Video-Bearbeitung, welche Software verwendet Ihr ??

Diskutiere Video-Bearbeitung, welche Software verwendet Ihr ?? im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; hallo zusammen, einige von euch stellen ja eifrig ihre videoaufnahmen via myvideo.de oder ähnliche plattformen zur verfügung. ich habe mir ja...

  1. #1 Eagle Eye, 15.02.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.543
    Zustimmungen:
    2.987
    Vorname:
    Carsten
    hallo zusammen,

    einige von euch stellen ja eifrig ihre videoaufnahmen via myvideo.de oder ähnliche plattformen zur verfügung.

    ich habe mir ja kürzlich auch eine digi-video-cam zugelegt, die auf mini-bändern aufzeichnet.



    meine fragen an euch:

    • wie bekomme ich das material auf meinen PC ?? fire-wire schnittstellen habe ich an beiden geräten, eine direktverbindung gibt er allerdings so nicht her.
    • welche software verewendet ihr und seid damit zufrieden ??
     
  2. #2 Wildwater, 15.02.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Miriam
    Übertragen wird das Material über Firewire, aber du brauchst dazu eine Software zum Capturen. Das erledigt normalerweise die selbe SW die auch für die auch für die Bearbeitung verwendet wird. Die Kamera erscheint nicht als Laufwerk.

    Ich arbeite mit Final Cut Express und bin damit sehr zufrieden. Das wird dich aber vermutlich nix nützen. ;-)

    ww
     
  3. #3 DieTerMiete, 15.02.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Also bei mir macht der Rechner beim Anschluß über Firewire automatisch den "Windows Movie Maker" auf, da kannst du die Kamera sogar vom Rechner aus bedienen.

    Damit ziehe ich mir erstmal alles auf die Pladde, zum bearbeiten habe ich "Magic Moviemaker" eine ältere Version aber zum schneiden echt gut.

    Ich habe allerdings immer das Problem die Richtige Auflösung zu finden mit der das Video dann erst auf der Platte gespeichert wird und auch nach dem Bearbeiten. entweder ist die Datei zu Groß oder die Qualli ist mies! bin da schon dran verzweifelt!
    Außerdem ist ein leistungsstarker Rechner um den fertig geschnittenen Film abzuspeichern echt von Vorteil!

    zu allem Überfluss gibt es noch verschiedene Video-codecs, sonst könnte das doch jeder :monk :verrückt
     
  4. #4 YJUMPER, 15.02.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Hab da mal nen professionelen Link gefunden:

    www.audio-visual-services.de

    Ich glaube, der kann das:vertrag


    Uiuiui.......warum das jetzt grün ist, kann ich euch nicht sagen:vertrag:wink
     
  5. #5 Eagle Eye, 15.02.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.543
    Zustimmungen:
    2.987
    Vorname:
    Carsten

    weil ich dir beim schreiben die pest an den hals gewünscht habe.

    na super, jetzt kann ich meinen cache überarbeiten, weil ich natürlich auf den link geklickt habe.

    :keule:

    also ich benötige in jedem fall eine software.

    @CHRIS
    was hast du für eine cam ?? mit FP oder wo speichert die ab ??
     
  6. #6 YJUMPER, 15.02.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Jetzt erklärt sich alles:vertrag Grün ist also Überwachungsfarbe:tuscheln:

    Hallo Joachim,

    warum wird mein Link auf ein anderes Forum ständig grün ?








































































    Spässle gemacht, Adlerauge
    :happy:happy:happy
     
  7. #7 DieTerMiete, 15.02.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    ne, mini DV. von Sony. allerdings ist die etwas über seit ich meine neue Digicam (eigentlich zum Fotos machen) habe! damit kann man auch prima Filme machen und man hat gleich eine angenehme Größe um es Online zu stellen.

    Eine Richtige Kamera ist da eigentlich besser wenn man seinen Film auf dem Fernseher ansehen möchte. Allerdings wenn man die richtige Software hat bestimmt sogar besser als meine Fotoaparat-Kamera. ;-) aber wie gesagt hab ich bei der Suche nach den Richtigen Einstellungen schon so manches mal die Kriese bekommen. :motz


    @Heiko,
    Der Mensch aus deinem Link kann dir aber bestimmt außer noch ein paar andere Links auch zu diesem Thema nichts gescheites beitragen. :vertrag
    außerdem muß es ja auch mal gut sein mit dem Bengel... ;-)
     
  8. #8 YJUMPER, 15.02.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Sorry,

    daran habe ich nicht gedacht:tuscheln



































































































    Spässle gemacht:vertrag
     
  9. #9 Wildwater, 15.02.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Miriam
    Einstellungen:
    Video: 720x576 Pixel 24fps (Bilder pro Sekunde)
    Audio: Kannst du im Kameramenü nachsehen. Üblich ist 44 kHz Stereo 12bit (da bin ich nicht ganz sicher).

    Frage: Wie sieht es mit Festplattenkapazität aus? 1 Stunde Film ist ungefähr 13 GB.

    ww
     
Thema:

Video-Bearbeitung, welche Software verwendet Ihr ??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden