Zivilcourage

Diskutiere Zivilcourage im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Ja ne du hast richtig gehandelt, solche Schwachmaten gibt es zuhauf. Wenn du dich mit dem angelegt hättest hätte sich Opi evtl. noch fallen...

  1. #61 BlackCrow, 05.12.2009
    BlackCrow

    BlackCrow Brotherhood

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy

    :-):-):-) geil :daumen
     
  2. xj800

    xj800 Jeeper

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Son ähnliches Ding hat ich auch mal.
    Direkt hinter ner Einmündung war ne Fußgängerampel.Beim nochmal nach links schauen vorm Abbiegen is die auf rot gesprungen und ich natürlich nach kurzem Anfahren gleich wieder voll in die Eisen.Da rauschte mir dann glatt son Opa(fast wie der von der Tankstelle aus nem vorigen Beitrag) hinten rein.Dahinter so ne Nuckelpinne auch mit so 3 gegelten drin.Der Opa völlig ausser sich und die 3 immer feste mit dabei.
    Nach diversen Pöbeleien und Drohungen vom Anführer der 3 Jungs hats mir irgendwann gereicht.Ich meinte nur ziemlich laut inzwischen,er soll ruhig kommen,am besten alle.Einer geht mit mir,is mir scheißegal.
    Das hat dann jedenfalls solange gezogen bis die Bullerei kam.
    Fazit:Auch wenn man evtl.körperlich unterlegen ist...man hat immer ne Chance,wenn man nur verrückt genug ist alles zu geben,wenn man in die Ecke gedrängt wird...

    Ist jetzt nicht wirklich ne Zivilcouragesituation gewesen sondern eher ne Selbstverteidigung.
     
  3. #63 Vagabond, 06.12.2009
    Vagabond

    Vagabond Fly with the Eagle

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    93
    Vorname:
    Pit
    Zum Thema Schwachmaten im hohen Alter:
    Samstag morgens in der Esslinger Innenstadt. Jede Menge Leute unterwegs. An einer Stelle, wo man die Fußgängerzone mit dem Auto kreuzen muß, rolle ich ganz langsam und stoppe, als ein Opa mit Stock vor das Auto tritt. Ich halte ca. 1 m vor ihm und warte bis er vorbei ist. Und was macht der Typ? Nimmt die Krücke hoch und haut wie bekloppt auf meine Motorhaube ein. Schreit was von Verkehrsrowdies und Mördern. Die Leute drumrum blieben lachend stehen und schauten zu. Keiner hatte den Mumm, den Alten aufzuhalten. ICH AUCH NICHT!
    Ich hab mein Handy geschnappt und durch die Frontscheibe das Hämmern des Oppas gefilmt. Die Haube war eh schon im Arsch. Als sich der Alte dann doch noch trollte bin ich zur Rennleitung und hab das Video gezeigt. Da hatte ich wieder alle Lacher auf meiner Seite :monk
    Das Video wurde kopiert und vom Handy gelöscht. O-Ton des Beamten: Wir wollen nicht, dass das heute Mittag in You Tube auftaucht ....
    2 Wochen später bekam ich Post von den Sherrifs. Der Alte sei ermittelt und ich solle über einen Anwalt meine Kosten anmelden.
     
  4. xj800

    xj800 Jeeper

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Ehh Kacke,hättste mal vorher noch ne Kopie gemacht...ans Fernsehen verkauft und doppelt kassiert:-)
     
  5. Astor5

    Astor5 Der Westfale

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Hi Pit:huch


    das ist ja der Hammer ,was man bei Euch so erlebt.Würd sagen ausgelebter Senilismus.:keule:Der hat bestimmt ein paar Tage seine Gingopillen vergessen.

    Was kost der Spaß ? Neue Haube mit Lack. sicher 1500,- plus der Ärger.

    Gruß Peter:cool
     
  6. #66 Bandit71, 07.12.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    Nem Bekannten von mir ist mal folgendes passiert: An ner roten Ampel ist Er nem Opa hinten drauf gerauscht. Ok. Klassischer Auffahrunfall. Kein Problem. Man ist ja schließlich versichert. Ausgestiegen und den Schaden angeschaut. Opa auch raus,geschaut was kaputt ist,sich umgedreht und meinem Bekannten deftig in die Schnauze gehaut !!! :huch
    Das Gericht hat Ihm dann ein Schmerzensgeld in höhe von 4000,- DM zugesprochen. Der von Ihm angerichtete Schaden belief sich auf 2500,- DM ! :daumen Net Schlecht Herr Specht.
     
  7. #67 Vagabond, 07.12.2009
    Vagabond

    Vagabond Fly with the Eagle

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    93
    Vorname:
    Pit
    Das war damals mein Passat. Wie sich rausstellte, hat der Opa auch noch den linken Kotflügel erwischt. Machte in Summe 2.200,- Euronen. Er stotterte das auf 4 Monatsraten ab.

    @ Bandit
    1500 Mark für eine in die Schauze ......:grübel
    Wer will mal? :pfeiffen
     
  8. #68 needlees, 08.12.2009
    needlees

    needlees Jeeper

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roland
    ...na na na,
    nun kramt mal nicht nur "Amokläufe" rüstiger Senioren aus dem Nähkästchen,
    denn in unserem (deutschen) Ländle starten - mittlerweile - achtundneunzig
    von 100 Einzelfällen in folgender Manier:

    ..........http://www.morgenpost.de/berlin/article1219667/Angriff-auf-Polizisten-war-Raubversuch.html

    Bemerkenswert ist allerdings, das ein wohl in Nahkampf & Abwehrtechniken geschulter
    Polizist, sein einziges Heil im Gebrauch seiner Waffe sah...
    ...aufrechten Bürgern sind Erwerb und Führen einer solchen, gesetzlich untersagt - wir,
    zumeist auch noch "untrainiert", haben sowas nur per Hand abzuwehren - das, beunruhigt
    mich doch schon sehr...

    Zu erwähnen wäre auch, das vier Täter (nach ihrer Festnahme) wieder freigelassen,
    ja noch nichtmal einem Haftrichter vorgeführt wurden...
    ...der Fünfte, wird (zur Zeit) noch im Krankenhaus an seiner Beinverletzung versorgt.

    Gar nicht mal so überrascht wäre ich, sollte der Polizist in einem späteren Prozess, zu
    einer vier- bis fünfstelligen Schadensersatzleistung an sein "Opfa", dem 19 jährigen Yassin G.,
    wegen der zugefügten Schmerzen & Verletzung verurteilt werden...
    ...wie bereits gesagt; überrascht nicht - aber, noch mehr beunruhigt.

    :ciao
     
  9. #69 mysticranger, 08.12.2009
    mysticranger

    mysticranger Jeeper

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ivo
    Bei mir hat mal n Kumpel (Industrieelektriker) ein daumendickes 40cm langes Stück Erdungskabel aus Aluminium im Auto liegenlassen...
    Grad erinner ich mich dran dass ich ihm das noch gar nicht zurückgegeben hab... :pfeiffen
     
  10. xj800

    xj800 Jeeper

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Problem ist nur,daß die UNAUFRECHTEN Bürger alles mögliche an:pumpgun daheim rumliegen haben...

    Und...so bemerkenswert find ich das gar nicht.Bevor ich mich selbst als auf nen Nahkampf gegen 5 einlasse,ob Polizist oder nicht,die ja sicher noch versteckte Waffen bei haben können und sicher auch skrupellos genug sind,diese auch einzusetzen...tät ich auch die Bleispritze raus holen.Eigensicherung geht vor.
     
  11. #71 4x4 schrottie, 08.12.2009
    4x4 schrottie

    4x4 schrottie K13

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Ja was man so alles findet in seinem Auto ich hab jetzt mal alles ausgeräumt außer dem Scheibenenteiserspray das spritz so schön wenn es auf Strahl gestellt ist, da kann man von einer Seite die Windschutzscheibe sauber machen.
    Doch sollte man vorsichtig sein bei Gegenwind, Enteiser im Au brennt wie Sau :D
     
  12. xj800

    xj800 Jeeper

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Und das+Feuerzeug ergibt dann wohl nen 1a-Taschenflammenwerfer:pfeiffen

    In Südafrika nimmt man übrigens sowas hier für die freundlichen Autodiebe.
    http://www.youtube.com/watch?v=fDrzMGdYWZc
     
  13. #73 outdooruwe, 08.12.2009
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    53
    Vorname:
    Uwe
    Was haben Elektrokabel, Enteiserspray und die ganzen anderen Dinge die man so im Auto findet noch mit Zivilcourage zu tun?

    Klingt mehr nach Wettrüsten:-)
     
  14. #74 needlees, 08.12.2009
    needlees

    needlees Jeeper

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roland
    ...und ich möcht' gern' denjenigen sehen, der mit all diesem genannten Zeugs
    am Körper, durch "unsere" Straßen spaziert...

    ...glaubt mir, nur in den allerwenigsten Fällen erfolgt das von mir gepostete
    Szenario, direkt an euerem Fahrzeug - zumindest, hier in Deutschland.

    Zivilcourage könnt' ihr aber dennoch beweisen, falls ihr zufällig beim vorbeifahren
    eine derartige Aktion beobachten sollt - dann nehmt eueren Krempel, und helft !
    Viel Glück...

    Ansonsten gilt, sich so wenig "frei" als möglich draussen zu bewegen; besonders
    nach Einbruch der Dunkelheit... und zur aktuellen Jahreszeit, dunkelt es bereits
    schon früh' - nicht vergessen.


    :ciao
     
  15. #75 needlees, 08.12.2009
    needlees

    needlees Jeeper

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roland
    NACHTRAG:
    Soeben bemerke ich, das dieser von mir aufgeführte Vorfall
    auch an anderer Stelle aufgegriffen wurde -
    wen es interessiert ...bittaschöööön:

    http://www.pi-news.net/2009/12/hilfe-ein-polizist-wehrt-sich/

    Die dort geposteten - unzensierten (!) - Kommentare,
    sollten (vielleicht?) zu denken geben...


    An unsere Admins.
    Falls ein solcher Link nicht erwünscht ist - bitte löschen - :genau
    Mir ist absolut klar, das es hier eine Jeep Community ist, und derartige
    Diskussionen (eigentlich) fehl am Platze sind.
    Nur betreffen tut es irgendwie dennoch jeden von uns; den einen
    etwas früher - andere, etwas später...
     
  16. #76 4x4 schrottie, 08.12.2009
    4x4 schrottie

    4x4 schrottie K13

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas

    Glaube mir ich Weiß mir auch ohne diese Dinge zu helfen aber wozu sich unnötig die Finger schmutzig machen wenns auch anders geht.

    Sorry ich komm vom Land und da nimmt man auch die Mistgabel und nicht die Finger um den Stall zu Misten.

    Und zu deinem Tipp fällt mir nichts mehr ein, läßt du dir etwa von irgendwelchen :verrückt Typen Indirektes Ausgehverbot erteilen,:grübel denke mal das war Ironisch von dir gemeint oder.
     
  17. #77 needlees, 08.12.2009
    needlees

    needlees Jeeper

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roland
    ...in meiner Gegend - Recklinghausen, Gelsenkirchen und eingeschlossenen Umfeld - ist es tatsächlich
    der Beste Rat, welcher zu geben ist ...nach Einbruch der Dunkelheit, nicht mehr raus vor die eigene
    Türe und weitere Wege zu Fuß, tunlichst vermeiden...
     
  18. #78 Eagle Eye, 09.12.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.496
    Zustimmungen:
    7.669
    Vorname:
    Carsten
    @NEEDLES
    ist schon OK ROLAND.
    solange es nicht allzusehr vom thema abschweift und persönlich wird.

    zum glück ist es nicht die regel, das man nur noch schwer bewaffnet aus dem hause gehen darf.
     
  19. #79 simplydynamic, 11.12.2009
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Das kann es aber nicht sein. Dann stehen wir auf einem Level mit Brasilien, Mexiko, Kolumbien und sonstigen von Verbrechen regierten Ländern.

    Entweder die Regierung ändert da was dran oder es passiert solange "nichts" bis die Bevölkerung die Sache selber in die Hand nimmt.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,665912,00.html

    Nur mal so auf der Zunge zergehen lassen......:verrückt
     
  20. #80 BlackCrow, 16.12.2009
    BlackCrow

    BlackCrow Brotherhood

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
    Naja,

    für die im gerihctssaal ermordete marwa wirds jetzt einen gedenkstein geben.

    Für die vielen ermordeten frauen aus diesem kuturkreis (schandmorde) gibts nix.

    Auch die vielen deutschen die ständig zusammengeschlagen ausgeraubt oder vergewaltigt und ermordet werden, für die gibts auch nix.

    Wie wir ja alle wissen und ständig wieder gesagt bekommen, hat das ja alles nix mit dem islam zu tun...............

    Ausserdem sind diese leute mit ihrer kultur eine bereicherung für uns alle.

    Wer das nicht so sieht iss ein nazi...................punkt.

    Unsere medien sind leider dazu übergegangen nicht mal mehr die herkunft der täter zu nennen, aus gutem grund.

    Aaaaaber es tut sich was, seit sarrazin den kopf aus dem sand gezogen hat, sind s immer mehr die sich die platten lügen nicht mehr gefallen lassen.

    Ich sachs euch ehrlich, ich weiss von welcher seite der mist kommt und wenn ichs nicht selber wüßte bräuchte ich nur meine kinder fragen, denn das theater geht schon in der schule los, die wissen auch sehr genau das man als deutscher gefälligst den blick zu senken hat wenn die herrenrasse vorbeikommt.

    gruß

    andy
     
Thema:

Zivilcourage