Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung

Diskutiere Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Guten Morgen, habe am Dienstag meinen GC 2014 zu einer Oldtimerfirma zwecks Hohl- raumversiegelung- und Unterbodenschutzprüfung gebracht....

  1. #1 horni1948, 23.01.2014
    horni1948

    horni1948 Member

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiner
    Guten Morgen,

    habe am Dienstag meinen GC 2014 zu einer Oldtimerfirma zwecks Hohl-
    raumversiegelung- und Unterbodenschutzprüfung gebracht.
    Schlechte Nachricht vom Werkstatteigentümer:
    Keinerlei Hohlraumversiegelung und keinen Unterbodenschutz vor-
    handen.
    :traurig2:traurig2:traurig2:nachdenklich:nachdenklich:nachdenklich
    Ist euch das bekannt gewesen??
    Hole heute den Wagen nach der Behandlung wieder ab.

    Gruß
     
  2. #2 Sequoia, 23.01.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Ja, das ist bekannt.

    Da gibt es ein Aber, was mir gerade nicht mehr einfällt. Ich hatte es hier irgendwo gelesen... Vielleicht meldet sich ja noch Jemand.

    Eins weiß ich noch aus der Schweiz.
    Da wurde vom Jeep Importeur die Aussage getroffen, wenn Hohlraumversiegelung gemacht wird, erlischt bei Jeep (CH) die Garantie auf Rost. In wie weit das stimmt, kann ich nicht sagen.

    Ich kann nur so viel sagen:
    beim WH war auch nix drunter. Nach 7 Jahren Schnee, Salz, usw. habe ich es selbst gemacht, aber er sah unten noch immer wie neu aus.

    Hätte ich eine Werkstatt, die Hohlraumversiegelung anbietet, wäre ich auch bei jedem Auto per se mal erschrocken und würde die Behandlung verkaufen ;)
     
  3. #3 GreatBlackHorse, 23.01.2014
    GreatBlackHorse

    GreatBlackHorse Guest


    Das sehe ich auch so! :genau
     
  4. #4 Billy-the-kid, 23.01.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Wie, "nix drunter"? Kein Unterbodenschutz und keine Wachs? Und dann 7 Jahre und Schnee und Salz und es sah immer noch aus wie neu?
    Wie soll das gehen, waren bei deinem Jeep die Naturgesetze von Physik und Chemie außer Kraft gesetzt?

    Ich kenn das eher so: 10 Jahre (ab Werksauslieferung) kaum Schnee und Salz (da hauptsächlich Sommerfahrzeug), und schon zeigten die Wagenheberaufnahmen und der Rest des Unterbodens soviel Rostfraß, dass ein Karosseriebauer für 1000 DM Hand anlegen musste, um den Zustand wieder zu normalisieren!

    Aber das war ja ein BMW gewesen, vielleicht verwenden die Amis ja hochwertigere Bleche!? :warten
     
  5. #5 Sequoia, 23.01.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Ja, 7 Jahre habe ich Nichts dergleichen am WH gemacht und er sah absolut neuwertig am Unterboden aus. Kein Rost (außer der übliche Flugrost, etc.).
    Und ich habe nur in Schneeregionen gelebt ;)
    3 Jahre mit dem WH im Westerwald.
    Dann 2 ½ Jahre in der Schweiz.
     
  6. puglia

    puglia Guest

    Mein 300C wurde 5 Jahre lang auch im vollen Winter bewegt und der sieht immer noch so aus.l

    [​IMG]
     
  7. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.358
    Zustimmungen:
    1.208
    Vorname:
    j.
    :-) schon klar.
     
  8. #8 Sequoia, 23.01.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Was ist "schon klar?"
    So sah mein WH auch aus.
     
  9. #9 Layercake, 23.01.2014
    Layercake

    Layercake Layercake

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Wollte bei mir kommende Woche auch mal den Unterboden behandeln lassen.. Werde es aber nach diesen Infos (Garantie USW) erstmal vertagen.
     
  10. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.358
    Zustimmungen:
    1.208
    Vorname:
    j.
    na klar. :pfeiffen keine wasserflecken und nicht ein sandkoernchen. hitzeschutz ist auch nicht angelaufen
     
  11. #11 Sequoia, 23.01.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Ja. Genau so sah er bei mir aus!

    Unterbodenwäsche ist selbstredend.
     
  12. puglia

    puglia Guest


    Schwör
     
  13. #13 Infianer, 24.01.2014
    Infianer

    Infianer Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Rost soll lt. meinem :-) seit dem Einsatz von galv. verz. Blechen kein Thema mehr sein. Er meinte von dem Geld soll ich mir besser Zubehoer kaufen.
     
  14. #14 Billy-the-kid, 24.01.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Waren nicht bei Audi (z. B. A4 und A6) und Porsche 944 die Karosserien ebenfalls verzinkt?
    Wieviele völlig verrostete A4 und A6 ich in letzter Zeit (zwecks Besichtigungen/Probefahrten) gesehen habe, geht auf keine Kuhhaut.
    Ob deren früheren Besitzern wohl auch mal gesagt wurde, dass wegen der tollen verzinkten Bleche keine weitere Maßnahmen gegen Rost mehr getan werden müsse...?
    :nachdenklich :vogel

    Und dem mehrfach vorhandenen Rost am ach so verzinkten 944er Porsche meines Vadders sind wir auch nie Herr geworden...
     
  15. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    ... ich bin bis vor wenigen Jahren auch noch div. 24 und 44er gefahren.
    Beim 11er ja aber bei meinen Transaxel's gab's von Rost keine Spur :achselzuck
     
  16. #16 horni1948, 24.01.2014
    horni1948

    horni1948 Member

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiner
    Guten Morgen,

    meinem Eigentümer der Oldtimerwerkstatt war aufgefallen, dass sich in den
    Hohlräumen viel Antidröhnschaum befand.:huch
     
Thema: Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee verzinkt

    ,
  2. jeep grand cherokee hohlraumversiegelung

    ,
  3. jeep unterbodenversiegelunh

    ,
  4. hohlraumversieglung aus der schweiz,
  5. jeep grand cherokee rostprobleme,
  6. der jeep grandcherokee ist der ab Werk mit unter boden schutz versiegel ?,
  7. unterbodenschutz jeep grand cherokee,
  8. wie sieht eine hohlraumversiegelung aus
Die Seite wird geladen...

Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung - Ähnliche Themen

  1. unterbodenschutz

    unterbodenschutz: Hab leider feststellen müssen das mein Unterboden so`ne häßliche braune Farbe bekommen hat. Wurde vom TÜV letzten Monat auch bemängelt. Hat jemand...
  2. Dodge Ram Hohlraumversiegelung

    Dodge Ram Hohlraumversiegelung: Mal wieder was neues auf meiner Bühne,einen Ram 2500 Heavy Duty. 2 komplette Tage nur an Hohlräume fluten inkl Türen,Motorhaube und Heckklappe mit...
  3. Versiegelung/Unterbodenschutz

    Versiegelung/Unterbodenschutz: Hallo Gemeinde! Übernächste Woche bin dann ja hoffentlich Vollmitglied hier im Club! ;-) Und da man als Jeep-Neuling 1000 Fragen hat, hier die...
  4. YJ Body abgenommen-welchen Unterbodenschutz

    YJ Body abgenommen-welchen Unterbodenschutz: Hallo, habe meinen Body vom YJ zum herrichten abgenommen. Habe den Unterbodenschutz abgemacht,entrostet und dann mit einem Zink-phosphat...
  5. Hohlraumversiegelung mit Timemax

    Hohlraumversiegelung mit Timemax: Hallo Gemeinde! Da jetzt bald das Sau Wetter kommt möchte ich meinem neuen Dicken eine Hohlraum Kur verpassen :tj Hat da von euch wer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden