Vorstellung

Diskutiere Vorstellung im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Jeep Gemeinde! Mein Name ist Dietmar und ich bin neu hier bei euch. Habe mir zu meinem Geburtstag im Februar einen Grand Cherokee WG 2,7...

  1. #1 Johnboy, 14.03.2020
    Johnboy

    Johnboy Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dietmar
    Hallo Jeep Gemeinde!


    Mein Name ist Dietmar und ich bin neu hier bei euch. Habe mir zu meinem Geburtstag im Februar einen Grand Cherokee WG 2,7 CRD aus 2004 zum Schnäppchenpreis gekauft. Guter allgemein Zustand mit Macken. Das Automatikgetriebe konnte ich durch eure guten Beiträge bereits wieder instandsezten (Kabelbaum am Stecker defekt, ausgepinnt - gekürzt - eingepinnt).
    Leichter Rostam Kotflügel rechts und am Radlauf links hinten, und bei der Einspritzpumpe weiss ich noch nicht ob es die Leitungen oder die Pumpe ist. Wird nächste Woche kontrolliert.

    Ich habe vor den Häuptling im Gelände zu bewegen. Das erfordert ein paar Sicherheitsmaßnahmen:

    Das Fahrwerk wollte ich mir von Trail Master kaufen (2"), da dieses TÜV hat.

    Beim Unterfahrschutz für Kühler und Verteilergetiebe wurde ich noch nicht fündig, da die angebotenen Teile von Escape4x4 leider für die Benzinfraktion gebaut sind. Daher meine Frage: Gibt es Plug & Play Teile von einem anderen Hersteller für die Heizölabteilung?

    Bei der Seilwindenbefestigung gibt es auch ein paar recht nette Features zum Verbauen dieser hinter der originalen Stoßstange.

    Reifentechnisch würde ich in Richtung Goodyear Wrangler MT-R in 235/70R16 tendieren.

    Für euer Feedback bin ich jetzt schon dankbar.




    Grüße aus Österreich




    Dietmar
     
  2. #2 peatches, 14.03.2020
    peatches

    peatches Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo! Grüße von der See nach Ösiland. Wenn Du zum Fahrzeug mal Tipps brauchst frag mich.Ich fahre den gleichen Jeep seit 6Jahren und mache alles selbst.Blicke auf 30 Jahre KFZ-Schlosser-Erfahrung zurück. mfG
     
    Johnboy gefällt das.
  3. #3 Johnboy, 14.03.2020
    Johnboy

    Johnboy Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dietmar
    Aber Hallo - das hört sich gut an.

    Einen Metallbauer meines Vertrauens hätte ich ja, hast du irgendwie Pläne, Maße oder Zeichnungen von den Unterfahrschutzteilen oder dem Seilwindenhalter?

    An der Fertigung würde es nicht scheitern :-)


    Gruß
     
  4. #4 jeeptom, 14.03.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    191
    Vorname:
    Tom
    Ein Gude und Willkommen aus Frankfurt.
     
  5. Baloo

    Baloo Jeeper

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Mike
    Willkommen...... das Fahrwerk hat aber keinen "TÜV", sondern ein Gutachten.... :grübel :peggy
    Reifen kannst Du auch 245/70R16 nehmen..... die sind Original....
     
  6. #6 peatches, 22.03.2020
    peatches

    peatches Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Also das mit dem Fahrwerk habe ich anders gemacht.Ich verbaute: ein Spacerkit,einen verstellbaren Panhardstab,längere Dämpfer ( Highlift) Und am wichtigsten: Das ganze mit neuem TÜV vor 3 Wochen das dritte Mal in Folge. mfG
     

    Anhänge:

    Johnboy gefällt das.
  7. #7 Johnboy, 24.03.2020
    Johnboy

    Johnboy Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dietmar
    Hallo an die Jeep-Freaks :yippieh


    Was hält die Gemeinde so von einem BDS 2" Fahrwerk :achselzuck.

    Vielleicht hat ja schon wer so ein Fahrwerk verbaut und Erfahrung damit.


    Gruß


    Dietmar
     
  8. Baloo

    Baloo Jeeper

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Mike
    was ist BDS????
     
  9. Johnboy

    Johnboy Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dietmar
    Screenshot_20200326_182852_com.android.chrome.jpg
     
  10. Mik

    Mik Member

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    53
    Vorname:
    Mirko
    Mach keine teuren Experimente und besorge dir das 2" Fahrwerk von Trailmaster oder OME.
    Die haben beide den TÜV-Segen und sind 100-Fach bewährt, da hört man nur gutes drüber...

    Mik
     
    Johnboy gefällt das.
Thema:

Vorstellung

Die Seite wird geladen...

Vorstellung - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo, ich bin noch kein Jeep Fahrer, hab Toyota gefahren, zur Zeit 'nen Sorento JC und liebäugel nun mit einem Grand Cherokee 3.0 CRD WK. Limited...
  2. Vorstellung mit meinem neuen..

    Vorstellung mit meinem neuen..: Sevus an alle.. Hier mein neues Projekt
  3. Vorstellung / Lichtmaschine

    Vorstellung / Lichtmaschine: Hallo liebe Jeep Freunde, ich möchte mich kurz vorstellen bin Gregor aus der Pfalz 53 Jahre alt meine Selbständige Tätigkeit ist Garten und...
  4. Vorstellung CJ5 '78 AMC 360 H

    Vorstellung CJ5 '78 AMC 360 H: Hallo zusammen, wollte mich mal "offiziell" im CJ-Forum "anmelden". Hab meinen JK verkauft und fahre seit kurzem "back to the roots" einen CJ5 von...
  5. Der Neue und Vorstellung

    Der Neue und Vorstellung: Hallo, wir sind die Neuen und ich wollte uns kurz vorstellen nachdem wir es heute nach 12 Wochen (voller Nerven und Rückschläge und viel Geld)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden