WR auf WK2, Erfahrungen und Tipps !?

Diskutiere WR auf WK2, Erfahrungen und Tipps !? im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Moin werte Jeepnicks :D Mein GC geht auf seinen ersten Winter zu und erschreckenderweise hat Jeep keine AllwetterAlljahresreifen montiert,...

  1. #1 Dieselmitch, 10.09.2013
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Moin werte Jeepnicks :D

    Mein GC geht auf seinen ersten Winter zu und erschreckenderweise hat Jeep keine AllwetterAlljahresreifen montiert, sondern die teuren Contis UHP 20".

    Soweit, so gut, nur:

    Welche Schuhe ziehe ich meinem GC nun im Winter an?
    Bei ieehBäähhh habe ich schonmal durchforstet, die 8x18" Variante mit Brockfelgen scheint bezahlbar zu sein.
    Als nächstes dachte ich an Reifen aus dem Land der Dauerschnees, Nokian aus Finnland.

    Aber zieht das auch im Winter, hat da jemand schon Erfahrungen mit?
    Ich will keine lauten ohrtöter montieren, aber auch nicht hilflos rumrutschen.

    Was zieht ihr so auf, WR oder Ganzjahres?

    So langsam sollte ich mal zu einer Lösung kommen, ist ja nicht mehr lange, der Frühherbst klopft an's Fenster.

    Michael.
     
  2. #2 Wildwater, 10.09.2013
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Hast du viel mit Schneefahrbahn zu tun?

    Falls nicht würde ich Ganzjahresreifen nehmen. Ich hatte auf meinem Ford den Good Year Vector drauf. Den würde ich in so einem Fall wieder nehmen.

    ww
     
  3. #3 Albatross, 13.09.2013
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    143
    Vorname:
    Gunnar
    Bridgestone Blizzak 275/60 R18 mit Thule XG12 pro im Kofferraum
     
  4. #4 Dieselmitch, 19.09.2013
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    So, wieder auf dem Damm, Shaiz Gesundheit :uahh

    Die Idee mit den Ganzjahresreifen hatte ich auch erst, aber die Conti-UHP sind im Sommer auf der Autobahn schon sehr griffig, dass will ich dann auch nicht missen. Daher auch die Tendenz zu 18" Felgen und Winterreifen, evtl. ohne Reifendrucksensoren.

    Die Nokian haben eine recht gute Papierform, kenne die aber aus dem real life nicht.

    "Brückensteine" kenne ich auch nur als Sommerreifen (RFTs auf den BMW). Dafür hatte ich recht gute Erfahrungen mit Dunlop Winter, aber die haben Preise :traurig2 ... eigentlich soll das nur eine Art "Alibibereifung" sein, da ich im Winter eher weniger lang unterwegs bin, und es hier eher mal richtig nass statt weiß wird, oder eben nur friert.

    Da schaue ich dann beim WR auch eher auf die Nassbremswege als auf die super-duper Schneetraktion, sowas brauchen wir Flachlandbewohner eher selten :D

    Mal weiterschaun, was der "Dealer der schwarzen Ringe" hier um die Ecke anbietet.

    Michael.
     
  5. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Ob es den in deiner Grösse gibt weiß ich nicht.
    Der Yokohama IT war der bisher beste Winterreifen, den ich je auf einem Jeep montiert hatte.
     
  6. #6 Dieselmitch, 21.10.2013
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Viva le internet ... oder so ähnlich :grübel

    Ich habe mir mal die Fingerspitzen wund recherchiert, und bin zu folgendem, preislich interessanten Ergebniss gekommen:

    als Felge die Brock RC 25 8x18 5x127 silber (die schawarzen sollten 30€/Stück mehr kosten :vogel)
    und als Gummimantel zum Schutz der Felgen Nokian WR SUV3 265/60 R18 114H XL

    Im Internet lag der beste Preis inkl. Montage bei 1248€ komplett, mein "Stammdealer für die schwarze Ware" sagte hier vor Ort 1300€ an.

    Für 52€ gurke ich nicht durch die Gegend, und hoffe dann, dass der real live Preis auch wirklich dem Internetpreis entspricht ... honi soit ...

    Mal sehen, ob ich arg daneben gelegen habe, aber die Nokian haben als Offroader WR in den Tests doch gut abgeschnitten.

    Jedenfalls besser als vier billige Chinesengummies, das wackelt so scheußlich in den Kurven.
     
  7. #7 Sequoia, 07.12.2013
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Ich wollte mal fragen, ob Du die Felgen / Reifen Konbi nun drauf hast?
    Kannst Du mal ein Bild zeigen?

    Ich werde jetzt 20" WR auf die Serienfelgen machen.
    Die Serien Conti UHP sind ja überragend getestet worden, als Sommerreifen.

    Aber ich verstehe es genau so wenig, dass Jeep keine M+S Reifen aufzieht.

    Gut, ich bin eh ein Fan von richtigen WR.
    Auf dem ML damals hatten wir die von Dir genannten Nokian als 17" WR. Sehr sehr gute Reifen! Kann ich nur empfehlen.

    Meine WR History sieht so aus:

    Platz 1: Nokian WR. Super Eigenschaften überall
    Platz 2: Cooper Discoverer (hatte ich auf dem Z). Überragend auf Schnee! Wirklich sensationell. Aber diverse Tests haben ihn ja extrem zerrissen mit Note 5 und schlechter.
    Platz 3: und damit für mich der bisher enttäuschendste Reifen war der Pirelli Scorpion Ice & Snow, den ich bis zuletzt als 17" auf meinem WH hatte.
    Vor Allem die Seitenführung im Schnee war Sommerreifenähnlich.

    Ich schwanke im Moment zwischen:

    • Kumho KC15
    • Continental Cross Contact Winter

    Die sind preislich einfach interessant.
     
Thema:

WR auf WK2, Erfahrungen und Tipps !?

Die Seite wird geladen...

WR auf WK2, Erfahrungen und Tipps !? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Alu-Felgen Für GC WK2 8J X 18“

    Verkaufe Alu-Felgen Für GC WK2 8J X 18“: Verkauft !
  2. WK2 mal zu heiss, dann wieder nicht

    WK2 mal zu heiss, dann wieder nicht: Nun schon mein erstes Problem, bei welchem ich mögliche Ursachen suche: Mein GC läuft soweit gut, alles normal, was mir jedoch auffällt, sobald...
  3. 2013er VFL WK2 Innenraumlüfter Probleme

    2013er VFL WK2 Innenraumlüfter Probleme: Hallo zusammen. Unser 2013er vorfacelift hat das Problem,wenn ich einsteige,motor an mache und dann die lüftung manuell hoch drehe,passiert...
  4. GC wk2 srt8 2012 probleme mit zylinderabschaltung

    GC wk2 srt8 2012 probleme mit zylinderabschaltung: Hallo liebe GC fahrer. Bin neu hier im forum. Zu mir ich fahre jetzt meinen 2 srt allerdings mit Zylinderabschaltung. Es ist ein WK2 2013 vor...
  5. NIE WIEDER GRAND CHEROKEE WK2!!!!!

    NIE WIEDER GRAND CHEROKEE WK2!!!!!: Hallo Ihr Lieben, ich muss jetzt meine Enttäuschung über das Auto und den Service von Jeep mitteilen, und kann nur jedem empfehlen: Kauft ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden