Unterschiedliche Reifen/Felgengröße am Z ???

Diskutiere Unterschiedliche Reifen/Felgengröße am Z ??? im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; hi@ fährt einer von euch evtl. unterschiedliche reifen/felgengrößen an einem grand z? so in richtung: reifen/felgen vorne schmaler und hinten...

  1. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    48
    Vorname:
    Gustav
    hi@
    fährt einer von euch evtl. unterschiedliche reifen/felgengrößen an einem grand z?
    so in richtung: reifen/felgen vorne schmaler und hinten breiter.
    klar ist aber, dass der umfang annähernd identisch sein muß.

    larry
     
  2. #2 McManni, 14.01.2009
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    Hi Gustav,

    willst Du aus Deinem Black-Beauty jetzt eine Streetmachine machen?
    Ich vermute mal, das sich unterschiedlich breite Reifen auch unter-
    schiedlich schnell abfahren. Und dann bekommst Du Probleme mit
    dem VTH und der Viscodose. :traurig2

    :ciao Manni
     
  3. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    48
    Vorname:
    Gustav
    hi manni,

    das mit den unterschiedlichen reifenbreiten habe ich mittlerweile wieder verworfen - da war der schreiber in mir schneller als das denker. :pfeiffen
    würde in dem fall ja dann der diagonale tausch der reifen wegfallen.

    aber eine unterschiedliche felgenbreite ist noch nicht vom tisch, so hinten 10" und vorne 8,5" oder so - auf jeden fall mit der gleichen reifenbreite bestückt.
    weiß aber nicht, wie sich gleiche reifenbreiten auf unterschiedlichen felgen vom umfang (wegen vtg, visco) machen, daher dachte ich so an paar erfahrungsberichte
     
  4. #4 McManni, 14.01.2009
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    Wenn Du damit etwas ausgleichen willst, Larry, was ich vermute,
    dann kannst Du ja auch unterschiedliche Einpresstiefen nehmen.
    Nur die Wechselei der Gummis bleibt Dir dann natrülich trotzdem.
    Und das würde mich nerven.

    :ciao Manni
     
  5. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    48
    Vorname:
    Gustav
    ja, ich will etwas ausgleichen, vorne ist ja nicht so viel platz wie hinten.
    das mit der unterschiedlichen et wäre auch ´ne möglichkeit.
    owohl ich denke, dass es einfacher ist, als gebraucht unterschiedliche felgenbreiten mit identischer et zu bekommen.
    ich wollte vorerst nur mal hören, ob jemand sowas hier schon mal gemacht hat und was überhaupt so geht.
     
  6. #6 Eagle Eye, 14.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten
    bei anderen PKW ist sowas auch möglich. warum also nicht am GRAND
     
  7. ZJC

    ZJC Member

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Cody
    Warum gibts hinten nicht einfach Spurverbreiterungen rein.
    I denk da Visco im VTG wär das das liebste.
    Oder Du tauscht das 249er gegen ein 242/231er, dann kannst auch Reifen in unterschiedlichen Durchmesser nehmen.



    :ciao
     
  8. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    48
    Vorname:
    Gustav
    mir ging es drum, hinten breitere räder als vorne (bei gleichem umfang natürlich) zu fahren und nicht drum, hinten eine breitere spur zu haben als vorne.
    aber das thema ist vorerst vom tisch, gibt andere baustellen...
     
  9. Gotti

    Gotti Guest

    wenn ich mich nicht täusche fährt David unterschiedliche Reifengrößen auf einem 5.9, frag ihn mal
     
  10. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    48
    Vorname:
    Gustav
    jo, ich glaub der hat vorne 8,5" und hinten 10", allerdings das in 17"
    wenn ich dieses thema noch mal aufgreifen sollte, versuche ich bei 16" zu bleiben oder sogar auf 15" zu gehen.
    ich finde viel gummi auf der felge schöner als ´ne große felge mit wenig gummi drum
     
  11. Gotti

    Gotti Guest

    bist auch lieber Balloner, ich auch
     
Thema:

Unterschiedliche Reifen/Felgengröße am Z ???