Wrangler JK 2015 CRD 200PS Oxy Kat gerissen

Diskutiere Wrangler JK 2015 CRD 200PS Oxy Kat gerissen im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo, ich bin neu hier und danke erstmal für die Aufnahme. Ich habe mir anfang des Jahres endlich mal auch einen Wrangler besorgt, 88tkm 2.8...

  1. Jocki

    Jocki Newbie

    Dabei seit:
    17.10.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jocki
    Hallo,
    ich bin neu hier und danke erstmal für die Aufnahme.

    Ich habe mir anfang des Jahres endlich mal auch einen Wrangler besorgt, 88tkm 2.8 crd.
    bisher bin ich damit kaum unterwegs gewesen da ich viel reparieren/umbauen wollte. Die kiste hat jetzt gerademal 93tkm runter, neues fahrwerk, Reifen, komplette Flüssigkeiten usw.

    Nun ist mir aufgefallen das es nach Abgasen riecht und auch kleinste rauchschwaden im Stand wenn er warm ist zusehen sind. Da die Kiste noch eine Gebrauchtwagen Garantie hat, dachte ich mir, fährst mal zum freundlichen Vertragshändler der die Diagnose Katalysatorriss stelte... und zwar der Vorkat oder auch oxykat genannt.

    Das schlechte daran, die Garantie solls wohl nicht übernehmen, der Preis für diesesn tollen Kat liegt bei 4500Euro:-) mit einbau dann bei entspannten 7000:-)

    Kennt jemand dieses Problem?
    Hat jemand eine Idee? Zubehörteile? Gebraucht?Schweissen?
    Hat vielleicht jemand ein gutes Bild wo der gesamte abgasstrang gut abgebildet ist?

    Irgendwie werde ich im Netz nur schlecht fündig.

    Viele Grüße

    Jocki
     
  2. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    428
    Vorname:
    Wiktor
    Leider ein bekanntes Problem... unser 2012er CRD klappert auch ganz fleißig. Unser Plan ist mal eine Firma aufzusuchen, die Abgasanlagen baut. Da soll angeblich eine Spannung drin sein, die diese Risse gerne verursacht. Mit ausrichten und rundum schweißen müsste es dann eigentlich passen - müsste.
     
  3. #3 OnkelPeterHatGrüneFüße, 18.10.2022
    OnkelPeterHatGrüneFüße

    OnkelPeterHatGrüneFüße Member

    Dabei seit:
    04.02.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Jonas
    Aus persönlicher Erfahrung kann ich noch den Tip geben, dass wenn du Bauteile ersetzen möchtest - du auf die zweiteilige Abgasanlage des Vorfacelifts zurückgreifen kannst. Du musst nur an geeigneter Stelle ein Gewinde für die zweite Sonde einschweißen. Da bekommt man gelegentlich etwas gebraucht und spart ein paar tausend Euro ;)
     
    QZ110 und jeeptom gefällt das.
  4. #4 jeeptom, 18.10.2022
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.962
    Vorname:
    Tom
    Ich habe zwar keinen Plan vom JK, aber so ein Tipp ist super. So funktioniert Community.
    Einfach auch mal über den Tellerrand schauen.

    :daumen
     
    QZ110 gefällt das.
  5. Jocki

    Jocki Newbie

    Dabei seit:
    17.10.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jocki
    Ja, ich hab einen gefunden der auch für den JK CRD einen Stoßaufladungskrümmer baut. Aber aus Erfahrung kann ich sagen das die im grunde nicht so lange halten wie Gusskrümmer die gut gefertigt wären...
    Schwierige Sache und eigentlich brauch ich ein zuverlässiges gerät.
    Scheint nicht grad so als wäre das mit einem Jk machbar....

    Die Vermutung mit der Verspannung hatte ich auch, alles deutet darauf hin und so dachte ich mir auch zu prüfen ob es möglich ist, ein flexrohr zu integrieren.

    Leider findet man über diese Kiste nur sehr schlecht Infos bzw. hat jemand eine anständige Skizze der CRD Abgasanlage?
     
  6. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    428
    Vorname:
    Wiktor
    Motor 2.8 CRD:
    Grundsolides Gerät, wenn man ein paar kleine Änderungen vornimmt noch beständiger.

    Getriebe NSG370 (Schalter) und NAG1 (Automat):
    beide gut (das NAG1 ist eigentlich ein Panzer), von Mercedes, somit gut machbar im Service.

    Achsen von Dana, solider Rahmen und Karosserie... ein gepflegter JK hat wenig Fehler-Potenzial.
     
    OnkelPeterHatGrüneFüße und QZ110 gefällt das.
  7. #7 OnkelPeterHatGrüneFüße, 20.10.2022
    OnkelPeterHatGrüneFüße

    OnkelPeterHatGrüneFüße Member

    Dabei seit:
    04.02.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Jonas
    Das was Frosch sagt.
    Mein Wrangler stand zwei Tage bis zum Dach unterwasser.

    Fährt immernoch... (mit Originalmotor)
     
    QZ110 gefällt das.
  8. Jocki

    Jocki Newbie

    Dabei seit:
    17.10.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jocki
    Danke für die Antworten.
    Hab das Teil (Oxy Kat) mal ausgebaut.
    Der riss verläuft fast durch den gesamten Rohrbogen oben am Lader.
    Wenn man sich die Konstruktion ansieht würde ich vermuten das hier zu viel Schwingungen vorhanden waren,. liegt vielleicht auch am fehlenden Flexrohr hinter dem Kat.

    Viel finden kann ich leider nicht, vielleicht stell ich mich zu blöde an. Hat jemand eine Abgasanlagen skizze vom doppelanlagensystem und dem aktuellen?
    Ich kann da leider nix finden.
     
Thema:

Wrangler JK 2015 CRD 200PS Oxy Kat gerissen