Zusatzwasserpumpe Flussrichtung

Diskutiere Zusatzwasserpumpe Flussrichtung im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo, ich bin neu hier, obwohl ich schon des öfteren mitgelesen habe. Neuerdings macht mein Jeep (Cherokee 2,5CRD 2002, 5Gang Manuell) rasselnde...

  1. #1 StefanCRD, 24.02.2021
    StefanCRD

    StefanCRD Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Stefan
    Hallo, ich bin neu hier, obwohl ich schon des öfteren mitgelesen habe. Neuerdings macht mein Jeep (Cherokee 2,5CRD 2002, 5Gang Manuell) rasselnde Geräusche und verliert schwarze Flüssigkeit. Wie sich herausstellte, ist das Lager der Zusatzwasserpumpe defekt und undicht, die schwarze Verfärbung kommt vom Metallabrieb. Ich hab nun die Pumpe ausgebaut und zerlegt, in der Hoffnung einfach die Lager tauschen zu können, jedoch ist der Zug bereits abgefahren da das Innenleben bereits komplett ausgeschliffen ist. Die Pumpe war wohl in letzter Zeit nur ein Hindernis im Wasserkreislauf. Das innenleben der Pumpe hab ich erstmal entfernt und Sie nun als "Umlenkrolle" vorerst eingebaut und die Wasserschläuche einfach verbunden. Ist warscheinlich jetzt schon besser als die defekte Pumpe vorher.
    Da Ersatzteile bekanntlich teuer, gebraucht oder schwer zu kriegen sind, möchte ich nun mit der Ansteuerung der Magnetkupplung einfach eine elektrische Zusatzwasserpumpe einbauen weil günstig und einfach zu realisieren.

    Nun zu meiner Frage: In welche Richtung fliesst hier das Kühlmittel- von der Pumpe zum Wärmetauscher oder zum Thermostat??
    IMG_20210224_091821.jpg
    BLAU- schlauch vom Wärmetauscher
    ROT-Anschluss Wärmetauscher
    GELB- Anschluss Thermostat
    GRÜN- Schlauch mit T-Stück zum Thermostat
    ORANGE- Schlauch vom T-Stück zum Ausgleichsbehälter
     
  2. #2 jeeptom, 24.02.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    575
    Vorname:
    Tom

    Dann hast du das sicher auch schon gelesen !

    https://www.jeep-community.de/forums/mitgliedervorstellungen-glueckwuensche.42/



    Die alte Pumpe hat doch sicherlich eine Markierung der Flussrichtung ?
    Ansonsten kann man die Flussrichtung auch an der Bauform der Pumpe erkennen.
    Drehrichtung, Impellerprofil, etc.
     
  3. #3 Eagle Eye, 25.02.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.226
    Zustimmungen:
    3.588
    Vorname:
    Carsten
    hallo STEFAN

    ich kann dir leider nicht helfen,
    kann aber mal zwischendrin etwas nachfragen:
    warum sind ersatzteile teuer ?
    ist das ein besonderes teil, das dort defekt ist ?

    in der regel ist alles für kleines geld bei ASP zu bekommen
    oder übern teich von ROCKAUTO

    was ist denn das besondere an dieser zusatzpumpe ?
     
  4. #4 StefanCRD, 25.02.2021
    StefanCRD

    StefanCRD Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Stefan
    erledigt

    ich finde im netz vorerst nur gebrauchte Pumpen um ca. €300 und steigend, bin wohl was ersatzteile angeht etwas verwöhnt, bei nem golf aus 2002 kaufst sowas ab €30 neu.

    die alte Pumpe hat keine markierungen, jedoch hat sich das Thema Flussrichtung wohl erledigt- ich hab ein transparentes Rohr eingebaut und den Motor laufen lassen. das Kühlmittel fließt vom Thermostatgehäuse über die Pumpe zum Wärmetauscher.

    Danke, mfg Stefan
     
    jeeptom gefällt das.
  5. #5 Eagle Eye, 25.02.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.226
    Zustimmungen:
    3.588
    Vorname:
    Carsten
    ja super,
    dann hält das jetzt ja ewig und wahrscheinlich besser als ab werk.

    das GOLF teile so billig sind, war mir z.b. noch nicht bekannt.
    300 euro für so´n bauteil ist doch absolut in ordnung.

    aber, transparenstes rohr ist selbstgemacht und somit :daumen
     
  6. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    23.594
    Zustimmungen:
    2.618
    Vorname:
    j.
    Vermutlich Kunststoff, und dann hält es nicht lange
     
  7. #7 StefanCRD, 25.02.2021
    StefanCRD

    StefanCRD Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Stefan
    war nur kurz drin um die einbaurichtung für die elektrische pumpe herauszufinden :)
     
  8. #8 jeeptom, 26.02.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    575
    Vorname:
    Tom
  9. #9 StefanCRD, 26.02.2021
    StefanCRD

    StefanCRD Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Stefan
    genau sowas hab ich am schirm:daumen
    wenn jetzt noch bosch statt webasto drauf steht gehts um knapp €50. versteht mich nicht falsch, ich bin kein verbissener eurofighter/geizhals, aber mein jeep wird dank karies in absehbarer zeit kein pickerl(tüv) mehr kriegen:ungeduld
     
  10. #10 jeeptom, 26.02.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    575
    Vorname:
    Tom
    War ja auch nur ein Beispiel bzw Vorschlag.

    Ich kann ja mal schauen, was die Webasto Pumpe für mich im EK kostet.
    Oder hast du eine bestimmte Bosch Pumpe im Auge ?
     
Thema:

Zusatzwasserpumpe Flussrichtung