Update Offroadpark Drees/Nürburgring

Diskutiere Update Offroadpark Drees/Nürburgring im Offroadgelände Forum im Bereich Aktivitäten; Am Wochenende gab es mit der Nürburgring GmbH eine Diskussion bzgl. deren Zukunft und der Unzufriedenheit der "Kunden". Darin wurde auch der...

  1. #1 simplydynamic, 24.02.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Michael
    Am Wochenende gab es mit der Nürburgring GmbH eine Diskussion bzgl. deren Zukunft und der Unzufriedenheit der "Kunden".
    Darin wurde auch der Offroadpark angesprochen.
    Hier was dazu gesagt wurde:

     
  2. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Hallo Michael,

    genau den Text pustet mir die GmbH seit Januar des letzten Jahres immer wieder gleich ins Ohr. Letztes jahr um die Zeit hatte ich noch die Hoffnung, das die wie versprochen zum Bergfest soweit sind... Pustekuchen.

    Ich wohne ja nur 20km vom Ring und Camp weg und war erst vor 3 Wochen da oben. Ich war im Eventzentrum und im Restaurant des Ringcasino, sowie im Lindner habe mich umgesehen und was verzehrt. Ich finde, es wurde da eine riesige "Leiche" gebaut, vollkommen am Bürger / Fan und Bedarf vorbei.
    Ich bin bestimmt nicht schissig und kann mich auch unter Promis und Bonzen bewegen und auch wohlfühlen, aber das was die da gebaut haben, ist nicht mehr mein Ring, nicht mehr meine Welt.
    Es war tote Hose, und als wir mit knappen 20 Personen Kaffee trinken und Kuchen wollten, waren die paar Hansel an Personal komplett überfordert.
    Das gespart wird sieht man sofort. Kaum erbaut und schon würde ich von angestaubten Prunk reden. Kein Jahr alt und schon "Patina". Nee, nix halbes und nix ganzes.


    Die haben da oben so große Probleme, das ich befürchte, das mit den Camp wird noch dauern und dauern und dauern.............


    Ich bin aber am Ball und informiere Euch über Neuerungen und Informationen, auch die aus unserer lokalen Zeitung.
     
  3. #3 Screaming Eagle, 24.02.2011
    Screaming Eagle

    Screaming Eagle Jeeper

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Erwin
    ..
     
  4. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Wo Du gerade von Sabine redest. Gugg mal in Facebock oder WKW in meine Freundes & Bekanntenliste ;-). Da wirst Du sie auch finden. Man wohnt halt nicht weit auseinander.
    Der Betrieb der Eltern ist übrigens eine gute Empfehlung, wenn man mal in der Gegend ist.

    http://www.am-tiergarten.de/
     
  5. #5 simplydynamic, 25.02.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Michael
    Les mal in den Nürburgringforen, was da über den Neu/Umbau steht.......
    Erfreut ist da wohl keiner.

    Ich bin ja auch häufiger da. Mit dem Jeep aber nur wenn ich zuschaue, ansonsten mit dem anderen Wagen aus dem Profil.
    Obwohl ich in jeder Hinsicht gerade etwas langsamer mache......

    Auf FB ist Sabine und alle anderen von da ja auch. Aber da füge ich nur enge persönlich Kontkate dazu.
    Ansonsten hätte ich ne schöne VIP Liste da, wenn ich jeden gegen den ich einen Rennen gefahren bin zufüge :pfeiffen
    Stuck, Alzen, Manthey, Sabine, Smudo, Joey Kelly :-)
     
  6. #6 Screaming Eagle, 25.02.2011
    Screaming Eagle

    Screaming Eagle Jeeper

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Erwin
    geht nicht....kann nur ne kurze info sehen...:grübel
     
  7. #7 Tobi150, 24.07.2011
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    Gibt´s inzwischen mal ein paar Neuigkeiten vom C4F? :nachdenklich
     
  8. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Nein, leider nicht.
    Die von der Nürburgring GmbH sonnen sich im Pseudoerfolg ( Misserfolg für die Steuerzahler) der F1 und kriegen den Arsch für die Hobbys kleiner Leute nicht hoch.
    Frag man an, bekommt man entweder gar keine Antwort oder, wenn man über FB nervt die lapidare Info, " Wir bauen für Sie um, wir melden uns wenn es was neues gibt ..usw".
    Wa das freie fahren, so wie wir es mal kannten anbelangt, sehe ich eh schwarz, ganz schwarz.
     
  9. #9 simplydynamic, 25.07.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Michael
    Für die Geschäftsführer des Firmengeflechts war es doch ein Erfolg. Die Unterfirmen streichen die Gewinne aus der Veranstaltung ein und der Steuerzahler zahlt die Verluste der N GmbH :pfeiffen
     
  10. #10 Tobi150, 25.07.2011
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    Sehr schade, dass sich da nichts tut! Ist zwar ein kleines Gelände, aber irgendwie trotzdem nett. Vor allem ist es.... Sorry, war es nah. Tja, außer weiter abwarten kann man da wohl leider nichts machen. :-(
     
  11. #11 Tobi150, 30.01.2012
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    Hat noch niemand irgendwelche Neuigkeiten gehört? :achselzuck
     
  12. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Still ruht der See.

    So nach und nach schläft da oben wohl alles ein. Derzeit werden weitere Arbeitsplätze abgebaut.

    Es ist ein Trauerspiel.
    Meiner Meinung nach, ein Multimillionengrab und ein Musterbeispiel von Inkompetenz und Fehlplanung, gepaart mit Machtgehabe und Profilierungssucht..... Wie gesagt, nach meiner Meinung. Man musses SO betonen, da ein kleiner Bürger von den Betreffenden schnell mal vor den Kadi gezerrt werden könnte. Anwälte haben die nämlich gute.

    Aber seine Meinung darf man in diesem Lande (noch) frei äußern.
     
  13. #13 simplydynamic, 01.02.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Michael

    Ah ah ah........
    Vorsicht, da kannst Du auch schnell für verklagt werden, wenn das jemandem nicht gefällt was Du sagst.
    So wie es z.Zt. um den Nürburgring steht, ahben die andere Probleme als den Offroadpark wieder zum Laufen zu bekommen.
    Ich schätze Aufgrund der ganzen Situation dauert das noch etwas.
    Laut den Zeitungsberichten will die Landesregierung mit den bisherigen Pächtern nicht mehr weitermachen. Wenn dann neue Pächter kommen ist der Park ja das letzte womit die scih beschäftigen wollen. Oder er wird direkt verkauft......
    Für 2012 sehe ich da aber keine Verbesserung
     
  14. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Michael, was meinst Du WARUM ich genau SO formulierte.

    Ich bin da sehr vorsichtig und sehe zu, dass ich da nicht angreifbar werde.


    Was den Ring anbelangt, bin ich auf den Ausgang mal gespannt. Land und Pächtergruppe sind sich schon seit längerem am zanken.

    Den Ring verkaufen ? Wenn überhaupt zu welchen Preis ? Wenn es zum Verkauf kommen sollte, dann leider wohl nur zu einem Kurs, der den Verlust für den deutschen Steuerzahler noch weiter in die Höhe treiben wird.
     
  15. #15 simplydynamic, 08.03.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Michael
    Das Land hat ja den Pächtern gekündigt.
    Das heißt das nun was Neues auf den Offroad Park zukommt.

    Evtl. kann ja einer hier,das Ding pachten :pfeiffen:-)
     
  16. #16 RunningBull, 29.03.2012
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Ich denke in der Eifel ist was Offroadpark angeht auf lange Zeit tote Hose:genau
     
  17. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.974
    Zustimmungen:
    3.838
    Vorname:
    Andreas
    Aktueller Stand Camp4Fun in Drees

    BigPit und ich waren am Mittwoch in Drees und haben mal neugierig durch den Zaun gelunkert. Die Umbauarbeiten im alten Camp4Fun sind inzwischen fast alle fertiggestellt.

    Prompt wurden wir bemerkt, und nach Vorstellung und auf Nachfrage netterweise auch hereingebeten. Hier konnte ich dann ein paar Bilder machen und hab mal wild alles geknipst, was mir vor die Linse kam:

    Plakat am Eingang:
    [​IMG]


    Blick vom Plateau nach rechts
    [​IMG]


    Verschiedene Grade an "Holperstrecke":
    [​IMG]

    [​IMG]


    Mal rangezoomt - die steile Strecke nach oben ist mit einer Steinmauer versperrt:

    [​IMG]



    Schrägfahrrampe
    [​IMG]


    Blick vom Plateau nach links
    [​IMG]


    [​IMG]

    Wippe aus Baumstämmen:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Verschiedene Steigungen - oben die Verschränkungsstrecke:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Die Holzbrücke steht noch, kann aber nicht mehr unterfahren werden.
    Stattdessen jetzt ein Betonbecken für eine Wasserdurchfahrt:
    [​IMG]

    Wer es noch im alten Zustand kennt wird feststellen, dass sich sehr viel geändert hat, die haben da gewaltig Geld inverstiert. Die Schrägfahrrampen sind alle aus Betonelementen gefertigt. Zum großen Teil ist das jetzt wohl auf die SUV-Fahrer abgestellt, die sich hier an ihren Fullsize-SUV`s nicht mal mehr ihre teuren 20"-Felgen und Niederquerschnittsreifen schmutzig machen müssen.

    Trotzdem ist angeblich auch noch was für die MT-Fahrer übrig geblieben - die alten Strecken direkt rechts hinter dem Eingang gibt es noch, und auch nach oben aufs Plateau kommt man angeblich noch. Ob die steile Strecke neben den Rampen noch befahren werden darf, konnte man uns nicht sagen. Die alten MT-Strecken und die steile Abfahrt direkt unterhalb des Aussichtsplateaus gibt es gar nicht mehr.

    Die momentane Ungewissheit wie es mit dem Nürburgring weitergeht wirkt sich auch auf das Fahrgelände aus. Das Gelände ist fast fertig, aber immer noch geschlossen. Auch die Angestellten wissen nicht, wie es jetzt weitergeht. Auch zu Preisen, Möglichkeiten für freies Fahren, oder Gruppen nur mit Instruktoren konnten wir noch keine Auskünfte erhalten.

    Ich weiß nicht wirklich ob mir das gefällt, und ob das jetzt noch eine Option oder Alternative ist :nachdenklich

    Was haltet Ihr davon ??

    Gruß :ciao

    Andreas
     
  18. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
    :daumen
    Super Info !! :danke dafür

    Interessant zu sehen wie und was da weitergeht....


    aaaaaaber:

    was bitte soll ich mit betonierten / gepflasterten "Steilhängen",
    Betonbecken für Wasserdurchfahrt, und
    mit Steinmauern gesperrte interessante Streckenpassagen bitte schön anfangen :vogel

    ... und da sieht es nicht gerade so aus,
    als wenn man neben den Wegen fahren dürfte :pfeiffen

    Da sollen dann mal die SUV'ler hinfahren
    Ich denke, der "Markt" ist da auch Größer
    und so können die mehr Kunden anzulocken

    Ne, das ist nichts für mich :dagegen
     
  19. Raptor

    Raptor Guest

    Na was wollt ihr den noch mehr, die Steilstrecken sind Betoniert die Zufahrten befestigt und das Wasserbecken mit Beton ausgegossen. Das ideale Gelände für Jeeps, 100% alles fahrbar ohne das Schäden am Jeep zu befürchten sind, das gefährlichste an dem Gelände ist die Anreise dort hin. :happy
     
  20. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.974
    Zustimmungen:
    3.838
    Vorname:
    Andreas
    Dass GENAU diese Antwort von Dir kommt hatte ich schon erwartet, Udo :D:D

    Ich hätte sogar drauf gewettet :-)

    Ich liebe diese kleinen, nett gemeinten Rippenstöße :D
     
Thema: Update Offroadpark Drees/Nürburgring
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. offroadpark geisingen

    ,
  2. Offroadpark NÜRBURGRING Drees