Verdacht auf kaputtes Lenkgetriebe...

Diskutiere Verdacht auf kaputtes Lenkgetriebe... im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; wer hatte das schon? wenn ja bei welchem KM-Stand? Meiner hat grad 151.000 drüber... Sah es bei euch dann auch so aus?:achselzuck [img]...

  1. #1 samse2101, 25.11.2012
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    wer hatte das schon? wenn ja bei welchem KM-Stand? Meiner hat grad 151.000 drüber...

    Sah es bei euch dann auch so aus?:achselzuck

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    ist bestimmt Servoöl, da im Ausgleichsbehälter ca. 100-130mm fehlen...:huch

    mfg
    samse
     
  2. #2 SittingBull, 25.11.2012
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Die Servoleitungen sind dicht?
    Von der Farbe her könnte das aber auch ATG-Öl sein.
    Leitungen zum Kühler überprüfen....
     
  3. #3 Unicorn, 25.11.2012
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.328
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Willy
    Hi !
    AT-Öl möchte ich eigendlich ausschliessen,
    sollte eher rötlich sein.
    Bei der Menge sollte ein Leck aber relativ leicht
    zu orten sein.

    Oh,eben erst gesehen,ist ja rötlich.
    (hab mich von der beigen Pampe täuschen lassen)

    Gruß Willy
     
  4. #4 samse2101, 25.11.2012
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    Nö ist sicher Servoöl, weil wie oben geschrieben ist das die einzige Flüssigkeit die fehlte...

    Bitte nicht von der Farbe täuschen lassen, ich denke, das Servoöl weicht den Unterbodenschutz auf und nimmt daher die dunkle Farbe an...:genau

    Wollte ja eigentlich von den KJ-Fahrern hier im Forum wissen ob sie schon mal Probleme mit dem Lenkgetriebe hatten...:pfeiffen

    mfg
    samse
     
  5. HJL

    HJL Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    Du Pflaume,

    wenn KEIN KJ-Fahrer antwortet, hat keiner ein Problem gehabt! ;-)
    Du bist mal wieder der Einzige...wie beim Rost.
    Was machst Du nur mit der Karre, das Du ständig dran schrauben musst?
    Ich glaube, dem KJ bekommt die dünne Bergluft in Östereich nicht.

    Hast Du die Lampenschutzgitter wenigsten inzwischen montiert?
    Und Bilder gemacht?

    LG
    Joachim
     
  6. #6 samse2101, 28.11.2012
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    Hör zu mein Freund der Sonne,

    ich schraub wenigstens an meinem KJ...:genau

    wegn Rost -> das ist eine andere Sache...:tuscheln

    Für dich hab ich sicher keine Bilder vom Lampenschutzgitter....:bäh

    ->http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=6&t=33491

    Freut mich aber für die anderen KJ-Fahrer...:ironie

    mfg
    samse;-)
     
  7. HJL

    HJL Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    Na bitte, geht doch!
    Die Teile sehen klasse aus, ich steh auf son Zeug.
    Bloß nix aus Kunststoff!!
    Das die Verarbeitung aus USA grundsätzlich Mist ist, kann ich nicht behaupten. Hab da schon sehr paßgenaues Zeug gekauft.
     
  8. #8 samse2101, 30.11.2012
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    Da stimm ich dir zu...:D:D


    Bzgl. Amerikanischer Produktionsschleißigkeit: Hast dir mal Jeep schon genauer angesehen...;-)
     
Thema: Verdacht auf kaputtes Lenkgetriebe...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkgetriebe jeep kj

Die Seite wird geladen...

Verdacht auf kaputtes Lenkgetriebe... - Ähnliche Themen

  1. Lenkgetriebe wechseln.

    Lenkgetriebe wechseln.: Hier mal eine kleine Kurzgeschreibung zum Lenkgetriebewechsel Jeep Grand Cherokee WJ/WG. Vorarbeiten: 1. Vorderräder runter nehmen 2....
  2. Fragen zu Servo- und Lenkgetriebe

    Fragen zu Servo- und Lenkgetriebe: Moin zusammen! Folgendes: Vor etwa einem Jahr ging mein Lenkgetriebe flöten. Es hat unten reichlich Öl verloren und wurde von einer Werkstatt...
  3. Benzinpumpe kaputt

    Benzinpumpe kaputt: So, diese Woche hat es mich Donnerstags eiskalt erwischt: Steige ein, drehe den Schlüssel und der V8 orgelt nur [emoji21] Fehler habe ich dann...
  4. Differential kaputt?

    Differential kaputt?: Moin. Ich hab mir vor kurzen dann endlich nen 98er XJ mit 4Liter und Automatik und Gassanlage gekauft. Keine Schönheit aber das is ja kein muss....
  5. Scheinwerfer manuelle Verstellung kaputt

    Scheinwerfer manuelle Verstellung kaputt: Hallo, Ich wollte meinem kanadischen 5,9er (mit Plastik Hauptscheinwerfer und diesen 9004er Lampen) europäische H4-Hauptscheinwerfer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden