ZJ oder WJ - pro und contra?

Diskutiere ZJ oder WJ - pro und contra? im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; einigen ja schon bekannt, ich bin auf der suche.. bin mir aber als jeep rockie gar nicht so sicher, was ich will. gibt es gravierende...

  1. #1 scuba303, 25.08.2011
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    einigen ja schon bekannt, ich bin auf der suche..
    bin mir aber als jeep rockie gar nicht so sicher, was ich will.
    gibt es gravierende unterschiede, die in euern augen für oder gegen einen ZJ bzw WJ sprechen?
    also mir fallen adhoc meine hunde ein (ok, windhung nimmt nicht viel platz weg). aber die fühlen sich bei gas in der reserveradmulde vemrutlich wohler im WJ.
    aber wie schaut es mit aufrüstbarkeit, stock fahrspass usw aus?
    vermutlcih wurde das schon tausen mal hier gefragt, aber hab über die suche nichts flottes gefunden.
     
  2. #2 Danieljetzt, 25.08.2011
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.271
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Daniel
    Die grösste frage ist ja wie alt soll/darf das Auto sein.

    ZJ gab es ja nur bis 99, die sind also alle mindestens 11 Jahre alt.

    Diesel gab es auch nur im WJ, wenn das ein argument ist!?
     
  3. #3 SittingBull, 25.08.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Diesel gab´s auch im Z - aber das war nicht wirklich der Bringer :-)

    Ein WJ mit V8 - das wäre mein spontaner Rat wenn du Gas willst und Hunde hast.
     
  4. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Vernünfig umbauen kannst Du die WJ mittlerweile auch. Fahrspaß, kommt drauf welche Maschine du nimmst, Diesel oder Benziner.

    Kauf was Dir gefällt und nach Zustand. Mit Gas den WJ. Der Hund wird es Dir danken :-)
     
  5. #5 scuba303, 25.08.2011
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    yo.. gas wird wohl die waffe der wahl..
    wj mit 220ps hört sich ganz attraktiv an.

    sind die 4.7er ähnlich haltbar vom motor her?
     
  6. Fr@nky

    Fr@nky Mopar or no Car !

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Das ist alles eine Sache der Pflege, Wartung und des Umgangs.

    Und bei deinen Anforderungen würde ich auch den W als V8-Gaser wählen.
     
  7. #7 Eagle Eye, 25.08.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.544
    Zustimmungen:
    2.992
    Vorname:
    Carsten
    beim WJ auf jeden fall einen ab BAUjahr (nicht Erstzulassung) 2000 wählen.
    der hat das neuere antriebssystem und hat
    somit an vorder- und hinterachse "sperren" verbaut.
     
  8. #8 huginnus, 25.08.2011
    huginnus

    huginnus Member

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg
    ...mein Z hat 'nen stehenden Torodialtank
    ( gehen halt nur 68l Netto rein aber für 300 - 350 km ausreichend )
    anstelle des Reserverades,
    http://www.irene-tanks.de/stehendetanks.html
    hatte als unsere Rentner noch lebten den Irish Wolfhound im Kofferraum und der Saluki schlummerte auf der Rückbank.
    Jetzt haben wir einen Alano (Schutz/Fährte) und warscheinlich kommt noch ein Bloodhound fürs Mantrailling dazu, wenn die sich uneingeschränkt vertragen können beide hinten mitfahren, ansonsten wieder Splitting.

    Hätte es den XJ mit dem 318er Motor gegeben hätte ich warscheinlich so einen,
    bin halt irgendwie Nostalgiker da muß nicht alles "Seidenweich" sein und auch so laufen.

    Aber irgendwas is immer...
     
  9. #9 scuba303, 25.08.2011
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    meinst du Quadra-Drive oder ist das noch was anderes?

    p.s.: richtiger crash kurs in sachen jeep hier im forum.. ;-)
     
  10. #10 scuba303, 25.08.2011
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    gruss an den windhund freund.. die beiden whippet schergen hier krieg ich dann neben den stehenden tank.. ;-)
     
  11. #11 Eagle Eye, 25.08.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.544
    Zustimmungen:
    2.992
    Vorname:
    Carsten
    si si (ist spanisch, italienisch und bestimmt noch was ;-) )

    quadra-drive

    aber das musste dir selbst übersetzen :-)
     
  12. #12 huginnus, 25.08.2011
    huginnus

    huginnus Member

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg

    ...zu unseren besten und aktiven Zeiten im Windhundsport haben wir 3 IW's, 2 Salukis und einen Deerhound im Dodge B250 Maxi bzw. Revcon 3achs US Womo durch Deutschland gekarrt.

    Da war die Welt noch in Ordnung...

    Knuddel die Whippchen von mir!!!
     
  13. #13 scuba303, 25.08.2011
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    quadra drive ist aber nicht serie, oder? (ein traum, dass bei mobile.de usw zu suchen)
     
  14. Fr@nky

    Fr@nky Mopar or no Car !

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Hier hast du input für lange Nächte : http://www.wjjeeps.com/jmenu.htm

    Da kannst du auch die Änderungen zwischen den Modelljahren erkennen.

    Auch ich empfehle einen W ab 2001 !
     
  15. #15 scuba303, 25.08.2011
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    Grossartige seite...
    Hmm..die 99er sind so preisattraktiv.und wo man in der it branche tätig ist,hat man ja immer bock auf flashen..also das automatik getriebe auf 2001 niveu flashen.
    Ob es sinnvoll ist oder nicht..man weiss es nicht. Preis limit ist so um die 5000 +-... da wird es schwer mit 2001.
     
  16. brasil

    brasil Jeeper

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    ...für 5Riesen wirst Du wahrscheinlich nur eine Grotte bekommen ( WJ V8 )
    ich denke mal für einen guten WJ V 8 musst Du ca. 7-9 T€ rechnen..

    Just my 2 cents.....

    Gruß Jürgen

    P.S mein 2000er mit 73000 original KM aus 1.Hand hat 8700 gekostet.... + nochmal ca. 1800 Euro für Öle, Reifen; Bremsen, Auspuff.... und Div KleinTeile... ( ohne Werkstattkosten - da "Selbstschrauber..." )
    Vielleicht war es kein "Schnapper " ..aber er steht sehr gut da...Kein Gelände..keine Hunde...keine Kinder... und alles funzt 100 %ig .
     
  17. #17 RubbelDieKatz, 25.08.2011
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    4
    Also ich persönlich würde immer wieder einen Z nehmen ...

    Am besten einen ZJ , der ist robustere von den beiden Z's .
    Einen gut erhaltenden ZJ bekommst du so zwischen 4000- 6000 € , mit wenig Laufleistung , Gasanlage und guter Wartung.

    Natürlich mit dem 5.2er oder sogar mit nem 5.9er Motor.

    Das BJ ist nicht immer entscheidend , denn die Pflege der Vorbesitzer ist das entscheidende.
    Ich kann auch einen WJ für 8000€ kaufen und der kann trotzdem versteckte größere Mängel haben , was bei einem 15 Jahre altem Auto sicherlich auch sein kann .

    Sicherlich wirkt der WJ moderner und ein wenig mehr edel , als der Z , doch der Z ist für mich der formschönere JEEP .

    Viel Glück bei deinem Kauf !!

    Gruß!
     
  18. #18 poison-neo, 26.08.2011
    poison-neo

    poison-neo DriftTeam-NRW

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mirek
    das flashen ist definitiv sinnvoll, die paar kröten sollte man investieren!
    5000 EUR für einen WJ ohne wartungsstau und/oder einer hohen km-leistung wird schwer.

    interessant, klingt irgendwie 99% nach meinem. wäre deiner nicht blau könnte man denken wir haben das gleiche auto gekauft :ciao.
     
  19. #19 simplydynamic, 26.08.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Der WJ mit 4.7ltr steht aber doch auf der "schwarzen Liste" für Gasumbauten ?

    Ich weiß auch das da was war, aber weiß nicht mehr welche Version. Auf der Prins Liste steht nur 4700ccm.
    Evtl. kann da jemand mehr zu sagen, bevor hier immer der WJ in den Raum geworfen wird.

    Ansonsten gefällt mir der W vom optischen etwas besser. Innraum ist ja fast identisch. Zwischen Z und W wie beim BMW zwischen e36 und e46.

    Allerdings ist der Z ja doch etwas älter und hat oft mehr Km. Da kann es schnell passieren, dass man das gesparte Geld in Reparaturen investieren muß.

    Ich glaube letztlich wäre ich mit einem WJ glücklicher gewesen. Bzw. man wäre damit besser bedient. Zumindest als Daily Driver und wenn amn das Ding nicht als "Hardcore 4x4" umbauen möchte.
     
  20. Fr@nky

    Fr@nky Mopar or no Car !

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Finger weg vom 99er !!!

    Die sind sehr fehleranfällig. Liegt wohl am Beginn der Baureihe.
    Sind nicht so gefragt, und deshalb sind die Preise für die 99er recht weit unten angesiedelt.
    In der Preislage würde ich dann lieber einen schönen LX suchen.
     
Thema:

ZJ oder WJ - pro und contra?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden