Unterdruck Benzinpumpe V8 304cui

Diskutiere Unterdruck Benzinpumpe V8 304cui im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Moin aus Niedersachsen :achselzuck Gibt es beim Einbau der Benzinpumpe irgendetwas spezielles zu beachten oder einfach nur die Benzinleitungen...

  1. hibro

    hibro Guest

    Moin aus Niedersachsen

    :achselzuck

    Gibt es beim Einbau der Benzinpumpe irgendetwas spezielles zu beachten oder einfach nur die Benzinleitungen sowie die beiden Schrauben,wodurch die Pumpe am Block befestigt,lösen ?

    Sie wird ja durch den Hebel Nockenwellengesteuert. Muss die Nockenwelle eine besondere Stellung haben ?

    Möchte die Pumpe nicht gleich demolieren oder so einbauen das die Funktion beeinträchtigt ist.

    Schon mal vielen Dank für Eure Einbautips. :wink

    Gruß, Hibro

    :flieger
     
  2. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    Ich hab zwar kein V8 aber mein 4,2er hat auch ne mechanische Benzinpumpe.
    Die hab ich auch schonmal gewechselt, da gibts nix zu beachten allte raus, neue rein
    Wellenstellung spielt dabei keine rolle
     
  3. #3 Intruder66, 28.11.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo,
    wie Matthias schon schrieb. Alte Pumpe raus dichtfläche sauber machen etwas Motoröl an den neuen Pumpenhebel geben, dann die neue Pumpe usw wieder einbauen und gut. Wenn alles zusammen ist 2x das Gaspadal voll durchtreten kurzen moment warten und dann Motor starten und kontrolieren ob alles dicht ist, und gut ist. Gruß Mario
     
  4. #4 Thierry, 28.11.2010
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    325
    Vorname:
    Thierry

    Hallo Mario,

    warum Gaspedal durchdrücken und warten :grübel

    Das steht doch in keiner Verbindung so lange der Motor nicht käuft oder was übersehe ich da. :nachdenklich

    Grüßle
     
  5. #5 Intruder66, 28.11.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hat einfach die Begründung das ich persönlich damit die besten erfahrungen gemacht habe die ollen Vergasermotoren zu starten. Durch den kurzen Monemt warten bekommt das Gemisch die Chance gleichmäßig zu allen Tylindern zu gelangen... du weißt ja das eben die äussersten Zylinder normal am schlechtesten befüllt werden... ist halt konstruktionsbedingt, kommt aber natürlich auch auf die Ansaugbrücken usw an. Wie gesagt sind halt nur meine Persönlichen Erfahrungen nen anderen Grund gibt es dafür nicht.:-)
     
  6. #6 Thierry, 28.11.2010
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    325
    Vorname:
    Thierry
    Ok, das hat jetzt aber weniger mit dem einbau der Benzinpumpe zu tun :nachdenklich

    Du aktivierst ja dadurch nur die Kaltstartautomatik, dann passt zu meinen Gedanken :pfeiffen


    Danke + Grüßle
     
  7. hibro

    hibro Guest

    Vielen Dank für die schnellen Antworten. :daumen

    Werde mich demnächst mal bei der Saukälte untern CJ schmeißen.

    Gruß, Hibro

    :flieger
     
Thema:

Unterdruck Benzinpumpe V8 304cui