ZJ Stabilisatorkoppelstange

Diskutiere ZJ Stabilisatorkoppelstange im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Moin Leutz, was genau macht die Stabilisatorkoppelstange und braucht man die "zwingend" in seinem Fahrzeug ?? :nachdenklich Also das die was...

  1. #1 halmackenreuter, 11.03.2011
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Moin Leutz,
    was genau macht die Stabilisatorkoppelstange und braucht man die "zwingend" in seinem Fahrzeug ?? :nachdenklich

    Also das die was stabilisiert ist mir schon klar..Ich frage deshalb weil mein Dicker jetzt in der Werkstatt war und u.a neue Bremsen bekommen hat.
    Mein Chefschrauber meint das ich auch bald neue Stabikopplestangen vorne und hinten brauch :grübel ... Kommentar dazu war das man die nicht "zwingend" braucht und ohne man mehr "Verschränkung" hat...:nachdenklich

    Wenn man die nicht zwingend braucht warum ist sie den dann drin :grübel

    Ich wollte noch nach fragen aber an dem Tag war da der Teufel los und ich hatte auch keine Zeit..
     
  2. #2 McManni, 11.03.2011
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Manfred
    Hi Carsten,

    kurz gesagt: im Gelände hui, auf der Straße pfui!

    Du merkst den Unterschied spätestens nach ein paar Kurvenfahrten
    auf der Straße. Ich würde nicht ohne fahren.

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  3. #3 Mike 63, 11.03.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Super Frage ....

    Also - schreib ich direkt -- MEINER MEINUNG NACH --

    Die Stabistangen dienen der Verbindung zwischen Achse und Stabilisator.

    -- darüber sind sich bestimmt alle einig --


    Nun zu dem Fall ...ob mit oder ohne Stabi ---vorne oder / und Hinteren

    Stabi gefahren weden sollte.

    1- Auf der Staße ist es auf jeden Fall besser mit den Stabis V + H zu fahren weil darurch das fahrverhalten verbessert wird und die Seitenneigung reduziert.

    2-Offroad schaut es den ein wenig anders aus .....

    Fall1
    mit Stabi -- der Wagen steht in den Hügeln und ein oder zwei Räder
    finden keinen Bodenkontakt....
    zu dumm den der Vortrieb des Wagens geht (ohne 100% Sperren) auf die
    in der Luft hängenden Räder.
    -den kommt man da ohne Hilfe oder ADAC nich mehr wech --

    Fall2
    ohne Stabi - Vorne + oder Hinten
    Damit bekommt man den etwas mehr Verschränkung und die im Fall1 beschriebene Lage wird den nicht so schnell erreicht das man hängen bleibt.
    --Also die Offroad Eigenschaften werden Verbessert gegenüber der Serie--

    Damit man nun beide Positiven seiten seines Wagens on und off Road
    geniessen kann sollte man einfach Trennbare Koppelstangen verbauen.


    Gruß Michael
     
  4. #4 halmackenreuter, 11.03.2011
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    @ Manni : das habe ich schon gemerkt das er hinten deutlich "nervöser" ist auf der Strasse aber ich finde es geht noch..Zumindestens ist es für mich tolerierbar und ich fahre ja nicht gerade langsam :pfeiffen

    @ Mike : Super Antwort danke dir : gib5

    Also das ist jetzt echt eine gute Frage was ich mache, zumal wir ( ich) ja auch viel im Gelände unterwegs sind..

    Wie sieht den sowas praktisch aus mit der Trennbaren Koppelstange. Ist das ein "großer" Aufwand die vorher zu trennen bevor es offroad geht ?? und wie teuer sind die Teile ???
    Eine normale Stabikoppelstange kostet bei ASP glaube ich 30,00 €..
     
  5. #5 Mike 63, 11.03.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Als Beispiel sowas....

    Das is Sky...
    [​IMG]

    Bekommst du auch von anderen Herstellern und auch hier in Deutschland.


    Gruß Michael
     
  6. #6 Monochrom, 11.03.2011
    Monochrom

    Monochrom Master

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Stefan
    Es ist noch ein riesiger Unterschied ob man mit ausgeschlagenen Koppelstangen oder ohne fährt. Mir ist neulich vorn einer ausgerissen - rechts gut, links nicht mehr da - da bekommt man echt das Schwitzen in jeder langgezogenen, schnellen Kurve..

    Man kann sie leicht trennen, sieht ungefähr so aus, sind aber um einiges teurer (beim TJ fest 38€, trennbar 127@)
    Gruß
    stefan
     
  7. #7 SittingBull, 12.03.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Mach vorn teilbare rein - für hinten gibts m.W.n. keine teilbaren.
    Das trennen der VA dauert keine 3 Minuten...

    PS: Was hast du denn für nen Hokuspokus in der Signatur? :achselzuck
     
  8. #8 halmackenreuter, 12.03.2011
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Ich habe mal nach geschaut bei ASP..Stimmt Ron gibt es "nur" für vorne..Ich denke al ich werde das machen..Da brauchst ja bloss den Splint rausziehen und feddich...

    @ Ron : Die Signatur..Lach das ist aus Ghostbusters Teil 1..Ich liebe den Film..da sind so geile Zitate drin : Beispiele :
    Zitat Spengler : gedrucktes ist tot und auf anfrage nach seinen Hobbys : Ich sammele Schimmel, Grünspan und Sporenpilze:happy:happy
     
  9. #9 Billy-the-kid, 12.03.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Ohne Stabistange hinten fährt es sich besch... auf der Straße, aber man gewöhnt sich im Laufe der Jahre dran - und die Verschränkung ist genial:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wennst nen hinteren Stabi brauchst: Bei mir liegt er nur ständig im Weg rum im Kellerspind, wär froh, wenn ich ihn los hätte (fürn TÜV isser offensichtlich auch net notwendig).
     
Thema: ZJ Stabilisatorkoppelstange
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee 1994 zj auf normaler Straße fahren

    ,
  2. jeep zj hintere koppelstange

    ,
  3. jeep zj trennbare stabis

    ,
  4. Koppelstange teilbar Jeep zj
Die Seite wird geladen...

ZJ Stabilisatorkoppelstange - Ähnliche Themen

  1. Jeep ZJ 5.9er Felgen

    Jeep ZJ 5.9er Felgen: Hallo zusammen, ich habe noch einen Satz 5.9er ZJ Felgen die derzeit in meinem Regal auf einen neuen Besitzer warten. Die Felgen sind im...
  2. Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe

    Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe: Ahoi an alle Jeeper, wie mittlerweile gewohnt, habe ich mal wieder ein Problem mit meinem "Bastel-ZJ". Ich befürchte diesmal ist es etwas...
  3. Chris sei ZJ

    Chris sei ZJ: So Leute ich habe mich jetzt mal dazu entschiedne, das ich mal nen Thread für meine Jeep anfange, hier werde ich alle umbauten Dokumentieren....
  4. Jeep Grand Cherokee 5.2 Zj/ZG Limited LPG

    Jeep Grand Cherokee 5.2 Zj/ZG Limited LPG: Moin. Leider muss ich mich jetzt von meinem Z trennen, da ich hier in Cuxhaven keine Schraubmöglichkeit mehr habe... Ich habe den Jeep bei Mobile...
  5. Schlagendes/ Ratzendes Geräusch Jeep ZJ 4.0 Bj 96.

    Schlagendes/ Ratzendes Geräusch Jeep ZJ 4.0 Bj 96.: Hallo Zusammen ich habe mir vor einem Jahr einen Jeep Grand Cherokee ZJ Bj 96 mit dem 4.0 Liter Motor Gekauft. er hat bereits einige Umbauten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden