Verbesserungsvorschläge der Handbremse

Diskutiere Verbesserungsvorschläge der Handbremse im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Ich trage die ganze Zeit mein kleines Problem in mir rum. Wie alle zwei Jahre muss ich zum regulären TüV besuch. Wie immer kämpfe ich mit der...

  1. Mucke

    Mucke Master

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Timmy
    Ich trage die ganze Zeit mein kleines Problem in mir rum.

    Wie alle zwei Jahre muss ich zum regulären TüV besuch. Wie immer kämpfe ich mit der beschissene Handbremse rum.
    Die 35er Rädern sind einfach zu groß. Trotz einstellung der Bremshebels sowie Trommel, hat es vor zwei Jahren mit viel überwindung gerade gelangt.
    Was mach ich nun erst bei den 37er in diesem Jahr :cookie

    Wie könnte man die Handbremse dem Auto gerecht werden. Im Berg bringt sie ja mal nix.

    :grübel... Dana 60 einbauen ? wenn ja bin ich verpflichtet auch dies vorne zu ändern in dessen Stärke.
    :grübel... kann man ggfl. wie vorne in Bremsscheiben umbauen ?
    :grübel... Hochwertige Bremsbeläge mit neuer Trommel versehen. Beläge waren das letzte mal von 4-Wheel-Parts

    Hätte ja gesagt auch wenn es hässlich wäre, fahre mit Originalen Bereifung vor :-) aber die passen nicht mehr wegem dem Fahrwerk.

    vieleicht habt ihr Ideen :kaffmasch

    Danke !!! PS: Das erste Treffen nähert sich schon ;-) "Böser Wolf"
     
  2. #2 IndianJakysSpirit, 09.02.2015
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    286
    Vorname:
    Steffi
    O.T.

    Wow Du bist im bösen Wolf?:daumen

    Man sieht sich :ciao...die 37er darf ich nicht verpassen :-)




    liebe Grüße
    Steffi
     
  3. Mucke

    Mucke Master

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Timmy
    Da muss ich dich evtl. enteuschen. Die 37er kommen erst nach dem regulären TüV Termin. Bis ich das Problem der Handbremse geregelt bekommen habe. Da die 37er noch mehr größeren Hebelwirkung bezwecken. Somit muss ich noch 2,5 Monaten bearbeiten. :nachdenklichVieleicht bekomm ich dies auch anders geregelt.
     
  4. #4 bagmaster, 10.02.2015
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Handbremse ist ja immer ein Thema.

    Bei Volltrommeln wie auch bei Scheiben mit innenliegenden Trommeln und einigenen Geländeeinsätzen im Jahr ist die Funktion stark abnehmend oder auch schon nach dem ersten Einsatz nicht mehr vorhanden.

    Bei Fahrzeugen mit langen Fahrwerken sind meistens die Bremszüge zu kurz, d.h. beim Ausfedern schleift die Handbremse. Dadurch erhöht sich der Verschleiß rapide. Abhilfe längere Bremszüge einbauen.

    Ansonsten:

    Bremssättel mit Handbremsfunktion a´la VW, Citröen, Mazda. Da wirkt die Handbremse auf dei Scheibe.
    Zusätzliche Handbremse am VTG Ausgang

    Ansonsten wie jeder von uns - vor dem Tüv hinten alles neu machen - Pickerl drauf - danach LmaA
     
  5. #5 manowar, 10.02.2015
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
    Hi Tom

    Hast du ne Idee wo man das alles für das Vtg bekommt.Finde nichts.
    Das würde ich mir glatt einbauen in meinen Wrangler.

    Gruss Kay
     
  6. #6 elHombre, 10.02.2015
    elHombre

    elHombre Newbie

    Dabei seit:
    03.02.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernhard
    Und das wäre ein technischer Rückbau vom Feinsten: Die Dinger ziehen selten gut, stecken dafür umso lieber - und da rede ich jetzt nicht mal von Geländeeinsatz.
    Ganz ehrlich - das ist ne Billiglösung und sonst nix.

    Das natürlich die großen Räder eine an sich schwache Handbremse in der Wirkung noch weiter einschränken, ist klar.

    LG
    Bernhard
     
  7. #7 bagmaster, 10.02.2015
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Beim nem Wrangler gibts kein technischen Rückbau ;),
    jede Veränderung ist Fortschritt.

    Das Kombi Sättel nicht toll sind ist klar, aber du beschränkst dich auf eine techn. Einrichtung und musst nicht nach jedem Geländeritt alles runterreissen und auf Vorderman bringen.
    Du kannst da nur zwischen "Pest und Cholera wählen"

    Eine Dana 60 wird ihm nicht viel helfen da die meisten "Bolt-on" Lösungen die JK Bremsen einsetzen.
    Ob die 8 Bolt Truck Versionen besser Handbremsen haben ist fraglich, so wie ich die Amis kenne eher nicht ;)
     
  8. #8 eumel789, 11.02.2015
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Bremshebel

    Habe dieses neu eingebaut in meinen 09 JKUR und Bremse zieht wie neu. Das Mopar-Teil kostet nur 53 Euronen. Einbauen ist aber Fummelei da in der Konsole. Wie lange das haelt, werden wir ja sehen!
    Man kann im Bild deutlich die kleine Trommel sehen, wo das Bremsseil aufgespult wird beim Anziehen. Da faengt es an, oft zu rutschen, wenn es schmutzig wird :-(
     

    Anhänge:

  9. #9 manowar, 11.02.2015
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
    Hi
    Wo ist denn der Unterschied zur originalen,hab mir das noch nie angesehen.

    Hast du da mal eine Bestellnummer von

    Gruss Kay
     
  10. Mucke

    Mucke Master

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Timmy
    ist doch die Originale Handbremse oder nicht ? Die Spulle kann man auch nach stellen. Oder warum haste dies geweckselt :nachdenklich
     
  11. #11 eumel789, 11.02.2015
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Nummer ist doch auf dem Bild. Ist original JEEP Teil.
     
  12. #12 manowar, 11.02.2015
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
    Was soll es dann bringen es zu tauschen.
    Dachte da ist was anders und man kann das Seil nachstellen.
    So tausche ich nur schlecht gegen schlecht.:D

    Oder warum zieht deine Bremse jetzt besser,nach dem Einbau des neuen Hebels.

    Gruss Kay
     
  13. #13 eumel789, 12.02.2015
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Weil die Aufspulfeder neu ist und alles sauber ist. Das Ende, wo die zwei Bremsseile angehakt werden, ist etwas kuerzer, also nicht ausgedehnt. Mein altes Teil hatte Rost auf der Trommel.
     
  14. #14 Jeepsander, 14.02.2015
    Jeepsander

    Jeepsander Jeep - aus Freude beim Tanken

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Also,.....
    bei mir.....
    Die Handbremse ist natürlich nicht eine Sportbremse.:warten
    Doch... wenn man sie hier und da mal benutzt um zu Bremsen, ich meine, den Wagen von 80 km/h auf ca 50 km/h herunterbremsen (natürlich nur, wenn von hinten keiner kommt), dann hält die wunderbar!:achselzuck
    Und nach der Wagenwäsche, wenn Wasser in die Trommeln gelaufen ist, dann schafft man sogar bei 30 km/h eine Vollbremsung mit der Handbremse, bis halt der Rost weggebremst ist!:bähh
     
  15. Gaser

    Gaser Master

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Orginal Ton vom Tüvler:" ...die Handbremse zieht nicht mehr so richtig, aber da es ein Automatik ist stell ich ihn ja eh nur auf `P` und zieh die Handbremse nicht an:daumen
    Soll sie abundzu schleifen lassen und seit dem ist es besser aber immernoch recht sch...e .
    Tüv bekommen und alles gut,trotz den 37":yippieh
     
  16. #16 Happyleo, 17.02.2015
    Happyleo

    Happyleo Jeepster

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Ja die Handbremse ist Mist! Zum einen verdreckt die total, wenn man mal durchs Gelände mit Dünnschlamm fährt und man bekommt die nur sauber und richtig eingestellt wenn man die Bremse öffnet. Also Bremssattel und Bremsscheibe runter nimmt. Für einen Geländewagen eine Fehlkonstruktion.

    Habe meine Handbremse schon zweimal geöffnet und gereinigt und eingestellt. Aber nach einem Offroadausritt ist alles wieder hin. Der TÜV hat mich auch grade so durchgehen lassen, weil die Handbremse gerade noch in der Toleranz war. Aber dennoch ungleich zieht.

    Das einzige was etwas hilft, die Bremse oft benutzen. Nie bis selten benutzte Handbremsen funktionieren gar nicht oder bleiben hängen oder ziehen noch ungleichmäßiger. Dann und wann mal schleifen lassen ist nicht verkehrt aber auch nicht übertreiben, denn dazu ist die Bremse auch nicht gebaut.

    Fazit ist, die Handbremse ist "Billigschrott" und wenn man sich mit der "Billigtechnik" auskennt, kann man grade so damit leben, ohne größere Probleme zu bekommen.
    :nachdenklich
     
Thema: Verbesserungsvorschläge der Handbremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler handbremse nachstellen

    ,
  2. bremsanlage fuer Jeep wrangler unlimited sahara

    ,
  3. jeep wrangler handbremshebel

    ,
  4. Jeep Wrangler yj Feststellbremse löst sich,
  5. Jeep Grand cherokee Wie Handbremse einstellen?
Die Seite wird geladen...

Verbesserungsvorschläge der Handbremse - Ähnliche Themen

  1. Jeep Compass BJ2007 Handbremse hats zerlegt

    Jeep Compass BJ2007 Handbremse hats zerlegt: Hallo zusammen, meine Frau war mit dem Compass unterwegs und rief mich abends an das der Jeep komische Geräusche macht beim fahren, der nächste...
  2. Jeep Grand Cherokee WJ Handbremse spinnt.

    Jeep Grand Cherokee WJ Handbremse spinnt.: Bin neu hier. Was ich mich frage, die Feststelbremse von meinem Grani spinnt. Der Mech meinte 300 Euro müsse ich schon rechnen denn da müsste...
  3. Handbremse knackt beim hochziehen des Hebels

    Handbremse knackt beim hochziehen des Hebels: Hallo zusammen ! Bei meinem JK knackt die Handbremse beim hochziehen des Hebels. Die Wirkung ist okay, der Hebelweg bis “fest” ist auch in...
  4. Handbremse fest?

    Handbremse fest?: Moin moin Beim Fahren merkt man deutlich das hinten etwas widerstand leistet.Hab das Gefühl als wenn die Handbremse oder so Fest ist. Er rollt...
  5. Handbremse, Stabis & Glühbirnen ...

    Handbremse, Stabis & Glühbirnen ...: Hallo Jeepers :) Frohes Neues erstmal!!! Es ist mal wieder soweit - diverse Dinge an meinem Dicken haben kleinere und vor Allem größere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden