Verlegung LPG Leitung

Diskutiere Verlegung LPG Leitung im Autogas (LPG) & Erdgas Forum im Bereich Alternative Kraftstoffe; Eigentlich dachte ich mein LPG Umbauer hat, bis auf 1-2 Ausnahmen, recht ordentlich gearbeitet. Allerdings hatte ich nun gehört das er wohl die...

  1. #1 simplydynamic, 05.02.2010
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Eigentlich dachte ich mein LPG Umbauer hat, bis auf 1-2 Ausnahmen, recht ordentlich gearbeitet.
    Allerdings hatte ich nun gehört das er wohl die Leitung zu knapp am Auspuff verlegt hat. Sie ist auf der Innenseite des Rahmens mit Haltern und kleinen Schrauben verlegt. Vorne beim Übergang zum Motorraum ist eine Art Schutzhülle mit (Haushalts)Alufolie befestigt. das wollte ich allerdings schon mal gegen eine professionelle Isolierung tauschen.

    Nun wurde mir gesagt das man mit den Leitungen mind. 100mm Abstand zum Auspuff/Krümmer usw. halten muß.

    Nun meine Frage(n)...
    Wie habt Ihr die Leitungen verlegt, wo und wie befestigt ?
    Habt ihr Metall oder Kunststoffleitungen ? Prins darf wohl Kunststoff verbauen.
    Gibt es Alternativen wie z.B. hitzefeste Glasfaser/Silikon Isolierschläuche ?

    Da dies bei mir nicht ist, könnte es wohl beim nächsten TÜV Probleme geben. Allerdings ist alles vom TÜV abgenommen....

    Naja, kann ja auch nur das Auto abbrennen, da kan man das ruhig eintragen.
    Aber wehe ich will US Felgen wo die Traglast nur eingegossen ist....:uahh
     
  2. eule

    eule Member

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Moin
    100mm sind richtig.
    Zugelassene Kunststoffleitungen dürfen bei jeder Anlage verbaut werden.
    Was sollle hitztebeständige Kunststoffleitungen nützten?
    CU-Leitung ist hitzebeständig und muß trotzdem ein Abstand von min. 100mm haben. Es soll nicht die Leitung sondern der Inhalt geschütz werden.
    Wie die Anlage ihre Abnahme erhalten hat ist mir allerdings unverständlich.

    Bei der nächsten HU sollte der Prüfer das monieren.

    Oder Du machst es wie ein Kunde von mir:
    Da ich ihm wegen den 100mm die GAP, die er für die HU brauchte, verweiget habe ist er zu seinem Einbauer(einer der Sorte schnell und billig) gefahren und hat die GAP dort machen lassen.
    Dann ist er wieder bei mir zur HU aufgetaucht. Der Prüfer hat ihn natürlich durchfallen lassen :-) weil die 100 mm nicht eingehalten wurden und er die GAP nicht akzeptiert hat.
    Warum dem Prüfer das aufgefallen ist weiß ich nicht:pfeiffen
    Reaktion das Kunden:monk

    Also besser mal den Fehler vorher aus. Wenn es geht durch Verlegung, es ist nähmlich nicht gesagt das eine Schutzfolie wie auch immer sie beschaffen ist akzeptiert wird (von mir jedenfalls nicht).

    Gruß
    Michael
     
  3. #3 simplydynamic, 15.02.2010
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Ich muß mal selber drunter kriechen und schauen. Es sind 2 Punkte wo sich meine Werkstatt aufregte.
    Allerdings haben sie mir das nur auf Fotos gezeigt und da kann man natürlich immer schwer alles nachvollziehen. Z.B. kann ich da nicht eben mal Abstände schätzen .

    Also 1. Punkt ist das eine Leitung am Hebepunkt verläuft. da muß ich mal schauen wie das tatsächlich aussieht. Ich würde den Wagen da zwar nicht anheben (keine Verstärkung, nur Bodenblech) aber mal schauen wie die Leitung da tatsächlich verläuft.

    2. Punkt ist vorne der Krümmer/Flammrohr. Das sah mir auf den Fotos auch etwas knapp aus. Da muß ich eben auch mal schauen, wie knapp das in Natura ist und wo man alternativ mit der Leitung lang könnte.
    Dann muß ich mal schauen wie es aussieht.


    Ich habe halt mir noch keine eigenes Bild machen können. Werkstatt und Umbauer sagen halt beide sie haben den korrekten/ nicht korrekten Einbau per Foto dokumentiert blablabla.

    Die Schutzhülle wollte ich nur haben um a ) die Temperatur an der Leitung zu senken und b ) ist keine räumliche Trennung zwischen Flammrohr und der Leitung vorhanden. Ist evtl. mit entsprechendem Abstand statthaft aber gefällt mir dennoch nicht.

    Ich kann im gegensatz zum Umbauer auch alle Sachen umsetzen die für ihn nicht möglich, da zu Zeitaufwendig, oder "teuer" wären.
    Alle Schrauben noch mal raus und mit Fertan und Wachs konservieren, komplette Leitung schützen usw.
     
  4. eule

    eule Member

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ich kann im gegensatz zum Umbauer auch alle Sachen umsetzen die für ihn nicht möglich, da zu Zeitaufwendig, oder "teuer" wären.

    Den Satz will ich mal nicht so stehen lassen.


    Wenn er ein Angebot macht darf das zwar günstig sein er darf sich dann aber nicht mit dem "weil günstig" raus reden wenn Sachen nicht nach den Vorschriften verbaut wurden!
     
  5. #5 simplydynamic, 15.02.2010
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Das sollte es auch nicht heißen. Wenn ich aber der Meinung bin ein aus Vollmaterial Alu gefräßter Halter für die Ventile, komplette HighTech Ummantelung der Leitung oder alle Schellen und Schrauben aus Edelstahl, so wird das kaum ein Umbauer machen. Ist zu teuer und macht ja auch keinen Sinn
    Ich kann mir das zuhause aber dann so machen, wie ich es für "besser" oder schöner halte.

    Die technischen Grundlagen muß er umsetzen. Für die Feinheiten kann ich nachher sorgen.
     
Thema: Verlegung LPG Leitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. LPG Leitung an original Befestigung

    ,
  2. lpg Leitungen am Unterboden Verlegen

    ,
  3. lpg leitung verlegen

Die Seite wird geladen...

Verlegung LPG Leitung - Ähnliche Themen

  1. Motorölwechsel mit LPG Anlage 4.7l 223ps 240000km

    Motorölwechsel mit LPG Anlage 4.7l 223ps 240000km: Hallo, Habe mir vor ca einem Monat endlich meinen Traum erfüllt :) ich habe mir einen WJ 4.7 l 223ps mit LPG Anlage gekauft Nun ist der Ölwechsel...
  2. Welches Öl für meinen 4.7l 223ps LPG mit rund 240000km

    Welches Öl für meinen 4.7l 223ps LPG mit rund 240000km: Hallo, Habe mir vor ca einem Monat endlich meinen Traum erfüllt :) ich habe mir einen WJ 4.7 l 223ps mit LPG Anlage gekauft Nun ist der...
  3. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  4. Jeep Cherokee XJ 4.0 mit LPG-Anlage

    Jeep Cherokee XJ 4.0 mit LPG-Anlage: Verkaufe einen Jeep Cherokee mit einer eingetragenen Autogasanlage mit einen 80l-Tank. Sie können das Fahrzeug sehr kostengünstig fahren und haben...
  5. Jeep Grand Cherokee SRT8 6.1HEMI, Prins LPG

    Jeep Grand Cherokee SRT8 6.1HEMI, Prins LPG: Servus Jeeper, ich verkaufe meinen sehr gepflegten und unfallfreien SRT8. Es handelt sich dabei um ein deutsches Modell. Laufleistung beträgt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden