Zündung, Verteiler etc.

Diskutiere Zündung, Verteiler etc. im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Moin Männers, Ich hätte da mal ein Problem... Da mein YJ im Standgas etwas unruhig läuft wollte ich die Verteilerkappe checken. Na toll, Eine...

  1. #1 DieTerMiete, 10.03.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Moin Männers,
    Ich hätte da mal ein Problem...

    Da mein YJ im Standgas etwas unruhig läuft wollte ich die Verteilerkappe checken. Na toll, Eine schraube fest und ausgenudelt! :monk

    Dann hab ich den Kopf abgebohrt in der Hoffnung das sie dann vielleicht willig ist ab zu gehen... schade eigentlich... das ist natürlich nicht der Fall gewesen. Kappe zwar ab, Schraube steckt noch :uahh
    Nun ja, jetzt will ich dieses ganze Ding Rausnehmen wo der Verteiler dran sitzt, unten ist da eine Schraube mit der das ding im Motorblock gehalten wird, die sitzt zwar auch fest aber fallls ich sie Raus bekomm , kann ich das Ding einfach raus ziehen? oder muß ich mir die Position merken wie es jetzt sitz damit ich ihn später genau so wieder einbauen kann? oder geht das Ding nur in einer Position wieder rein?
    wie heißt das ganze Teil eigentlich, Falls ich es neu brauche? was ich nicht hoffe :traurig2


    Gruß...
     
  2. #2 Wildwater, 10.03.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Welches Ding? :confused:

    Du musst den Verteiler genau so wieder einbauen wie er drinnen ist, oder nachher die Zündung einstellen (lassen).

    ww
     
  3. #3 Eagle Eye, 10.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.811
    Zustimmungen:
    1.974
    Vorname:
    Carsten
    hallo CHRIS,

    das teil was du ausbauen willst, ist der verteiler. und der muss in der selben stellung wieder rein. aber ich meine, dass der eine "führung" hat, das man den nicht oder nur sehr wenig verdrehen kann. eigentlich muss der so geführt sein, dass du ihn nicht verdrehen kannst.

    ne neue verteilerkappe gibts sofort beim DC-dealer und kostet nicht die welt. aber achtung, da gibt es einige ausführungen. nimm am besten auch gleich den verteiler-rotor (oder-finger) neu. auch hier solltest du dein exemplar mitschleppen.
     
  4. #4 DieTerMiete, 11.03.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Okay, das Ganze Teil ist der Verteiler!
    Kerzen, Kabel, Kappe und Läufer wollte ich eh neu machen, Naja und die Schraube werde ich mal so versuchen raus zu bekommen, zur Zeit hab ich nen Kabelbinder rum gefummelt. ;-)
    Denn wenn ich das Ding ausbaue verstellt sich logischer weise irgendwas... und bevor ich da mist mache... :pfeiffen
     
  5. #5 GranyI6, 11.03.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    du meinst vielleicht den Hallgeber?

    Markier ihn vorher, z.b. mit zwei übereinanderstehenden Strichen. Ich nehm da immer ein Stemmeisen und mach leichte Schläge, dann weis ich hinterher wie er war.
    Zündung hab ich noch nie einstellen lassen, entweder ich hatte Glück, oder es hat das Steuergerät automatisch ausgeglichen - keine Ahnung.

    Viel Erfolg.
     
  6. #6 Lohrengel, 11.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Vorsicht mit dem Ausbau des kompletten Verteilers !!!!!!!!! Das ist keine Arbeit in Form von "schaube ab, rausziehen - reinstecken- fertig". Der läufer muss an einer bestimmten Stelle stehen und diese muss dann am Motorblock markiert werden. Dann muss der Motor auf einen bestimmten Zylinder gedreht werden, damit der neue Verteiler eingesetzt werden kann.

    Ich hatte das mal gemacht bei meinem weissen YJ. Da ich nicht auf andere hören wollte und die "schnelle Variante" wie oben gewählt hab, war das nachher eine elende Testerei, wie der Verteiler wieder reinpasst...

    Ich schreib Dir dazu mal ne PN !
     
  7. #7 grimaldur, 11.03.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.865
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Jean-Philippe
    also bei mein non-ho...

    hatte der lpg umrüster versucht die zündung zu verstellen...

    haha, ist nix draus geworden, weil
    1. der verteiler sich nicht mehr wie 1 cm drehen lies..
    2. egal wie er den drehte, das steuergerät schneller korrigierte als er verstellen kann :D

    die haben den dann sogar etwas rausgezogen um mehr zu drehen...
    mit dem gleichen ergebnis :-)

    da war nix mit zündung verstellen :fingerzeig

    ich denke, es reicht wenn du dir merkst in welche richtung der finger zeigt.

    der verteiler an sich kannst du nicht verdrehen, da ist eine "nut/stift" der macht das man den nicht verstellen kann.

    bei 4,2L mit vergaser kann das natürlich anders sein
     
  8. #8 Lohrengel, 11.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Das ist richtig, mit dem merken, aber beim Einsetzen des Verteilers in den Motorblock verdreht er sich immer ein kleines Stück. und das ist genau das was ich meine... um ihn in die ausgangsposition zu bekommen ist das echt ne menge an probiererei... so musste ichs ja auch machen...
     
  9. #9 GranyI6, 11.03.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    meint ihr nun wirklich, er meint den kompletten verteiler?!!!

    ich denke, wir reden vom Hallgeber bzw. ist nicht der Hallgeber der komplette Verteiler :pfeiffen. Hab son Teil irgendwo hier liegen, müsste mal ein Bild machen.

    na schaumer mal, was er meint.
     
  10. #10 Lohrengel, 11.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Ich meine den GANZEN Verteiler... sowas wie hier:

    [​IMG]
     
  11. #11 DieTerMiete, 11.03.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Richtig Veit!

    Ne, Zündung verstellen macht das Steuergerät, aber man kann es natürlich schaffen, wenn man nicht darauf achtet, das der Läufer in die total falsche Richtung Zeigt! dann is natürlich essig... ;-)
     
  12. #12 GranyI6, 11.03.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    na gut, dann sprechen wir alle vom gleichen!

    für mich ist das der Hallgeber!

    Vor Ausbau markieren, und so wieder einbauen. Müsste dann alles laufen.
    Lass den Rest das Steuergerät machen, dazu ist es doch da.

    Wie gesagt, ich markiere das immer mit nem Stemmeisen oder so, zwei kleine Striche übereinander, dann dürfte eigentlich nichts schief laufen.

    Viel Erfolg.

    :ciao
     
  13. #13 Lohrengel, 11.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    @chriss

    lass dir nichts erzählen. so einfach wie granyI6 das beschreibt isses leider nicht !!! Halbwissen kann hier echt fatale Folgen haben.
     
  14. #14 GranyI6, 11.03.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    naja!

    ;-)
     
  15. #15 Wildwater, 11.03.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Ich kenne das System um das es hier geht nicht genau. Aber ich habe schon Motoren erlebt, die nach dem Aus- und Einbau das Zündverteilers nicht mehr gelaufen sind. Die Anzahl der möglichen Fehler ist da beachtlich und sie werden auch von Profis immer mal wieder gemacht. ;-)

    Und noch zum Thema Zündung einstellen: Nur weil sich der Motor dreht heisst das noch lange nicht, dass der Zündzeitpunkt auch stimmt. Je nach Entwicklungsstand kann das das Steuergerät ausgleichen oder auch nicht.

    ww
     
  16. #16 GranyI6, 11.03.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Also: es steht geschrieben:

    "HINWEIS: Bei allen 4.0L-/5.2L-/5.9L und 5,2L-Motoren
    kann die Grundeinstellung des Zündzeitpunkts
    NICHT verändert werden. Keinesfalls versuchen,
    den Zündzeitpunkt durch Drehen des Zündverteilers
    zu verstellen.
    HINWEIS: Bei 4.0L-Sechszylindermotoren keinesfalls
    Veränderungen am Verteilergehäuse vornehmen,
    um so den Zündverteiler zu verdrehen. Die
    Lage des Zündverteilers hat keinen Einfluß auf den
    Zündzeitpunkt.Sämtliche Funktionen in bezug auf die Zündzeitpunktverstellung
    werden vom Computer/Motorsteuerung gesteuert"


    Dürfte doch alles klaro sein! Mein System mit dem Markieren
    hat sich immer gut gezeigt. Demnach müsste das Steuergerät
    kleine Unterschiede nach dem Einbau automatisch ausgleichen,
    wenn man nicht gleich 3 - 4 mm den so verdreht. Kann auch sein,
    dass viel mehr net geht, und das mechanisch gesichert ist.
     
  17. #17 GranyI6, 11.03.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Bedenkt doch bitte mal:
    das Einstellen dieser Sache war mal 1980 vielleicht noch aktuell!
    Das war vor 27 Jahren!!!
    Jetzt, mit dem Einzug von Steuergeräten, solln die das mal machen,
    wenn man nicht gerade den Hallgeber falsch rum einbaut....!
     
  18. #18 DieTerMiete, 11.03.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Also ich glaube ja gern das das Steuergerät viel kann und das es die paar milimeter die der Verteiler Luft hat automatisch nachstellt. Aber wenn ich das ding komplett aus dem Motor ziehe und beim Einbau mit dem Zahnrad, das unten in ein anderes Greift ein paar Zähne daneben liege, dann kann auch das Motorsteuergerät nicht mehr viel ausrichten! denke ich mal...

    is auch egal, ich versuche es nicht auszubauen! ;-)
     
  19. #19 GranyI6, 11.03.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    das ist doch dem ding wurscht; das Zahnrad, die Welle, dreht sich doch innen!!!!

    Du baust das vorsichtig rein, im Normalfall greifen die Zahnräder sofort.
    dann drehst du das Ding so hin, bis die Markierungen übereinander sind und gut ist.
    Dann die Sicherungsschraube noch festziehen und gut is!
    Lass dann den Rest mal das Steuergerät machen, dazu ist es doch da.

    Nur mut, keinen Schiss, ran an den Speck.

    Frag halt noch mal vorab beim DC oder beim Bosch Dienst, die machen das doch täglich.

    Ich würd vorsichtshalber noch die Batterie abklemmen, nicht dass du was durschschiesst, dürfte aber nicht passieren.

    :-)
     
  20. #20 Eagle Eye, 11.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.811
    Zustimmungen:
    1.974
    Vorname:
    Carsten
    aber hier steht auch in deinem auszug:


    sogar gleich zwei mal.

    also lieber daheim-bastler. NICHT AUSBAUEN, wenn es nicht unbedingt erforderlich ist.
    derartige veränderungen bringen keine vorteile beim rundlauf des motors.
     
Thema: Zündung, Verteiler etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hallgeber ausbau jeep cherokee xj

    ,
  2. jeep wrangler 4 2 elektronischer zündverteiler tauschen

    ,
  3. wieso kann ein steuergerät bei einem verteiler die zündung verstellen

    ,
  4. jeep zündung Steuergerät Wrangler jk
Die Seite wird geladen...

Zündung, Verteiler etc. - Ähnliche Themen

  1. 4,2 (258) Verteiler DUI Performance Distributors

    4,2 (258) Verteiler DUI Performance Distributors: Preis ist 50 Euro Verteiler ist ca 45.000 KM in meinem 4,2 Wrangler gelaufen und hat alle vorherigen Probleme mit der Zündung beseitigt. Wird...
  2. Schalterleiste in Mittelkonsole ohne Funktion - Warnblinklicht, Sitzheizung, ESP etc..

    Schalterleiste in Mittelkonsole ohne Funktion - Warnblinklicht, Sitzheizung, ESP etc..: Guten Morgen zusammen und viele Grüße aus Köln. Seit ein paar Monaten habe ich ein ziemliches Problem. Ich fahre einen Jeep Compass MK49. 2.2L...
  3. Zündung einstellen yj

    Zündung einstellen yj: Hallo ich habe meinen Zündverteiler gewechselt, durch drehen in die richtige Position auch erstmal die Zündung etwas eingestellt, läuft auch nicht...
  4. Höherlegung, 33" Reifen etc.

    Höherlegung, 33" Reifen etc.: Hallo an das Forum :) Ich weiss diese Frage mit der Höherlegung wird regelmäßig gefragt also bitte nicht steinigen ;) Allerdings habe ich mir...
  5. Dieselproblematik Euro5 etc.

    Dieselproblematik Euro5 etc.: Servus zusammen, habt Ihr Euch schon mit der aktuellen Dieseldiskussion (Euro5, Euro6, blaue Plakette, Innenstädte für Diesel sperren etc.)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden