US-StossStange an JK 2012 Rubi

Diskutiere US-StossStange an JK 2012 Rubi im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo Jeepler, habe vor mir vorne an den Rubi (kurze Version) die US Stoßstange zu bauen. (Auto Diesel / 2012) Frage: Ist das legal, oder darf...

  1. #1 AlexanderRUBI, 22.02.2013
    AlexanderRUBI

    AlexanderRUBI Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    Hallo Jeepler,

    habe vor mir vorne an den Rubi (kurze Version) die US Stoßstange zu bauen. (Auto Diesel / 2012)

    Frage: Ist das legal, oder darf die da nicht ran? Hab bereits einige Fahrzeuge damit gesehen. Eine Winde soll eventuell später mal ran, aber dafür scheint es ja auch Montage-Sätze zu geben. Mir ist schleierhaft, ob ich die dann eintragen lassen muss oder einfach fahren und lächeln?

    Ich meine es soll eine Mopar-Original werden. Irgendwie bekomme ich es im Kopf nicht ganz übereinander, dass da wir bei original Auslieferung mit der häßlichen Euro Version bestraft werden und dann doch die US (legal) montieren können.

    Was mach ich denn? Ja was soll ich denn machen?

    Any ideas?


    Grüße,
    Alexander
     
  2. #2 AlexanderRUBI, 22.02.2013
    AlexanderRUBI

    AlexanderRUBI Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    ....muahahah habe gerade mit Dekra und TÜV lange Gespräche.... ein Traum.

    Wenn jemand in Hessen das mal vor hat .... FF = Viel Freude !
     
  3. #3 Hang Loose, 22.02.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Ich hatte die dran und eingetragen. Bayern - da ist die Welt noch in Ordnung.
     
  4. #4 Rene Koch, 22.02.2013
    Rene Koch

    Rene Koch Guest

    Hallo,

    das Thema ist recht komplex... ...und doch ganz einfach.

    Thema Hessen: Hessen ist in Sachen neuer EU- Zulassungs- u.Eintragungsrichtlinien Vorreiter und zwischenzeitlich nicht mehr das einzige Bundesland mit dieser Handhabe. Der Grund ist genau der, um den es hier geht. TÜV-Prüfer Kleinbichler in Hinterkirchen trägt eine geänderte Stoßstange ein - ggf. auch gegen zwei Bier und einem liegen gelassenem Briefumschlag mit Omas Kommunionsgeld. TÜV-Prüfer Maier in Musterstadt trägt nix und gar nix, nie nicht, ein, egal was der Kunde an Papieren mitbringt. TÜV-Prüfer Hillebrand in Kleckersdorf schaut sich das Fahrzeug an, die Papiere, und die Vorschriften, und sieht keine Bedenken und trägt ein. ...und so weiter. Es geht also darum einen Europaweiten Standard für Eintragungen und Einzelabnahmen zu erreichen. Anders herum - wer es mal geschafft hat, in Hessen das eingetragen zu bekommen, was Du bsp. in meiner Signatur liest, der fährt 200%tig "wasserdicht".

    Nun zu Deiner Frage bezüglich der US-Stoßstange: Sie entspricht mutmaßlich (!) nicht der EU-Richtlinie für den Fußgängerschutz. Sie ist auch kein Teileträger. Folglich wird sie nicht eingetragen - es sei denn Du findest Jemanden mit einem Mustergutachten. Das gibt es mit Sicherheit nicht. Alternativ kannst Du einen Teileträger montieren lassen, der Dir in Einzelabnahme abenommen werden kann!!!! Mindestbedingung ist, das Dein Fzg. sofern nach dem (ich glaube) 01.09.2009 zugelassen, mindestens ein zulässiges Gesamtgewicht von 2.500Kg hat. Erst ab diesem Gewicht gelten Ausnahmeregelungen - wobei eine Erweiterung auf 3.5to angedacht ist.

    Im Klartext hier:

    http://europa.eu/legislation_summar...hnical_implications_road_safety/n26030_de.htm

    Die Verordnung selbst ist hier:

    http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2007:263:0001:0001:DE:PDF


    Einen Geräteträger den Du auch in Hessen eingetragen bekommst, findest Du hier:

    http://www.shop.offroadnetwork.de/s...brXg03oNFXdxt&shop_param=cid=111&aid=10001-2&


    Gruß, René
     
  5. #5 bagmaster, 22.02.2013
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Deswegen wird es ab 2015 auch keine Neuwagen ala Wrangler und Defender mehr geben :(
     
  6. #6 Hang Loose, 23.02.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Für den Defender stimmt das wahrscheinlich, aber für den Wrangler höre ich das zum ersten Mal. Woher hast Du die Infos?

    Er sieht ja mit der europ. Stoßstange so unförmig aus, weil extra für den Markt hier angepasst wurde.
     
  7. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    Defender habe ich auch schon gehört, aber der Wrangler hat ja extra wegen der EU-Personenschutzverordnung diese Stoßstange. Ebenda ist auch jeglicher Umbau geregelt. Du darfst dran bauen was du willst, wenn der Fußgängerschutz erhöht wird.
     
  8. #8 Thomas W, 23.02.2013
    Thomas W

    Thomas W Jeeper

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Also 150 mm Moosgummi an die Front kleben z. Bsp. sollte legitim sein... :bähh
     
  9. #9 bagmaster, 23.02.2013
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Da gabs mal ein kurzes Statement von einer 4x4 Zeitschrift drüber.

    Beachtet mal die Stelle in den obigen Link:

    "Die Vorschriften der zweiten Stufe gelten ab 1. September 2010 für alle neuen Fahrzeugtypen und ab 1. September 2015 für alle Neufahrzeuge."

    Der Wrangler war ein schon zum 01.09.2010 existenter Fahrzeugtyp deswegen greift bei dem die zweite Stufe erst zum 01.09.2015 = für alle Neuzulassungen ab dem Datum.
    Ab dem Stichtag ist der Untergang besiegelt.
     
  10. #10 Rene Koch, 23.02.2013
    Rene Koch

    Rene Koch Guest


    ...über den Jeep Wrangler gibt es bisher keine Diskussion. Anders als bei Mercedes wo auch die Einstellung des G mehrfach "besiegelt" schien, und er nun doch bis auf Weiteres gebaut wird. Der Defender wird wohl untergehen - in Europa - da hier der Markt zu klein, die Auflagen zu hoch sind.

    Und weiterhin ist aus obigem Link noch Folgendes zu beachten:

    In Anbetracht des raschen technologischen Fortschritts können die Hersteller alternative Maßnahmen entwickeln, die den in der Richtlinie vorgesehenen an Schutzwirkung mindestens gleich kommen. Nach den Ergebnissen der bis 1. Juli 2004 von einer unabhängigen Stelle vorzulegenden Durchführbarkeitsstudie kann die Kommission gegebenenfalls Änderungen an der Richtlinie vorschlagen.

    http://europa.eu/legislation_summaries/internal_market/single_market_for_goods/motor_vehicles/technical_implications_road_safety/n26030_de.htm

    Inzwischen weiß man aus der Unfallforschung und darauf aufbauenden Versuchen mit Dummies und Leichen, das der Aufprall auf das Fahrzeug überwiegend nicht mortal ist, sondern der Rückaufprall des Kopfes auf das Straßenpflaster, was sich deshalb bsp. in aktuellen Versuchen mit Motorhaubenairbags, etc. als kontraproduktiv für den Fußgängerschutz erwies. Es ist also auch aktuell noch fraglich, wie es weitergeht. Bisher wurde ja auch die Richtlinienänderung ab 1.1.13 nicht umgesetzt. Da der Fußgängerschutz auch in den USA eine große Rolle spielt, gehe ich von einer guten Lösung für den Wrangler aus.


    ...und wenn schon... ...ich hab ja Einen... :-)
     
  11. #11 bagmaster, 23.02.2013
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
  12. #12 AlexanderRUBI, 27.02.2013
    AlexanderRUBI

    AlexanderRUBI Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    Danke Euch schonmal für die Antworten. Ich kann das jetzt (nach eigenem TÜV-Marathon) nur bestätigen. Es fast unmöglich in Hessen. In anderen Bundesländern scheint das "ganz" anders auszusehen. Aber ganz im Ernst. So schön ist die jetzt auch nicht. Ich nehm was anderes, was "schöneres" mit Gutachten und fertig.

    Wer schenkt armem Schüler....:cool

    Also danke Euch allen und willkommen in Deutschland !!!! Das Land der unbegrenzten Dogmen / Regeln und und und.....
     
  13. jpdio

    jpdio Member

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jean-Pascal
    Nicht beschweren, es geht noch schlimmer. Hier in der Schweiz bekommt man nichts (mehr) in der Richtung eingetragen.

    Gruss JP
     
Thema: US-StossStange an JK 2012 Rubi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler jk us stoßstange tüv

    ,
  2. jeep usa stossstange grösse

    ,
  3. amerikanische Stoßstange jeep Wrangler jk

    ,
  4. Unterschied Jeep wrangler jl us Rubicon to EU bj 2019,
  5. unterschied usa stosstange jk
Die Seite wird geladen...

US-StossStange an JK 2012 Rubi - Ähnliche Themen

  1. Service JK 3,6 Liter von 2018

    Service JK 3,6 Liter von 2018: Hallo weiss jemand wie oft und nach wievel Kilometern ein JK 3,6 Liter von 2018 zum Service muss? Grüße Frank
  2. Camping-/Reiseausbau Wrangler JK

    Camping-/Reiseausbau Wrangler JK: Hallo ich habe vor meinen Ausbau in meinem Jk zu verkaufen. Es kann mit zwei Personen geschlafen werden und es ist eine Kühlbox integriert und...
  3. Verkaufe Camping-/ Reiseausbau Wrangler JK

    Verkaufe Camping-/ Reiseausbau Wrangler JK: Hallo ich habe vor meinen Ausbau in meinem Jk zu verkaufen. Es kann mit zwei Personen geschlafen werden und es ist eine Kühlbox integriert und...
  4. Schleifendes, unrundes Geräusch bei JK 2.8 CRD

    Schleifendes, unrundes Geräusch bei JK 2.8 CRD: Hallo zusammen, ich komme aus Raum Oberfranken/Bayreuth. Suche zum Einen eine fähige Werkstatt, die mit JK´s Erfahrung hat. Sollte jemand was...
  5. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden