Zurückrüsten oder so verkaufen?

Diskutiere Zurückrüsten oder so verkaufen? im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, Alles hat leider einmal ein Ende und so steuert auch meine Zeit mit meinem JK wohl oder übel ihrem Ende zu. Verschiedene Gründe auf die...

  1. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Hallo,

    Alles hat leider einmal ein Ende und so steuert auch meine Zeit mit meinem JK wohl oder übel ihrem Ende zu. Verschiedene Gründe auf die ich jetzt hier nicht weiter eingehen möchte, haben mich zu dieser Entscheidung gebracht.:traurig2

    Nun stellt sich mir aber die Frage wie und wo ich den Wrangler verkaufen soll.
    Ich hätte natürlich die Möglichkeit ihn beim Autohaus wo ich mir ein anderes Auto kaufen möchte, in Zahlung zu geben aber da bekomme ich nie im Leben das was er mir noch wert ist. Und der Verkäufer hat mir selbst sogar davon abgeraten da das Fahrzeug umgebaut ist.

    Nun überlege ich ob ich den JK nicht auf Originalzustand zurückrüsten soll und versuchen soll ihn so zu verkaufen und die Anbauteile dann einzeln zu verkaufen. Nur gibt es Interessenten für die Teile. Will überhaupt einer ein 5 Jahre altes OME Fahrwerk?:achselzuck

    Es ist jetzt nicht die Frage wie ich mehr Geld herausschlagen kann sondern wie ich das Teil am besten und einfachsten loswerden kann. Einen im Originalzustand kann ich auch vielleicht an jemanden verkaufen der damit nicht unbedingt im Gelände fahren möchte.

    Ich stelle mir einen gewissen Preis für das Auto vor welcher mir im Angesicht der bei Mobile und co. aufgerufenen Preise sehr realistisch scheint. Immerhin hat er ja jetzt 5 Jahre und schon über 130000 gelaufen also kann ich ihn auch nicht mehr mit Gold aufwiegen.:tuscheln
     
  2. #2 BIG ANDO, 13.10.2012
    BIG ANDO

    BIG ANDO Master

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Andre
    Ist aber schade!
    Du hängst doch an dem so sehr.

    Verkauf den Suzi!!!

    Also zurückbauen wird meine Meinung nach so ca. 20% vom jetzigem Wert verringern.

    Du musst aber damit rechnen das du alles zurückbauen muss.

    Hast du dan die Teile die du ausgebaut hast noch da liegen so wie die Orginal Teile die jetzt schon da rum liegen.

    Die kannst du ja auch verkaufen oder einfachmal als aufpreis dem neuen Käufer mit geben.

    Ich würde Ihn nicht verkaufen aber da kenne ich die Gründe dafür nicht. So verkaufen ihn wie er da steht.

    Ich kann dir ein Tausch anbieten falls du Porsche fahren willst???:bähh
     
  3. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.020
    Zustimmungen:
    198
    Vorname:
    eddy
    Hallo Charel,

    die Frage mit dem Rückbau stellt man sich mal schnell nach
    solch einem Gespräch mit einem Händler aber der hat auch seine
    eigene Denkweise (ich plaudere jetzt mal "aus dem Nähkästchen"):

    Geh mal von dem Kunden aus, der in ein Autohaus geht und einen
    Wrangler sucht, der geht in der Regel ins AH weil er gewisse Ansprüche
    stellt. Er will ein "durchgechektes" topfit'es Auto kaufen und natürlich
    Garantie haben.

    Wenn der Händler jetzt Dein umgebautes und offensichtlich auch im
    Gelände genutztes Auto diesem Kundenkreis anbieten will, geht er
    bei der Inzahlungnahme das Risiko ein, dass er beim "Aufbereiten" mehr
    Schäden findet als bei einem JK der nicht im Gelände war - ist ja logisch !
    Das bedeutet aber auch, das er Dich "seidenweich" dazu bringen muss,
    das Du das Auto nicht in Zahlung gibst, das geht natürlich zum einen
    durch einen niedrigen Inzahlungnahmewert, was Dich verärgern könnte
    oder alternativ mit einem Hinweiß wie er ihn Dir offensichtlich mitgegeben hat.

    An dieser ganzen Sache ist ja auch nichts verwerfliches, denn der Händler
    lebt ja nicht nur von freundlich sein, sondern er ist ja auch da um Geld zu verdienen.

    Fakt ist aber auch, wenn Du den JK privat verkaufst, musst Du keine Garantie
    geben und findest eher den Kundenkreis, der aufgrund von geplanter
    Geländenutzung eher ein "günstigeres" Auto sucht und dafür bereit ist diesen
    von Privat zu kaufen.

    Weiter ist auch klar, das Du für Umrüstungen an einem Auto, egal welcher Art,
    nichts (oder fast nichts) "mehr" bekommst. Diese Umrüstungen machen ihn
    lediglich interessanter ihn zu kaufen. - Das bedeutet für Dich, das Du ihn bei
    gleichem Preis wohl eher bzw. schneller verkauft bekommst.

    Für die abgebauten Teile wie das 5 Jahre alte Fahrwerk wirst Du höchstwahrscheinlich
    auch nicht mehr "viel" bekommen, so das sich eine
    solche Aktion nicht wirklich lohnt, denn sobald auch nur ein Drittel der Teile
    nicht weggeht liegen Dir diese dann wie Steine im Magen und Du wirst Dich ärgern.

    Also, so wie er ist bei mobile.de rein und zu einem kaum höheren Preis
    wie "nicht-umgebaute" JK's verkaufen wird schnell gehen
    oder
    einen hohen Preis (aufgrund der Umbauten) dran schreiben und
    abwarten - es ist noch nie ein Auto stehen geblieben - dann musst Du nur Zeit haben :ungeduld.

    Gruß Marc
     
  4. #4 Thierry, 14.10.2012
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Thierry
    Sehe das auch so, das die Ausstattung im Privaten Bereich verkaufsfördernd gesehen wird.

    Der Händler sieht lieber ein Originalen oder auch ein selbst umgebautes Fahrzeug da er je etwas Gewährleistung geben muss.

    Würde mir auch den Wert der Teile überlegen, diesen auf den Fahrzeugwert drauf packen und dann mal in Mobile & Co. setzen.

    Dann kannst du ja auch wieder besser / flexibler mit dem Händler über das neue Auto verhandeln.
     
  5. #5 Vagabond, 14.10.2012
    Vagabond

    Vagabond Fly with the Eagle

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Pit
    Ich schließe mich da meinen Vorrednern an, auch wenn ich es schade finde, dass du den guten JK verkaufen willst.
    Stell ihn ein, wie Marc geschrieben hat und warte ab, was passiert.

    Beste Grüße, Pit
     
  6. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Danke für die Antworten. Stimmt was ihr schreibt, umgebaut ist er für einen privaten Käufer natürlich interessanter.

    Erst mal muss er noch in die Werkstatt um alle groben Mängel behoben zu bekommen. Dann kann er zum Verkauf freigegeben werden.

    Als Preis habe ich mir 14000€ vorgestellt. Wenn ich sehe für wieviel die TJ's oder auch YJ's teilweise verkauft werden finde ich das äußerst vernünftig. Ist ja aber auch immerhin ein 5 Jahre altes Auto mit mehr als 130000Km auf der Uhr also kann ich ihnauch nicht mehr mit gold aufwiegen.

    Danach kommt dann wieder was kleineres ins Haus. Jedoch nicht mehr aus dem Hause Jeep.:troll Auch wenn's noch so schön wäre...:rolleyes:
     
Thema:

Zurückrüsten oder so verkaufen?

Die Seite wird geladen...

Zurückrüsten oder so verkaufen? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe ZJ / ZG Teile

    Verkaufe ZJ / ZG Teile: Nach langem , schwerem Siechtum und Krankheit habe ich es endlich geschafft mir die Jeep Spritze aus dem Arm zu Ziehen:help Deshalb verkaufe ich...
  2. Verkaufe Wrangler JK Unlimited; 2,5"; 258/70/17;

    Verkaufe Wrangler JK Unlimited; 2,5"; 258/70/17;: Verkaufe wegen Neuanschaffung unseren JK. 81TKM, Inspektion neu, MY 2011; 285/70/17; 2,5 Zoll AEV Fahrwerk; AEV Reserveradträger. AHK mit 3,5t....
  3. Verkaufe Camping-/ Reiseausbau Wrangler JK

    Verkaufe Camping-/ Reiseausbau Wrangler JK: Hallo ich habe vor meinen Ausbau in meinem Jk zu verkaufen. Es kann mit zwei Personen geschlafen werden und es ist eine Kühlbox integriert und...
  4. Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT

    Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT: Verkaufe 5 Reifen Hankook Dynapro MT 30x9,5 R15 DOT 5115 Die Reifen haben MS Kennung und sind mit dem Herstellungsjahr noch als Winterreifen...
  5. Verkaufe Alu-Felgen Für GC WK2 8J X 18“

    Verkaufe Alu-Felgen Für GC WK2 8J X 18“: Verkauft !
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden