Wie funktionieren die Sperren im KJ? Gibt es eine VA-Sperre?

Diskutiere Wie funktionieren die Sperren im KJ? Gibt es eine VA-Sperre? im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hat der KJ überhaupt eine Lamellenkupplung? Kann man beim KJ (2,8 CRD Automatik) irgendwie die Vorderachse sperren, oder wird diese gesperrt?...

  1. #1 M5Z06Alex, 24.12.2010
    M5Z06Alex

    M5Z06Alex Newbie

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    Hat der KJ überhaupt eine Lamellenkupplung?
    Kann man beim KJ (2,8 CRD Automatik) irgendwie die Vorderachse sperren, oder wird diese gesperrt?
    Momentan habe ich das wie folgt richtig verstanden, bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege: bei 2wd ist ganz normal die Hinterachse angetrieben (wie bei einem Hecktriebler, durchtrieb nur zur Hinterachse) bei 4wd part-time wird das Mittelfifferenzial zu 100% gesperrt, was bedeutet, dass in jedem Fall 50% der Antriebskräfte jeweils nach vorne und hinten gelangen. bei 4wd full-time wird zusätzlich zur HA das Mitteldiff zugeschalten, aber nicht gesperrt, um die Vorderräder mit anzutreiben, was zu einer variablen Kraftverteilung führt welche Schlupfabhängig ist. Ist das soweit richtig? Nun zu meiner Frage: Was passiert im 4wd-low Modus? werden hier zusätzlich zur Untersetzung ALLE Differentiale gesperrt (Blocksperre) oder "nur" das mitteldiff oder das mitteldiff mit dem heckdiff zusammen?
     
  2. #2 Chrissi, 24.12.2010
    Chrissi

    Chrissi Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Hallo,
    Im 4wd-low Modus wird "nur" das mitteldiff gesperrt.

    Grüße Chrissi
     
  3. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    199
    Vorname:
    Werner
    und die Untersetzung eingelgt!!!

    4wd Full Time ist permanenter Allrad für die Straße

    4wd Part Time ist gesperrtes Mitteldifferenzial (nicht für die Straße, Verspannungen)

    der KJ hat an der VA keine Sperre, an der HA, wenn überhaupt ein Trak Loc System

    Gruß Werner



     
Thema: Wie funktionieren die Sperren im KJ? Gibt es eine VA-Sperre?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche sperren hat der jeep liberty

    ,
  2. jeep kj sperre

Die Seite wird geladen...

Wie funktionieren die Sperren im KJ? Gibt es eine VA-Sperre? - Ähnliche Themen

  1. Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast

    Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast: Hallo Gemeinde. Brauche für meinen KJ 3,7 Ltr. neue Federn. Leider finde ich nur welche für den 2,8 CRD, was für den TÜV kein Problem wäre, wenn...
  2. KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm

    KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm: Hallo zusammen, ich muss mich weinend von meinem Jeep verabschieden weil sich die anstehenden Reparaturen für mich nicht mehr rechnen. Ich habe...
  3. vord. Diff. Ausgleichsscheiben gibts nicht mehr?

    vord. Diff. Ausgleichsscheiben gibts nicht mehr?: Moin. Ein Techniker repariert grade mein vorderes Differential. Nun fehlen eigentlich nur noch Ausgleichsscheiben für das vordere Diff. Laut Jeep...
  4. Heizung kalt obwohl die heizungsklappen funktionieren

    Heizung kalt obwohl die heizungsklappen funktionieren: Hallo Jungs, Habe leider mal wieder ein Problem mit meiner Jeep eh Heizung Klappen gegen Alu getauscht und Stellmotor funktioniert. Zuerst...
  5. Sperren aber welche

    Sperren aber welche: Servus habe in Vorderachse und Hinterachse sperren verbaut, weiß aber nicht welche.. steht kaum was drauf. Vielleicht kannn einer helfen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden