Verdeckpflege

Diskutiere Verdeckpflege im Pflege & Wartung Forum im Bereich Allgemeine Technik; Moin Zielgruppe, mal eine Frage zur Verdeckpflege: Ich hab auf dem Yps ein Bestop Supertop-Verdeck in schwarz (black denim). Das Verdeck hatte...

  1. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Moin Zielgruppe,

    mal eine Frage zur Verdeckpflege:

    Ich hab auf dem Yps ein Bestop Supertop-Verdeck in schwarz (black denim). Das Verdeck hatte ich neu gekauft; es ist jetzt 3 Jahre alt, und wird langsam immer grauer/heller - offensichtlich bleicht das langsam aus.

    Ich gehe da (insbesondere nach Schlamm-Ausflügen) regelmäßig mit Verdeckreiniger dran, um die Matschflecken wieder zu entfernen.

    Gibt es irgend ein empfehlenswertes Mittel, um die schwarze Farbe wieder aufzufrischen, bzw. ein Mittel, dass das Verdeck gleichtzeitig pflegt und neu imprägniert ? Dicht ist es bisher noch...:grübel

    Ich hatte schon versucht das originale Bestop-Pflegemittel zu bekommen, das ist aber überall hier in Deutschland wegen der Einschränkung des Luftversandes von Flüssigkeiten nicht zu kriegen... [​IMG]

    In der Bucht gibt es ja einiges an Angeboten - aber welches davon ist gut und empfehlenwert ?

    Ein Bekannter hatte mir schon empfohlen das ganze Verdeck mit schwarzer Schuhcreme einzureiben - aber irgendwie weiß ich nicht, ob ich das tatsächlich machen soll :nachdenklich

    Habt Ihr da Erfahrungen ?? Ich wollte da jetzt im Urlaub mal drangehen...

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  2. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.531
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Markus
    hmmm..... also für matschdreck nen verdeckreiniger halte ich persönlich

    für schießen mit kanone auf spatzen ! da gibts mit der zeit hartnäckigere

    sachen wie gummiabrieb, öl, benzin und sauren regen der sich in die feinen

    poren schleicht. ich habe meines letztens mit pril, ner neuen spülbürste für

    die erste grobreinigung und dann mit nem neuen gelben haushaltsschwamm

    gereinigt. da kam ein dreck raus - wahnsinn. es ist aber noch imemr nicht ganz

    sauber :-( das merke ich wenn ich das verdeck wieder schließe, die pfoten

    werden aber nicht mehr sooooo dreckig wie vorher :-) schwarz ist meines

    noch, der vorbesitzer hat es aber definitiv montiert gehabt, man sieht es an

    nachgenähten stellen im vorderen bereich am scheibenrahmen. hier könnte

    unser mitglied 8autoaufbereiter) sicherlich tipps aus erster hand geben ;-)

    evtl. kannst mal hier www.sitzbankbezieher.de anmailen, der macht nicht

    nur sitze sondern auch verdecke ! von wegen nachfärben und so .....

    viel erfolg, gruß markus
     
  3. #3 savage28, 08.07.2012
    savage28

    savage28 Getriebeölkönig

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andre
    Das ausbleichen kommt daher,weil es kaum geschützt ist,und je mehr du mit dem Dampfstrahler und Reiniger dort ran gehst,wird es immer schlimmer,und mit jeder Reinigung vom Verdeck,geht auch ein Stück Imprägnierung verloren.
    Nach jeder Reinigung,sollte man auch sofort Imprägnieren wenn das Dach abgetrocknet ist.

    Schau mal bei Petzolds nach wegen der Farbe,die haben alles im Sortiment.
    http://www.petzoldts.de/shop/Fahrzeugpflege/Cabrioverdeckpflege/Stoffdach-c-1_8_25.html
     
  4. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas

    Hallo Andrè,

    danke für den Tipp, ja, genau sowas hatte ich gesucht. Hast Du Erfahrungen damit ?

    Hast Du das Zeug da, um es mal an einer kleinen Ecke auszuprobieren ? Dann würde ich mal einfach kurz zu Dir nach Rees kommen. Macht aber laut der Seite einen sehr guten Eindruck....

    Und mal 70 Euro investieren und dann dafür nicht bald schon wieder ein neues Verdeck kaufen müssen, ist ja auch eine akzeptabeler Kurs.

    Ich bräuchte ja dann
    - Verdeckreiniger
    - neue Verdeck-Färbung (reichen da 500 ml, oder besser das Liter-Gebinde für das YJ-Verdeck ??)
    - neue Imprägnierung

    Gruß :ciao

    Andreas
     
  5. #5 savage28, 09.07.2012
    savage28

    savage28 Getriebeölkönig

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andre
    Hallo Andreas
    Nein,das Mittel selber habe ich nicht hier vor Ort,daher können wir das leider nicht testen.
    Aber rufe mal dort an wegen der Menge die du für das Dach benötigst,die Leute haben dort einen guten Ruf,und die Ware ist von denen immer aller erster Qualität.
    Ich schaue mal was es unter meinem Konto kostet,gelle :pfeiffen:pfeiffen
     
  6. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Super, danke :genau

    Wie gesagt, ich hab ab heute 3 Wochen Urlaub - und Rees ist nicht wirklich weit weg :-):-)

    Gruß :ciao

    Andreas
     
  7. #7 simplydynamic, 11.07.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Meine Matschflecken gehen nicht raus. Weder HDR, noch Autoshampoo und Waschhandschuh helfen da.
    Und der HDR ist zuhause einer der die doppelte Power von den Münzdingern hat.........
     
  8. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.531
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Markus
    das würde doch bedeuten das die schmutzpartikel

    kleiner sind wie die gewebestruktur - oder ?
     
  9. #9 simplydynamic, 12.07.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Oder das der Schmutz so fest an der Oberfläche haftet. Im Moment versuche ich die Zeit für mich arbeiten zu lassen.
     
  10. #10 savage28, 14.07.2012
    savage28

    savage28 Getriebeölkönig

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andre
    @Theo
    haste meine PN nicht bekommen,zwecks der Utensilien für´s Dach
     
  11. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Du hast eine PN :genau
     
  12. #12 savage28, 08.08.2012
    savage28

    savage28 Getriebeölkönig

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andre
    Was macht dein Verdeck, biste schon dran gewesen
     
  13. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Ne, noch nicht - hat sich inzwischen auch fürs erste erledigt :pfeiffen

    So ein Dachdeckerkran hat mein Verdeck beschädigt :huch - ich krieg ein neues :D
     
Thema:

Verdeckpflege

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden