Welcher Lenkungsdämpfer?

Diskutiere Welcher Lenkungsdämpfer? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen, mein Lenkungsdämpfer ist undicht und verliert Öl. Welchenn Ersatzdämpfer würdet ihr für einen Serien Jeep Wrangler 4.0 Bj.91...

  1. #1 bravotwozero, 11.09.2008
    bravotwozero

    bravotwozero Member

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Hallo zusammen,

    mein Lenkungsdämpfer ist undicht und verliert Öl.
    Welchenn Ersatzdämpfer würdet ihr für einen Serien Jeep Wrangler 4.0 Bj.91 empfehlen?

    Gruß

    Jürgen
     
  2. #2 Lohrengel, 11.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

  3. #3 bravotwozero, 12.09.2008
    bravotwozero

    bravotwozero Member

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Super Danke!

    Gruß

    Jürgen
     
  4. #4 bravotwozero, 12.09.2008
    bravotwozero

    bravotwozero Member

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Ähm Nachtrag. Ich hab ja vor dem Wrangler ein 2,5" Fahrwerk (Pro Comp oder Trailmaster) einzubauen. Da macht es wohl schon Sinn wenn ich gleich einen Lenkungsdämpfer von einen der beiden Firmen einbau, oder Serienfahrwerk nur mit "Seriendämper"?
     
  5. #5 WhiteEagle, 12.09.2008
    WhiteEagle

    WhiteEagle Siggi

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siggi
    Das ist egal - kannst schon einen von denen einbauen
     
  6. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Na, bei lenkungs dämpfern spielt die Marke nicht so die rolle...ausser:
    Jeder ist besser als serie !

    Und da lenkungs dämfer sowieso nicht bei einem Fahrwerk dabei sind, ists eh egal...:genau
     
  7. #7 bravotwozero, 12.09.2008
    bravotwozero

    bravotwozero Member

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Gut, dann wird es einer von Pro Comp werden. Beim Fahrwerk geht meine Neigung auch in diese Richtung.
     
  8. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias

    :huchDu kennst aber die meinungen über Pro Comp ?
     
  9. #9 bravotwozero, 12.09.2008
    bravotwozero

    bravotwozero Member

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Ja, hab mir die Beiträge hier im Forum angeschaut. Welches würdest du im 2,5" Bereich empfehlen?
     
  10. #10 Lohrengel, 12.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich durfte neulich mal den Wagen vom Daniel (danieljetzt) fahren. Der hat nen 2.5" Duratrial FW drin. Das Fahrwerk ist unglaublich komfortabel. Ich war sehr begeistern. Er ist höher und trotzdem hast Du vom Gefühl her ein Fahrverhalten wie bei einem Straßenwagen... Wenn/falls DU zum Treffen kommst, schau es Dir doch einfach mal an oder fahr doch mal den Einen oder Anderen Wrangler mit verschiedenen FW. Dann wirst Du sehr schnell die Unterschiede feststellen können...
     
  11. #11 bravotwozero, 12.09.2008
    bravotwozero

    bravotwozero Member

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Klar komm ich zum Treffen. Bin ja schon angemeldet ;-)
     
  12. #12 Lohrengel, 12.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Prima... wenn Du dann noch solange aushalten kannst, wart mit dem FW erstmal ab und fahr wirklich mal den Einen oder Anderen...
     
  13. #13 bravotwozero, 12.09.2008
    bravotwozero

    bravotwozero Member

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Klar kann ich solange warten ;-) Der Lenkungsdämpfer muss aber vorher rein. Das komplette Öl aus dem Dämpfer ist auf der Straße verteilt...
     
  14. #14 Lohrengel, 12.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    na dann mal los... ;-)
     
  15. #15 Eagle Eye, 12.09.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.249
    Zustimmungen:
    2.676
    Vorname:
    Carsten
    dann macht der keinen dreck mehr ;-)

    beim fahrwerk solltest du nebenbei beachten, ob du es eingetragen bekommst und zu welchem preis du eins kaufen willst.

    das alte thema halt.
     
  16. #16 bravotwozero, 12.09.2008
    bravotwozero

    bravotwozero Member

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Ich war beim Allrad Schmitt wegen einer Fahrwerksempfehlung. Dort wurde mir uneingeschränkt ein 2,5" Pro Comp Fahrwerk empfohlen.
    Oder ein "großer" Umbau auf Spiralfedern...
    Die bauen natürlich auch ein. Tüv ist dann auch nicht das Thema
     
  17. #17 Thomas T., 12.09.2008
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    ich habe das 2,5 von rubicon Express drin und bin damit sehr zufrieden.... allerdings gibt es dafür keine ABE.... ansonsten habe ich vom OME nur Gutes gehört - das hat eine ABE!! Kannst dir ja in SOD mal alles anschauen....

    :ciao
    Thomas
     
  18. #18 bravotwozero, 12.09.2008
    bravotwozero

    bravotwozero Member

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    OME Fahrwerke kenne ich aus dem Toyota Landcruiser.
    Beim AS haben die mir aber bei einem Jeep von abgeraten. OME soll nur für Auflastung, Langstrecke super sein und eben für Trails nicht unbedingt geeinget.
    Ich bin grad irgendwie unschlüssig. Trailmaster habe ich grad auch wieder in meine Überlegung eingeschlossen.
     
  19. #19 BC-KC 4000, 12.09.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Na wenn Du unschlüssig bist, WARTE AB bis zum Treffen.

    Nimm die Angebote der User hier an und fahr verschiedene Fahrwerke zur Probe.

    Zu ProComp kann ich nur sagen, dass es im XJ weicher ist als das TM welches ich verbaut hatte.
     
  20. #20 bravotwozero, 12.09.2008
    bravotwozero

    bravotwozero Member

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Klaro warte ich ab. Ich stecke nicht ungesehen ne Menge Geld in den Wrangler um hinterher festzustellen das mir ein anderes Fahrwerk mehr gefallen würde...
     
Thema: Welcher Lenkungsdämpfer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hülse LenkungsDämpfer TrailMax zu eng Jeep wrangler yj

Die Seite wird geladen...

Welcher Lenkungsdämpfer? - Ähnliche Themen

  1. Länge Lenkungsdämpfer

    Länge Lenkungsdämpfer: Moin Gemeinde. Ich habe festgestellt, das mein Restaurierungs-YPS einen arg begrenzten Lenkanschlag nach rechts hat. Ich habe einen...
  2. Dringend Hilfe beim Lenkungsdämpfer

    Dringend Hilfe beim Lenkungsdämpfer: Moin Leute Heute aller Tatendrang habe ich meinen Defekten Lenkungsdämpfer getauscht. Alter Unbekannter Öl Topfener gegen einen Rubicon Express...
  3. Lenkungsdämpfer Grand Cherokee WH

    Lenkungsdämpfer Grand Cherokee WH: Guten Abend zusammen, hab gerade ne Verständnisfrage zum Thema Lenkungsdämpfer am GC WH. Passen Lenkungsdämpfer der Marke OME, Trailmaster,...
  4. Spurstang / Lenkungsdämpfer

    Spurstang / Lenkungsdämpfer: bei meinem 2,8 CRD,BJ.2013, Fahrleistung 70.000KM, zeigt sich das vordere Fahrwerk mittlerweile ziemlich abgearbeitet. Zweiter Lenkungsdämpfer...
  5. Welcher Lenkungsdämpfer?

    Welcher Lenkungsdämpfer?: Hallo Leute, gestern habe ich die erste längere Strecke mit meinem Dicken hinter mich gebracht. Abgesehen von einer Temperaturanzeige, die kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden