Zeit, Bremsleitungen zu wechseln?

Diskutiere Zeit, Bremsleitungen zu wechseln? im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Sooo ... Beim vorletzten HU-Termin hat der Prüfer die Bremsleitungen "ein Bißchen" bemängelt - steht nichts von im Bericht, er meinte aber, durch...

  1. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Olaf
    Sooo ... Beim vorletzten HU-Termin hat der Prüfer die Bremsleitungen "ein Bißchen" bemängelt - steht nichts von im Bericht, er meinte aber, durch diese komische Konstruktion mit der "Spirale" könne er nicht beurteilen, ob die noch gut sind oder nicht. Zumal die Spirale durchaus nicht rostfrei war.

    Beim jetzigen HU-Termin wurden die Leitungen wohl erst bemängelt, Werkstatt hat dann entrostet und einen Haufen Sprühwachs verwendet. Der Prüfer war zufrieden, Werkstatt meinte trotzdem, daß die Dinger (Nicht die Prüfer ...) mal gewechselt gehörten.

    Frage mich jetzt aber wirklich: Wann ist es Zeit, sich um die Leitungen zu kümmern, sie zu wechseln?
     
  2. #2 Eagle Eye, 18.06.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.441
    Zustimmungen:
    2.888
    Vorname:
    Carsten
    bremsleitungen wechselt man wenn sie undicht sind
    die schläuche porös werden
    oder sich übermäßig aufblähen.

    wenn man sie regelmäßig pflegt,
    halten sie ganz schön lange.
     
  3. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Olaf
    Ist es aber bei Undichtigkeit nicht schon ein wenig zu spät? Oder kommt da nicht so viel raus - wenn so eine Leitung nicht gerade komplett reißt ...
     
  4. #4 Eagle Eye, 24.06.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.441
    Zustimmungen:
    2.888
    Vorname:
    Carsten
    wer guckt schon täglich seine bremsleitungen an ??
    wenn dir ein marder an den gummischläuchen hermumnagt, sind sie undicht
    aber noch bedingt brauchbar, d.h. sie tut es ja noch, deine bremse.

    aber gewechselt werden muss sie dann trotzdem, die leitung.
     
  5. #5 Killerkeks, 10.07.2019
    Killerkeks

    Killerkeks Member

    Dabei seit:
    28.11.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Tobias
    Huhu,

    ich will niemanden Angst machen und nen Jeep ist zum Glück kein Mondeo, aaaaber bei meinem Mondeo MK2 ist die Bremsleitung geplatzt (ne, nicht der Schlauch).

    Allerdings zum Glück auf dem Prüfstand beim TÜV, musste dann abgeschleppt werden.

    Das ist an einer Stelle passiert, wo die Leitung nicht sichtbar verlief, beim Mondeo zwischen Tank und Karosse.

    Wenn man aber die Leitungen im Blick behält und Korrosion im immer bekämpft, dann sollte nichts passieren.

    Viele Grüße
    Tobias
     
Thema:

Zeit, Bremsleitungen zu wechseln?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden