Zusatzscheinwerfer Dach

Diskutiere Zusatzscheinwerfer Dach im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo Zusammen Habe da mal eine Frage. Hat von euch jemand Zusatzscheinwerfer am Dach montiert z.B. an lightbar oder Dachträger? Wenn ja, wie...

  1. #1 blackdriver, 22.01.2013
    blackdriver

    blackdriver Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Hallo Zusammen

    Habe da mal eine Frage. Hat von euch jemand Zusatzscheinwerfer am Dach montiert z.B. an lightbar oder Dachträger? Wenn ja, wie habt ihr die Verkabelung gemacht, besonders interessiert mich wie ihr mit den Kabeln ins Fahrzeuginnere oder in den Motorraum gekommen sind. Habe über die Suchfunktion hier im Forum versucht etwas rauszubekommen, bin aber leider nicht fündig geworden.:achselzuck:achselzuck
    Würde mich über eure Lösungsvorschläge freuen.

    mfg Marc
     
  2. #2 Albatross, 22.01.2013
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    143
    Vorname:
    Gunnar
    Hier geht es durch die Firewall (oder analog auf der Beifahrerseite)
    [​IMG]
    und vom Motorraum nach oben gibt es genug "Spalten"
    [​IMG]
     
  3. #3 Brooklyn, 22.01.2013
    Brooklyn

    Brooklyn Jeeper

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ivo
    ...und über die hintere tür (fahrerseite) aufs dach.
    nicht ideal, aber bohren käme für mich nicht in frage...
     

    Anhänge:

  4. #4 blackdriver, 23.01.2013
    blackdriver

    blackdriver Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Vielen Dank für eure Bemühungen, und die schnellen Antworten. Nun weiß ich ja mal weiter, und kann selber einmal schaun wie ich es dann mache.

    mfg Marc
     
  5. #5 simplydynamic, 23.01.2013
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Unter dem Bremskraftverstärker ist so ein kleines Loch welches mit Schaumstoff verschlossen ist. Da kann man gut ein Kabel durchdrücken (Schaumstoff ist bereits eingeschnitten). Man ist dann direkt im Innenraum und kann von da aus hinter dem Amaturenbrett weiter gehen.
    Wie schon hier gezeigt, bin ich dann auch weiter an die A Säule und habe da ne Rugged Ridge Schalterbox. Allerdings ist die Qualität von der RR Verkleidung etwas.....
    Kabel habe ich dies genommen http://www.ebay.de/itm/140776022887...eName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649
    0,75mm² reicht ja, da es eh nur Steuerleitungen sind und im Motorraum in einer Schaltbox an Relais und Stromverteiler geht.

    Zu Scheinwerfer am Lampenrahmen ist es dann leicht. Beispiele sind ja auch schon gezeigt worden. Um aufs Dach zu komen würde ich dann auch einen entsprechenden Halter nehmen wo man das Kabel verstecken kann.

    Also eher in diese Richtung

    [​IMG]
     
  6. #6 badx132, 23.01.2013
    badx132

    badx132 Guest

    Hallo Albatross!
    Kurze Frage: wie genau hast du die schönen Scheinwerfer angeschlossen?
    Ich möchte bei mir ebenfalls die Lampen anbauen.

    Danke

    Andreas
     
  7. #7 simplydynamic, 23.01.2013
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Ich kann Dir das ggf. auch sagen.

    Also Lampen werden mit einem Bracket was man eigentlich überall bekommt einfach an den Scheibenrahmen geschraubt.
    Kabel kann man unter dem Spritzblech vorne, wo auch Scheibenwischermotor usw. ist schön lang legen.
    Zuerst hatte ich mit ordentlichen Abzweigverbindern, vom Fernlicht Steuerspannung abgegriffen und damit ein Relais geschaltet.
    [​IMG]
    Posi Tap Abzweigverbinder sind da recht gut geeignet und ordentlich.

    Das ist die einfachste Möglichkeit. Inzwischen mache ich das etwas ordentlicher und umfangreicher.
    Inzwischen schalte ich die Lampen über ne Rugged Ridge schalterreihe an der A-Säule [​IMG]

    Bei mir sieht das aber aus wie.......:motz
    Weil die Aussparungen für die Schalter selber reingefräst werden müssen und ich mit dem Dremel leicht abgerutscht bin......
    Dazu habe ich dieses Kabel als Steuerleitung durch die Spritzwand gezogen.
    http://www.ebay.de/itm/140776022887?var=440066479262&ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649#ht_2975wt_1139
    + - und dann noch 5 Pole reichen um ein paar Lämpchen anzusteuern.
    Im Moment bastele ich mir eine kleine Kontrollbox im Motorraum wo 4 Relais reinkommen, Sicherungshalter für die ganzen Lampen und 2 Stromverteilerpfosten um nicht immer einzeln an die Batterie zu gehen.
    Von der Batterie kommt ein 10mm² Kabel +- welches noch mal vor dem Kasten mit einer ANL Sicherung abgesichert ist.
    Ich hätte das noch ein wenig ordentlicher machen können ( Box, Sicherungshalter usw.),a ber das waren halt noch so ein paar Teile die hier im Keller rumflogen.
    So hat man genug Platz für einige Lampenansteuerungen und alles ist recht ordentlich.
    Wenn es fertig ist mache ich mal Bilder.
    Ich warte gerade noch auf 2 4" HID Lampen fürn Scheibenrahmen und ne LED Leiste für über die Winde.
     
  8. #8 badx132, 24.01.2013
    badx132

    badx132 Guest

    Hallo!
    danke für die detaillierte Beschreibung. Das hört sich ja spannend an.
    Ich plane ja nur Zusatzscheinwerfer am Windlauf.
    Gibt es da gesetzliche Vorgaben dass die Scheinwerfer nur in bestimmten Zuständen schaltbar sind? Grundsatz ist ja nur Offroad - würde da nicht einfach ein Schalter genügen oder muss es an das Abblendlicht gekoppelt werden?

    Danke

    Andreas
     
  9. #9 Albatross, 24.01.2013
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    143
    Vorname:
    Gunnar
    klick
     
  10. #10 simplydynamic, 24.01.2013
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Also je nachdem wie und was Du willst.
    Hier steht alles drin was der TÜV geren hätte, allerdings sind die Arbeitscheinwerfer nicht aufgeführt.
    http://www.tuev-sued.de/uploads/images/1134987060334403050730/1_104.PDF

    Also wenn Du es als Fernscheinwerfer nutzen willst,d ann einfach via Relaischaltung an die Fernscheinwerfer dran. Dann müssen die zusätzlichen Scheinwerfer aber geprüft sein und eine E Kennzeichnugn tragen.
    Es gibt da noch Bestimmungen bzgl. der Gesamtlichtleistung. Wurde tlw. auch schon diskutiert, aber mir istd avon noch nie was unter gekommen.

    Hier steht ein wenig mehr über Arbeitsscheinwerfer. Mit Winde & Co vorne dran bestimmt auch etwas einfacher zu Argumentieren.......
    http://www.dekra.de/de/c/document_l...f34-a2d5-42eb-b7e5-35b9536937b9&groupId=10100

    braucht keinerlei Prüfzeichen und Feuer frei mit starken Birnen oder Xenon, LED & Co.
    Kann aber schon mal zu Diskussionen mit TÜV und Polizei führen. Wäre dann evtl. praktisch sein, den Zettel hier aus zu drucken und immer mit zu führen.
     
  11. #11 simplydynamic, 30.01.2013
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    So noch mal kurzes Update, da ich heute Bilder gemacht habe.

    Hier sieht man im gelben Kreis wo der Punkt ist, wo man so durch die Spritzwand kommt.

    [​IMG]

    innen habe ich dann so die Schalterleiste gemacht. Auch alles ordentlich beschriftet, damit niemand wegen Arbeitsscheinwerfer nörgelt........ das Dekra Zettelchen liegt auch im handschuhfach

    [​IMG]

    Im Motorraum ist dann neben dem Unterbrecher für die Winde ne Box mit Stromverteilern und 4 Relais.
    Die Kabel muß ich noch mal ordentlich kürzen. Aber das erst wenn alles korrekt verkabelt ist.
    Vorweg eine 40A Hauptsicherung und im Kasten noch mal einzelne Sicherungen für die Verbraucher.

    [​IMG]

    Und die hängen da zur Zeit dran.
    Ich warte da noch auf ne LED Leiste die über die Winde kommt.

    [​IMG]

    Aber 55W HID in 4" Fernscheinwerfern machen schon ordentlich Licht wenn sie aufgewärmt sind :pfeiffen
     
Thema: Zusatzscheinwerfer Dach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachscheinwerfer jeep cherokee

    ,
  2. led light bar Kabel innenraum

    ,
  3. jeep wrangler sicherungen

    ,
  4. sicherungskasten Jeep renegade,
  5. kabel vom dach i. innenraum jeep cherokee,
  6. grand cherokee arbeitsscheinwerfer dach
Die Seite wird geladen...

Zusatzscheinwerfer Dach - Ähnliche Themen

  1. Querträger fürs Dach

    Querträger fürs Dach: Hallo, ich möchte gern ein Dachzelt auf den Grand Cherokee montieren. Hat jemand Erfahrung mit guten Trägern oder auch einen günstigen Kauftipp,...
  2. Kann man das (Monster-) Dach mechan. verriegeln?

    Kann man das (Monster-) Dach mechan. verriegeln?: Hallo zusammen, weil ich wohl nicht genug bekommen kann, habe ich mir im letzten Monat – neben meiner alten, wunderbaren "KÄTHE" (WRANGELR YJ) –...
  3. JEEP ZJ Dichtung Dach/Türen

    JEEP ZJ Dichtung Dach/Türen: Hallo Community, ich möchte meine 2 Dichtungen austauschen die sich über den Türen durchlaufend befinden. Da hat sich ein Haufen Schmodder...
  4. Welcher Grundträger fürs Dach?

    Welcher Grundträger fürs Dach?: Hallo Zusammen, für einen kleinen Abenteuertrip Richtung Alpen würde ich gerne 1-2 Aluboxen und das 245er Reserverad auf das Dach verladen....
  5. Zusatzscheinwerfer

    Zusatzscheinwerfer: Hallo, hab wieder mal eine Frage :ciao gibt es bei der Funktionsweise von vorderen Zusatzscheinwerfer bestimmte gesetzliche Regelung? Meine zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden