Wrangler TJ 4.0, Bj. 98, 118.600 km

Diskutiere Wrangler TJ 4.0, Bj. 98, 118.600 km im Verkauf - For Sale Forum im Bereich Marktplatz; Hallo Jeeper-Gemeinde, einer muss weg. Verkaufe meinen geliebten Jeep Wrangler TJ 4.0, da ich leider keine Zeit mehr für ihn finde und zum...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Rhöner, 15.07.2016
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    Hallo Jeeper-Gemeinde,

    einer muss weg.
    Verkaufe meinen geliebten Jeep Wrangler TJ 4.0, da ich leider keine Zeit mehr für ihn finde und zum Rumstehen ist er einfach zu schade. Hatte ihn im Okt 2013 abgemeldet und wollte ihn eigentlich selbst wieder herrichten. Habe auch schon einiges gemacht, allerdings fehlt mir inzwischen die Zeit (der orange CJ-Y wartet ja auch noch auf seine Fertigstellung). D.h. der TüV ist 07/2013 abgelaufen.

    Der TJ ist Baujahr 98 und ich habe ihn in 2002 mit zarten 19.000 km bekommen. Er war von einem Geschäftsmann Drittfahrzeug und war komplett Serie. Jetzt hat er 118.600 km (echte) drauf. Im Gelände war ich nie (die Reifen sind deswegen dreckig, weil ich im Garten eine Schräge hoch musste, um ihn vor die Garage zu stellen und er dabei ziemlich geackert hat). Habe einmal eine Veranstaltung besucht und beschlossen, dass mir mein Jeep dazu zu schade ist.
    Ich habe im Laufe der Zeit ein 2“ OME Fahrwerk eingebaut, auf 31“ BFG mit Chromstahlfelgen umgerüstet, die hintere Stossstange durch „Bumber“ ersetzt, Anhängerkupplung angebaut und das Kennzeichen da hin gelegt wo es hingehört. 31“ er Reserverad auf Chromstahl. US-Stossstangenecken vorne.
    Fahrwerk und 31er sind eingetragen und beim TüV gab es noch nie Probleme.
    Wer etwas Zeit und Liebe in den Jeep investiert, wird einen tollen TJ bekommen. Bei mir lief er wie ein Uhrwerk und ausser der normalen Wartung (Bremsen, neue Kupplung, Ölwechsel) hat er nichts gebraucht und nie gemuckt.
    Es wurden schon alle Öle gewechselt, Getriebe und Achsen. Vor einigen Jahren sind neue Bremsleitungen reingekommen. Ansonsten hat er die üblichen Gebrauchsspuren, die ein 20 Jahre alter Jeep hat.

    Damit hatte ich schon angefangen:
    • alle 4 Längslenker hinten sind neu (Rechnung von Renegade Station liegt vor)
    • Tankschutzwanne ist neu (Rechnung von Renegade Station liegt vor)
    • Anhängerkupplung lackiert
    • diverse Rahmenlackierarbeiten ab Getriebe nach hinten
    • Lack, Hardtop und Innenraum aufbereitet

    Was ist noch zu tun:
    • Fahrwerk entrosten
    • Bremsleitungen mit Messingbürste säubern
    • evtl. Längslenker vorne wechseln
    • Rahmen vorne säubern und lackieren
    • Auspuffendrohr fehlt und muss ersetzt werden
    • Batterie muss ersetzt werden
    • nach den Trommelbremsen hinten sollte mal geschaut werden
    • TüV, zulassen und Spass haben
    D.h. alles in allem ist es ein überschaubarer Aufwand.


    Was ist alles dabei:
    • natürlich der Jeep TJ 4.0 :-)
    • alles wie oben beschrieben (2“ OME, 31er etc.)
    • Softtop (Reissverschluss an der Heckscheibe ist defekt)
    • Hardtop (montiert)
    • Nebelrückleuchte (wie auf den Bildern zu sehen, ist sie nicht montiert, habe ich nur zum TüV angebaut)
    • Serienfahrwerk
    • alle Serienteile (Stossstange hinten, etc.)
    • komplette Wartungshandbücher (!)

    Alles andere entnehmt bitte den Bildern, die den Jeep aktuell heute (15.7.16) zeigen.

    Der Jeep wird abgemeldet übergeben und sollte mit einem Hänger geholt werden (Er ist natürlich fahrbereit, allerdings macht er ohne Endrohr mit dem 4.0 Liter ein hübsches Spektakel).

    Haben möchte ich für den Jeep 7.000,- €


    Für die besonderen Spezialisten:
    Bitte verschont mich mit Anfragen „Was ist letzte Preis?“ und „Zahle 1000, komme heute abend“. Solche Anfragen werden einfach ignoriert, weil ich weiss schon genau was ich habe :-)

    So jetzt schaut mal in eurer Garage, ob ihr noch ein Plätzchen findet wo ihr den Jeep wieder schön machen könnt.
     

    Anhänge:

  2. #2 Rhöner, 16.07.2016
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
  3. #3 Eagle Eye, 16.07.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.994
    Zustimmungen:
    2.471
    Vorname:
    Carsten
    P.S.
    Dein Bumper hinten rechts ist lose ;-)
     
  4. #4 Rhöner, 19.07.2016
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    Hallo zusammen,

    der Jeep ist verkauft, aber irgendwie tut's weh :traurig2

    Grüsse
     
  5. #5 Eagle Eye, 20.07.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.994
    Zustimmungen:
    2.471
    Vorname:
    Carsten
    Kenne ich.
    Ich habe damals sogar ein wenig weinen müssen.
     
Thema:

Wrangler TJ 4.0, Bj. 98, 118.600 km

Die Seite wird geladen...

Wrangler TJ 4.0, Bj. 98, 118.600 km - Ähnliche Themen

  1. Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW

    Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW: Hallo Zusammen! Bin etwas verwirrt! Habe eine neue Viskokupplung mit original Teile Nr. 52027892 lt. Pappas Graz bestellt! Bekommen hab ich lt....
  2. Zündspule für Jeep Grand Cherokee ZJ 5.2ltr Bj. 1997

    Zündspule für Jeep Grand Cherokee ZJ 5.2ltr Bj. 1997: Hallo, ich habe eine neue Zündspule für den Grand Cherokee ZJ 5.2ltr. bei Ebay drin, hier ist der Link: Zündspule Jeep Grand Cherokee ZJ, 5.2ltr...
  3. TJ vom Bodensee in den Raum Wien

    TJ vom Bodensee in den Raum Wien: Ich suche eine Möglichkeit meinen TJ vom Bodensee in den Grossraum Wien zu bringen. Meine Kleine hat aktuell keine gültige Plakette, aber noch...
  4. Proplem mit dem Lichtschalter beim Wrangler tj 98

    Proplem mit dem Lichtschalter beim Wrangler tj 98: Habe einen neuen Lichtschalter eingebaut da der alte defekt war, nun beim herausziehen auf Standlicht brennt kein Standlicht auch keine...
  5. Rock around the lake 4.0 **15.+16.Aug.2020**

    Rock around the lake 4.0 **15.+16.Aug.2020**: Das Rock around the lake 4.0 *Rock´n´Roll Festival mit Oldtimern & Bikes* ist mehr als ein schnödes Oldtimertreffen mit einem Schwenkgrill und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden