem 10.1" Display älterer Generation. Das funktioniert soweit eigentlich einwandfrei.
    Ich hatte dieses in meinem Alltagsauto und bin dort auf ein neues Modell umgestiegen mit PX3 und Android 7.1.2.....allerdings bin ich mit dem Modell nicht so zufrieden, diese ganze Schlafmodus und Ruhe Sache nervt....viele Widgets sind nach dem Zündungs-Neustart weg oder hängen....hatte das ältere Modell nicht....
    TabletRadio01.jpg
     
    Wildwater und Eagle Eye gefällt das.
  3. #3 xanakind, 27.01.2019
    xanakind

    xanakind Member

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    41
    Vorname:
    Philipp
    Endlich mal einer, der sich auch mal intensiv mit diesem Teilen beschäftigt. Solche Videos beschränken sich meistens nur darauf, wie man den Hintergrund ändert, Whats App installiert und wie cool das alles doch ist......
    Toll!
    Der Aufbau von deinem Radio entspricht im grunde genommen dem von meinem. Die Kühlung war auch das erste was ich bei meinem optimiert habe.Ich habe einen alten Pentium Kühler mit Wärmeleitkleber befestigt. Meim Coremodul ist allerdings anders und hat eine Mediatek (Rockchip bei dir) CPU drauf. Mich wunders es, dass bei dir Bluetooth & W-Lan (bei dir ein Realtek) abgesetzt ist. Bei meinem ist das alles mit drauf:
    [​IMG]
    W-Lan, Bluetooth, LTE und auch GPS......
    Deine Blitzer App würde ich allerdings unbedingt noch tarnen. Also Icon Tauschen und umbenennen :-)
    Und ja: Diese Touchtasten sind blöd, gerade bei der Lautstärke. Genau aus diesem Grund habe ich bei meinem Wrangler die Lenkradtasten aus einem Cherokee nachgerüstet. Die habe ich dann genau so an das Radio angebunden wie du deine 6 Tasten links & rechts vom Radio.
    Die Helligkeutssteuerung habe ich bei mir umgebaut: Das funktioniert nun so wie beim Originalen Radio.
    Licht an: Display & Tasten dunkler. Über den Drehregler am linken Lenkstockschalter kann die Helligkeit dann noch weiter verringert werden. Diese Radios gibt es auch mit einer RGB Beleuchtung.
    Hat meines nicht, darum war die Funktion im Factory Menü deaktiviert.
    Die PWM-Ausgänge kommen aber schon aus der CPU raus und selbst die Treibermosfets sind schon aufgelötet.
    Die habe ich nun benutzt, um Die Tasten und diesen Hässlichen Zierring bei meinem getrennt zu beleuchten.
    Zusammen mit Türkisen LED´s sieht das sogar ganz gut aus.
    Da du auch kein Laufwerk hast, ist bei dir im Radio garantiert auch noch ein USB Port frei. Hier habe ich das DAB MKodul angeschlossen, man kann dort aber natürlich allerlei Unfug anschließen.
     
    christian73 und Eagle Eye gefällt das.
  4. #4 Eagle Eye, 28.01.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.187
    Zustimmungen:
    1.678
    Vorname:
    Carsten
    super musikauswahl :daumen :daumen :daumen
     
    A-WE gefällt das.
  5. #5 christian73, 28.01.2019
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Chris
    UI!!!! hätte nicht gedacht, dass sich mehrere mit diesem thema beschäftigen........ is´ja cool, dass es noch paar "techniker" mehr ihier gibt... ;-)
     
  6. #6 christian73, 28.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2019
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Chris
    der ist schon original als "DAB"-abgang nach hinten rausgeführt...... ich nutze generell kein radio-service, von daher eher uninterrisant. was evtl. noch wichtig ist, dass die USB-Spannung bei angeschlossenem USB-geräten (z.b. surfsticks, platten,etc.) EXTEREM in die knie geht (unter 4,5V!!!) ich habe daher ein "externes" spannungsregler-modul (LM2596S step-down mit 150khz) verbaut für USB-Spannung; die habe ich af 5,25V (lastfrei) gesetzt. damit kommen an den USB-Geräten ca. 5,15V an. durch das externe modul kann auch deutlich mehr strom gezogen werden.

    [​IMG]
     
    xanakind und Wildwater gefällt das.
  7. #7 christian73, 28.01.2019
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Chris
    diese funktion ist bei der neusten generation schon nach hinten rausgeführt. das display und auch die tasten dimmen stufenlos ab, je nach dem wiviel spannung an dem eingang ankommen (6-14V)
     

    Anhänge:

    • il.jpg
      il.jpg
      Dateigröße:
      312,4 KB
      Aufrufe:
      20
    Wildwater gefällt das.
  8. #8 christian73, 28.01.2019
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Chris
    diese probleme sind mit dem PX5 und "malayk-rom" geschichte......
    aber auch bei dem PX3 sollten die probleme mit der "tasker"-app in den griff zu bekommen sein. OS muß natürlich gerootet sein. auch bei dir sollte der intent-event "Action: com.microntek.bootcheck" zurückgemeldet werden bei zündung-aus. bei zündung an nimmst du dann den event "display-on" um die apps/widgets zu restarten. fertig.

    evtl. guckst du hier:

    Intent signal for Tasker after switching Ignition


    /chris
     
    Wildwater gefällt das.
  9. #9 xanakind, 29.01.2019
    xanakind

    xanakind Member

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    41
    Vorname:
    Philipp
    Das mit der Spannung am USB Port ist ein guter Hinweis. Das könnte erklären, wieso ein externes DVD-Laufwerk, welches ich zum testen mal angeschlossen hatte meistens nicht funktionierte. An eine zu geringe Spannung dachte ich noch nicht.
    Radio / DAB nutze ich in der Regel auch nicht. UKW nutze ich nur im Autokino und bei DAB finde ich die Klangqualität meistens zum weglaufen. Das liegt aber nicht am Radio, sondern an DAB an sich. Manchmal ist z.B. ein Schlagzeug ein einziges geklirre..... schrecklich! Vielleicht bin ich da aber auch zu anspruchsvoll. Dafür nutze ich übrigens die App DAP-Z. Die ist um welten besser also diese Originale. Diese App kann auch aufnehmen. Nützlich wenn z.B. ein Kumpel wieder mal eine Sendung im Radio macht und ich gerade mit dem Auto unterwegs bin.

    Hast du herausgefunden, wie die Lenkradtasten & der Zündplus in das Android intrigiert sind?
    Als Tasten scheinen die nicht eingebunden zu sein. z.B. die App "KeyRemapper" erkennt lediglich vol+ & vol-, alles andere aber nicht. Das würde ich ganz gerne mal nutzen, um z.B Shortcuts zu erzeugen.
    Wenn ich bei meinem Radio die Zündung abschalte, läuft alles weiter, lediglich der Ton und das Display werden abgeschaltet. Die Leistungsaufnahme beträgt dann um die 10 Watt. Nach einer einstellbaren Zeit geht es dann ganz aus und legt sich dann schlafen. Beim nächsten Start muss es dann neu booten. Mit etwa 30 Sekunden ist das zwar etwas nervig, damit kann ich aber leben.
    Aber vielleicht kann man das ja umbauen? :-) .....
    Hast du bei dir auch schon einen OBD Dongle gekoppelt?
    Ich habe bei mir schon verzweifelt versucht über die user define PID´s die Getriebetemperatur auszulesen.....
     
  10. #10 christian73, 30.01.2019
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Chris
    also beim PX5 ist das zündungsplus sehr gut gelöst worden: das radio geht in den "suspend mode" und schaltet alles außer den ram ab.... auch die beiden cpus sind auf off. das wird dem system und den apps über "com.microntek.bootcheck" als "power off" direkt nach zündungs-aus übermitelt. dann wird unmittelbar der suspend-mode eingeleitet; kann man gut über z.b. einem system-monitor überwachen, wie bei allen anderen linux-systemen auch.

    dein system hatte ich auch schonmal in den händen: da wird das display nach zündungsplus ausgeschaltet und dann nach einer gewissen zeit einfach die power zum board abgeschaltet > BRUTAL methode. blöde ist dabei, dass z.b. poweramp dann einfach weiterspielt und deine musik nicht dort weiterpsielt, wo du ausgeschaltet hast. gibt auch keinen trigger, denn man dort einsetzen könnte; hatte ich schonmal versucht. ich habe früher einige tablets fest in fahrzeuge integriert und habe den köpfhörer-switch (kopfhörer gesteckt oder nicht) als trigger genutzt. dort hatte ich aber auch alles umgelötet.....

    /chris
     
  11. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    René
    klasse videobeiträge!!!

    ich hätte so ein dashbord mit Gerät gerne plug&play von dir :-)

    Android flashen hab ich schonmal gemacht bei cubot Geräten, ist aber ewig her und das mit den 6 tasten ist auch cool. nur die zeit ist mangelware
     
  12. #12 christian73, 30.01.2019
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Chris
    es echt kein
    ist echt kein hexenwerk, wenn man das so macht, wie von mir beschrieben.... habe habe ja schon alles ausprobiert und den besten weg für euch vorgegeben..... :besen
     
  13. #13 Eagle Eye, 30.01.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.187
    Zustimmungen:
    1.678
    Vorname:
    Carsten
    :bahnhof
    Aber ich finde das Thema voll spannend und würde mich freuen, wenn ihr uns mehr davon zu lesen gebt.
    :danke
     
  14. #14 xanakind, 30.01.2019
    xanakind

    xanakind Member

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    41
    Vorname:
    Philipp
    Genau so ist das! Das mit dem Poweramp finde ich nicht weiter schlimm, da die Musik meistens sowieso im Zufall abgespielt wird.
    Also bekommt das Android tatsächlich garnicht mit dass die Zündung aus ist. Vielleicht finde ich eine Möglichkeit das Android per Tastendruck in den Suspend zu schicken. Dann könnte man ja einen Tastaturcontroller anschliessen und damit was machen..... mal schauen :-)
     
  15. #15 xanakind, 30.01.2019
    xanakind

    xanakind Member

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    41
    Vorname:
    Philipp
    Musstest du für den Einbau eigentlich den Schacht anpassen?
    Ich dachte nämlich, dass ein Doppel Din Radio von der breite zwar passt, jedoch zu hoch ist und nicht in den Radioschacht passt.
     
    christian73 gefällt das.
  16. #16 christian73, 30.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2019
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Chris
    ja! unten der boden und das teil oben müssen "rausgeknabbert"/gesägt werden. aber in der tat einfacher als sich das anhört. dann ist platz für das 2din radio und sogar mit erstaunlich viel luft nach oben hin. bei amazon gibt es mittlerweile das dash.

    wenn ihr vernünftig und sauber arbeitet dann sieht das aus wie "ab werk"... klar, dass das nicht in einer halben stunde gemacht ist. da geht schon ein nachmittag drauf. aber es lohnt sich, wenn man/frau das letze bild sich anschaut :-)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    /chris
     
    A-WE, Eagle Eye und xanakind gefällt das.
  17. #17 xanakind, 01.02.2019
    xanakind

    xanakind Member

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    41
    Vorname:
    Philipp
    Danke für die Bilder!
    Die Blende kostet etwa 80$..... Geht ja eigentlich, da habe ich mit mehr gerechnet.
    Aber erstmal baue ich das nicht um. Ich bin ja mit meinem wirklich zufrieden und alles funktioniert.Selbst letztes Jahr im Sommer bei 38 Grad Hitze funktionierte es Problemlos.
    Wenn es irgendwann mal unrettbar kaputt ist, kommt ein Grösseres rein :-)
    Die nächste Bastelei wird eh lustig: Ich will nämlich dieses VIC aus einem Cherokee in den Wrangler fummeln....
    Mal schauen ob das klappt.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  18. #18 christian73, 04.02.2019
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Chris
    die tage kommt noch ein zweiter Teil an Video bzlg. des PX5 auf meinen YT-Kanal. Der Grund sind die gefühlten eine MIllion E-Mails, die ich bekommen haben an weiteren Fragen. Ich werde da deutlich tiefer in das PX5-Gerät eintauchen, wohl quasi ein Teardown mit voller Beschreibung der einzelnen Komponenten (Bluetooth, Core-Board, TDA, Display, Display-Treiber, und...und...und....)
     
    A-WE gefällt das.
  19. #19 Windeck, 04.02.2019
    Windeck

    Windeck Jeeper

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Ralf
    Hallo Miteinander,

    Ich find das klasse wenn jemand Elektronik nach eigenem Gusto umbauen kann und lese auch gerne darüber was für Möglichkeiten es gibt.
    Für mich sind das alles böhmische Dörfer und hab keine Ahnung davon.
    Deshalb auch die Frage was soll da vom Cherokee in den Wrangler wandern?

    Gruß Ralf
     
  20. #20 xanakind, 04.02.2019
    xanakind

    xanakind Member

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    41
    Vorname:
    Philipp
    Ein VIC ist das hier:
    Jeep Grand Cherokee VIC Computer | eBay
    Das Teil soll Hauptsächlich als schicke Uhr dienen. Vorallem da ich diese VF-Displays einfach geil finde. Aber es kann auch ein paar andere Sachen anzeigen:
    Welche Türen / Heckklappe offen sind
    Wischwasser fast leer (mit Fehlererkennung)
    Ausgleichsbehälter fast leer (mit Fehlererkennung)
    Der Motor zu heiss wird (mit Fehlererkennung)
    Birnen in den Rückleuchten defekt sind
    Die Kiste nach XXXX Kilometer zur Wartung muss
    Und in welcher Betriebsart der Allrad gerade ist.

    Nutzen werde ich davon natürlich nicht alles und wirklich nötig ist das auch nicht.
    Das Ding möchte ich in die Blende innen an den Oberen Scheibenrahmen bauen. Also über dem Innenspiegel. Dahinter ist nämlich ganz viel Luft :-)
    Dazu habe ich mir diese Blende nochmal gekauft, da ich meine Originale nicht zerbasteln möchte und ich das einfach umstecken kann, falls es schief geht.
    Wenn das ganze funktioniert (oder auch nicht) werde ich dazu hier ein eigenes Thema erstellen.
    Das dauert aber noch, vorallem mache ich das erst, wenn ich mir draussen nicht mehr den Hintern abfriere und es warm genug ist :-)
     
Thema:

2DIN im TJ nachgerüstet....

Die Seite wird geladen...

2DIN im TJ nachgerüstet.... - Ähnliche Themen

  1. TJ Halbtüren und Steckfenster

    TJ Halbtüren und Steckfenster: Eine frage an die Runde: Ich habe mir ein paar gebrauchte Halbtüren für meinen TJ gekauft. Jetzt bin ish auf der Siche nach den Steckfenstern. Nur...
  2. 4.56 Übersetzung für Wrangler TJ, Dana 35 hinten, Ring and Pinion

    4.56 Übersetzung für Wrangler TJ, Dana 35 hinten, Ring and Pinion: Verkaufe wegen Umbau auf Ford 8.8 eine 4.56 Übersetzung for die Dana 35 vom TJ, Hinterachse. Preis: 80,-€ festpreis plus Versand
  3. Kennzeichenbeleuchtung TJ 2005

    Kennzeichenbeleuchtung TJ 2005: Brauche beide Kennzeichenbeleuchtungen. Hat die noch jemand in der Ecke liegen ? Gruß Jörg
  4. 2Din Nachrüst Dash

    2Din Nachrüst Dash: gibt es in DE eine direkte Bezugsquelle für das 2Din Dash (TJ 2003-)??? [IMG] gruß, chris
  5. Für TJ 4.0 Bremsbeläge vorne und Stoßstangenecke vorne links

    Für TJ 4.0 Bremsbeläge vorne und Stoßstangenecke vorne links: Verkaufe für TJ 4.0 Bremsbeläge vorne und Stoßstangenecke vorne links. Beides neu. Je 10 Euro plus Versand, Beläge 6 Euro, Stoßstangenecke 5 Euro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden