Zentralverriegelung - 1 Türe geht nicht

Diskutiere Zentralverriegelung - 1 Türe geht nicht im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; so, was nun wieder los. Tür hinten links wird durch Zentralverriegelung nicht angesteuert. 1: Knick in den Kabeln? 2: Sicherung defekt - glaub...

  1. #1 GranyI6, 13.05.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    so, was nun wieder los.

    Tür hinten links wird durch Zentralverriegelung nicht angesteuert.

    1: Knick in den Kabeln?
    2: Sicherung defekt - glaub ich aber weniger!
    3: Steuerteil im Türrahmen kaputt?

    Hat das schon mal einer repariert/gehabt und den Fehler selbst gefunden?
    Wo fängt man zuerst an?

    Kann man die Tür so einfach zerlegen und auf das Steuerteil 12 V Spannung geben? Wenn ja, auf welche Kabel genau?

    DANKE!
     
  2. #2 Wildwater, 14.05.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Miriam
    1 oder 3.

    Zuerst prüfen ob durch 1 an 3 Strom ankommt. Wenn das der Fall ist ist 3 defekt, ansonsten Suchen wo 1 beschädigt ist. ;-)

    ww
     
  3. #3 Eagle Eye, 14.05.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.406
    Zustimmungen:
    3.794
    Vorname:
    Carsten
    türverkleidung abnehmen.

    hinten sind es in der regel nur zwei oder drei kabel, die ankommen. die kannst du mal eben fix mit 12 V versorgen um zu sehen, ob ein motor def. ist.

    aber ich denke es wird eh ein wackler oder kontaktproblem sein.

    die hinteren türen werden in der der regel weniger benutzt (wobei ich mir bei dir und deinen autos alles vorstellen kann :bäh) deshalb schliesse ich einen knick bzw. kabelbruch aus
     
  4. #4 GranyI6, 16.05.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    na gut, ich geh mal am wochenende drüber, hoffe nur mal ein Kabelbruch.

    stimmt eigentlich, die Fahrertür wird immer betätigt und geht immer noch, die hintere warum dann nicht auch.

    bestimmt nur ne Kleinigkeit.

    ;-)
     
  5. #5 BC-KC 4000, 16.05.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Und dann lass es uns bitte wissen was defekt war ;-)
     
  6. #6 Elheldo, 01.03.2021
    Elheldo

    Elheldo Newbie

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dietrich
    Hallo, habe dasselbe Problem, wwas war es denn?
     
  7. #7 jeeptom, 01.03.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    641
    Vorname:
    Tom
    das Ereignis ist über 12 Jahre her.
    ich glaube nicht das sich:
    1. der Te hier noch mal meldet.
    2. sich noch an das Problem erinnert
     
  8. #8 Elheldo, 01.03.2021
    Elheldo

    Elheldo Newbie

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dietrich
    N versuch isses wert :)
     
  9. #9 jeeptom, 01.03.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    641
    Vorname:
    Tom
    Dein Problem mit der Tür lässt sich sicher mit Hilfe der Fehlerspeicherauslese eingrenzen.
    Hier geht es um einen Grand Cherokee ZJ.
    Also etwa 20 Jahre ältere Technik, die mit deinem Fahrzeug nicht zu vergleichen ist.
    Schildere doch dein Problem in der entsprechenden Rubrik mit genauen Angaben, dann werden sich sicherlich einige hilfreiche Antworten einstellen.
     
    Elheldo gefällt das.
  10. #10 Elheldo, 01.03.2021
    Elheldo

    Elheldo Newbie

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dietrich
    Oha das hatte ich nicht gesehen danke für den Hinweis :)
     
Thema:

Zentralverriegelung - 1 Türe geht nicht