Unterfahrschutz Selberbauen?

Diskutiere Unterfahrschutz Selberbauen? im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo, hat von euch schon mal wer nen Unterfahrschutz bzw. Motorschutzplatte für den XJ selbst gebaut und könnte mir evtl. mit Fotos und Maßen...

  1. #1 mad joe, 21.07.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Hallo,

    hat von euch schon mal wer nen Unterfahrschutz bzw. Motorschutzplatte für den XJ selbst gebaut und könnte mir evtl. mit Fotos und Maßen weiterhelfen?


    Danke!

    PS: Liebe Mods, wußte nicht genau wo ich das hier Einstellen soll. Wenn´s hier falsch is, bitte Verschieben - OK?
     
  2. #2 grimaldur, 21.07.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Jean-Philippe
  3. #3 GranyI6, 21.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ja, ich machs im Winter, letzten Winter nicht geschafft.

    Im Grunde kein Problem, wennst bissle biegen, schweissen kannst.

    Die wichtigsten Objekte wie VTG usw. genau prüfen, wenn Einfederung erfolgt ist. Dann mit bissle Luft und Sicherheit ca. 5 mm oder stärkere Bleche so zurechtbiegen, dass man irgendwo Schrauben findet und die dann damit anzieht.

    Okay, klingt leicht, ist es vielleicht nicht, für mich schon.

    Hab schon viele solche Blechaktionen gemacht, von da her für mich ein Kinderspiel.

    Kanns dir nur empfehlen!
     
  4. #4 mad joe, 21.07.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Schweißen und Biegen, bei mir kein Problem :vertrag

    Bevor ich jetzt lang da rumprobier, wollt ich halt mal Anfragen.
    Mit Bilder und Maßen is halt einfacher :D
     
  5. #5 GranyI6, 21.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    na dann los, wo ist das problem?!:daumen
     
  6. #6 Eagle Eye, 21.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.484
    Zustimmungen:
    2.098
    Vorname:
    Carsten


    der mensch ist erstmal von natur aus bequem. und wenn sich schon jemand die mühe gemacht hatte, könnte er schon mal auf diverse problemchen hinweisen
     
  7. #7 mad joe, 21.07.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim

    Danke, dem ist nichts Hinzuzufügen :D
     
  8. #8 mad joe, 26.07.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
  9. #9 grimaldur, 26.07.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Jean-Philippe
  10. #10 Lohrengel, 26.07.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    schöne lösung :daumen
     
  11. #11 mad joe, 26.07.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Wird aber wohl ned so einfach zum Nachbauen :nachdenklich
     
  12. #12 rene_yj, 26.07.2008
    rene_yj

    rene_yj Master

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    ich hab ne stabile (schon 30° angebogen) Platte aus 5mm edelstahl. Wollte damit auch nen Motorschutz bauen. Würde sie vekaufen wollen. Du musst nur noch Halter bauen.

    Grüße
     
  13. #13 BC-KC 4000, 26.07.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Rene, hast mal Maße, Gewichte und ein Bild??
     
  14. #14 Nordmann, 26.07.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Da Du ja des Schweißens Mächtig bist wie Ich beim Grimm gesehen hab nimmst 30er Flacheisen 5mm Dick entlang des Rahmens da die Passenden Bohrungen rein die Du dann mit abgeschrägten Platten Seitlich und einer Großen für Vorne Verschweißt! An der Großen Vorne legste L Profile auf der Länge nach und Verschweißt des um Stabilität zu bekommen! Nutz halt die Befestigungsschrauben am Rahmen!Den Vorderen Träger Deiner AHK kannst ja auch nutzen!Gruß Ralf![​IMG]
     
  15. #15 mad joe, 26.07.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Danke Ralf :daumen
    So ähnlich hab ich mir das auch schon überlegt.

    Hm, irgendwo hab ich doch noch 5mm Riffelblech rumliegen :nachdenklich
     
Thema: Unterfahrschutz Selberbauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterfahrschutz selbst bauen

Die Seite wird geladen...

Unterfahrschutz Selberbauen? - Ähnliche Themen

  1. Unterfahrschutz Tank ausbauen

    Unterfahrschutz Tank ausbauen: Hallo, nachdem ich meinen Dicken so ziemlich vom Mammutschlamm befreit hab, möchte ich auch mal die ganzen Unterfahrschutzbleche abbauen. Beim...
  2. Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.

    Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.: Hallo miteinander, ich bin neu hier und wollte sehen ob ich Hilfe bekomme kann. Ich möchte gerne einen Jeep Cherokee XJ 1999 umbauen lassen....
  3. Unterfahrschutz für Kühlerbereich

    Unterfahrschutz für Kühlerbereich: Moin zusammen, ich habe mich gerade neu angemeldet! Mein Anliegen: Ich habe einen Jeep Grand Cherokee Overland WH (2009) und suche einen...
  4. ZJ und WJ : Unterfahrschutz für Getriebe

    ZJ und WJ : Unterfahrschutz für Getriebe: Hallo Leute, ich räume gerade meine Garage auf und habe einige Dinge gefunden, die ich verkaufen möchte. Stelle jetzt mal folgendes hier zum...
  5. Unterfahrschutz demontieren wegen Kat?

    Unterfahrschutz demontieren wegen Kat?: Mein Kat rasselt wie eine alte Büchse voller Schrauben. Vermutlich ein Hitzeschutzblech losvibriert. Jetzt wollte ich da dran und muss dazu das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden