24 hour talk Dezember 2022

Diskutiere 24 hour talk Dezember 2022 im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; :grübel s.o. :happy

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #181 Little Willy, 19.12.2022
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.828
    Zustimmungen:
    9.939
    Vorname:
    Andreas
    s.o. :happy
     
  2. #182 Little Willy, 19.12.2022
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.828
    Zustimmungen:
    9.939
    Vorname:
    Andreas
    Morgen ihr Helden Urlaubstag 1......:yippieh mache mal Frühstück...
    [​IMG]
     
    Komuman und QZ110 gefällt das.
  3. #183 Eagle Eye, 19.12.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.501
    Zustimmungen:
    7.687
    Vorname:
    Carsten
    Guten morgen.
    Hier ist es heute auf den Straßen etwas ruhiger als sonst.
    Ziemlich viel vereist, wird wohl bis mittags dauern, bis man ohne zu rutschen voran kommt.
    Hoch lebe das Homeoffice :daumen

    :kaffmasch

    Bis später
     
    Little Willy, Komuman und QZ110 gefällt das.
  4. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4.552
    Zustimmungen:
    4.021
    Vorname:
    Werner
    Guten Morgen Mädels und andere,
    Die Chefin hat die Macht übernommen,:grübel
    ich bin jetzt nur noch Assistent und Befehlsempfänger:pfeiffen

    Ich mach dann mal :kaffmasch und Frühstück

    Einen unfallfreien Tag euch allen:daumen
     
    Little Willy, XJ_ens, Eagle Eye und einer weiteren Person gefällt das.
  5. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.972
    Zustimmungen:
    3.835
    Vorname:
    Andreas
    Ist das nicht in jeder Ehe so? :-) :-)
    In einer guten Beziehung hat übrigens niemand die Hosen an. Die stören doch nur....
     
    Little Willy, Komuman, QZ110 und 2 anderen gefällt das.
  6. #186 Pater Locke, 19.12.2022
    Pater Locke

    Pater Locke Master

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    1.637
    Vorname:
    Marco
    Moin Moin Gemeinde hier ist es nur nass, nix mit glatt.
     
    Little Willy gefällt das.
  7. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    4.650
    Vorname:
    Tom
    Heute Morgen war der Jeep dick vereist und es hat etwas gedauert bis die Tür auf und die Sicht rundum frei war.
    Und in der Stadt war auch die Fahrerei eine reine Rutschparty. Auf der gestreuten Landstraße ging es dann ganz gut.
    Vor mir ein Salzstreuer und vier LKW. Höchsttempo 50kmh. Ich kam eine Stunde später auf die Arbeit.
    Lieber spät als nie mehr. :pfeiffen

    Heute Abend war das Eis großflächig weg und der Boden nur noch nass.
    Naja, auf einer glitzernden Brücke hat der Dicke mal etwas gebockt und die richtige Spur verlassen.
     
    QZ110, Eagle Eye und Little Willy gefällt das.
  8. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    4.650
    Vorname:
    Tom
    Haben wir hier Jagdpächter oder Förster ?

    Ich war heute Abend auf der zweispurigen Bundesstraße in jede Fahrtrichtung mit Mittelleitplanke unterwegs.
    Vorgeschrieben Geschwindigkeit ist 100kmh, aber meist wird deutlich schneller gefahren.
    Auf beiden Seiten der B44 ist dichter Wald, von einem hohen Maschendrahtzaun von der Fahrbahn abgetrennt.
    Eine richtige Standspur gibt es nicht, nur einen etwa 2-3m breiten Grünstreifen.
    Und auf diesem Grünstreifen standen heute Abend mind. 2 Rehe. Also vor dem Zaun zum Wald.
    Wie oder wo die Rehe durch den Zaun gekommen sind, kann ich nicht beantworten.
    Aber scheinbar hat der Zaun einige Durchschlüpfmöglichkeiten. Auf der Strecke gab es schon öfter Unfälle mit Wild.
    Ich habe dort auch schon einen Hirsch oder Wildschweine gesehen.

    Nach der Sichtung habe ich den nächsten Waldparkplatz angefahren, die örtliche Polizeidienststelle angerufen
    und den Ort und Vorfall gemeldet.
    Polizei : " Sie haben dort ein totes Reh auf der Fahrbahn gesehen ? "
    Ich : " Nein, ich habe nur Rehe am Fahrbahnrand gesehen, die Gras fressen ! "
    Polizei : " Ja, das dürfen die doch "
    Ich . " Aber die Rehe stehen direkt am Fahrbahnrand, vor dem Zaun und könnten auf die Straße rennen ?"
    Polizei : " Da sind wir nicht zuständig. Danke für den Anruf. Schönen Abend noch "

    :grübel :achselzuck

    Ich bin dann etwas verwirrt nach Hause gefahren.
    Muss immer erst ein Unfall passieren ...... ?
     
    QZ110 und Little Willy gefällt das.
  9. #189 PlayfulBird, 19.12.2022
    PlayfulBird

    PlayfulBird Master

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    2.839
    Vorname:
    Niki&Carly
    Wild findet immer einen Weg. Das ist ja auch gut so... du könntest einen 5m Zaun errichten und die Natur findet das Schlupfloch oder kreiert es.
    Die Natur kannst du nicht kontrollieren und der Polizist oder Förster kann weder den Verkehr anhalten noch die Tiere in den Wald verweisen.
    Ich finde es heftig das Leute immer auf das Recht pochen das Limit zu fahren oder halt wi in der Realität wie du sagst noch drüber, auch bei Schnee oder zu Zeiten wo Wild eben oft in Bewegung ist.
    Die Menschen könnt ja auch einfach langsamer fahren... muss ja nicht immer das Deutsche Recht und Bürokratie mit Schildern kommen
     
    XJ_ens, QZ110, Eagle Eye und 3 anderen gefällt das.
  10. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    4.650
    Vorname:
    Tom
    Alles Richtig.
    Aber ich empfand es in diesem Moment als sehr merkwürdig und unprofessionell
    eine solche potenzielle Gefahrenstelle für Verkehrsteilnehmer mit " nicht zuständig " abzutun.
    Ich habe mich nur kurz erschrocken, aber das nächste Fahrzeug hätte vielleicht ein Ausweichmanöver machen wollen
    und wäre mit größerem Schaden im nahen Wald gelandet.
     
    Eagle Eye und Little Willy gefällt das.
  11. #191 PlayfulBird, 19.12.2022
    PlayfulBird

    PlayfulBird Master

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    2.839
    Vorname:
    Niki&Carly
    Versteht sich, aber ich habe das schon anders erlebt. Gruppe Jugendlicher, alle betrunken, umringen einen weiteren Angetrunkenen und reden auf ihn ein. Im Rausch war der in der Mitte komplett überfordert. Polizisten, die das am Beobachten waren, sagten mir, erst wenn sie ihn anfassen/angreifen oder er um Hilfe bittet, können sie eingreifen... ich war sehr schockiert
     
    QZ110 und Little Willy gefällt das.
  12. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    523
    Vorname:
    Wiktor
    Hmm, liegt für mich innerhalb der erwartbaren Möglichkeiten auf den meisten Straßen... ich hab sogar irgendwo ein Video auf meinem Handy, wo mitten in der Nacht ein Biber auf der Strasse rumeiert. Das war eher kurios.

    Zu entsprechenden Uhrzeiten und in "gefährlichen" Gebieten fahre ich einfach nochmal vorsichtiger.

    Die Polizei kann das Wild ja gewiss bitten, sich zu entfernen, aber das kann dann auch einfach wieder zurück kommen :nachdenklich
     
    QZ110 und Little Willy gefällt das.
  13. #193 Little Willy, 20.12.2022
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.828
    Zustimmungen:
    9.939
    Vorname:
    Andreas
    Schätze mal die Verantwortung liegt bei dem jeweiligen Besitzer.....Staatsforst....privater Wald.....Auskunft/Verantwortung gibt das jeweilige Forstamt. Schaden melden Name, Ort und Uhrzeit der Schadensmeldung notieren....
    Wildunfälle, dafür ist der Jagdpächter zuständig der allerdings in der Regel bei Unfällen mit Wild von der Polizei informiert wird....gräbt eine Rotte Wildsäue den Acker um, haftet ebenfalls der Jagdpächter.....

    Tragisch wird´s dann wenn Menschen zu Schaden kommen....erinnert ihr euch an die Geschichte wo ein Kleinkind im Dorfteich ertrunken ist, und der Bürgermeister dafür verurteilt wurde, weil es keinen Absperrzaun gab/ nie gegeben hat?
     
  14. #194 Little Willy, 20.12.2022
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.828
    Zustimmungen:
    9.939
    Vorname:
    Andreas
    Guten Morgen ihr Lurche.....Kaffee ist in der Mache.....:wink

    [​IMG]
     
    Komuman gefällt das.
  15. #195 Eagle Eye, 20.12.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.501
    Zustimmungen:
    7.687
    Vorname:
    Carsten
    guten morgen zusammen :wink

    :kaffmasch
     
    Komuman gefällt das.
  16. #196 Pater Locke, 20.12.2022
    Pater Locke

    Pater Locke Master

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    1.637
    Vorname:
    Marco
    Moin Moin
     
    Little Willy und Komuman gefällt das.
  17. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4.552
    Zustimmungen:
    4.021
    Vorname:
    Werner
    Guten Morgen Community. :daumen
     
    Little Willy und Komuman gefällt das.
  18. #198 Kater Spot, 20.12.2022
    Kater Spot

    Kater Spot Jeeper

    Dabei seit:
    24.01.2022
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    398
    Vorname:
    Michi
    If you think you're having a bad day today, think about this crow!

    22368BF1-27B8-467B-AE66-698E0645FA43.jpeg
     
    Little Willy, Eagle Eye, jeeptom und einer weiteren Person gefällt das.
  19. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    4.650
    Vorname:
    Tom
    Ich bin dort nur 80kmh gefahren. Bei schnellerem Tempo hätte ich die Rehe vermutlich gar nicht gesehen.

    Aber das Menschen freiwillig langsamer fahren ? Ich erleben jeden Tag auf der Landstraße das Gegenteil.
    Das wird sogar der Streuwagen oder bei Gegenverkehr überholt. Nur um an der nächsten roten Ampel eine Wagenlänge weiter vorne zu stehen. :vogel
    Ich habe mir das schon lange abgewöhnt. Lieber später ankommen als gar nicht.

    Das ist wieder typisch Deutsch.
    Warnungen oder Hinweise werden nicht ernst genommen oder mit anderen Gründen abgetan.
    Und wenn dann was passiert. muss ein Verantwortlicher gefunden und zur Rechenschaft gezogen werden.
    Meistens ist dann auch noch der Nachgang aufwändiger und teurer als die vorsorgliche Absicherung der Gefahrenstelle.
     
    Little Willy, Eagle Eye, TheoYJ und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #200 Eagle Eye, 21.12.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.501
    Zustimmungen:
    7.687
    Vorname:
    Carsten
    guten morgen zusammen :wink

    bald ist es geschafft

    :kaffmasch
     
    Komuman und Little Willy gefällt das.
Thema:

24 hour talk Dezember 2022

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.