Was könnte ich optisch aus meinem TJ noch rausholen?

Diskutiere Was könnte ich optisch aus meinem TJ noch rausholen? im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Hat jemand vielleicht noch einen Vorschlag, was ich optisch aus meinem TJ noch rausholen könnte? Gerade von vorne finde ich ihn noch nicht ganz...

  1. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Hat jemand vielleicht noch einen Vorschlag, was ich optisch aus meinem TJ noch rausholen könnte?
    Gerade von vorne finde ich ihn noch nicht ganz optimal, irgendwas fehlt mir noch...

    Vielleicht ein Edelstahlt-Unterfahrschutz? Edelstahlgrill habe ich mir mit Photoshop mal hingebastelt, hmmm. Naja...

    Oder Zusatzscheinwerfer?

    Was meint Ihr? Ich wäre für Tips dankbar...
     

    Anhänge:

  2. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Gustav
    wenns dir gefällt, evtl. chromscharniere für die scheibe, chromspiegel und chrommotorhaubenhalter. dann die gelben blinker ersetzen und dazu runde zusatzscheinwerfer.
     
  3. #3 4motion, 16.06.2010
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Die Geschmäcker sind so verschieden wie die Antworten, die du auf deinen Thread erhalten wirst. Wichtig ist doch nur, dass es dir gefällt. Ich hätt mir zB. nie eine derartige Stoßstange zugelegt. Aber das Mopar Grill Cover wär sicherlich eine optische Aufwertung. Und Niro Scharniere für Frontscheibe, Motorhaube, Türen und Heck.

    Aber Niro Unterfahrschutz? Du meinst diese komischen Stangen für Motor bzw. Lenkgetriebe? Sicher gut, wenn mans Offroad benötigt ... obwohl, da würd ich eher den Massivstahl-Schutzplatten von Kilby vertrauen. Aber nur wegen der Optik?
     
  4. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Danke Männers, das sind schon mal gute Anregungen.
    Den Rammschutz vorne wollte ich, weil ich als Kind mal einen Wrangi als ferngesteuertes Auto hatte - sah genau so aus.

    Ich bin wegen dem Chromgrill ziemlich hin und her gerissen, denn zu der Ramme passt es dann vielleicht nicht mehr. Bei Deinem Blauen sieht es aber recht gut aus, muss ich sagen.
    Ja, die Spiegel, das wäre was und weisse Blinker auch.
    Woher bekommt Ihr sowas?

    Grüsse, Marc
     
  5. #5 4motion, 16.06.2010
  6. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Wow, Alex, was für ein Service :daumen

    Vielen Dank auch!

    Da schaue ich mir doch gleich mal alles genauer an.

    Hast Du vielleicht noch eine Idee, wo ich viele Bilder von TJs anschauen kann, um auf Ideen zu kommen, ausser bei Google Bilder danach zu suchen, also gibt es vielleicht irgendwo ein Archiv? (ausser hier)
     
  7. #7 4motion, 16.06.2010
  8. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Yo, prima, danke. Die Blinke habe ich mir grad bestellt.

    Du sprachst von Unterfahrschutz, ich habe bei ebay einen mit mehreren Rohren gesehen, den fandest Du nicht wirklich gut, oder?

    Ich denke, wirklich einen deutlichen Unterschied machen ganz dicke bullige Reifen, aber wenn ich richtig verstanden habe, dann braucht man dafür eine Übersetzungsänderung und Kotflügelverbreiterungen, etc.
    Frage ist auch, ob man damit noch vernünftig auf der Strasse fahren kann.
    Ich habe jetzt 31 er drauf. Von der Grösse ok, breiter wäre mir lieber, aber nicht zu dem riesigen Aufwand.

    Samstag kommt noch ein Edelstahl Glasspack rein und dann irgendwann die Blinker.
    Freue mich schon...
     
  9. #9 4motion, 16.06.2010
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Unterfahrschutz würd ich nur Kilby vertrauen. Die sind zwar nicht aus Edelstahl, dafür extrem Heavy-Duty ... primär soll sowas ja Offroad vor Jeep-Verletzungen schützen.
    http://www.kilbyenterprises.com/tb-jeep-tj.htm

    Reifen hast ja eh bereits breite 31x10,5 von BF Goodrich drauf. Bist du viel im Gelände unterwegs? Die Mud Terrain T/A KM2 müssen ja auf der Straße ziemlich laut und im Winter unfahrbar sein, oder?
     
  10. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Danke Alex,

    also erst mal muss ich sagen, dass ich es toll finde, wie Ihr einem Newbie helft, auch wenn die ein oder andere Frage sicherlich eher nervig ist. Wenn ich da dran denke, wie die im Porsche Forum miteinander umgegangen sind...

    Grosse Klasse also.

    Nun, jetzt bin ich etwas weiter gekommen, primär würde ich mir gerne diese

    Scheinwerfer

    gönnen - und zwar nach unten hängend rechts und links vom Nummernschild. Quasi als Nebelscheinwerfer oder Off-Road Scheinwerfer. Ich habe nämlich gemerkt, dass mich von vorne eigentlich nur stört, dass die Reifen schmal sind, was aber anders kaum geht. Um den Platz zwischen Nummernschild unter der Ramme und den Reifen aufzufüllen, wären diese Scheinwerfer prima. Dazu dann die weissen Blinker, das passt dann. Ich habe mir ein paar Bilder von den vielen Chromteilen angeschaut, kann bei schwarz schnell zu viel des Guten aussehen.

    Ich bin technisch nicht unbegabt, macht es Sinn, dass ich die selbst einbaue? Wenn ich jeweils eine 55W Birne reinschraube, dann wären das knapp 10A bei 12V. Würde also eine 15W Sicherung reichen, 10 W vielleicht etwas knapp bei Einschaltstrom oder Überspannung...

    Könnte ich das irgendwie mit dem Fernlicht koppeln, oder aber vielleicht mit dem Schalter für die Heckscheibenheizung, denn die brauche ich garantiert niemals, da nur Softtop vorhanden. Hat da vielleicht jemand eine Idee?

    Grüsse vom Bodensee - ist bei Euch auch so ein bescheidenes Wetter? Man hält das ja nicht aus. Wrangler seit 5 tagen und nur geschlossen fahren, bäh...
     
  11. #11 Thomas T., 16.06.2010
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    unterhalb Stoßstange ist schlecht im Gelände.... da werden die dann nicht lange bleiben. Weiße Blinker und gut ist..... zumindest nach meinem Geschmack.
    Bilder kannst du im Built up mal anschauen.....
     
  12. Toby

    Toby Alter Sack

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Toby
    Eckige Scheinwerfer ... :bäh
     
  13. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.748
    Zustimmungen:
    419
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Marc,

    Beim TJ mit der California-Ramme gehören (beim TJ NUR runde) Zusatzscheinwerfer in den Bogen der Ramme - da sieht es meines Erachtes nach am besten aus. Unter die Stoßstange ist ein NoGo - nicht nur optisch, sondern auch von der Funktion her - außerdem fährst Du Dir die Dinger schon beim ersten Feldweg mit kleinem Hubbel und Gras in der Mitte ab.

    Meiner Ansicht nach gehören beim Jeep Zusatzscheinwerfer an einen Bügel über die Windschutzscheibe (so wie in meinem Avatarbild) - die geben erstens ein geniales Licht (ich hab das ja nicht nur im Avatarbild so :-)), und zum zweiten sieht es auch noch gut aus. Beim TJ narürlich runde Scheinwerfer.

    Natürlich geht das - ich kenn da einen der hat das so :pfeiffen - aber auf jeden Fall ein Relais dazwischensetzen !!


    OffTopic: Ich hab meinen Jeep auch vom Jupp :genau

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  14. #14 Wildwater, 16.06.2010
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Miriam
    Bevor du da jetzt ein Haufen Zeug kaufst überleg dir erst einmal, was du mit dem Auto vor hast:
    - Gelände
    - Eisdiele
    - Reisen
    - Expedition
    - Alltagsfahrzeug
    - …

    Wenn du dir darüber im Klaren bist, dann fang an das entsprechende Zeug zu suchen.

    ww
     
  15. #15 Intruder66, 16.06.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    X 2. erstmal überlegen was man man mit dem Auto überhaupt machen möchte von der Nutzung her. Gruß Mario
     
  16. #16 Caravanic, 16.06.2010
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Man muss auch nicht immer alle Teile neu kaufen :pfeiffen ich hab vieles aus der "Bucht" geholt und bin damit immer recht gut gefahren :wurst

    Viel Spaß beim verwirklichen der eigenen Note :genau
     
  17. #17 Tobi150, 16.06.2010
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Tobi
    Deiner sieht doch schon mit den Reifen nett aus! Über die Ramme mag man streiten. Aus meiner Sicht bin ich froh, dass Du Dir den Chrom- bzw. Edelstahl-Kühlergrill aus dem Kopf geschlagen hast.
    Mir würden bei Dir noch (wie bei mir) Edelstahlscharniere am Rahmen der Windschutzscheibe mit schönen Spiegeln gefallen. Aber das ist wie immer absolute Geschmacksfrage! Mach es so, wie es DIR gefällt! Und ja, wie schon einige geschrieben haben, überleg Dir vorher, wohin es mit dem TJ gehen soll: Eisdiele, Gelände, Garage usw... ;-) Wie bereits gesagt, Dir muss es gefallen! Aber denke immer daran, dass es ein Jeep und kein Sportwagen ist! Daher verbieten sich Zusatzscheinwerfer unterhalb der Ramme!
     

    Anhänge:

  18. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Also, erst mal vielen Dank für das nette Feedback.

    In der Tat, ich muss zugeben, dass es eher ein Wagen sein soll, mit dem ich nicht gross ins Gelände will, sondern es soll ein offenes Funcar sein und cool aussehen.

    Tobi, Dein Foto von vorne, da sieht man die etwas dünnen Reifen und genau das ist es, was mich im Moment an meinem noch stört. Das sieht noch so aus wie bei diesen britischen Geländewagen aus dem Krieg. Weißt Du, wie ich meine...?

    Ganz breite Reifen wären noch was, aber laut Jupp wäre das ein ziemlicher Aufwand mit Kotflügelverbreiterungen, etc.
    Daher meine Idee, unter der Ramme ne Art Nebelscheinwerfer zu installieren.
    Schaut mal das beiliegende Pic an, also schlecht aussehen ist doch was anderes. Ich finde die Scheinwerfer unten gar nicht so schlecht. Allemal besser als dieser Unterfahrschutz, der wie ein Kamm aussieht.
    Aber ich bin offen für jede Meinung, freue mich über jede Anregung.

    Breitere Reifen wären wohl das nonplusultra, denke ich. Durchmesser mehr als 31 aber nicht wegen dem Übersetzungsverhältnis...
    Muss ich für breitere Reifen gleich auch breitere Felgen nehmen, oder sind die einfach nur balloniger (sorry, wenn die Frage blöde ist)...
     

    Anhänge:

  19. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.748
    Zustimmungen:
    419
    Vorname:
    Andreas
    Hi Marc,

    Du hast doch den 4l-Motor, da ist auch mit größeren Rädern auf jeden Fall noch mehr Power drin als bei meinem 2,5er - und ich ab 32"-Reifen drauf...

    Natürlich brauchen größere Reifen auch mehr Platz - also sind ein anderes Fahrwerk und/oder Bodylift nötig, und dann natürlich auch passende Kotflügelverbreiterungen - und wenn Dir die Power nicht mehr reicht dann auch eine andere Übersetzung... - eine Änderung zieht fast zwangsweise die nächste nach sich. In so einem Auto kann man verdammt viel Geld versenken :huch

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  20. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Ich hab auch so den Eindruck, da kann man herrlich Geld versenken.
    Jetzt fahre ich mal nen Sommer mit diesen Reifen und dann sehen wir mal. Zum Schnell fahren habe ich meinen Touareg V10, der geht ab wie ne Rakete und zum Cruisen den Wrangler.
    Gerade habe ich die Blinker auf weiss gewechselt, das sieht sehr gut aus.
     
Thema:

Was könnte ich optisch aus meinem TJ noch rausholen?

Die Seite wird geladen...

Was könnte ich optisch aus meinem TJ noch rausholen? - Ähnliche Themen

  1. TJ BF Goodrich Reifen

    TJ BF Goodrich Reifen: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und erst seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines TJ 4.0 Meine Frage : Ich habe zu Zeit Reifen mit der Größe...
  2. Der Tj und seine Ölflecken...

    Der Tj und seine Ölflecken...: Hallo euch zuammen. Schon seit längerer Zeit macht mein TJ Ölflecken im Hof. Ist jetzt nichts dramatisches oder wahnsinnig viel, nervt mich...
  3. Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW

    Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW: Hallo Zusammen! Bin etwas verwirrt! Habe eine neue Viskokupplung mit original Teile Nr. 52027892 lt. Pappas Graz bestellt! Bekommen hab ich lt....
  4. TJ vom Bodensee in den Raum Wien

    TJ vom Bodensee in den Raum Wien: Ich suche eine Möglichkeit meinen TJ vom Bodensee in den Grossraum Wien zu bringen. Meine Kleine hat aktuell keine gültige Plakette, aber noch...
  5. Proplem mit dem Lichtschalter beim Wrangler tj 98

    Proplem mit dem Lichtschalter beim Wrangler tj 98: Habe einen neuen Lichtschalter eingebaut da der alte defekt war, nun beim herausziehen auf Standlicht brennt kein Standlicht auch keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden