Zündkabel und Verterilerkappe getauscht, Motor säuft ab

Diskutiere Zündkabel und Verterilerkappe getauscht, Motor säuft ab im Cherokee/Liberty Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik JEEP; Servus, kurze Frage, ich hab grad Kappe, Kabel und Finger getauscht beim 4.0 HO. Der Motor startet aber läuft super unruhig, säuft direkt ab und...

  1. #1 n3squ1ck, 27.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    Servus,

    kurze Frage, ich hab grad Kappe, Kabel und Finger getauscht beim 4.0 HO.
    Der Motor startet aber läuft super unruhig, säuft direkt ab und so ab 1500rpm hat er definitiv Fehlzündungen,
    was könnte dass denn sein? Ist ein Servicekit von nem bekannten 4 Wheel Teile Shop,
    die Zündreihenfolge habe ich natürlich beachtet und mich an einem Youtubevideo entlang gehangelt.

    Zur Info, das Auto steht seit ner Woche, ist aber bis gestern immer ohne murren und knurren, aber mit relativ langem Orgeln gestartet.

    Und die Kabel die ich rausgezogen habe, sahen aus wie von 3 LKW überfahren, komplett durch, rissig und mit Löchern bzw. an den Steckern mit Kabelbinder zusammen gehalten..

    Was mich irritiert hat, die kabel sind alle gerade an den Kerzen und relativ kurz quasi wie das zweite von oben hier:
    Zündkabel Satz Cherokee XJ Bj. 87-90 4,0 L 6 Zyl.
     
  2. #2 jeeptom, 27.01.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Wenn der Motor vorher gelaufen ist, kann es ja eigentlich nur am Einbau oder an fehlerhaften Teilen liegen.

    Hast du die Verteilerkappe und den Finger mit den Altteilen verglichen ?
    Ich hatte letztes Jahr mal einen zu kurzen Verteilerfinger erwischt. Das Set war auch aus einem Onlineshop.
    Und die passenden Teile dann von RA.
     
  3. #3 n3squ1ck, 27.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    War jetzt auch meine Schlussfolgerung, die Teile sind zumindest in Ordnung, hab auch keine Brandspuren von Fehlzündungen.
    Er startet ja beim ersten mal bis auf etwas orgeln problemlos, bei ca 1500 verhällt er sich dann komisch, beim zweiten Startversuch säuft er dann direkt ab.

    Ich hab auch den alten Finger und die Alte Kappe drauf, mit den neuen Kabeln -> Selbes Fehlerbild

    Gefühlt kommt es mir so vor als würde nicht genug Kraftstoff kommen, allerdings ergibt das keinen Sinn weil er lief vorher ja astrein.
     
  4. #4 jeeptom, 27.01.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Was ist mit den neuen Kabeln ? Zu kurz ist verdächtig.
    Ist die Zündfolge richtig gesteckt.
     
  5. #5 n3squ1ck, 27.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    Deutlich kürzer als die die vorher drauf waren, wurde mir halt als Servicekit für genau das BJ verkauft und die haben von der Länge auch gepasst.
    Zündfolge habe ich nach Anleitung gesteckt und mit der vorherigen abgeglichen.

    Auf Reddit wurde ich aufs Timing hingewiesen, die Frage is nur was hat dass mit nicht angehen zu tun
     
  6. #6 jeeptom, 27.01.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom

    :grübel

    Also wenn der Motor absäuft sollte genug Sprit ankommen.
    Aber ohne einen guten Funken zum richtigen Zeitpunkt wird das nix.
    bau mal die Zündkerzen aus und schau sie dir an. Da sollte sich der Übeltäter entlarven lassen.
     
  7. #7 n3squ1ck, 27.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    Hatte auch schon überlegt ob ich die alle tausche, waren ja neue Champions dabei, dachte nur ich verlasse mich auf die Aussage vom Vorbesitzer "die sind ja quasi noch neu", also quasi neue Verteilerkappe wieder drauf, alle Kerzen raus, neue Kerzen rein, 15nm... muss man die Kerzen noch zurechtbiegen oder messen?

    Mich wunderts halt nur dasses vorher lief, oder die Kabel waren so räudig dass die bescheuerte Kerze da kein Fehler gemacht hat
     
  8. #8 jeeptom, 27.01.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Vergiss die Versprechen vom Vorbesitzer. Mach dir lieber selbst ein Bild vom Zustand.

    Die "quasi noch neuen" Zündkerzen können einen Schaden haben. Riss in der Keramik, falscher Wärmewert, falsche Ausführung...etc.

    Die richtigen Zündkerzen sind Champion RC12LYC und nichts anderes was auch passen könnte.
    An den Zündkerzen muss der Elektodenabstand überprüft werden, auch bei nagelneuen Exemplaren.
    Der sollte bei 0,9mm liegen.
     
    PlayfulBird gefällt das.
  9. #9 n3squ1ck, 28.01.2023
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    Mal was ganz anderes, meiner ist ja ein 89er, angeblich aber high output, kann ich das verifizieren? Nicht dass ich deshalb was vergurke… eigentlich gabs HO ja erst ab 91

    Tatsächlich hat der Shop mir "passend für mein Auto" die RC9YC geschickt welche laut dem Chart ja auch passen sollte 4.0 Spark Plug Chart
     
  10. #10 n3squ1ck, 28.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    126kw im Schein würden ja auf Non HO deuten, draußen sind aber überall High Output Badges ich bin verwirrt, seh ich das irgendwo?
     
  11. #11 jeeptom, 28.01.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Die Motoren unterscheiden sich eigentlich nicht. Einige Änderungen gibt es im Zylinderkopf.

    Oft kann man den Unterschied am Kühlsystem erkennen. Welcher Deckel ist auf dem Ausgleichsbehälter ?

    HO = druckloser Ausgleichsbehälter.

    NonHO = das gesamte Kühlsystem steht unter Druck.

    Ganz sicher geht es nur über die Motornummer.
    Gib hier mal deine Vin ein und schau was angezeigt wird.

    VIN decoder & lookup - Vindecoderz
     
  12. #12 n3squ1ck, 28.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    Der Kühlkreislauf hat Sonne fetten weißen Deckel mit brauner Kappe drauf, die VIN die da raus kommt kann net so ganz stimmen, ich hab alle Papiere vom ersten Brief von 89 da und die Nummer stimmt, laut Vin Decoder ist es ein 2019er 2.8 Diesel

    hab mal Bilder verglichen, dann ist es ein non HO und irgendwer hat die HO Badges angebracht ‍♂️ Dann hab ich wohl die richtigen Zündkerzen
     
  13. #13 n3squ1ck, 28.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    So update:

    Hab die Passenden Champions eingebaut
    Die neue Zündkappe drauf (innen kontrolliert, sieht astrein aus)
    Neue Kabel drauf

    Selbes Problem

    Vorher waren auch die Champions drinnen…

    Jetzt hab ich’s nochmal mit den alten Kabeln versucht, selbes Phänomen… Ich schau mal ob ich ein Video vom Verhalten online stellen kann…

    Ich glaub fast das es nix mit der Zündung zu tun hat, was halt komisch ist, beim ersten mal starten läuft er, wenn auch etwas unrund, bei 1000-15000 Umdrehungen ruckelt es arg wenn ich ihn dann aus und wieder an mache geht er direkt aus
     
  14. #14 Eagle Eye, 28.01.2023
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.680
    Zustimmungen:
    7.994
    Vorname:
    Carsten
    Hast du im Motorraum diesen weißen Keramikwiderstand an der Spritzwand verbaut?

    Wenn ja, kann der im Laufe der Jahre hinüber sein.
     
    n3squ1ck und jeeptom gefällt das.
  15. #15 n3squ1ck, 28.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    Den hab ich in der Tat, einfach tauschen auf Verdacht? Gibts da ne Alternative? Woher?
     
  16. #16 n3squ1ck, 28.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    Ne alte Kerze, würde behaupten der läuft zu fett oder?
     

    Anhänge:

  17. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.598
    Zustimmungen:
    6.248
    Vorname:
    j.
    Fehler auslesen
     
  18. #18 n3squ1ck, 29.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    wenn du mir ne günstige quelle für das Alte Gerät nennst gerne :P
     
  19. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.598
    Zustimmungen:
    6.248
    Vorname:
    j.
    Zündschlüssel
     
  20. #20 n3squ1ck, 29.01.2023
    n3squ1ck

    n3squ1ck Member

    Dabei seit:
    28.12.2022
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Laszlo
    wie?
     
Thema:

Zündkabel und Verterilerkappe getauscht, Motor säuft ab