welche Batterie passt?

Diskutiere welche Batterie passt? im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo, jetzt ist das passiert, was sich schon angekündigt hat. Die Batterie ist wohl hinüber! :huch 2 Tage nicht bewegt, nicht mehr gestartet....

  1. #1 BlackFrog, 23.11.2010
    BlackFrog

    BlackFrog Guest

    Hallo,

    jetzt ist das passiert, was sich schon angekündigt hat. Die Batterie ist wohl hinüber! :huch
    2 Tage nicht bewegt, nicht mehr gestartet. Er hat mich mit einem einfachen "Klack" begrüßt. :monk

    Ein Nachbar hat mir eine Batterie besorgen wollen und mit Hilfe der Hersteller und Typschlüsselnummer eine von VARTA mitgebracht, glaube so etwas 76 Ah. Aber das Teil passt nicht in die Halterung, sie ist viel zu lang! :motz

    Die meisten Batterien haben eine Länge von ca. 27,5 cm, in den Halter geht aber gerade mal eine mit rd. 25,5 cm rein. Zudem scheint die Original Mopar Batterie mit nur 48 Ah etwas schwach auf der Brust zu sein. Allerdings hat sie wohl einen Kälteprüfstrom von 800 Ah oder wie man das nennt. :nachdenklich

    Welche Batterien habt ihr in eueren KJ´s verbaut, die in die Original Halterung passen? :grübel

    Für eine schnelle Hilfe wäre ich sehr Dankbar!

    Gruß
    Volker
     
  2. Theo

    Theo Jeeper

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Moin Volker,
    ich hab eine Uni Bull. Die ist auch länger wie die Orginale.
    Habe einfach den seitlichen Rand weg geschnitten.
    Hält seit ca.2 Jahren ohne Probleme.
    MfG Alex
     
  3. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Ich hab' mir für den XJ jetzt eine Banner UniBull 50300 bestellt.
    Die ist 24,1 x 17,5 cm lang/breit und 19cm hoch. Und hat 69Ah (520 CCA).
    Es gibt auch noch die 50200, die ist nur 17,5cm hoch und hat 58Ah (450 CCA).

    Keine Ahnung wie der Halter beim KJ aussieht, aber schau auch nach der Höhe - beim XJ werde ich mit den 19cm wohl etwas basteln müssen...

    Infos zu den Banner Batterien (auch mit KFZ-Zuordnung) gibt's unter www.bannerbatterien.de

    :ciao
     
  4. Mucke

    Mucke Master

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Timmy
  5. #5 BlackFrog, 24.11.2010
    BlackFrog

    BlackFrog Guest

    Hallo und vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Mein Nachbar hat mir heute eine andere VARTA mitgebracht:

    12V 55 Ah 460

    Heute in der Mittagspause eingebaut. Er startete sofort. Aber mir ist aufgefallen, dass jetzt die Vorglühkontolleuchte nicht mehr aufleuchtet! :grübel

    Jetzt weiß ich nicht, ob er überhaupt vorglüht oder wo der Fehler jetzt liegt. Ich denke das "ob" kann ich morgen früh beim Starten sehen. Es wäre doch schon ein riesiger Zufall, wenn ausgerechnet mit dem Batteriewechsel die Glühlampe kaputt gegangen wäre! :huch

    Hat jemand einen Tip?

    Gruß
    Volker
     
  6. #6 RunningBull, 25.11.2010
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.937
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hi Volker,
    sind 55Ah nicht bißchen wenig für einen Diesel?:nachdenklich
    Ich habe bei mir von Banner eine eingebaut 74 Ah Powerbull.Ist schon meine dritte Banner ( in verschiedenen Autos ) und ich war immer sehr zufrieden.
     
  7. #7 BlackFrog, 25.11.2010
    BlackFrog

    BlackFrog Guest

    Hi Jan,

    das dachte ich im Grunde auch, aber er läuft.
    Die Original Batterie hat 48 Ah!

    Gruß
    Volker
     
  8. #8 RunningBull, 25.11.2010
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.937
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
  9. #9 quadler, 24.12.2010
    quadler

    quadler Newbie

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Batterien

    Hi,

    also unser einziger Trouble ist, dass die Batterie staendig mal kaputt ist - Original DC Teil 55Ah, mit 6 sichtbar runden Zellen.

    Habe mir gerade eine Bosch Silver 60Ah, 530A Kaltstartstrom gekauft.

    Einbaumaße sind etwa 17x17x25cm, die Batterie wird nur unten am Flansch geklemmt (also kein un-passender Buegel).

    Ueberlege gerade im Rahmen eines kleinen Reise-Einbaus (www.terracamper.de), eine Zweitbatterie links hinten im Kofferraum unterzukriegen...

    VG quadler
     
Thema:

welche Batterie passt?

Die Seite wird geladen...

welche Batterie passt? - Ähnliche Themen

  1. Wieder was neues: "Batterie prüfen"

    Wieder was neues: "Batterie prüfen": Hallo! Da zeigt mir gestern beim Starten der Bordcomputer an "Batterie prüfen". Auf die Ladeanzeige geschaut - Zeiger ganz links, nach einigen...
  2. Welche Batterie für WJ

    Welche Batterie für WJ: Kann mir jemand hie eine Auskunft geben? Momentan verbaut 85A Hochleiszungsbatterie 800 AEZ??? Danke für eine schnelle Antwort
  3. Batterie macht schlapp

    Batterie macht schlapp: hallo zusammen. hier mal wieder ein winter-thema. beim JK macht die batterie schlapp, anspringen wird schwer bis schwerer. außerdem leuchtet...
  4. GC Overland....Batterie entlädt sich

    GC Overland....Batterie entlädt sich: Mein Freundlicher und ich verzweifeln....Die Batterie entlädt sich und die Ursache ist nicht zu finden. Die Batterie wurde vom Freundlichen...
  5. Radio code fehlt nach batterie wechel2.7 crd 2002 HILFE

    Radio code fehlt nach batterie wechel2.7 crd 2002 HILFE: Kann mir da wer weiterhelfen oder hat einer zufällig den code , wären echt super !!!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden