Womit wascht / poliert Ihr Euer Fahrzeug

Diskutiere Womit wascht / poliert Ihr Euer Fahrzeug im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Moin zusammen, mih würde mal interessieren, wie bzw. womit Ihr Euren Jeep wascht bzw. poliert. Da gibt es ja massen an Mittelchen auf dem...

  1. #1 Lohrengel, 17.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Moin zusammen,

    mih würde mal interessieren, wie bzw. womit Ihr Euren Jeep wascht bzw. poliert. Da gibt es ja massen an Mittelchen auf dem Markt, aber taugen die auch was ?

    Ich frage deshalb, weil ich den Lack am Grand mal vernünftig behandeln möchte, da er langsam etwas stumpf wirkt...

    Gruß Veit :ciao
     
  2. #2 catweazle, 17.08.2007
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Pörsi
    Also, ich fahre mit meinem sporadisch in die Waschstrasse. That's all.
     
  3. #3 GoodOldFranky, 17.08.2007
    GoodOldFranky

    GoodOldFranky Guest

    Moin,

    viel wasser, viel druck... ansonsten hab ich son zeug von amorall daheim... bisserl arbeit das zeug draufzuschmieren aber es hält auch eine weile...

    hoope-schlamm perlt aber leider nicht ab... :)

    Gruß
    Franky
     
  4. #4 Lohrengel, 17.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    mit viel druck hab ich durch... beim kärchern im mammutpark iss die Farbe am Schweller abgeblättert...
     
  5. #5 DieTerMiete, 17.08.2007
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
    Für Kuststoff, Armorall-Kunststoff Pflege! es gibt nichts besseres!!! leider kein Schnäpchen.

    und der Rest bekommt ab und an mal ne Politur aber ich hab da jetzt nichts besonderes. Ist nur ganz praktisch weil das Reinigen dann etwas leichter von der Hand geht.

    Gruß...
     
  6. #6 Eagle Eye, 17.08.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    28.213
    Zustimmungen:
    436
    Vorname:
    Carsten
    ich hatte meinen alten WRANGLER mal einem bekannten in die hand gedrückt.
    er schuldete mir noch was und hat ihn "professionell" aufbereitet.

    sah schon sehr geil aus und hat garantiert auch nicht geschadet.

    ich überlege, sowas bei meinem jetzigen auch mal machen zu lassen.



    ansonsten bekommt er nur wasser











    :keule: und wehe jetzt kommt was :keule:
     
  7. #7 Lohrengel, 17.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    doch... es muss sein... DU reinigst Deine Autos ja auch von innen :stinkefinger ÜBERALL !
     
  8. #8 Eagle Eye, 17.08.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    28.213
    Zustimmungen:
    436
    Vorname:
    Carsten
    schon mal was von FANGO gehört ?? das pflegt bis tief in die poren.
    daher mache ich hin und wieder mal so eine komplett-säuberung.

    :fresse
     
  9. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.836
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Wasch&Schrubb

    Autopolieren ist seit vielen Jahren mein Hobby ( echt und ohne Quatsch ). Die einen gehen ins Fittnesstudio weil Sie ja schließlich zum Ausgleich Bewegung brauchen, lassen Ihren Gärtner den Rasen mähen und die Frau das Auto durch die Waschanlage jagen und ich polier von Hand * die Autos.
    * Die Poliermaschine die seit 5-6 Jahren in der Kiste lag, hab ich erstmalig beim jetzigen Auto ( Grand Cherokee ) ausgepackt. Der ist selbst mir von Hand zu groß.

    Wie man den Dreck runterbekommt, werd ich hier jetzt nicht aufführen, wer das noch beschrieben haben muss fährt Maybach.............

    Polieren:
    Am besten unter allen getesteten Mittelchen die ich so über die letzten 20 Jahre probiert habe...(kaufe immer wieder mal was neues und verschenke die Reste von dem Zeug welches mir nicht zusagt, an Leute die ich ärgern will) hat mir gefallen :

    Note 3.) Formel 1 RTL.Shop geht so. Besser wie das übliche.

    Note 2.) WS Platinum Serie TV-Shop ( derzeit in Gebrauch ) Versiegelung Ok, Polierwirkung mieß, Reifenreiniger na ja, Das Zeug für die Windschutzscheibe von denen, ist nicht so prikelnd. Felgenreiniger Ok. Fliegenentferner OK. Preis-Leistungsverhältnis stimmt !

    Note 1.) A1 Serie.
    Gibt es im Autozubehör der bekannten Ketten zu kaufen. Hier ist alles am besten auf einander abgestimmt. Von der Wäsche über Kratzerpolierzeug, Lackreinigung zur Lackkonservierung und für zwischendurch das flüssige A1 Zeug für ins Waschwasser.
    Darauf werde ich wieder zurückgehen.
    Preis ist relativ hoch aber das zeug ist das geld auch wert. Ergebniss wirklich OK, Verarbeitung leicht ohne Muskelkater, keine Schlieren bei dunklem Lack und hält mindestens ein gutes 1/2 Jahr.
    Für die Plastikteile aussen, wie schon empfohlen das Armorallzeug.
    An sonsten fürs Leder und die Kunststoffinnenteile Ballistol.
    Teppichboden mit dem guten " Tuba " reinigen. Das klaue ich meiner Frau immer aus dem Spind.

    Die soonst so bekannten Wachse und Poliermittelchen die JEDER kennt sind nach meiner Meinung nicht so zu empfehlen wie die oben aufgeführten.

    BigPit
     
  10. #10 Lohrengel, 17.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Sag mal, auf welche Umdrehung stellst Du die Poliermaschine ? Ich hab auch eine richtige (nicht son Akkugeschisse). Und mit welchem Teller (Schaumstoff oder Fell) wird denn was aufgetragen ?
     
  11. #11 Eagle Eye, 17.08.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    28.213
    Zustimmungen:
    436
    Vorname:
    Carsten
    ich kenne das, dass nur mit dem fell gearbeitet wird.

    und gesäubert, wird das zwischendurch auch, damit die politur nicht verharzt.
    reinigen ist ganz einfach:
    poliermaschine laufen lassen und mit einem plastikkugelschreiber (mine eingefahren) mit der spitze auf die poliermatte von innen nach aussen ziehen.
    dabei fliegt das ganze überschüssige, nasse, verklebte zeug wieder raus.

    :daumen

    auftragen bei mittlerer umdrehung und runterpolieren bei 3/4 leistung
     
  12. #12 Lohrengel, 17.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    3/4 Leistung ? das wärn ja mehr als 1200 U/min. Meinst nicht, das da der Lack verbrennen könnte ?
     
  13. #13 Eagle Eye, 17.08.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    28.213
    Zustimmungen:
    436
    Vorname:
    Carsten
    :nö unter diesem aspekt habe ich es noch nicht bedacht.

    aber es zeigt, dass polieren mit der maschine schwiriger ist, als es im ersten moment erscheint.

    auch bei 400 U/min kannst du schaden herbeiführen. du musst die maschine nur lang genug an einer stelle halten.




    ich habe mal eben im netz geschaut.
    es gibt etliche foren zu dem thema.
    ganz so einfach ist es nicht und läßt sich auch nicht so wirklich einfach erklären.
    polieren ist eine kunst für sich.

    ich bin kein künstler. daher lasse ich das mal machen.
     
  14. #14 Lohrengel, 17.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich denke, da werd ich einfach Erfahrungswerte sammeln müssen. Ich kann ja mal berichten...
     
  15. #15 BC-KC 4000, 17.08.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

  16. #16 Lohrengel, 17.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    wellpro... wird das nicht auf nem shoppingsender vertrieben ?
     
  17. #17 BC-KC 4000, 18.08.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Da hast vollkommen Recht.
    Aber das Zeug ist wirklich genial.
    Hab auch schon anderes ausprobiert doch da kann wirklich nichts anderes mithalten.
    Was echt toll ist, Du kannst das Zeug auch bei 30° in der Sonne verarbeiten. Klar, das macht wohl keiner aber es funktioniert auch da.
    Vor allem brauchst keine Arme wie n Bodybuilder um das Zeug zu verarbeiten.
    Wenn Du das mal testen willst schick mir ne PM oder Mail.

    Und falls jetzt jemand denkt, dass ich bei der Firma arbeite:
    Dem ist NICHT so.:ciao
     
  18. #18 Nordmann, 18.08.2007
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Ralf
    In der Regel ist die Drehzahl abhängig vom verwendeten Poliermittel!Teuer aber Gut ist die Geschichte von 3M und zur nachbehandlung ein Wachs aus der Bootspflege auf Teflonbasis welches auch vor UV bestrahlung Schützt!
     
  19. #19 BC-KC 4000, 21.08.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    So muss er glänzen.
    Dann klappts auch mit der Nachbarin :lachen.

    [​IMG]
     
  20. #20 DieTerMiete, 21.08.2007
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
    Warum haste dir denn Büsche und nen Transporter auf die Seite Lackiert! :verrückt

    :lachen
     
Thema:

Womit wascht / poliert Ihr Euer Fahrzeug

Die Seite wird geladen...

Womit wascht / poliert Ihr Euer Fahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Armaturenbrett YJ - womit eindichten

    Armaturenbrett YJ - womit eindichten: Moin Gemeinde, Demnächst will ich mein Armaturenbrettträger wieder einbauen. Ich meine das Blechteil. Alles ist neu gelackt. Mit welchem...
  2. Einschätzung zu Fahrzeug

    Einschätzung zu Fahrzeug: Hallo zusammen, ich habe mich hier neu angemeldet, weil ich in erster Linie auf der Suche nach einem Zugfahrzeug bin. In zweiter Instanz bin ich...
  3. Suche fürs "Project Trail Jeep" ein paar Teile oder ein Fahrzeug

    Suche fürs "Project Trail Jeep" ein paar Teile oder ein Fahrzeug: Hi Ich suche am besten einen günstigen CJ 5/7 oder notfalls auch einen "Mahindra" gerne auch nur einen Rahmen, egal was für einen :peggy (Ein...
  4. MOPAR Vehicle Cover / Fahrzeug-Abdeckung Grand Cherokee WJ WH etc.

    MOPAR Vehicle Cover / Fahrzeug-Abdeckung Grand Cherokee WJ WH etc.: Biete ein neues, unbenutztes original MOPAR Vehicle Cover (Fahrzeugabdeckung) für den Jeep Grand Cherokee in weiß mit 'Jeep' bzw. 'Mopar'-Logo...
  5. XJ Rest-Fahrzeug günstig abzugeben

    XJ Rest-Fahrzeug günstig abzugeben: Wir haben noch einen XJ rumstehen, aus etwa 92. Außen silber, innen Sandfarben, inkl Amaturenbrett, Türpappen, Teppich und Innenverkleidungen....