Zu "Wechseln des Trac-Lock DANA 35" von Eagle Eye

Diskutiere Zu "Wechseln des Trac-Lock DANA 35" von Eagle Eye im Reparaturanleitungen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Halli Hallo, Ich war grad in der Werkstatt aktiv, um auch die Trac-Lock und die 4 Zahnrädchen zu tauschen. Das Set stammte von RuP, alles...

  1. #1 Merten ZJ, 12.03.2012
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Halli Hallo,



    Ich war grad in der Werkstatt aktiv, um auch die Trac-Lock und die 4 Zahnrädchen zu tauschen. Das Set stammte von RuP, alles bestens und alles dabei, top. Und ich hatte die Anleitung vom Eagle Eye studiert soweit so gut. Nur das Einfädeln der Neuteile wurde ja als Abenteuer beschrieben, aber ich machte mich dabei :argh

    Ich möchte dies sozusagen als Ergänzung schreiben, damit man sich nicht so quälen muss.

    Also ab gings. Das alte Geschleuder raus, kein Problem. Nur brauch man zwingend nen 1/4" Ringschlüssel, bzw. Vielzahn für den Sicherungsbolzen vom Herzbolzen.

    Dann habe ich die neuen Trac-Lock Pakete Scheibe für Scheibe auf die entsprechenden Zahnräder gestapelt, und dabei schon schön Öl dazwischen geschmiert, damits beim Ersteinsatz auch flutscht:bähh
    Dann, der Diff-Korb steht mit Tellerrad unten auf dem Schraubstock (war schön stabil), das untere Zahnrad samt Traclock Scheiben eingelegt, diese kleinen Klipse an den Seiten der Traclock nicht vergessen und nicht verlieren beim Einbau;-)

    Nun das obere, da muss man jetzt gegen die Schwerkraft arbeiten. Fingerspitzengefühl und ne ruhige Hand, dann ist es an seinem Platz, aber man muss es natürlich halten.

    Jetzt kommt der Clou:huch Während ich es so hielt, habe ich einen 12er Bolzen (100mm lang) von oben in das Diff gesteckt, und dann von unten eine entsprechend große Scheibe und Mutter von unten gegen geschraubt, so kann man dann das Zahnrad am Bolzen von oben halten. Dann den Bolzen weiter durchschrauben, und eine 2. Mutter samt Scheibe platzieren, allerdings spiegelverkehrt zu oben, die Scheibe muss ja auf dem unteren Zahnrad liegen.
    Wenn man das geschafft hat (für meine Begriffe gings sehr gut), dann hat man eine tolle Presse im Diff, und schraubt jetzt mit 2 Ringschlüsseln die Presse gegen die Räder und komprimiert die Traclock beidseitig.

    Hier ein Bild:

    http://imageshack.us/photo/my-images/851/dsc00882a.jpg/

    Den Bolzen nicht zu weit durchschrauben, man muss am anderen Zahnrad die Steckachse noch reinkriegen!

    Dann den Diffkorb umdrehen, in den Schraubstock, und nen 2. Mann organisieren (bei mir mein Vater^^) Einer muss wie n Mann die Steckachse drehen (mit Stange durch die Radbolzen für den richtigen Hebel), der andere Stellt die Rädchen (OHNE Scheiben) ins Diff und hält fest und guckt ob alles gut geht.

    Dann, wenn sie am Einbauort angekommen sind, Steckachse entfernen, Bolzen raus. Klar die Scheiben fehlen noch. Jetzt werden von jeder Seite durch die Steckachslöcher im Diffkorb Bolzen geschoben (habe auch hier die 12er genommen, 100mm lang), mit großen Unterlegscheiben o.Ä., damit sie nicht ins Diff können. Von innen auch Scheiben, und ne Mutter. Wie gesagt, das von beiden Seiten. Dann Bolzen anziehen (Mutter im Diff nur halten, geschraubt wird am Bolzenkopf, weil innen ist kein Platz), und damit die Traclock beidseitig zusammenpressen. Dann haben beide kleinen Rädchen genug Spiel, um durch die große Öffnung im Diff die Scheiben locker hinter die Rädchen zu schieben.:tanz

    Ich habe ca 2 Stunden gebraucht (die Ideen muss man erstmal ja haben:-)), aber wenn ichs nochmal machen muss, würde ich es mit dieser Methode ganz entspannt hinkriegen, ohne zu fluchen;-)

    Noch ein Bildchen, aber eher nicht so wichtig:

    http://imageshack.us/photo/my-images/220/dsc00882xp.jpg/


    So, dann wars das erstmal. Kritik und Anregungen willkommen :genau

    Grüße

    Merten
     
  2. #2 Merten ZJ, 12.03.2012
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Das 2. Bild sollte eigentlich ein anderes sein:grübel naja egal, spielt ja keine Rolle.
     
Thema:

Zu "Wechseln des Trac-Lock DANA 35" von Eagle Eye

Die Seite wird geladen...

Zu "Wechseln des Trac-Lock DANA 35" von Eagle Eye - Ähnliche Themen

  1. Front Locker Leuchte fängt plötzlich an zu blinken

    Front Locker Leuchte fängt plötzlich an zu blinken: Hallo, gestern fing im 2 Hi bei 80km/h auf der Landstrasse plötzlich an die Front Locker Lampe an zu blinken (genauso, wie wenn ich sie aktiviert...
  2. Viscokupplung und Kette beim Verteilergetriebe NP249 wechseln --> PDF?

    Viscokupplung und Kette beim Verteilergetriebe NP249 wechseln --> PDF?: Hallo zusammen, leider sind in dieser Reparaturanleitung: Viscokupplung und Kette beim Verteilergetriebe NP249 wechseln keine Bilder mehr...
  3. Lenkgetriebe wechseln.

    Lenkgetriebe wechseln.: Hier mal eine kleine Kurzgeschreibung zum Lenkgetriebewechsel Jeep Grand Cherokee WJ/WG. Vorarbeiten: 1. Vorderräder runter nehmen 2....
  4. Differential DANA 35

    Differential DANA 35: Servus, ich habe ein kleines Problem an der Hinterachse, hatte leichte konstante Laufgeräusche und wollte aus diesem Grund die Radlager wechseln,...
  5. Servopumpe wechseln

    Servopumpe wechseln: Hallo Leute! Bin neuer, stolzer Besitzers eines Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Limited (Baujahr 1999). Leider ist die Servopumpe defekt. Servolenkung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden