Urlaub Planen.....

Diskutiere Urlaub Planen..... im Treffen - Veranstaltungen Forum im Bereich Aktivitäten; könnte man nicht irgendwas auf die reihe bringen juni juli mal was zu planen ??? schöner zelt urlaub mit schönen fahrten und panorama bildern...

  1. #1 Morphine, 26.01.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    könnte man nicht irgendwas auf die reihe bringen juni juli mal was zu planen ???

    schöner zelt urlaub mit schönen fahrten und panorama bildern ???

    kenn mich da null aus aber würd das gerne machen,bzw werd ich das auf jeden fall machen....!!
    wo darf man fahren wo nicht,hab gehört das in Tschechien gut zu machen ist.
    aber alleine wild zelten ist sone sache...
    vielleicht ergibt sich ja mal ein forums urlaub oder tage...!!!???

    kleinen anstoss gebe ...die tour von Udo (Raptor)ist ja schon mal genial....sowas die richtung ...für anfänger wie mich .....

    lg Andy
     
  2. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Wie meinst Du den Planen ?

    Ich habe dies jahr auch vor evtl richtung Alpen zu fahren, vorher werd ich mich sicher noch genauer kundig machen, was die route betrifft, aber vieeel mehr planerei wirds sicher nicht....

    Auto checken is klar,
    Viel mehr ausrüstung als wenn ich zb zu einem offroadevent fahre wirds sicher auch nicht werden...

    nötige papiere, und telnr. checken und los gehts....:D
    Evtl werd ich mich noch etwas schlauer in sachen PDA navigation machen, z.zt hab ich Tomtom auf meinem DELL X50, gibt aber auch schöne offroad navigations soft...:vertrag

    Noch was ??
     
  3. echo

    echo Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    JC
    Nun ja, kommt darauf an wo es hin geht, oder? Bei den Alpen würde ich mir auch keinen Stress machen, da klappt es auch mit der Sprache aber wie sieht es bei einer Tour nach Norwegen, Schweden oder vor allem in Richtung Osten aus? Ich denke da muss man sich schon ein paar Gedanken mehr machen.

    Lieben Gruß
    JC
     
  4. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias

    Solange Du nicht nach hinter Kirgiesien fährst....was willst Du noch planen ??
    Mal abgesehn von ein wenig sprachkentnissen ??

    Odel soll es expiditions charakter haben ? sämtliche ortschaften 1000km umfahren ? bzw offroad extrem und quer durch den Dchungel ?

    Auto volltanken, ersatzkanister, sicher etwas werkzeug, bischen ersatzteile, sowas wie kerzen, riemen und öl...und los

    Egal welche richtung...
     
  5. Raptor

    Raptor Guest

    Hallo Andy

    Ich will dieses Jahr noch eine Tour nach Rumänien machen.
    Der Zeitpunkt steht noch nicht fest, aber es soll im Sommer sein.
    Sprach ist kein Problem, in Siebenbürgen (Transsilvanien) können noch viele Deutsch (Siebenbürger Sachsen)
    Auch das Pannorama in den Karpaten ist Atmberaubend.
    Bei dieser Tour ist wird es keine Beschränkung der Begleitfahrzeuge geben.
    Es soll eine Campingtour werden die auch über Pisten und Wege gehen wird. Ich werde die Tour Offroadtrekking Rumänien nennen. Die Tour wird die Westlich gelegenen Karpaten-und einige Täler beinhalten.
    Nach der Ostertour gehe ich die Sache an.

    Gruß Udo
     
  6. #6 Morphine, 27.01.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    das hört sich doch auch schon mal sehr gut an...Udo..
    bin auf jeden fall dabei..also hier ist die anmeldung :tanz
     
  7. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Hallo Udo,

    Da haben wir ja jemand der sich mit solchen reisen auskennt,
    Wie ist das mit der planerei und vorbereitung für so eine tour ?

    Vieleicht bin ich ja auch zu Blauäugig mit meiner einpacken und los einstellung ?
    Was muss man noch beachten, bei sowas ?

    Ich geh bei meiner "planung" von normalen strassen und schotterwegen wie sie zb im Denzel beschrieben werden aus, evtl auch mal ein waldweg aber sicher kein extremer offroadtreck....

    Der knackpunkt könnte natürlich sein das ich von vorhandenem Handy funknetz ausgehe, und zivilisation sicher nicht weiter als 100KM...

    Aber alles andere zähle ich das schon zur expidition, nicht zum sommerurlaub....:D
     
  8. Raptor

    Raptor Guest

    Hallo Jeep42

    Die Hauptplanung liegt in der Streckenführung und in die Region in der es gehen soll. Dann kommt es auf den Charackter der Tour an, reines Offroad im Zielgebiet oder Reisen auf Unbefestigten Wegen+Pisten und vordringen in Landesteile wo sich kein Touri hinbegibt.
    Eine Campingtour ist meistens eine Tour die Campingplätze anfährt und sich vorwiegend aus dem Land Ernährt.
    Eine Expedition ist eine Tour die alles nötige mitführt auser Treibstoff.
    Eine Offroadtrekkingtour vereint diese beiden Eigenschaften,wobei dies auch eine Auslegungssache ist.
    Bei den Touren die ich mache die könnte mann mit Expeditionscharackter bezeichnen.
    Lebensmittel+Getränke für die Ganze Reise an Bord - Übernachtung Wild
    Campingplatz nur da wo es nicht anders geht. Z.B Länder die durchfahren werden oder keine Wilden Plätze vorhanden sind. Haupsächlich Westliche Länder A-F-D-CH-I-S-N-NL-B-u.s.w.
    Das einzige das das Dosenbrot hier und da ablöst ist das frisches Brot eingekauft wird+natürlich Benzin oder Diesel.
    Auch kleine Geschenke für gefälligkeiten der Einheimischen Bevölkerung sind sehr hilfreich. Oder kleine Gastgeschenke wenn man mal eingeladen wird. Vorallem in abgelegenen Dörfern oder Weilern.
    Auch wenn einem sein Wasservorad ausgeht, und einheimisches Wasser auffüllen muß ist eine Entkeimung z.b.mit Mikropur anzuraten. Gerade in Osteuropa oder Afrika.
    Wichtig ist es auch das Ersatzrad in der selben Größe wie die anderen dabeizuhaben.
    Die Wetterlage ist zu berücksichtigen,ist die Region Regenreich-Trocken-Windreich-Temperaturen im Tal im Gebirge.
    Die Anfahrt über Berge (Jahreszeit Pässe offen oder zu)
    Politsiche Lage-Unruhen-Arbeitslosigkeit-Krimminallität-Arme Region-Landwirtschaftlich genutzte Fläche.u.s.w
    Auch die persönliche Ausrüstung was brauche ich in der Region ist es Warm-Kalt-Warm+kalt-Kalt+Nass.
    Wie ist die Treibstoffversorgung-wie weit komme ich in dieser Gegend mit meinem Tank.
    Es gibt noch einiges andere bei der Planung zu beachten, würde jetzt zuweitführen.

    Gruß Udo
     
  9. #9 grimaldur, 27.01.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.865
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Jean-Philippe
    rumänien... man o man... da würde ich auch gerne mit hin...
    (aber da muß ich schauen... obs passt)

    gibts eigentlich LPG dort?



    sonst könnt ihr mal das da mit planen, nicht soweit, nicht so lang..
    aber sicher auch gut

    http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=1337
     
  10. Raptor

    Raptor Guest

    Hier ein paar Bilder von Rumänien
    [​IMG]
    Verbindungsweg zwischen zwei Orten
    [​IMG]
    Piste ins Tal
    [​IMG]
    Ortsdurchfahrt
    [​IMG]
    Super Piste
    [​IMG]
    Lager+Landschaft
    [​IMG]
    Nebenstrasse bei Regen
    [​IMG]
    Das Land das noch Offroad ermöglicht.
     
  11. Raptor

    Raptor Guest

    gibts eigentlich LPG dort?

    Bei meiner letzten Tour sah es mit LPG schlecht aus.:nö

    gruß Udo
     
  12. #12 grimaldur, 27.01.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.865
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Jean-Philippe
    das dacht ich mir.. :motz

    aber egal.. ich überlege ob ich es da schaffe mitzukommen..

    wie lange würde deine tour dauern?
     
  13. #13 catweazle, 27.01.2008
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Pörsi
  14. cor.xj

    cor.xj Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    cor
    Hi schaue mal rein bei die Verdon woche ende in frankreich!
    etwa rums
    und!!!!:tuscheln
    sprichs weiter!
    cor
     
  15. cor.xj

    cor.xj Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    cor
    Also, ich weiss das es im castelane lpg(GPL) gas gibt! von dort aus ist es nicht weit bis zum basis lager! etwa 16 KM!
    Meine gedanken gehn nach einer super wocheende, oder länger? und dan von einer basis lager aus taglich touren durch die berge und taler!, es gibt dort soviel zu sehn!!!! ich selbe mage es seit 2 jahre, und finde jedesmall neue pisten! (strecken). die gegend ist sehr schoen, und natur belassen,(also keine veruckte sachen magen in die wäldern! alles bleibt unberuht und zauber!
    Ihr könnt euch nicht eindenken wie schön es ist durch ein wald zu fahren, in alle ruhe, dan einem fluss zu durch queren und alles nur unter den ruhe mit deine familein,frau,freundin,kumpel,freunden,natur belassen geniessen!
    das ist nach meine meinung 4x4 adventures offroad!
    also wie macht mit????[​IMG]
     
  16. #16 Wildwater, 27.01.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Hallo cor

    Du postest momentan kreuz und quer durch das ganze Forum Infos über Süd Frankreich. Sammle doch bitte alles zusammen und stelle die Region in einem eigenen Thema vor. Dann findet man die Informationen auch wieder einmal.

    Grüsse
    ww
     
  17. Raptor

    Raptor Guest

  18. Raptor

    Raptor Guest

    Hallo

    14 Tage :tanz

    Gruß Udo
     
  19. Raptor

    Raptor Guest

    Hallo
    Habe mal kurz nachgesehen:huch
    Ja, es gibt LPG in Rumänien aber nur in größeren Städten.
    Und auch in Tschechien
    Nicht so dicht wie in D, aber der Osten holt auf.
    Gruß Udo
     
  20. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Hallo Udo,

    Ok, so eine Reise setzt sicher einiges mehr an planung vorraus.
    Ist aber auch nicht das was ich gemeint habe bzw das was ich vorhabe.

    Da ich zu 95 % alleine fahren werde, schliesse ich diesen offroadanteil schon mal von vornerein aus.

    Ich meinte eigentlich etwas wie "dorthin" fahren sich an der landschaft erfreuen, froh zu sein das ich nicht über die BAB gekommen bin und ins gasthaus zu gehen um zu essen....oder auch mal grillen im wald...so als würde ich bei mir um die ecke in den Harz fahren....vieleicht deswegen mein mangel an planung...
    Kling jetzt evtl langweilig, da man dies auch mit nem Golf fahren könnte, aber...irgentwas ist ja immer....:D

    Die von dir beschriebenen touren wo ein ziel angefahren wird, "dort" ein hoher offroad anteil zu "bezwingen" ist und wieder zurück find ich aber auch sehr interessant... in einer Gruppe gefahren mit einem scout der die gegend bzw das land kennt und weiss wie er mit den einheimischen umzugehen hat.

    Ich glaube ich muss mich mal einer deiner touren anschliessen....:pfeiffen
     
Thema:

Urlaub Planen.....

Die Seite wird geladen...

Urlaub Planen..... - Ähnliche Themen

  1. Endlich Urlaub?!

    Endlich Urlaub?!: [IMG]
  2. CJ 7 Achsübersetzung Tachritzel usw. kein Plan

    CJ 7 Achsübersetzung Tachritzel usw. kein Plan: Hallo ich habe einen CJ 7 mit 360 V8 und T176 Getriebe. Habe hinten AMC 20 truetrac Achse. Vorne DANA 30. Beide haben 33er drauf. Allerdings sind...
  3. Apple iPad Mini WiFi 64GB Schwarz wie neu! Inkl. Apple Protection Plan

    Apple iPad Mini WiFi 64GB Schwarz wie neu! Inkl. Apple Protection Plan: Hallo Ich verkaufe hier ein iPad Mini 64GB WiFi in schwarz. Das Gerät wurde im November 2012 von mir im Apple Store gekauft. Im August 2013...
  4. PKW Anhänger mit Plane

    PKW Anhänger mit Plane: Biete hier einen PKW Anhänger mit Plane ! Neue Bodenplatte neue Bremsen ! Preis 1200 Eu [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  5. Urlaub mit dem TJ

    Urlaub mit dem TJ: Hallo zusammen, da ich dieses Jahr mit der Family nach Sardinien fahren möchte suche ich gerade die beste Lösung für das Transportieren von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden