Wrangler Unlimited Sahara > leichter Umbau geplant!?

Diskutiere Wrangler Unlimited Sahara > leichter Umbau geplant!? im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo Forum, jetzt soll es starten: Wir werden einen Wrangler Unlimited Sahara kaufen und ich möchte ihn gern optisch etwas optimieren. Wir...

  1. #1 Oldscratty, 14.08.2016
    Oldscratty

    Oldscratty Newbie

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Chris
    Hallo Forum,

    jetzt soll es starten: Wir werden einen Wrangler Unlimited Sahara kaufen und ich möchte ihn gern optisch etwas optimieren.

    Wir nutzen das Fahrzeug primär auf der Strasse. Der härteste Einsatz sind Fahrten auf Schotterwegen und 1-2 mal jährlich das Abziehen unserer Pferdeweide mit einem Balken (Maulwurfshügel platt machen). Also keinerlei Hardcore-Einsätze.

    Die erste geplante Änderung soll sich auf eine Höherlegung um maximal 2" und eine breitere Spur / breitere Ganzjahresreifen begrenzen und sollen in erster Linie der Optik gelten. Meine Fragen in Bezug auf unseren Einsatzzweck des Fahrzeugs:


    • Welche Form der Höherlegung ist sinnvoll? Höherlegung der Karosserie oder anderes Fahrwerk?
    • Kann ich auf Basis der Serienfelgen breitere/größere Reifen in Verbindung mit einer Spurverbreiterung fahren oder sind komplette neue Räder notwendig?
    • Welche Ganzjahresreifen sind in Bezug auf Abrollkomfort zu empfehlen?

    :help Über Eure Erfahrungen und Tipps freue ich mich.

    Chris
     
  2. #2 RiffRaff, 14.08.2016
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    56
    Vorname:
    Thomas
    Grössere Reifen: bis 285/70 auf Serienfelgen und ohne Erhöhung fahrbar. Alles was größer ist kommst Du um neue Felgen +Erhöhung kaum herum. Ob Body oder Fahrwerk ist eine Frage des Geldbeutels bzw. des jeweils herrschenden Finanzministers ;) Fahrwerkserhöhung kann eine Reihe weiterer Umbauten nach sich ziehen (siehe Thread vor deinem). Man kann direkt ein vollständiges Fahrwerk kaufen (zb. AEV) oder die Komponenten selber zusammenstellen und einbauen bzw.einbauen lassen. Dazu sollte man dann allerdings wissen was man tut. Da ich von Bodylifts wenig halte, werde ich dazu nix sagen:pfeiffen.
    Als Reifen fahre ich die BF Goodrichs AT KO. Die machen bisher in allen Lagen eine gute Figur. Das ist aber wieder eine Frage wie: "Welches Auto ist das Beste?
     
    Oldscratty gefällt das.
  3. #3 gerther, 15.08.2016
    gerther

    gerther Newbie

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, lieber weiter sparen und dann einen richtigen Umbau mit z.B AEV 2,5 " Fahrwerk und Felgen/Reifenkombi 285/70-17 oder besser 315/70-17.
    Ich bin auch den zunächst preiswerteren Weg gegangen und war letztlich nie zufrieden. Aber, wie im richtigen Leben, alles eine Frage des Geldes.

    Gruß,
    Uwe
     
  4. #4 bastian11441, 06.09.2016
    bastian11441

    bastian11441 Newbie

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    aus jetzt jahrelanger Erfahrung mit Fahrwerken, auf vielen Offroadtrips kann ich dir folgendes Empfehlen:

    Neben den Mainstream Angeboten wie AEV und co die immer überall auftauchen, würde ich mich vernünftig beraten lassen. Jedes Fahrwerk hat entscheidene Nach- und Vorteile. Egal welchen Namen es trägt.

    Wenn man anfängt umzubauen und einen guten Mittelweg möchte, dann 2,5 Zoll und 33er Reifen, das passt gut und steigert neben dem Eisdielenfaktor auch wirklich die Geländefähigkeiten. Insofern es ordentlich kombiniert wurde.

    Die Kombination 2,5 Zoll und 35er Reifen kann ich von abraten, höhere Anschlagdämpfer = geringere Verschränkung und damit kontraproduktiv.

    Grüße Bastian
     
    Oldscratty gefällt das.
  5. #5 Albatross, 10.09.2016
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.445
    Zustimmungen:
    152
    Vorname:
    Gunnar
    Hierfür brauchst du keine Höherlegung.
    Ich kenne nicht deine Fahrgewohnheiten im Winter... 18" Originalfelgen mit Winterreifen und 17" mit ET 0 bis 16 und darauf 285/70 Reifen für den Sommer wäre mein Vorschlag. Wenn du aus rein optischen Gründen etwas höher willst, dann nur Distanzscheiben um die Karosse ein wenig zu erhöhen
     
    Oldscratty gefällt das.
  6. #6 Oldscratty, 17.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2018
    Oldscratty

    Oldscratty Newbie

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Chris
    Moin,

    ich melde mich nach langer Zeit ´mal wieder zu diesem Thread zurück: Nach langem anlauf ist gestern nun die Entscheidung für den Kauf eines JKU 3,6V FinalEdition gefallen. Die Lieferung erfolgt bis Ende Juni.
     
  7. #7 Eagle Eye, 18.06.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.239
    Zustimmungen:
    2.669
    Vorname:
    Carsten
    was lange währt .......

    sehr schön :daumen
     
    Oldscratty gefällt das.
  8. #8 Oldscratty, 18.06.2018
    Oldscratty

    Oldscratty Newbie

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Chris
    Ja > ich konnte es auch nicht mehr aushalten ... ohne die sinnfreien Frotzeleien von RotRock und Grizzly!:happy
     
  9. #9 Grizzly, 18.06.2018
    Grizzly

    Grizzly Kastenwagenmann

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Mario
    ...du mußt anscheinend so überflüssig in meinem Leben sein das ich mich nicht mal an dich erinnern kann :heuldoch

    Und wir warten mal ab was aus der anfänglichen Euphorie von vor über 2 Jahren wird :happy
     
    RotRock gefällt das.
  10. #10 RotRock, 18.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2018
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    282
    Vorname:
    Claudio
    Weiß zwar nicht was du meinst , ist mir auch relativ egal.:achselzuck
    Wenn du auf Beiträge von Facebook anspielen solltest,gebe ich dir den Rat sie dort zu lassen.
    Weil die Community hier absolut nichts mit Facebook zutun hat:warten


    Hol dir erstmal deinen JKU, bastel mal etwas daran rum und fahr die Maulwurfshügel platt.
    Danach betrachtest du dein vollbrachtes Werk und wirst bemerken,daß du dies auch mit einen Fiat 500x oder Renegade geschafft hättest.:traurig4
    Anschließend wirst du dir dann selber eingestehen, daß du vielleicht einen Mikropenis Syndrom hast und du den Wrangler eigentlich nur für die Eisdiele haben wolltest.
    :sry:spacken
     
    Grizzly gefällt das.
  11. #11 Oldscratty, 18.06.2018
    Oldscratty

    Oldscratty Newbie

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Chris
    Hallo RotRock, hallo Grizzly,

    Wow ... Volltreffer? Scheinbar ... und die Bestätigung für die sinnfreien Frotzeleien bzw. eine Steigerung. War eigentlich eher "augenzwinkernd" gemeint.

    @ Rotrock: Facebook? Keine Ahnung ... aber da muss ja Spannendes zu lesen geben.

    Ich möbel eure Erinnerung ´mal etwas auf: Übersetzung nachträglich ändern!?

    Zum Glück habe ich erfahren dürfen, daß in solchen Foren wie dieses nicht nur Mimosen unterwegs sind, die gern austeilen und bei passendem Feedback die beleidigten Leberwürste mimen. In dem Sinne ... :wink
     
  12. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    537
    Vorname:
    Werner
    Hallo Chris,
    jetzt sei doch nicht gleich beleidigt,:troll
    lass ganz einfach Taten folgen, dann glätten sich die Wogen von selbst.:peggy
     
    Grizzly gefällt das.
  13. #13 RiffRaff, 18.06.2018
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    56
    Vorname:
    Thomas
    @Chris

    für schwere Fälle wie: nicht hilfreich, auf Krawall gebürstet, Schweinchen Schlau Attitüde, meinend sie haben den längsten, gibt es die die wunderbare "ignorieren" Funktion in Foren. Hilft zwar nicht wenn sie ständig jemand zitiert, aber man fühlt sich danach nicht mehr bemüßigt zu antworten :besen
     
    Oldscratty gefällt das.
  14. #14 Eagle Eye, 19.06.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.239
    Zustimmungen:
    2.669
    Vorname:
    Carsten
    wäre schön, wenn es hier beim thema bleiben könnte
     
    Grizzly gefällt das.
  15. #15 Albatross, 19.06.2018
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.445
    Zustimmungen:
    152
    Vorname:
    Gunnar
    ist das denn so schlimm?
    ....
    und wenn der Bordstein zu hoch ist, dann lege einfach ein Sandblech aus um aufm Gehteig hochzukommen
     
    Eagle Eye gefällt das.
  16. #16 IndianJakysSpirit, 19.06.2018
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    387
    Vorname:
    Steffi
    Guten Morgen
    Den Threadersteller nehme ich persönlich hier nicht mehr ernst.
    Für mich ist das Ganze hier nur noch ein Fake :pfeiffen;-)

    Bin gespannt wie der Umbau weiter geht :-).....dauert bestimmt nochmal zwei Jahre :kellercafe:warten

    Liebe Grüße
    Steffi
     
    Grizzly gefällt das.
  17. #17 IndianJakysSpirit, 19.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2018
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    387
    Vorname:
    Steffi

    Nein das ist nicht schlimm.....das ist auch OK.
    Wenn sich jemand einen JK zulegt.....ihn umbaut und dann nur zur Eisdiele fährt.....seine Entscheidung...
    aber dann bitte nicht diese ganzen Beiträge mit....Geländeeinsatz ....und kann ich mit diesem Umbau einen Berg hochfahren.....
    und und und......jeder so wie er mag.
    Aber es ist doch so.........Jemand kauft sich einen JK ...fährt auf ein Treffen und sieht die anderen Jungs mit ihren umgebauten Wrangler!
    Was passiert.......Mann sagt sich........HABEN WILL !
    Gut dann kommen Fragen über Fragen.....auch alles ok....dafür haben wir ja ein FORUM!
    So....dann werden von den erfahrenen Jeepern Antworten gegeben.....Fahrwerk Auswahl....Reifen und und!
    Vielleicht entscheidet sich dieser dann zu einem anderen Umbau der etwas günstiger ist....auch ok.
    Dann kommen die nächsten Beiträge....Fahrkomfort.....Reifen zu laut....und und und.
    Meine Güte dann laßt den Wrangler doch so wie er ist......und jetzt mal so total unter uns....ein nicht umgebauter Wrangler kommt
    auch dahin....wo manch Fahrer evtl. garnicht hinfahren möchte ...;-)
    Natürlich sehen die umgebauten Wrangler mega aus:daumen.......aber man sollte sich dann auch im klaren sein wie sie sich dann fahren werden!







    liebe Grüße
    Steffi :kellercafe
     
    Grizzly und RotRock gefällt das.
  18. #18 Monstertruck, 19.06.2018
    Monstertruck

    Monstertruck Jeeper

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    149
    Vorname:
    Kay
    Über das Abschleppen der Weide solltest du nochmal nachdenken. Sollte man einem normalen Geländewagen nicht antun.Für Lastspitzen die da auftreten können ist die AHK nicht konzepiert worden. Und wenn man mal schaut wie die AHK am JK verschraubt ist.....Aber jeder so wie er meint.....
     
    Oldscratty und Grizzly gefällt das.
Thema: Wrangler Unlimited Sahara > leichter Umbau geplant!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wrangler jk forum Umbau für Gelände

    ,
  2. jeep wrangler rubicon umbau hamburg

Die Seite wird geladen...

Wrangler Unlimited Sahara > leichter Umbau geplant!? - Ähnliche Themen

  1. Flüssigkeitsverlust wrangler jk

    Flüssigkeitsverlust wrangler jk: Hallo zusammen, mein Wrangler jk verliert eine ölige Flüssigkeit. Die Frage ist welches Bauteil ist es? Ist ein Teil vom Kühlsystem oder ? Bilder...
  2. US-Import auf EU umbauen

    US-Import auf EU umbauen: Moin moin liebe Freunde, ich weiß es gibt bestimmt schon so einen Thread, aber ich bin ehrlich und wirklich zu faul zum suchen.... Ich habe das...
  3. Org Sitzbezüge grau Stoff Wrangler YJ vorne und hinten

    Org Sitzbezüge grau Stoff Wrangler YJ vorne und hinten: Verkaufe die kompletten Bezüge meines Wrangler YJ Preis 150 VB Fotos gerne auf Anfrage
  4. Wrangler YJ, Hupe und Blinkerrücksteller

    Wrangler YJ, Hupe und Blinkerrücksteller: Hallo Leute, ich habe zwei weitere Probleme festgestellt, als ich das Armaturenbrett für die Auswechselung des Birnchens für die Feststellbremse...
  5. Hinterachse Umbau

    Hinterachse Umbau: Hallo Jeeper Hat von euch schon mal einer von Blattfederachse auf Schraubenfederachse umgebaut Möchte das an meinem Xj machen Dachte evtl an Zj...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden