2,8 CRD 6-Gang Schaltgetriebe

Diskutiere 2,8 CRD 6-Gang Schaltgetriebe im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo liebe Jeepfreunde, nachdem ich vor einigen Jahren meinen XJ-Diesel verkauft habe, bin ich nun wieder unter Euch. Habe gestern einen KJ aus...

  1. #1 Stihler, 27.10.2009
    Stihler

    Stihler Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    S.
    Hallo liebe Jeepfreunde,
    nachdem ich vor einigen Jahren meinen XJ-Diesel verkauft habe, bin ich nun wieder unter Euch. Habe gestern einen KJ aus 2006 mit Schaltgetriebe gekauft, km-Stand 47.000. Während der Probefahrt ist mir aufgefallen das der 1.Gang und der R-Gang im Stand recht schwierig einzulegen sind.
    Zwar ohne Geräusch aber doch mit relativ hohem Kraftaufwand. Im Fahrbetrieb gibts keine Problem, alles geht butterweich - hoch wie runter. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder evtl. eine Erklärung dafür?
    Ich habe mich erstmal nicht abschrecken lassen und trotzdem gekauft.
    Ich hoffe natürlich keinen Fehler gemacht zu haben. Wie ist es um die Haltbarkeit dieser Getriebeversion incl. des Verteilergetriebes bestellt?

    Schon mal Danke für Eure Antworten, Gruss S.
     
  2. #2 BlackFrog, 27.10.2009
    BlackFrog

    BlackFrog Guest

    Hallo und erstmal :wc hier bei uns.

    Leider kann ich zu dem Schaltgetriebe keine Auskunft geben. Viele fahren halt Automatic. :nachdenklich

    Gruß
    Volker :wink
     
  3. #3 Eagle Eye, 27.10.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    2.036
    Vorname:
    Carsten
    hallo STIHLER

    :willkommen in der COMMUNITY

    kann es daran liegen, dass der schaltbalg im wege ist und das "problem" auftritt, wenn es kalt ist, also morgens ??
     
  4. #4 Pathkiller, 27.10.2009
    Pathkiller

    Pathkiller Der mit dem Jeep tanzt

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Stihler,

    auch ein herzliches :wc
    von mir und viel Spass hier im Forum

    Gruß Manfred
     
  5. #5 Scout 1, 28.10.2009
    Scout 1

    Scout 1 Bad Toys for Bad Boys

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Ulli
    Schaltgetriebe

    Hallo,

    kann es sein, das dein Fahrzeug höhergelegt ist?
    ZB. durch BL oder Fahrwerk?

    Gib uns doch mal eine Auskunft


    ... und natürlich auch von mir :willkommen hier im Forum
     
  6. #6 Stihler, 28.10.2009
    Stihler

    Stihler Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    S.
    Danke für Eure herzliche Begrüßung, freut mich wirklich.

    Also am Schaltbalg wird´s nicht liegen, der ist recht großzügig gefertigt.
    Originales Fahrwerk ist unverändert.
    Kalt oder warm macht auch keinen Unterschied. Schalte ich während der Fahrt vom 2. in 1.Gang, dann geht das angenehm leicht. Nur bei Stillstand des Fahrzeugs geht´s extrem schwirig, da hilft auch kein leichtes Gas geben oder gefühlvolles Fummeln am Schalthebel, sondern nur mit relativ hoher Kraft am Hebel drücken. Evtl. liegen ja bei DC Erfahrungen vor, werde auch dort mal nachfragen.

    Mein 97er XJ-Diesel hatte zwar öfter mal "Kopfschmerzen", aber das Getriebe war sehr leichtgängig und machte nie Probleme.

    Gruß, der Stihler
     
  7. #7 Eagle Eye, 28.10.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    2.036
    Vorname:
    Carsten
    und wenn du das pedal aufpumpst ??

    also bevor du in den ersten oder R schaltest zwei-dreimal treten ??

    nur um zu wissen, ob es dann besser geht :nachdenklich
     
  8. #8 Stihler, 04.11.2009
    Stihler

    Stihler Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    S.
    Habe ich heute morgen probiert, macht keinen Unterschied.
    Weiterhin habe ich inzwischen bei zwei DC-Niederlassungen nachgefragt, dort wurde noch nie ein Schaden an einem solchen Schaltgetriebe bekannt. Beide bestätigten mir jedoch, das sich der Schaltkomfort in Grenzen hält. Werde mich wohl drangewöhnen müssen. Es handelt sich im übrigen bei dem Getriebe um das NSG 370. Es stammt von Mercedes und wird dort in einigen Versionen des Sprinter und des Vito verbaut.
    Gruss an alle,
    der Stihler
     
  9. mipi

    mipi 2,5 lt. mehr darf ich nicht ;-)

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    dann solltest vielleicht auch noch in Mercedes Foren reinschauen - aber vorsicht, die vielen Probleme dort machen mieselsüchtig :bähh
     
Thema: 2,8 CRD 6-Gang Schaltgetriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cherokee kj schaltgetriebe

    ,
  2. JEEP CRD 2 8 PROBLEME SCHALTGETRIEBE

    ,
  3. jeep cherokee 2.8 crd schaltgetriebe

Die Seite wird geladen...

2,8 CRD 6-Gang Schaltgetriebe - Ähnliche Themen

  1. Batterieträger 2.7. CRD entfernen?

    Batterieträger 2.7. CRD entfernen?: Moin zusammen, Ich denke, dass mein Lenkgetriebe defekt ist. Versuche gerade an dieses ranzukommen. Aber ich scheitere daran, den Batterieträger...
  2. Schleifendes, unrundes Geräusch bei JK 2.8 CRD

    Schleifendes, unrundes Geräusch bei JK 2.8 CRD: Hallo zusammen, ich komme aus Raum Oberfranken/Bayreuth. Suche zum Einen eine fähige Werkstatt, die mit JK´s Erfahrung hat. Sollte jemand was...
  3. Einbau Navi für Jeep Compass 2.2 CRD (Bj. 2013)

    Einbau Navi für Jeep Compass 2.2 CRD (Bj. 2013): Hallo zusammen, weiß jemand von Euch, ob es für meinen Compass 2.2 CRD ein Navi zum Nachrüsten gibt. Mein Händler konnte (ich denke eher wollte!)...
  4. Schaltgetriebe mit Geräuschen

    Schaltgetriebe mit Geräuschen: Hallo miteinander, ich höre neuerdings ein Lagergeräusch im 4ten und noch lauter im 5ten Gang. Getriebetechnisch müsste es beim 2.5l ein AX5 sein...
  5. Kaufen oder nicht? Jeep Cherokee XJ 1986 2,8 Manuel

    Kaufen oder nicht? Jeep Cherokee XJ 1986 2,8 Manuel: Hallo liebes Forum, wie toll das es euch gibt!! Ich konnte schon viel lesen und habe mir einige Infos zusammengeholt. Seit Kindertagen ist mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden