viscolüfter

Diskutiere viscolüfter im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hi, habe gestern meine Turbine ausgebaut. Was soll ich sagen, so ein kaputtes Ding auszubauen macht Sinn. Dieser Lüfter ist schon echt eine...

  1. #1 Haraldshotwheel, 01.12.2013
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Hi, habe gestern meine Turbine ausgebaut.
    Was soll ich sagen, so ein kaputtes Ding auszubauen macht Sinn.

    Dieser Lüfter ist schon echt eine mächtiges Teil.

    Ich hatte noch einen Lüfter von einem e36, der würde mir da vorne schon besser gefallen. Der Außendurchmesser ist fast gleich und er wiegt die Hälfte.

    Nur Dumm das er das Gewinde andersherum hat und das Gewinde ist kleiner.

    Mal schauen ob ich das etwas gedreht bekomme.

    Gruß Harald
     
  2. #2 Haraldshotwheel, 01.12.2013
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
  3. #3 Haraldshotwheel, 10.12.2013
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Ich hatte ein richtig schönes Auto!!

    Bis ich die neuen Viscokupplung eingebaut habe. 49 Euro e.bäy

    Das vom BMW hat leider keinen Sinn.

    So ein scheiß, die neue Kupplung hat noch mehr Wind gemacht als die Alte.

    Ohne den Lüfter hatte ich ca. 0,5 Liter weniger Sprit verbrauch und ein richtig ruhigen Motor, besseres ansprech- verhalten beim leichten Gasgeben.

    Fazit, da muss ein E-Lüfter rein.

    Frage passt der Lüfter vom
    LÜFTER ELEKTRISCH VENTILATOR - 97/01 JEEP CHEROKEE XJ 4.0L

    Gruß Harald
     
  4. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.359
    Zustimmungen:
    1.208
    Vorname:
    j.
    ich meine der el-luefter vom x hat einen kleineren rahmen. :grübel bautiefe war ca 2".
     
  5. #5 Billy-the-kid, 10.12.2013
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Und? Mehr Wind ist doch besser als weniger Wind (bei der Kühlung), was beschwerst du dich also über zuviel Wind!?
     
  6. #6 Haraldshotwheel, 10.12.2013
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald

    Ja, das ist eigentlich einfach.

    Wozu brauche ich morgens um 6:00 Uhr ( bei -0°)wenn ich vom Hof fahre einen Wirbelsturm vor meinem Auto??
    Nach 20 Km fahrt saugt es immer noch Kleintiere durch den Kühler bei 4000 U/min.

    Das soll Sinn machen???

    Der Geräusch Pegel im Auto ist wesentlich geringer.

    Ohne den Lüfter kann ich keinen Temperatur unterschied feststellen!!
    Auf meinem Arbeitsweg von 25 Km.

    Erst nach einer halben Std. in der Stadt müsste mal ein wenig Gebläse Unterstützung her.

    Der Rippenriemen und die Wasserpumpe halten bestimmt auch etwas länger!!

    Ich glaube gelesen zu haben der häufigstes Pannengrund beim Jeep ist der Verlust des Keilriemens!

    Also ich würde sagen das es eine echte Fehlkonstruktion im Allgemeinen, bei allen Autos die so einen Scheiß eingebaut haben.
    Aber beim granny haben Sie es echt übertrieben.

    OK im Dead Vally mag das helfen aber hier bei uns??

    Gruß Harald
     
  7. #7 Billy-the-kid, 10.12.2013
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Wie jetzt, sowohl original Jeep-Viscolüfter als auch dein BMW-Teil sind doch eben Viscolüfter, d. h. die "starke Stufe" schaltet sich erst bei entsprechender Hitze ein! Das ist doch der Witz an der Sache.

    Läuft dein BMW-Lüfter wohl von Anfang an auf volle Lotte oder wie?

    Dein Teil klingt ja ganz so, als ob es ein idealer Lüfter für ne Trophy wäre, wir hatten bei beiden bisher gefahrenen Trophies arge Temperaturprobleme (mussten an 1 Tag sogar abbrechen wegen Motorüberhitzung), also uns reichte der serienmäßige Lüfter ganz und gar nicht aus.
    Schade, dass der am ZJ wohl net ohne größeren Umbauaktionen passt, sonst hätte ich ja fast Interesse dran.
     
  8. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.359
    Zustimmungen:
    1.208
    Vorname:
    j.
    Den luefter kann man bei mir kaum hoeren:peggy

    4000rpm? 0.5l/100km einsparen?:huch
    Du bist sicher, das ein z v8 das richtige auto ist?
     
  9. #9 Haraldshotwheel, 11.12.2013
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Nee, der vom BMW past nicht! Falsche drehrichtung. Die neue viscokupplung von e-bay gleicht keine drehzahl schwangung aus sperrt zu 95% immer !! voll Schrott für mich! Für dich Ideal !!
     
  10. #10 Haraldshotwheel, 11.12.2013
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Ich fahre 2000 km im Monat da spielt es nicht wirklich eine Rolle . Mein denken ist da etwas weitreichender um einen halb Liter Sprit zu sparen geben heutige Automobilbauer Millionen aus und wenn es so einfach ist warum nicht?
    Aber die laufruhe macht mir mehr freude.

    Grus Harald
     
  11. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jannik
    Du kannst dich ja mal bei Derale umschauen..
    Die haben ganz ordentliche E-Lüfter, und die passende Temperatursteuerung gleich dazu!

    Da ich den 5.2 und 5.9 vergleichen kann bin ich auch der festen Meinung das ein E-Lüfter einfach die bessere Variante ist.
    Mit Visko braucht der ZJ deutlich länger um warm zu werden und man hat immer den Brummkreisel unter der Haube.

    Ich würde einen E-Lüfter Umbau in dem Fall auch durchführen.
     
  12. #12 Haraldshotwheel, 14.12.2013
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    So, habe fertig.

    Lüfter 59 Euro.
    Das Fühler -gehäuse selbst gedreht.
    Den Rest aus irgendwelche Kisten die so Rum stehen.

    Der Temperaturfühler vom BMW mit den Schaltpunkten von 82°C und 88°C.

    Der 88°C Schaltpunkt passt Perfekt.

    Der Lüfter schafft es auch die Temp auf normal runter zu saugen, bei 2000 Umdrehungen

    Was mir bei der Sache aufgefallen ist, der Motor heizt reichlich nach.

    Bei Normaler Fahrt bleibt der Lüfter aus.

    Die Temp. Anzeige liegt bei mir so um dem letzten Strich vor der 100°C.

    Ich würde sagen alles gut.

    Gruß Harald
     

    Anhänge:

  13. #13 Billy-the-kid, 14.12.2013
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Na super!

    Ich oute mich jetzt mal als E-Lüfter-Nichtkenner: Wird an der breiten silbernen Manschette um den Kühlerschlauch (2. Bild) wohl die Temperatur abgegriffen?
    Und wie/wo setzt so ein E-Lüfter die Temperaturfühlung in elektrische Impulse um?

    Übrigens: Hab mal auf deine Homepage geswitcht, krasse Technik-Sachen, die du da treibst, echt super!
     
  14. #14 Haraldshotwheel, 14.12.2013
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Hi, das Gehäuse ist eigentlich ein Rohr rechts und links abgesetzt so das der Schlauch passt und genug Durchfluss herrscht.
    Dadurch muss der Mittelteil dicker werden um genug Gewindegänge für den Temperatur Fühler entsteht.

    Der Fühler sitzt im Wasser.

    In dem Fühler sitzt ein Thermoschalter oder zwei, die bei erreichen der entsprechenden Temp. die aufgelegte Masse durch-schaltet.

    Das zusätzlich eingebaute Relais, schaltet durch die Masse und der Lüfter
    läuft solange bis die temp wieder unterhalb des Schaltpunktes ist.

    Gruß Harald
     
  15. #15 Billy-the-kid, 14.12.2013
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Aha, Danke!
     
  16. #16 Mike 63, 15.12.2013
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael

    Good Job....


    Gruß Michael
     
  17. vince

    vince vinceGC

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    vince
    Super!
    Kannst du mir so ein Ding auch drehen?
    Mir fehlt nur noch der Kühlerschlauchadapter und noch die Zeit dafür:-).

    Hast du die Klima mit eingebunden?
    also bei Klima an, Lüfter auf 1. Stufe an.

    Habe meins bei:http://www.gmtruckcentral.com/articles/markviii.html
    abgeschaut.

    Wobei ich aber der Meinung bin, das der Tempfühler in der Rücklauf sollte.
    Also wenn das Wasser, was zurück zum Block geht, die min. Temp. übersteigt, sollte der Lüfter erst angehen, nicht schon wenn das heisse Wasser aus dem Block kommt und erst durch den Kühler muss.
    Da springt der ja an, ohne das der Kühler überhaupt wirken konnte,
    vorrausgesetzt, das Thermostat geht. (sprich der große Kühlkreis geht nicht...)

    Und der Temp-schalter 82/88°C?
    ich hätte das neue Model genommen, deins schaltet zu früh, so wirst du wohl immer mit Stufe 2 fahren.
    Die Thermostate in unseren sind auf über 90°C ausgelegt.
    Das Motormanagement ebenso, bei normalem Steuergerät.

    Also wenn das Thermostat öffnet, kommt schon so warmes, das bei dir wohl immer Stufe 2 angehen dürfte.
    Ich habe einen vom BMW Z3, der schaltet bei 92 und 99°

    gruß

    Vince
     
  18. #18 Haraldshotwheel, 15.12.2013
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Ja, den Adapter kann ich dir machen wenn du mir den Durchmesser deines Kühlerschlauches mitteilst.

    Mein Lüfter ist nur einstufig (bei dem Preis)
    Der obere Kühlerschlauch wird schnell warm also perfekt für die erste Stufe.
    Die zweite Stufe sollte wohl in den unteren Kühlerschlauch, den wenn der bei 99°C schaltet wird es Zeit das reichlich gekühlt wird.
    Das wird im Sommer wohl auch nötig sein vermute ich mal.
    Ich hatte den 82/88°C gerade rumliegen könnte sein das er bei höheren Außentemperaturen der Lüfter immer läuft dann müsste ich den 92/99°C Schalter einbauen aber erst mal abwarten.

    Im Schlauen Buch steht das der 5.9 erst bei 101-104°C die erste Stufe und ab 104°C die zweite Stufe zündet, oberer/unterer Kühlerschlauch.

    Das ist ja alles nicht fest gewachsen und jederzeit änderungs- Fähig.
    Da ich vorhabe meinen Jeep nur im Winter zu fahren wird der vorgenommen Umbau ausreichend sein.

    Ach so das ist alles unabhängig von der Klima wird nur über Temp. gesteuert.

    Gruß Harald
     
  19. #19 Billy-the-kid, 15.12.2013
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Vorteil von E-Lüftern ist glaub ich auch der, dass man sie vor Wasserlöchern/Schlammdurchfahrten manuell abschalten kann, damit das Problem entfällt, dass der Lüfter während der Durchfahrt den ganzen Schmodder im Motorraum herumbefördert.
    Ist das bei euren E-Lüftern auch der Fall?
    Oder, falls nicht (weil ihr das vielleicht gar net brauch): Wie kann man das machen?
     
  20. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.359
    Zustimmungen:
    1.208
    Vorname:
    j.
     
Thema: viscolüfter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. viscolüfter jeep grand cherokee zj

    ,
  2. jeep xj verbrauch e-lüfter

    ,
  3. jeep xj verbrauch elektrolüfter

    ,
  4. jeep xj viscolüfter verbrauch
Die Seite wird geladen...

viscolüfter - Ähnliche Themen

  1. Viscolüfter ausbauen

    Viscolüfter ausbauen: hallo Gemeinde.Ich muss den Viscolüfter von der Antriebswelle ,die von der Wasserpumpe kommt, trennen. Bekomme aber die grosse Mutter nicht...
  2. Gesucht: Rep-Anleitung Viscolüfter

    Gesucht: Rep-Anleitung Viscolüfter: Moin Jeeper, mein Viscolüfter läuft mittlerweile seit fast 2 Jahren immer mit... vor einiger Zeit habe ich eine gebrauchte Viscokupplung...
  3. Kühlmitteltemperatur + Viscolüfter

    Kühlmitteltemperatur + Viscolüfter: Hab hier mal zwei Sachen, die mich wundern: 1. Viscolüfter Wenn ich mich nich irre, ist das Bimetall am Lüfter vorn für die Ölzuteilung, und...
  4. Umbau von Viscolüfter auf e-Lüfter?

    Umbau von Viscolüfter auf e-Lüfter?: Hallo zusammen! Die WJ-Fahrer kennen doch sicher die Soundkullisse, wenn man den V8 anwirft. Manchen ist die Heulerei des Viscolüfters egal,...
  5. Viscolüfter arretieren???

    Viscolüfter arretieren???: Hab grad den Dutchman fertig und lass ihn nochmal richtig warmlaufen um auch das ATF nochmal zu checken. Nach ner Weile merke ich, daß die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden