Wobbeln

Diskutiere Wobbeln im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Seit dem letzten Ausflug nach LAH hab ich das Wobbel Problem. Kann mir jemand sagen wie ich die Spur einstelle? Also wie in etwa die Räder stehen...

  1. Gaser

    Gaser Master

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Seit dem letzten Ausflug nach LAH hab ich das Wobbel Problem.
    Kann mir jemand sagen wie ich die Spur einstelle?
    Also wie in etwa die Räder stehen sollen ,gibt es eine Methode um es selber zu machen?
    Mir ist zu hören gekommen dass ein Rad gerade stehen soll und das andere leicht in Fahrtrichtung nach nach aussen stehen soll.
    Ich probiers mal zu beschreiben:
    Also ab unters Auto legen.
    Man misst von rechter Felge Innenseite zu linker Felgen Innenseite (das an der Felgenseite vor der Achse,höhe Nabe)
    und dann den gleichen Abstand hinter der Achse (also Richtung Front,auch höhe Nabe) und an dem Punkt muss der Abstand dann etwa 1 cm weiter sein???
    Ich hoffe das hat jemand verstanden:grübel
     
  2. #2 4x4 schrottie, 03.03.2012
    4x4 schrottie

    4x4 schrottie K13

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Heiko
    also ich gehe mal davon aus das du sämtliche Gelenke und die Achsschenkelbolzen schon untersucht hast.

    Hier unter "Setting Your Toe-In" gibt es dann etwas zu deiner Frage Vorspur einstellen wobei die bei 35er Reifen. im Vergleich zu 33er, von 1/8" ca 0,32cm schreiben.
    Also würde das nach deren Rechnung bedeuten das du evtl. bei 37er auf 1/4" ca 0,64cm gehen kannst ich würde aber erst mal 1/8" probieren.
    :huchAchtung der Abstand wird an der Reifen Vorder und Hinterseite gemessen und nicht an der Nabe denn bei deinen 37er bedeutet 1cm an der Nabe 3-4cm an der Vorderseite und du willst ja nicht den Schneepflug machen.

    Viel Spass
    Andreas
     
  3. Gaser

    Gaser Master

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Guten Morgen Andreas,
    mit Nabe meinte ich auf der Höhe der Nabe.
    Also wenn ich das richtig verstehe sind die Reifen vorne etwa 0,5cm weiter auseinander als an der Hinterseite!?
     
  4. Ricky

    Ricky Jeeper

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ricky
    achsschenkelbolzen und Panhardstab sind beim JK zu 98% die ursache für das "Wobbeln". Sogar beim Neuwagen mit grademal 600Km habe ich schon kapputte Achsschenkelbolzen gehabt.

    Den Wagen ganz langsam anheben und die bolzen beobachten meist geht es nur um nen mm höhenspiel was aber ausreicht. Wir haben uns seinerzeit einen Wolf gesucht. :tuscheln
     
  5. #5 4x4 schrottie, 03.03.2012
    4x4 schrottie

    4x4 schrottie K13

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Moin Heiko
    schon vorne zusammen, wie du ja auch geschrieben hast.
    Nur halt nicht so extrem das es aussieht wie ein Pflug.
     
  6. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    Hinten weiter auseinander!
     
  7. Gaser

    Gaser Master

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    muss man beim Wechsel was beachten?
    Brach ich da ein Auswerfer/Presse
     
  8. Ricky

    Ricky Jeeper

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ricky
    Ja dafür gib es normal auspresswerkzeug nennt sich bügelpresse guck mal bei ebay. ich hab meine seinerzeit mal günstig beim asp geschossen....
     
  9. Gaser

    Gaser Master

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    So ,HD Achschenkel sind geordert
     
  10. #10 blackjk, 06.03.2012
    blackjk

    blackjk Member

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Tschau Heiko,
    die erste wobbel-atacke hatte ich letztes jahr und es hat etwas gedauert bis ich es in den griff bekam. angefangen von wuchtpulver in den mittlerweile recht ausgefranzten 37er bis hin zu neuem lenkungsdämpfer und und und...alles nichts gebracht. erlösung gab dann eine akriebische einstellung der achsgeometrie.
    wenn du möchtest, schicke ich dir eine kopie der vermessungsdaten, evt kann es ja nützlich sein.

    lg. von Frank
     
  11. Gaser

    Gaser Master

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Hallo,
    gibts dich auch noch: gib5
    ja,das wär super wenn ich die mal zum Vergleich hätte
     
  12. #12 blackjk, 07.03.2012
    blackjk

    blackjk Member

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    natürlich bin ich irgendwie noch da......
    da mich die musik in den letzten zwei jahren stark eingenommen hat und wir mehr als weniger erfolgreich durch die lande rocken :yeah:yeah, bleibt das thema offroad ein wenig ´im gelände´.
    jedoch habe ich natürlich euch alle hier im im blick :genau:genau
    und wie schreibt thomas w so schön:
    ´eigentlich ist schon alles gesagt, nur nicht von jedem`!

    also, gibt es hier im forum die möglichkeit ein pdf hochzuladen?, denn Timmy alias Mucke hat ebenfalls interesse an den daten. wenn nicht, schickt mir bitte eine PN mit euren mail add.

    So long
    v. Frank
     
  13. #13 Red Jack, 08.03.2012
    Red Jack

    Red Jack Jeeper

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Guido
    Hi
    Das Problem hatte meiner auch und da der Lenkungsdämpfer am tiefsten hängt hat der immer Beulen. Hab mir dann nen Fox Lenkungsdämpfer gegönnt und hab eigentlich ruhe.
    :yeah Guido :yeah
     

    Anhänge:

  14. Mucke

    Mucke Master

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Timmy
  15. Gaser

    Gaser Master

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Jo,genau diese
     
  16. #16 Red Jack, 15.03.2012
    Red Jack

    Red Jack Jeeper

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Guido
    Hi
    Die brauchste aber nicht in den Staaten bestellen die gibt es auch bei K&S stand jetzt in der Off Road.
    Die will ich mir auch einbauen.
    :yeah Guido :yeah
     
  17. Mucke

    Mucke Master

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Timmy
    Is nur die Frage...für welchem Preis ? Weniger wie 312 Euro ?

    Ich Bestelle ja oft aus den Staaten daher spielt dies ja keine Rolle :-)
     
  18. #18 Red Jack, 16.03.2012
    Red Jack

    Red Jack Jeeper

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Guido
    Hi
    In der Off Road stand das der Satz für eine Seite ( oben und unten) 128 € kostet.
    :yeah Guido :yeah
     
  19. Mucke

    Mucke Master

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Timmy
    hm :nachdenklich na dann muss ich doch mal die Tage dort Anrufen...

    Brauch ja bissjen mehr Ersatzteile...
     
  20. Gaser

    Gaser Master

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    So,Achsschenkel sind drin,Dankschee an Schrauberkollege :bier .
    Wobbeln ist weg:tanz
     
Thema:

Wobbeln

Die Seite wird geladen...

Wobbeln - Ähnliche Themen

  1. Wobbeln TJ

    Wobbeln TJ: Hi, ich brauche mal einen Rat. Mein TJ leidet unter einer Variation des "death wobbles". Angefangen hatte es, nachdem höhere Federn (35mm)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden