Wenn der Motor "hilfe" stottert.

Diskutiere Wenn der Motor "hilfe" stottert. im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hi Leute, Mein Sahara macht mir Kummer: 1. Er dreht im Standgas zu hoch (1500) ich danke aber das er unter 1000 liegen sollte, oder? 2....

  1. echo

    echo Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    JC
    Hi Leute,

    Mein Sahara macht mir Kummer:

    1. Er dreht im Standgas zu hoch (1500) ich danke aber das er unter 1000 liegen sollte, oder?

    2. Heute ging der Motor nicht richtig aus. Nach dem ich den Schlüssen umgedreht hatte, lief der Motor noch einen Moment weiter. Sehr merkwürdig allerdings, er schüttelte den Wagen ein bisschen und lief sich dann langsam "tot".
    WAS ZUR HÖLLE KANN DAS GEWESEN SEIN??? :huch

    Danach hatte ich versucht in neu zu starten, aber da fauchte er komisch. Ob er angesprungen wäre, dass weiß ich nicht, hab ihn dann nämlich in frieden gelassen.

    Wenn sich jemand was denken kann, bitte gerne :traurig1

    Lieben Gruß

    JC
     
  2. #2 Kavanji, 14.10.2007
    Kavanji

    Kavanji Jeep Freak

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    bei 1500 ist die zuendund noch advanched also auf fruezundung, wenn man dan ausmacht dieselt der nach, irgendwie scheint dein motormanagement zu glauben das der motor kalt isst und dreht deshalb das standgas hoch, musst du mal diagnosegeraet dranhaengen und nachshauen was die sensoren sagen
     
  3. #3 Kavanji, 14.10.2007
    Kavanji

    Kavanji Jeep Freak

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    oder hatt der noch zuendung mit unterbrechern und vergaser? dann neue unterbrecher rein und vergaser saubermachen und einstellen lassen
     
  4. echo

    echo Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    JC
    Kann ich dir gar nicht sagen, mit Motoren fange ich gerade an mich zu beschäftigen. Für mich ist dieses Phänomen schon beängstigend.

    Lieben Gruß

    JC
     
  5. #5 Kavanji, 14.10.2007
    Kavanji

    Kavanji Jeep Freak

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    dann mal hop hop zu ne guten hofschmiede ;-)
     
  6. #6 Kavanji, 14.10.2007
    Kavanji

    Kavanji Jeep Freak

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    schau mal ob das gas ganz zuruek kommt, kannsein das det irgendwo klemmt und daher die hohen touren ,wenn der so hoch lauft ist nachdieseln normal
     
  7. echo

    echo Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    JC
    Na vielen dank, dass nimmt mir schon mal ein bisschen die Angst.

    Lieben Gruß

    JC
     
  8. #8 Eagle Eye, 15.10.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.550
    Zustimmungen:
    1.833
    Vorname:
    Carsten
    ich hatte das mal bei´nem alten opel.

    der tankte eigentlich super kraftstoff. ich habe ihn aus akutem geldmangel normal zugeführt.

    irgendwann rächte es sich dadurch, dass er nach dem zündschlüssel abdrehen, einfach nochmal "nachlief"

    also wieder super getankt und das problem erledigte sich.

    ein mechaniker hatte versucht, es mir zu erklären, woran es liegt und dass es mit der zündung zusammenhängt.
    ich habe nicht alles begriffen. wozu auch, war ja wieder ok.
    einzig die tatsache, dass ich ihn mit super befüllen musste brauchte ich mir zu merken.

    ich behaupte jetzt mal, das ist bei dir ebanfalls so.
    zumindest passt deine beschreibung dazu.


    PROBLEM:
    auf dauer kann der motor größeren schaden erhalten.
    es gab da mal den mythos des sich andersherum drehenden motors.
     
  9. #9 Wildwater, 15.10.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.879
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Miriam
    Das schieb ich ins Reich der Fabeln.

    @echo:
    Baujahr?

    ww
     
  10. #10 Eagle Eye, 15.10.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.550
    Zustimmungen:
    1.833
    Vorname:
    Carsten

    wenn es sich um den YPs SAHARA aus seiner SIG handelt, dann ist es ein 4,2er aus 1988

    :keks
     
  11. #11 Danieljetzt, 15.10.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Der Motor von meinem alten Yps (2,5er) hat sich rückwärts gedreht, allerdings ohne Zündung. Beim rückwärts bergab rollen im 1. Gang.
     
  12. echo

    echo Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    JC
    Ja, dass ist er, mein Problemkind. Leider hab ich noch keine Lösung, aber viele Lösungsansätze, ich werde um die Werkstatt wohl nicht rum kommen.

    Lieben Gruß

    JC
     
  13. mog9

    mog9 Jeeper

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    wolfgang
    Unterbrecher hatte Jeep schon Ende der siebziger gegen Elektronikzündung ausgetauscht!
     
  14. echo

    echo Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    JC
    Ist das gut? :confused:
     
  15. #15 Wildwater, 21.10.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.879
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Miriam
    Ja, weil du dann ein Verschleissteil weniger hast, das Ärger macht. ;-)

    ww
     
Thema:

Wenn der Motor "hilfe" stottert.

Die Seite wird geladen...

Wenn der Motor "hilfe" stottert. - Ähnliche Themen

  1. 5.2er Motor platt - was nun?

    5.2er Motor platt - was nun?: Hallo Zusammen, ich war länger nicht hier, was am Zetti liegt. Mir ist der Motor hochgegangen und nun steht der Gute schon ein Jahr. Da wir...
  2. CJ5 Baujahr 1974 Motor 232 6 Zylinder Umrüstung DUI

    CJ5 Baujahr 1974 Motor 232 6 Zylinder Umrüstung DUI: Guten Tag, ich hab mir in den Staaten ein DUI-Distributor für mein CJ5 Baujahr 1974 Motor 232 6 Zylinder bestellt. Hat damit jemand Erfahrung...
  3. Meine TÜV-Mängel und Motor identifizieren

    Meine TÜV-Mängel und Motor identifizieren: Hallo erst einmal zusammen, Ich lese hier schon eine Weile mit, hätte allerdings nicht gedacht, dass ich eure Hilfe zu kurz nach dem Kauf meines...
  4. Öl zwischen Motor und Getriebe an einer Schraube

    Öl zwischen Motor und Getriebe an einer Schraube: Mein Cherokee 2.5l Diesel begann eines Tages an Öl zu läcken. Das Öl sammelt sich an zwei Schrauben hinter dem Motor (Siehe Bild). Weiß jemand...
  5. Jeep Wrangler YJ Bj 95 4.0l - Motor startet nicht mehr über Zünschloß

    Jeep Wrangler YJ Bj 95 4.0l - Motor startet nicht mehr über Zünschloß: Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem mit unserem Jeep: Über den Zündschlüssel können wir den Jeep nicht mehr starten. Es kommt am Relais...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden