Wrangler YJ, Hupe und Blinkerrücksteller

Diskutiere Wrangler YJ, Hupe und Blinkerrücksteller im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Der Federteller ist wirklich leicht rostig, den könnte ich mal mit Schleifpapier behandeln. Allerdings habe ich von dem Federteller zur Masse...

  1. #21 hagueklo, 07.04.2020
    hagueklo

    hagueklo Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans-Günther
    Der Federteller ist wirklich leicht rostig, den könnte ich mal mit Schleifpapier behandeln. Allerdings habe ich von dem Federteller zur Masse Batterie 12,6 V und bei derselben Verbindung mit einem Draht (1,5 mm²) schaltet das Hupenrelais. Wenn ich von dem Federteller zu der Lenkradschraube messe, habe ich derzeit nur 3,5 V und bei derselben Verbindung mit einem Draht (1,5 mm²) schaltet das Relais nicht. Also fehlt hier doch Masse, oder?
    Mit dem Begriff "hochohmig" kann ich leider nichts anfangen. Was bedeutet das und wie kann ich das messen?
    Klar, Fahrzeugelektrik für Anfänger.
     
  2. #22 hagueklo, 07.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2020
    hagueklo

    hagueklo Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans-Günther
    Kleines Erfolgserlebnis,
    nachdem ich die Schraube an der Rückseite der Hupe gängig gemacht (war in einem Thread von 2011 erwähnt worden) und etwas hin und her bewegt habe, geht die Hupe zumindest über die Batteriemasse (auch mit dem Relais). Allerdings immer noch nicht über die Lenkradmasse. Es sieht für mich wirklich nach einem Masseproblem aus, was ich in der Lenksäule habe.
    Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wo ich am einfachsten die Masse hernehme und an der Lenksäule anschließe?
     
  3. #23 Falkili, 07.04.2020
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    285
    Vorname:
    Falk
    Du hattest die Lenksäule doch schon komplett auseinander, oder?
    Ich kann mich bei meiner Lenksäule diesbezüglich nicht mehr erinnern...
    Ist da innen noch irgendwo ein Schleifkontakt oder sowas?
     
  4. #24 hagueklo, 07.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2020
    hagueklo

    hagueklo Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans-Günther
    Ich hatte die Lenksäule bis zum Hupen-Schleifring auseinander. Darunter kommen dann Blinkerschalter, Lenkstockschalter usw. Wie wäre es, wenn ich an die 6-Kant-Mutter gehe, die die gesamte Lenksäule hält (siehe Bilder), bekomme ich da genug Masse? Vor 6 Jahren habe ich die Lenksäule mal komplett auseinander gehabt, als ich einen Intervallscheibenwischer eingebaut habe.
    Meine Frage wäre:
    Wo hat die Lenkstange ihre Masseverbindung?
     

    Anhänge:

  5. #25 Falkili, 07.04.2020
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    285
    Vorname:
    Falk
    Da bin ich auch grad überfragt...
    Ich kann mich leider grad nicht erinnern ...
     
  6. #26 hagueklo, 07.04.2020
    hagueklo

    hagueklo Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans-Günther
    Vielleicht irre ich mich ja, aber ich vermute beinahe, dass es gar keine konkrete einzelne Masseverbindung mittels Kabel oder so gibt, sondern dass die Befestigungspunkte der Lenkstange an der Karosseriedurchführung, die Querlenker, die Achse usw. die benötigte Masse ergeben sollten. Ich schätze, wenn ich den Innenraum unter Wasser setzen würde, hätte ich genug Masse:happy.
    Aber ich könnte mal den Übergang zwischen oberer und unterer Lenkstange nass machen, um zu sehen, ob die Hupe dann kurzzeitig funktioniert.
    Ich probiere morgen auch mal aus, Masse von der Karosserie oder vom Minuspol der Batterie an die Lenkstange zu legen.
    Ansonsten habe ich absolut keine Ahnung und weiß kaum noch eine Lösung.

    Gruß Günther
     
  7. #27 hagueklo, 08.04.2020
    hagueklo

    hagueklo Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans-Günther
    Hoffentlich letztes Update.
    Ich habe augenscheinlich mehrere Probleme:
    1. Hupe ist defekt bzw. funktioniert nur noch sporadisch, werde ich also neu besorgen
    2. Masseproblem in der Verbindung zwischen oberer und unterer Lenkstange (Kreuzgelenk ist wohl verrostet oder mit Fett verunreinigt)
    3. Leistung der Batterie lässt immer mehr nach und liegt nur noch bei 12,3 V (vor 2 Tagen hatte ich noch 12,6 V)
    Nach Überbrückung des Kreuzgelenkes mit einem Kabel von unterer zu oberer Lenkstange funktionierte das neue Relais und auch die Ersatzhupe.
    Also wartet noch einiges an Arbeit auf mich wegen dem Lenkgestänge.
    Nochmals vielen Dank für die Hilfe

    Gruß Günther
     
  8. #28 Falkili, 08.04.2020
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    285
    Vorname:
    Falk
    Du bekommst das hin :ciao
     
  9. #29 hagueklo, 09.04.2020
    hagueklo

    hagueklo Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans-Günther
    Doch noch nicht ganz fertig mit der Sache.
    Ich habe einen 7 cm Bodylift eingebaut.
    Die untere Lenkstange will ich säubern, ggf. schleifen und strahlen und dadurch versuchen, die Masseprobleme zu beseitigen.
    Falls es nicht klappt, werde ich wohl eine neue einbauen müssen, gibt es ja überall bei den üblichen Verdächtigen.
    Noch einige Fragen zu dem Lenkgestänge.
    Muss ich beim Aus- und Einbau der unteren Lenkstange (19-215, Shaft, steering Column lower) etwas besonderes beachten?
    Benötige ich dafür auch neu die Verbindungsteile zum Lenkgetriebe und der oberen Lenkstange?
    Diese untere Stange ist zusammenschiebbar, kann es da irgendwelche Probleme geben, auch wenn die alte Stange ja noch auf die Länge eingestellt ist?

    Gruß Günther
     
  10. #30 Eagle Eye, 09.04.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.263
    Zustimmungen:
    2.699
    Vorname:
    Carsten
    ich habe mein gelenk am getriebe erneuern müssen.
    dazu gab es gleich ne neue lenkstange.
    eigentlich ist alles selbsterklärend.

    die länge ergibt sich beim zusammenbau
     
  11. #31 hagueklo, 09.04.2020
    hagueklo

    hagueklo Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans-Günther
    Hallo Carsten,
    ich wollte zuerst mal versuchen, die alte Lenkstange auszubauen und zu reinigen, um die Kontaktprobleme bzgl. der Masse zu beseitigen. Erst wenn das nicht klappt, wollte ich eine neue einbauen, ca. 170,- € bei den Zubehörläden.
    Also brauche ich ansonsten keine Teile um die Verbindung zur oberen Stange und dem Lenkgetriebe herzustellen (Teile 11 - 15 sollte ich wiederverwenden können). Für die Verbindung zur oberen Lenkstange war das für mich fraglich, ob die beim Ausbau kaputt gehen.
     

    Anhänge:

  12. #32 Eagle Eye, 09.04.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.263
    Zustimmungen:
    2.699
    Vorname:
    Carsten
    Ich hatte nur die Teile 17 + 18 gebraucht.
    Mein Gelenk unten war völlig ausgenudelt.

    Also das Gelenk unten an der Lenkstange des Autos.
    Bevor es hier zu Verwechslungen oder Missverständnissen kommt ;-)
     
  13. #33 hagueklo, 09.04.2020
    hagueklo

    hagueklo Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans-Günther
    Danke für die Info.
    Ich probiere erst einmal, die alte wieder fit zu machen. Vielleicht brauche ich ja keine neue Lenkstange.
     
  14. #34 hagueklo, 11.04.2020
    hagueklo

    hagueklo Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans-Günther
    Update.
    Untere Lenkstange ausgebaut, komplett gesäubert (die Gelenke sogar 30 Minuten in Waschbenzin getaucht), Gelenke eingefettet und wieder zusammengebaut.
    Ergebnis: 3-4 mal hat das Horn gehupt und dann war es wieder vorbei.
    Wenn ich die Lenkstange durchmesse, so verliere ich die Masse im Gelenk von der unteren zur oberen Lenkstange (von 12,3 V auf ca. 2 V), denn wenn ich ein Kabel von der unteren Lenkstange (unterhalb des Gelenkes) zur oberen Lenkstange (oberhalb des Gelenkes) ziehe, habe ich genug Masse, sodass die Hupe am Lenkrad normal funktioniert.
    Also werde ich mir wohl eine neue untere Lenkstange besorgen und einbauen.
    Oder hat jemand von euch noch eine andere Idee?
     
Thema:

Wrangler YJ, Hupe und Blinkerrücksteller

Die Seite wird geladen...

Wrangler YJ, Hupe und Blinkerrücksteller - Ähnliche Themen

  1. Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk

    Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk: Hallo Leute, ich bin aus Österreich und neu hier in der Szene/Forum. Kann mir bitte jemand Helfen. Ich suche für meinen Wrangler YJ 4.0 Bj. 1995...
  2. Wrangler YJ Reifen

    Wrangler YJ Reifen: Servus ✌ Fährt jemand auf seinen YJ 33x10,5x15 auf denn original felgen und hat diese typisiert?
  3. Flüssigkeitsverlust wrangler jk

    Flüssigkeitsverlust wrangler jk: Hallo zusammen, mein Wrangler jk verliert eine ölige Flüssigkeit. Die Frage ist welches Bauteil ist es? Ist ein Teil vom Kühlsystem oder ? Bilder...
  4. YJ 1992 Renegade 4.0

    YJ 1992 Renegade 4.0: Hallo zusammen, mal wieder ich - ich habe mich jetzt langsam in den YJ eingearbeitet, komme aber bei den Reifen nicht weiter Aktuell sind montiert...
  5. Original Jeep Felgen 15x7j5 5x114,3 mit Bereifung + weiter Teile YJ

    Original Jeep Felgen 15x7j5 5x114,3 mit Bereifung + weiter Teile YJ: Hallo Verkaufe einen Satz Original Jeep Felgen 15x7j5 mit Bereifung zweimal Dunlop zweimal Toyo 225 75 15 Modern Wheel USA SF8952003368 VB 155€...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden