Was haltet ihr von dem Angebot?

Diskutiere Was haltet ihr von dem Angebot? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; ich bin soeben darauf gestoßen, dass im Nachbarort ein Jeep Wrangler steht.. leider ohne Frontramme und auch "nur" mit dem 2.5er motor... was...

  1. #1 Huelius, 02.10.2007
    Huelius

    Huelius Der ohne Jeep Wrangler

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Julius
    ich bin soeben darauf gestoßen, dass im Nachbarort ein Jeep Wrangler steht.. leider ohne Frontramme und auch "nur" mit dem 2.5er motor... was haltet ihr davon?

    http://autoscout24.de/Details.aspx?id=blugtyob4cnj
     
  2. #2 Lohrengel, 02.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    sieht recht gut aus. vor allem wurden die Achsen von einem Spezialisten umgebaut. Wenn das wirklich Will war, dann schreib ihn hier im Forum (Forumsname "Will") mal an. Er müsste den Wagen ja kennen und vielleicht kann er DIr mehr dazu sagen... Das R&P ist seine Firma www.rup-parts.com

    Gruß Veit
     
  3. #3 Huelius, 02.10.2007
    Huelius

    Huelius Der ohne Jeep Wrangler

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Julius
    erledigt :) hoffentlich antwortet er auch :tanz
     
  4. #4 Huelius, 03.10.2007
    Huelius

    Huelius Der ohne Jeep Wrangler

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Julius
    Was haltet ihr denn von der Motorisierung? genügt die 2.5 liter Maschine oder sollte ich mich lieber gedulden und eine 4.0 liter maschine abwarten? hier im forum finde ich nämlcih fast nur den 4.0 motor...
     
  5. #5 BlueGerbil, 03.10.2007
    BlueGerbil

    BlueGerbil The Grey - powered by Randy

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jan
    Nimm den 4.0er, der verbraucht auch nicht soviel mehr, da Du ihn nicht so treten mußt, er macht mehr Spaß und lebt länger. Wenn Du den Kofferaum nicht brauchst und Geld sparen willst, gönnst Du Dir eine Autogasanlage. Kommt drauf an, wieviel Du im Jahr fährst, ob sich das rechnet. Meine hatte ich nach 11 Monate "bezahlt" durch die Kostenersparnis.
     
  6. #6 Huelius, 03.10.2007
    Huelius

    Huelius Der ohne Jeep Wrangler

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Julius
    nee ne autogasanlage kommt für mich nciht in Frage, ich möchte den Wrangler als Spaßkarre haben und nur bei ganz guten oder ganz schlechtem wetter damit fahren, und er soll auch ruhig mal ne woche in der Ecke stehen können, weil ich iwas dran rumbastele.. der 4.0er is ja aber im unterhalt auch wesetnlich teurer in bezug auf steuern und versicherung, deswegen bin ich schon stark am überlegen ob der 2.5er nich ausreicht für mich...
     
  7. #7 Lohrengel, 03.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    wenns nen reines Spaßmobil ist reicht der 2.5er allemal. schau Dir Heikos YJ an (Schmolli). Er hat nen 2.5er und hat so manchen was vorgemacht. letztlich kommts nicht auf den Motor an, sondern aufs drumherum.
     
  8. #8 Huelius, 03.10.2007
    Huelius

    Huelius Der ohne Jeep Wrangler

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Julius
    ui, ich dachte Heiko hat auch einen 4.0er... so kann man sich täuschen

    ich werde mir das gefährt heute mal genauer betrachten, worauf sollte ich besonders achten?
     
  9. #9 Lohrengel, 03.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    schalte alle Gänge durch, teste das VTG, wie siehts mit öl unter dem hinteren Diff, Motor und Getriebe aus ? Schau Dir wirklich gut und ausführlich den Rahmen an, obs da Durchrostungen gibt. Sind alle Änderungen vom TÜV eingetragen ? Hat er schon Euro2/D3 ?
     
  10. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.748
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Gustav
    @huelius,

    schreib doch mal den sixpack hier aus dem forum an. der hat doch einen 4.0 yj zu verkaufen. hört sich gut an und dürfte auch, glaube ich, in die preisklasse passen.

    gruß

    larry
     
  11. #11 Huelius, 03.10.2007
    Huelius

    Huelius Der ohne Jeep Wrangler

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Julius
    hab ich gestern schon ein paar minuten nachdem er geschrieben hat, dass er seine hardtops montiert hat... aber leider hat er mir noch nich geantwortet, ich versuchs jetzt mal direkt in dem thread, trotzdem vielen dank für den hinweis :)

    @Veit: was meinst du mit VTG testen? einfach mehrmals Allrad ein- und ausschalten?
     
  12. #12 Lohrengel, 03.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    nicht nur ein und ausschalten sondern auch mit fahren, dann hörst du ob es geräusche macht und ob es überhaupt funktioniert, denn manchmal ist die vacuumdose defekt...
     
  13. #13 SCHMOLLI, 03.10.2007
    SCHMOLLI

    SCHMOLLI Ich Liebe Deutscheland !

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    HEIKO
    hallo,

    2,5er reicht allemal. meine meinung !!

    preis ist auch o.k. fahr den ausgiebig. nur wenn du den kaufen solltest mach die langen federschäkel gleich raus und die originalen wieder rein.
    prokomp und lange federschäkel:nö da springste wien känguru.
    nur nicht so sanft.

    ansonsten brauchste bei dem auto nichts mehr zu machen. da haste sogar noch platz für höhere reifen. schau auch nach ob der längere bremleitungen schon eingebaut hat.
     
  14. #14 Huelius, 03.10.2007
    Huelius

    Huelius Der ohne Jeep Wrangler

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Julius
    ich hab vorhin mit meinem vater und meiner mutter mal eine Sonntagsausfahrt zu dem wagen gemacht (in der Hoffnung finanziell unterstützt zu werden)... mein papa hat leuchtende augen bekommen (auch wenn er jede kleine schramme und Macke an dem wagen auszusetzen hatte) und der kommentar meiner mutter: "So eine hohe karre, das is doch schrecklich, wie soll man denn da einsteigen? da kommt doch kein mensch hoch!" :kaputtlachen:kaputtlachen:kaputtlachen
     
  15. #15 sixpack, 03.10.2007
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    auf einen grossen parkplatz, allrad rein und dann einen kreis fahren. wenn sich anfühlt das es vorne heftig rupft ist er drin. könnte mir vorstellen das er als frischling nicht die erfahrung hat ob die räder vorne mit antreiben.

    @huelius du hast pm

    ach ja wozu 2,5? der reicht lol und das bei 33" man was meinst wie lahm die krücke wird. mein 4,0 mit 33 kam nicht richtig erst nachdem 4,56 drin war stimmte es wieder.

    hatte bei meinem ersten wrangler auch diese schwachsinnigen langen schäkel. haben mich blattfeder und bremsleitung gekostet. weil sie der achse im schlimmsten fall wie bei mir mehr raum zum horizontalen wandern geben. ausserdem drücken sie nur die feder platt.

    lg
    wolfgang
     
  16. #16 Huelius, 03.10.2007
    Huelius

    Huelius Der ohne Jeep Wrangler

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Julius
    vorhin hatte ich leider kaum zeit etwas mehr von dem jeep zu schreiben, weil ich nochmal schnell im mammutpark vorbeischauen wollte (ätsch, für mich sinds ja nur 2 km :stinkefinger)
    also der jeep ist relativ ramponiert, ich habe so gut wie kein plastik-teil gefunden welches keinen sprung hatte, die stoßstange war an den seiten von remplern umgebogen und selbst das trittbrett auf der fahrerseite ist durchgebrochen... alles sachen die nicht wirklich stören, aber schon einen negativen eindruck hinterlassen...

    Als ich unter das auto geguckt habe musste ich erstmal stutzen. der Rahmen wurde scheinbar vor nicht allzu langer zeit neu lackiert. allerdings ist der lack am rahmen an einigen stellen schon wieder ab und fast überall waren rostausblühungen unter dem lack zu finden (ca. 3-5mm hoch), sodass man den lack schon wieder abkratzen konnte. auf der gangschaltung war "2H-4H etc.) abzulesen und auf dem hebel für das VTG war ein breiter hebel (ähnlich wie für automatikwagen) montiert und war viel zu kurz (also wesentlich kürzer als der normale "hebel")
    an den achsen sah man deutlich, dass dort öl abgewischt wurde. An der vorderachse quoll etwas silikon-artiges aus dem Differential, das ganze wirkte als wurde da kein dichtring (nennt man das simmerring?) benutzt sondern einfach etwas silikon zum abdichten verwendet...

    das ganze hat mich dann erstmal veranlasst nachdenklich nach hause zu fahren und eher über einen 4.0L nachzudenken
     
  17. #17 BC-KC 4000, 03.10.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Misch mich ja ungern ein, aber lass die Finger von der Baustelle.
    Für das Geld findet sich bestimmt was besseres.
    Meine Meinung.:wink
     
  18. #18 Danieljetzt, 03.10.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Daniel
    Das mit dem Silikon für den Deckel von Diff. ist mormal, da gibts keine Dichtung.

    Zu den Steuern, mit einem Kaltlaufregler (kostet 240 €) ist die Steuer für ein 4l pro Jahr 275 € also nur ein paar euro mehr als für den 2,5er.
     
  19. #19 Timber Crawler, 03.10.2007
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    gute entscheidung :tuscheln und schau ob du einen mit automatik findest ... nach meiner meinug macht das mehr spaß im gelände :daumen


    nur zwei kilometer ;-) das ist schön ... hast genügent parkplätze :tanz
     
  20. #20 Huelius, 03.10.2007
    Huelius

    Huelius Der ohne Jeep Wrangler

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Julius
    zunächst vielen dank für eure meinungen!

    automatik ist so eine sache.. ich möchte ein auto an dem ich so viel wie möglich selbst machen (und vor allem lernen!) kann, das heißt mit möglichst wenig elektrik und möglichst viel mechanik... und wenn das automatikgetriebe in irgendeiner mal probleme macht bin ich da aufgeschmissen... deswegen tendiere ich eher zu einem wagen mit manueller schaltung...

    apropos parkplatz.. wie lang ist ein yps? momentan kriegen wir nen audi a3 sportback (4,30m lang) und meinen polo man gerade so hintereinander ins carport... da könnte ich noch 40cm platz schaffen, also was meint ihr, wenn ich den a3 durch den yps ersetze passt das dann noch?

    achja, neben dem haus haben wir ne große wiese, da alle autos von euch offroadtauglich sind, müssten wir die autos ja alle bei mir unterkriegen, wenn ich euch ma zum kaffeetrinken einlade :) ;)
     
Thema:

Was haltet ihr von dem Angebot?

Die Seite wird geladen...

Was haltet ihr von dem Angebot? - Ähnliche Themen

  1. Was haltet Ihr von einer Getriebespühlung beim Automatikgetribe

    Was haltet Ihr von einer Getriebespühlung beim Automatikgetribe: Ist das vorbeugend sinnvoll? Es gibt "Fachleute" die behaupten nur das ist sinnvoll bei einem ATG. Bei einem "normalen" Ölwechsel würde nicht...
  2. Was haltet ihr von dem Berliner Urteil....

    Was haltet ihr von dem Berliner Urteil....: Ich denke es war an der Zeit, dass ein Urteil gefällt wurde, dass wegweisend ist. Autorennen macht man auf der Rennstrecke, nirgendwo anders!...
  3. RockAuto.com Ersatzteile (Rabattcodes, Angebote, Infos)

    RockAuto.com Ersatzteile (Rabattcodes, Angebote, Infos): [IMG] RockAuto.com ist ein Online-Unternehmen, welches auf den Verkauf von Autoteilen spezialisiert ist. RockAuto, LLC wurde 1999 in Madison,...
  4. Angebot ARB Sperre(n)

    Angebot ARB Sperre(n): Hallo zusammen, Da ich es hier noch nirgends gelesen hab, ein Tipp für alle Sperreneinbauwillige. Die Firma Taubenreuther bietet zur Zeit bei Kauf...