Was für einen Jeep habe ich?

Diskutiere Was für einen Jeep habe ich? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Forum! Ich bin neu hier. Und warum bin ich hier? Weil ich einen Jeep gefunden habe. In der Scheune von meinem Schwiegervater. Jetzt steht...

  1. #1 braunbaer, 05.10.2011
    braunbaer

    braunbaer Member

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Hallo Forum!

    Ich bin neu hier. Und warum bin ich hier? Weil ich einen Jeep gefunden habe. In der Scheune von meinem Schwiegervater. Jetzt steht er bei mir. Ich habe sogar den Brief vor mir liegen und frage mich, was das denn für ein Teil ist:

    Schlüsselnummer 3101/03
    Antrieb: Otto(GKAT)
    Leistung: 89KW
    Hubraum 2464
    Länge 3890
    Breite 1745
    Höhe 1780
    Leergewicht 1450 KG
    Tag der Erstzulassung: 31.05.1991

    Der Wagen hatte einen Unfall, vorne links ist alles zerschrottet. Getriebe war geplatzt, Rahmen verzogen, Totalschaden. Mein Schwiegervater hatte in recht günstig erstanden, das Schwierigste ist schon erledigt. Jetzt sind noch "Kleinigkeiten" zu erledigen: Stoßdämpfer, Frontscheibe, Kotflügel, Stoßstange, einige Kleinteile im Motorraum.

    11 Jahre stand er unberührt in der Scheune, beim zweiten Versuch sprang er an. Unglaublich.

    Nun will ich ihn fahrbereit machen, deswegen wüßte ich gerne, was das eigentlich ist, damit ich gezielter suchen kann.

    Freue mich auf gute Zusammenarbeit!

    LG
    Braunbaer
     
  2. #2 hgc.micha, 05.10.2011
    hgc.micha

    hgc.micha Jeeper

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Hi,

    stell doch einfach ein paar Bilder ein dann braucht rätseln. Wird wohl ein 2,5er Wrangler sein.....
    Grüße
    Micha
     
  3. #3 Frankie, 05.10.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Klingt nach nem YJ... :nachdenklich
     
  4. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :needpics
     
  5. #5 McManni, 05.10.2011
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Ingo,

    Dein Jeep hat doch sicher eine Fahrgestellnummer. Damit kann man
    sehr schnell feststellen, um was für einen Jeep es sich dreht.

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni


    [edit] Herzlich willkommen hier im Forum der Jeep Community!!: gib5
     
  6. #6 Eagle Eye, 06.10.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.472
    Zustimmungen:
    2.087
    Vorname:
    Carsten
    ich tippe auch auf einen 2,5er wrangler.

    auch von mir ein :willkommen im forum.

    mit bildern ist es natürlich am einfachsten.
    alternativ findest du die fahrzeug identifikations nummer
    z.b. auf der fahrerseite an der frontscheibe,
    bzw. am amaturenbrett zur frontseite hin.

    die kannst du mal abschreiben und entweder hier posten
    oder auch in einen VIN-decoder einschreiben.
    letzteren findest du hier im forum, bzw. im netz.

    p.s.: cooler scheunenfund. :daumen müßte mir mal passieren
     
  7. #7 braunbaer, 06.10.2011
    braunbaer

    braunbaer Member

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Bilder

    Hallo,

    ihr habt natürlich recht, Bilder müssen her!

    Hier sind sie:

    Die Fahrgestellnummer: 1J4FY59P8MJ138245 (die letzten Ziffern habe ich verändert)


    LG
    Braunbaer
     

    Anhänge:

  8. #8 braunbaer, 06.10.2011
    braunbaer

    braunbaer Member

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    gefunden

    Jetzt weiß ich mehr - aber läuft das nun unter CJ, YJ, TJ? Ich tippe nach eingem Lesen auf YJ

    Hier die Details:
    Herstellerland : USA
    Hersteller: Jeep (USA)
    Autotyp: MPV (Mehrzweckauto)
    zulaessiges Gewicht:1819-2272 kg
    Model: Wrangler
    Ausfuerung: Laredo
    Karosserietyp: offen
    Motor: 2,5 liter, Reihenmotor, 4-zylinder, Mehrstellen-Einspritzung
    Pruefzahl:Pruefung bestanden
    Herstellungsjahr:1991
    Werk:Brampton Plant (Bramalea, Ontario)
     
  9. #9 Frankie, 06.10.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
  10. #10 TJ Pauli, 06.10.2011
    TJ Pauli

    TJ Pauli Master

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Quatsch,
    der rote mit dem weißen Lenkrad und dem Anhänger ist ein Bobby Car, Hersteller Big :weg kennt doch jedes Kind.

    Herzliches Hallo auch von mir, und lass dich nicht veräppeln ;-)
     
  11. #11 Eagle Eye, 06.10.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.472
    Zustimmungen:
    2.087
    Vorname:
    Carsten
    ein 2,5er ab 1991 hat auf jeden
    fall den besseren der kleinen motoren.

    die bis 1990 hatten so ihre "nettigkeiten".

    alles in allem scheinst du einen kleinen
    schatz ausgegraben zu haben :daumen

    und ja, es ist ein YJ :genau
     
  12. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.980
    Zustimmungen:
    148
    Vorname:
    Andreas
    ...und was für eine schöne Farbe :daumen - ich mag rote 2,5l-Ypse :-) - ich hab selber einen :-)

    Für den Lacker, der Haube und Koflügel nachlackieren wird:
    Der Farbcode von Chrysler lautet "PRD" ;-) - die Farbe schimpft sich "Radiant Fire"...

    Viel Spaß mit Deiem Scheunenfund :daumen

    Andreas
     
  13. #13 braunbaer, 07.10.2011
    braunbaer

    braunbaer Member

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Ich wollte es ersteinmal mit Polieren versuchen. Da ist noch eine Menge Schmodder auf dem Lack. Aber trotzdem Danke für den Farbcode.:genau

    Zunächst soll die Karre wieder fahren. Dann hatte ich vor, ihn als Spaßfahrzeug und Ersatzwagen zu nutzen. Ebenso soll er Dienste im Wald verreichten (Holz machen). Dafür kommt vielleicht noch mal eine Winde her. Irgendwelche größeren Basteleien habe ich nicht vor, er gefällt mir so, wie er ist :-)

    LG
    Braunbaer
     
  14. #14 kleinerTJ, 07.10.2011
    kleinerTJ

    kleinerTJ Member

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Ja, das haben fast alle gesagt. :-)

    Herzlich willkommen und vile Spaß.
     
Thema:

Was für einen Jeep habe ich?

Die Seite wird geladen...

Was für einen Jeep habe ich? - Ähnliche Themen

  1. Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm

    Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm: Hi zusammen! Verkaufe (wg. Geschäftswagen) meinen Compass schweren Herzens... Ausführliche Beschreibung findet Ihr auf mobile.de...
  2. Jeep Grand Wagoneer Restoration

    Jeep Grand Wagoneer Restoration: Hallo Liebe Leute, Ich suche auf diesem Wege Unterstützung bei der schrittweisen Restoration meines 1985er Jeep Grand Wagoneer. ich befinde mich...
  3. Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.

    Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.: Hallo miteinander, ich bin neu hier und wollte sehen ob ich Hilfe bekomme kann. Ich möchte gerne einen Jeep Cherokee XJ 1999 umbauen lassen....
  4. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  5. Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16

    Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16: Moin Moin Gemeinschaft, ich bin ja immer noch auf der Suche nach 2 Stück 16 Zoll Felgen zum "vergurken" , habe noch nichts passendes gefunden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden