Werkzeug Achsschenkelbolzen leihen

Diskutiere Werkzeug Achsschenkelbolzen leihen im Reparaturanleitungen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo Freunde, bei meinem ZJ sind die Achsschenkelbolzen am klappern und müssen neu. Daher wollte ich mal fragen, ob je,and von euch ein...

  1. RalphM

    RalphM Jeeper

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Ralph
    Hallo Freunde,
    bei meinem ZJ sind die Achsschenkelbolzen am klappern und müssen neu.

    Daher wollte ich mal fragen, ob je,and von euch ein entsprechendes Ausdrückerwerkzeug hat, welches er vertrauensvoll gegen etwas Leihgebür ausleihen kann und macht.
    Wollte mir für ein oder 2 Mal Wechseln in x Jahren kein eigenes Werkzeug dafür kaufen.

    Gruß
    Ralph
     
  2. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    48
    Vorname:
    Gustav
    fahr zu olly :genau
     
  3. RalphM

    RalphM Jeeper

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Ralph
    Das werde ich wohl auch tun, wenn ich kein Werkzeug bekomme. Wollte es ja selbst machen im Rahmen der Reparatur Hinterachse usw. :huch

    Ralph
     
  4. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    103
    Vorname:
    Michael
    Ich wohne leider zu weit weg, sonst könntest Du mein Werkzeug haben. Bei Ebay habe ich den Koffer (8-heilig) für 55 € bekommen. Hat super funktioniert. Evtl. eine Alternative für Dich.

    Gruß

    Hede
     
  5. det65

    det65 Master

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    51
    Vorname:
    Detlef
    Hab ich auch damit gemacht, war gut!!
     
  6. RalphM

    RalphM Jeeper

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Ralph
    Aber welcher Koffer soll denn das sein?
    Bei eBay gibt es so vieles und das meiste davon sieht mir nicht geigent dafür aus?!

    Ralph
     
  7. #7 Eagle Eye, 16.02.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.407
    Zustimmungen:
    7.503
    Vorname:
    Carsten
    RALPH,

    schau mal >>hier<< rein,
    da ist u.a. das werkzeug verlinkt
     
  8. RalphM

    RalphM Jeeper

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Ralph
    Danke für den Link.
    Ich habe Jan Chin mal zugesehen, wie man die Bolzen komplett ohne Ausdrückerwerkzeug wechselt, aber als die neuen dann zum einsetzen vorher am Schleifstein bearbeitet wurden und man sie anschließend quasi durch den Halter werfen konnte, war ich für diese Möglichkeiten nicht mehr so offen...

    Vielleicht bekomme ich mit dem Ausdrückerwerkzeug auch endlich mal irgendwie den Bolzen des Lenkungsdämpfers aus dem Gestänge:huch

    Ralph
     
  9. RalphM

    RalphM Jeeper

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Ralph
    Hallo Leute,
    noch mal danke für die Empfehlung.
    Habe erfolgreich die Bolzen gewechselt, was wirklich einwandfrei ging damit.

    Das Einzige, was aufgehalten hat war, dass zwei der 3 Vielzahnschrauben der Radnarbe rund waren. Also Köpfe ab flexen (vorsichtig) und die Bolzen mit durch den Schenkel ziehen. Hat etwa 2 Stunden aufgehalten.
    Man gut, dass ich entsprechende Schrauben gleich mit bestellt hatte. Als ob ich es geahnt habe :vogel

    Die Reparatur war jedenfalls erfolgreich. Wagen ist nicht mehr so schwammig und das Schlagen ist weg :besen

    Gruß,
    Ralph
     
  10. #10 SittingBull, 27.02.2015
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Welches Werkzeug hast du jetzt gekauft?
     
  11. RalphM

    RalphM Jeeper

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Ralph
  12. #12 hannesfranz, 09.05.2015
    hannesfranz

    hannesfranz Newbie

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Johannes
    Kann jemand Vergleichserfahrungen mit diesem 80,-€ Werkzeug aus Ebay und dem 260,-€ vom ASP?
    Meine Frage ist nämlich, ob es sich lohnt, das 80,-€ Werkzeug zu kaufen, oder ob es sinnvoller ist die knapp 200,-€ mehr auszugeben.
    Vielen Dank.
    Grüße
    Johannes
     
  13. RalphM

    RalphM Jeeper

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Ralph
    Hallo Johannes,
    ich habe dieses 80 Euro Werkzeug ja gekauft und bin damit absolut zufrieden. Funktioniert tadellos.

    Auch musste ich im Gegensatz zu einem YouTube Video, wo es verwendet wird (oder war es eine Bilderanleitung?) KEINE Unterlegscheiben dazwischen legen um was zu improvisieren. Hat alles mit dem Zubehör funktioniert, was dabei ist ;-)

    Als nächstes werde ich mal versuchen damit die Längslenkerbuchsen aus der Achse zu pressen. mal sehen ob und wie man da dran kommt :nachdenklich

    Gruß,
    Ralph
     
Thema: Werkzeug Achsschenkelbolzen leihen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abzieher Achsschenkelbolzen jeep