Zahnriemen Wechselintervall

Diskutiere Zahnriemen Wechselintervall im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; @

  1. #1 thomas.d., 13.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2017
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Thomas
    @
     
  2. #2 Thomas T., 14.03.2016
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hallo Namenskollege in der Nachbarschaft.....
    Im Bordbuch steht 200000 km..... Erfahrungen haben aber gezeigt das der vorher gewechselt werden sollte. Ich habe von einem gehört wo er nach 90000 gerissen ist, andere haben berichtet das er nach 150000 noch top aussah.
    Mein JK ist jetzt 6 1/2 Jahre alt und hat 65´auf der Uhr - ich werde den wohl nächstes Jahr auch wechseln lassen. Kostet zwar etwas aber ich kann beruhigter fahren.
     
  3. #3 Komuman, 14.03.2016
    Komuman

    Komuman Master

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    870
    Vorname:
    Günter
    Hallo Thomas, steht in deinem Bordbuch eine Zeitbegrenzung (z. B. 96Monate)?
    Ich kenne es nur vom 2,4 TJ und dort wird auf 96 Monate begrenzt. Also was zuerst eintrifft.
    Gruß Günter
     
  4. #4 thomas.d., 14.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2017
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Thomas
    @
     
  5. #5 Thomas T., 14.03.2016
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    lt. Handbuch wechseln nach 200000 km oder 120 Monaten....
     
  6. #6 Happyleo, 15.03.2016
    Happyleo

    Happyleo Jeepster

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Also ich weiß nicht warum man sich da verrückt machen soll? Wenn man kein gutes Gefühl hat mit den Angaben im Handbuch, dann macht man die Arbeiten einfach früher als gefordert und gut ist. Man schadet damit keiner Technik.

    Ich mache für mich auch alle Servicearbeiten früher als gefordert. Ob es vor Schäden bewahrt weiß ich nicht, aber es beruhigt einfach.

    :nachdenklich:genau
     
  7. #7 thomas.d., 15.03.2016
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Thomas
    Hier geht's nicht um verrückt machen..............ich möchte ein Fahrzeug kaufen das um 100.000 km Laufleistung hat und logisch, nicht 2 Tage nachdem ich xx.000 Euro abgedrückt habe einen Auftrag zum Wechsel des Zahnriemens an der Backe haben.

    Klingt logisch, oder?

    Die Literatur in Deutsch/English ist ja nun nichts so umfangreich für dieses Fahrzeug. Die Angaben was den Wechselintervall angeht dafür um so mehr.

    Gruß Thomas
     
  8. #8 Komuman, 15.03.2016
    Komuman

    Komuman Master

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    870
    Vorname:
    Günter
    Ein Freund von mir hat sich einen PKW (beim Händler) gekauft, aber erst nach dem er von mir einen Hinweis auf den Wechsel des Zahnriemen bekommen und diesen Wechsel mit verhandelt hat.
     
  9. #9 Unicorn, 16.03.2016
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.328
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Willy
    Ich habe den 100000er Getriebeölwechsel auch bei 88000 machen
    lassen, jetzt steht mein Auto inne Werkstatt und ist "Unfahrbar" !!!
     
  10. #10 thomas.d., 16.03.2016
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Thomas
    Was in meinem "Fall" nicht möglich ist (oder nicht nötig) da der Inspektonsplan 100.000 km vorsieht.

    Wäre ich Händler würde ich auch nicht bereit sein nach weniger als der Hälfte der Laufleistung des Zahnriemens zu wechseln. Außer der Kunde zahlt es.

    Mysteriös sind die im Netz, bei Dämlich-Chrysler, Fiat, VM Motori kursierenden unterschiedlichen Angaben schon.

    Keine Sorge, ich bin schon etwas älter, lerne immer noch gerne dazu, schlafe aber (meistens) nicht auf Bäumen.:ciao
     
  11. #11 thomas.d., 16.03.2016
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Thomas
    Warum??

    Also warum unfahrbar. Nicht warum vorher gewechselt.
     
  12. #12 Unicorn, 16.03.2016
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.328
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Willy
    Die Karre schaltet nicht mehr richtig und
    der Wandler hat Schlupf (wie rutschende Kupplung ).
    Gestern mit "Hot-Oil" Warnung stehengeblieben,
    JEEP-Werkstatt ist ratlos !!
     
  13. #13 thomas.d., 16.03.2016
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Thomas


    Falsche Viskosität vom ATF Öl? Plattenfilter (falls vorhanden) falsch eingebaut?
     
  14. #14 Happyleo, 17.03.2016
    Happyleo

    Happyleo Jeepster

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Tippe auf zu viel ATF eingefüllt! :keule:
     
  15. #15 Happyleo, 17.03.2016
    Happyleo

    Happyleo Jeepster

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Na dann ist ja alles gut!:pfeiffenoder?
     
  16. #16 Early61, 05.04.2016
    Early61

    Early61 Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Günter
    Hallo das Thema Zahnriemenwechsel hatte ich auch gerade ,da ich mir auch gerade einen JK 2,8 CRD mit 130kw gekauft habe .Habe mich beim Händler erkundigt und der sagte beim 130 kw alle 100000m oder 120 Monate,beim 147 kw 200000km.:genau
     
  17. #17 thomas.d., 05.04.2016
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Thomas
    Je nach Händler bekommt man die unterschiedlichsten Aussagen dazu und ganz ehrlich: Bereits nach 3 Wochen kommen mir mehr als starke Zweifel ob die Marke Jeep gut bei Fiat aufgehoben ist:-)

    https://www.dropbox.com/s/1qscm8z4vsqd8nf/Wartungsplan.pdf?dl=0

    Hier mal der Wartungsplan für das Modell mit 130 kW, 200.000 km bzw. 120 Monate: Steuerriemen und Spannrollen. Und daran halte ich mich < grob.

    Gruß Thomas
     
  18. #18 wirrwarr11, 29.04.2017
    wirrwarr11

    wirrwarr11 Jeeper

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Rainer
    Moin
    Nach 10 Jahren und 170 000 km Zahnriemen ( Wapu, usw. ), und Keilriemen !! wechseln lassen.
    Sah alles noch gut aus.
    Gruß
    Rainer :ciao
     
  19. #19 prehmium, 30.04.2017
    prehmium

    prehmium Master

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Thomas
    Wartungspläne

    Hallo.

    Findet man die Wartungspläne vom 200PS auch irgendwo?

    Gruß
     
  20. #20 thomas.d., 30.04.2017
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Thomas
    Ich habe die Wartungpläne letztes Jahr vom Händler bekommen. Ist ja kein Geheimnis was da drin steht.

    Gruß Thomas
     
Thema: Zahnriemen Wechselintervall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemenwechsel jeep cherokee

    ,
  2. jeep jk zahnriemen wechsel

    ,
  3. jeep Renagade ab wieviel km zahnriemwechsel

    ,
  4. zahnriemen wechseln jeep rennegadforume,
  5. zahnriemenwechsel jeep renegade,
  6. Jeep compass Zahnriemen ersetzen,
  7. jeep compas 2011 zahnriemen,
  8. zahnriemenwechsel jeep wrangler,
  9. zahnriemen Wechsel jeep compass,
  10. zahnriemen wechseln jeep wrangler,
  11. jeep wrangler unlimited 2 8 crd zahnriemenwechsel,
  12. anleitung zahnriemenwechsel jeep wrangler jk 2007,
  13. jeep renegade zahnriemenwechsel,
  14. zahnriemenwechselintervall jeep wrangler,
  15. jeep Wrangler zahnriemenwechsel,
  16. Jeep compass 2008 zahnriemenwechsel anleitung,
  17. jeep renegade 2 l diesel turbo zahnriemen Wechsel preis,
  18. kosten Zahnriemenwechsel Jeep Cherokee,
  19. jeep wrangler tj 2.4l wann muss der zahnriemen gewechselt werden,
  20. Zahnriemen wechselintervall beim jeep Patriot,
  21. wrangler 4.0 zahnriemen,
  22. jeep 2.2 jeep zahnriemen,
  23. zahnriemenwechsel kosten jeep cherokee,
  24. jeep zahnriemenwechsel,
  25. zahnriemenwechsel jeep wrangler 2.8 crd
Die Seite wird geladen...

Zahnriemen Wechselintervall - Ähnliche Themen

  1. Steuerkette oder Zahnriemen?

    Steuerkette oder Zahnriemen?: Hallöchen zusammen, ich bin auf der Suche nach einem TJ 2,4L oder 2,5L. Habe gehört, dass der 2,5L eine Steuerkette und der 2,4L einen...
  2. Zahnriemen

    Zahnriemen: Hallo, Will mir einen Wrangler 4.0 l kaufen. Meine Frage hat er einen Zahnriemen?
  3. Serviceintervalle - Zahnriemen

    Serviceintervalle - Zahnriemen: Hallo Leute, bin relativ neu hier, möchte mir einen 2.4er TJ kaufen.:yippieh Nun habe ich im Manual die Servicearbeiten gesehen und dazu einige...
  4. Zahnriemen-Spannung

    Zahnriemen-Spannung: Hallo,ich möchte bei meinen Wrangler YJ den Zahnriemen auswechseln. Ich bekomme dieSpanner-Feststellschraube nicht gelöst extrem fest gerostet....
  5. steuerkette oder zahnrieme

    steuerkette oder zahnrieme: hat der 5.9 ltr eine steuerkette oder einen zahnriemen und in welchen intervallen muss dieser gewechselt werden. mir hat mal ein verkäufer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden