Winterreifenverordnung

Diskutiere Winterreifenverordnung im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, hier mal die aktuelle Winterreifenverordnung zu Download inkl. Preisgeld bei nichtbeachtung :vertrag:vertrag:vertrag:vertrag:vertrag Wir...

  1. #1 jeeper-yj, 28.11.2010
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Hallo,

    hier mal die aktuelle Winterreifenverordnung zu Download inkl. Preisgeld bei nichtbeachtung :vertrag:vertrag:vertrag:vertrag:vertrag


    Wir Regeln uns noch mal TOD:comment

    Gruß Peter
     
  2. #2 Morphine, 28.11.2010
    Morphine

    Morphine Guest

    moin moin....
    da ist sich aber nix Download :grübel

    haste wohl vergessen wa ?;-)
    Setz es bitte nochmal rein,würde mich nämlich mal interresieren

    Danke MO
     
  3. #3 jeeper-yj, 28.11.2010
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
  4. #4 halmackenreuter, 28.11.2010
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Ich warte lieber auf die Übersetzung für uns normal sterbliche als mir diesen Beamtentext rein zu ziehen :verrückt
     
  5. #5 Dreckfahrer, 28.11.2010
    Dreckfahrer

    Dreckfahrer Master

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe

    Da gebe ich Dir zu 100% Recht, nach dem zweiten Satz hab ich es aufgegeben:uahh
     
  6. Vardis

    Vardis ~ simply Jeeper ~

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Holger
    Also ist doch klar formuliert; Wer M+S Reifen aufgezogen hat, der ist auf der sicheren Seite. Bei Landwirtschaft und Nutzfahrzeugen wird sogar einfach von der Wintertauglichkeit durch die groben Stollen ausgeganen.
    Klingt irgendwie nach einem Freibrief für Offroad-Reifen :pfeiffen
     
  7. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Offroadreifen haben doch fast alle M&S-Kennung, oder?

    Gruß Dirk
     
  8. Vardis

    Vardis ~ simply Jeeper ~

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Holger
    Sag ich doch... und das wird lt. Text noch immer reichen.
    Im den Ausführungsbestimmungen gehen die echt noch einen Schrittt weiter und legen sogar eine reine Grobstolligkeit als Wintertauglichkeit fest.
     
  9. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.974
    Zustimmungen:
    121
    Vorname:
    Andreas
    Ehrlich gesagt finde ich das gut - richtig gut sogar. Insbesondere hier bei uns im Flachland gibt es einen großen Anteil an Fahrern, die M&S- oder Winterbereifung bisher nicht für nötig gehalten haben - die Folgen konnten wir dann fast täglich bearbeiten.

    Insbesondere durch die generelle Androhung von 1 Punkt in Flensburg wird da Druck aufgebaut - ich denke das bringt mehr als wie bisher läppische 20 Euro Verwarngeld wenn man erwischt wird...

    Und solange kein Eis, Schnee, Schneematsch oder Reif auf der Straße liegen kann man ja auch noch weiterhin mit Sommerreifen fahren - ich halte das für einen guten Kompromiss. :genau

    Jetzt müsste man nur noch einen einheitlichen Standart für M&S-Reifen festlegen...

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  10. #10 halmackenreuter, 29.11.2010
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten

    Gute Frage..Meine Grabber sind ja ATs.Die haben M+S Kennenung..Wie sieht das bei den Mts aus??? Haben die auch M+S Kennung :grübel :nachdenklich
     
  11. Vardis

    Vardis ~ simply Jeeper ~

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Holger
    Ich kann hier nur für die Cooper STT und die Kumho KL71 sprechen,
    aber beide haben M&S Kennzeichnung - seit heute weiß ich sogar,
    dass sich die Kumho im Schneematch absolut gutmütig verhalten.
     
  12. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Meine Bridgestone Dueler haben ebenfalls M&S kennzeichnung und ich fahre die jetzt den 3. Winter hier in der Eifel.

    Bei meiner Fahrweise die ich als vorrausschauend, umsichtig, aber zügig bezeichnen würde, gehen die gut durch
    Das man auf Schnee & Eis die über 2 Tonnen gut merkt ist klar und sollte einem immer bewusst bleiben.

    Mir fehlt jetzt der DIREKTE Vergleich zu einem ECHTEN Winterreifen. Das würde mich schon mal interessieren.

    Auf meinem X3 hatte ich zuerst Ganzjahresreifen, die der absolute Müll waren. Damit hab ich den BMW im ersten Winter schon im Schnee versenkt und musste den Gratten ausbuddeln. Mit Echten Winterreifen die ich am nächsten Tag drauf habe ziehen lassen, war das dann bei noch mehr von dem weißen Zeug kein Thema mehr.
    Jetzt mit dem Dicken und den Duelern kann ich Schneepflug spielen. Der geht durch, wie ein heißes Messer durch warme Butter :genau
     
  13. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    habe heute auch mal bei meinem reifenhändler vorbeigeschaut
    der meinte ich brauche mir mit meinen keine sorgen zu machen ...
    die taugen was im winter und ich brauche ja dank der M&S kennung nichts anderes ...
    bei der frage nach dem richtigen druck meinte er das ich 2,5 bar fahren kann ...
    nur ist das für den winter nicht zu viel ... :nachdenklich
    wieviel bar fahrt ihr denn im winter um sicher durch zu kommen ... :achselzuck
     
  14. #14 Danieljetzt, 29.11.2010
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Also meine MT´s und Schnee Erfahrung sind eigendlich schnell zusammen gefasst:

    Beschleunigen = Ja
    Bremsen = Nein

    Die Gelände Reifen haben doch nur M+S Kennung damit man sie trotz des niedrigen Geschwindigkeitsindex auf allen Autos fahren kann.
     
  15. #15 Eagle Eye, 29.11.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    1.968
    Vorname:
    Carsten
    du hast die DUELER ATs,
    die sind deutlich besser als es die MTs auf nem WRANGLER sind.

    allerdings gehen die bei reinem schnee auch sehr gut.
    aber sobald es fest und glatter untergrund ist,
    kann ich sie nicht empfehlen.

    festgefahrene schneedecke = tippe toppe.

    alles andere = schrott

    wobei MTs bereits nach ein ider zwei jahren sehr hart werden sollen.
    das deckt auch meine bisherigen erfahrungen.

    1. winter = sehr gut zu fahren.
    1 jahr später = große vorsicht angesagt.

    mir wurde von den COOPER STT selbiges berichtet.
    ich kann noch nichts dazu sagen.


    @MAD
    den reifendruck finde ich auch zu hoch.
    ich würde 2,0 - 2,2 fahren
     
  16. #16 Frankie, 29.11.2010
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Meine Grabber haben ein Schneeflockensymbol. Richtig geil mit den Dingern im Schnee - habe ich heute mal kurz testen können. :genau
     
  17. #17 jeeptom, 29.11.2010
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    Ich habe im letzten Winter in Deutschland beides auf dem XJ gefahren.
    Den Cooper MT und einen Satz Pirelli Winterreifen.
    Der Unterschied auf schneeglatter Strasse ist deutlich zu spüren. Sowohl im 2Wd als auch mit Allrad. Die reinen Winterreifen sind auf der Strasse die bessere Wahl. Vorallem beim Bremsen.

    Abseits im Graben beisen die MTs besser. :argh
     
  18. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk

    Ich glaube damit ist alles gesagt. Denn das stimmt zu 100%. MTs werden, wenn der Anbieter in seinem Online-Shop keine eigene Rubrik für "Offroadreifen" hat als SOMMERREIFEN verkauft.
    Das sagt doch wohl alles!

    Ein MT Reifen kann bauartbedingt nicht gut bei Schnee und Glätte (oft reicht schon Nässe) bremsen, da ihm das Rillenprofil fehlt. Tiefschnee mag da eine Ausnahme bilden.

    Meine Meinung und die habe ich mir mit
    - Cooper Discoverer STT MTs (M&S-Kennung)
    - GoodYear Wrangler MTs (M&S-Kennung)
    - Good Year Wrangler ATs (M&S-Kennung) und
    - Cooper Discoverer ATR (M&S-Kennung und Schneeflockensymbol)
    erfahren.

    Nutze jetzt den ATR im Winter und sonst MTs und fahre eigentlich ganz gut damit.

    Grüße Dirk
     
Thema:

Winterreifenverordnung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden