Unbekanntes Bauteil bei Servo KJ ....

Diskutiere Unbekanntes Bauteil bei Servo KJ .... im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hey , kann mir jemand sagen was das für ein Teil ist ? [IMG] sitzt in der Druckleitung bei meinem Jeep Liberty 2.8 lass wegen Umbau des Motors...

  1. #1 Steinmetz, 16.08.2013
    Steinmetz

    Steinmetz Member

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dierk
    Hey , kann mir jemand sagen was das für ein Teil ist ?
    [​IMG]

    sitzt in der Druckleitung bei meinem Jeep Liberty 2.8 lass wegen Umbau des Motors in meinen Comanche jetzt nun eine neue Leitung anfertigen und möchte gerne Wissen wozu diese "Dose " gut ist und ob ich sie brauche .Hat das Teil nur speziell was mit der Lenkung beim Liberty zu tun ? Für Tipps wäre ich dankbar ....
    Ciao
     
  2. #2 grandcherokeezj, 16.08.2013
    grandcherokeezj

    grandcherokeezj Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Josef
    Hallo,

    ich habe einfach einmal bei Goggle die Artikel-Nr. 52129342AB eingegeben.

    Da kann man dann sehen, um welches Teil es sich dabei handelt.

    Gruss Josef
     
  3. #3 samse2101, 16.08.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    Hi,

    lt. meinem Teilehandbuch ist es auf der Explosionszeichnung die Nummer 7 und hat eine andere Teilenummer:

    [​IMG]

    interessant ist aber, dass diese Leitungen erst im Teilekatalog ab 2006 aufscheinen, in keinem anderem davor? Welches BJ war dein Spender?:grübel

    Über die Funktion von diesen Bauteil kann ich leider auch nichts sagen...:sry

    mfg
    samse
     
  4. #4 Falkili, 16.08.2013
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    161
    Vorname:
    Falk
  5. #5 Steinmetz, 16.08.2013
    Steinmetz

    Steinmetz Member

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dierk
    Ok. wer googeln kann ist klar im Vorteil:pc :-)

    Gut jetzt weiss ich wohl , dass es das Teil erst ab Bj. 2006 gibt das mein Spender natürlich ist . Scheint ein Reservoir zu sein auch gut - aber wozu es gut ist hab ich leider nix finden können.
    @ Samse
    steht in deinen Unterlagen vielleicht etwas über ein geändertes Lenkgetriebe oder eine andere Pumpe ?
     
  6. #6 samse2101, 17.08.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    Seas,

    grad meine Unterlagen durchgeforstet und verglichen -> es gab schon immer 3 verschiedene Servopumpen für den KJ (für mich nichts Neues jetzt) ->

    1. 05166226AA Servopumpe für höhere Temperaturen (südlichere Länder, lieferbar sofort)
    2. 52088712AC Servopumpe (Standard -> generalüberholt, nicht lieferbar)
    3. Servopumpe (mit 0,5 Liter mehr Inhalt, nicht lieferbar)

    (Stand: 26.02.2013 lt. meinen "Fiat"-Händler)

    Ich persönlich denke, dass dieses Reservoir da ist um die Standardpumpen problemlos in Fzge einzubauen und etwas mehr Servoflüssigkeit ins System zu bringen. Widerspricht zwar einer gewissen Logik -> würde mich bei Jeep aber nicht wundern.
    Lenkgetriebe gab es immer nur die gleichen -> alle Teilelisten mit der selben Teilenummer.

    Ich an deiner Stelle würde nicht viel drauf geben, aber mit dem Hintergrundwissen jetzt extra einen Servokühler dranhängen...:daumen

    mfg
    samse
     
Thema: Unbekanntes Bauteil bei Servo KJ ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leitungen jeep cherokee xj

    ,
  2. lenkgetriebe leitungen einbau jeep grand cherokee

Die Seite wird geladen...

Unbekanntes Bauteil bei Servo KJ .... - Ähnliche Themen

  1. Bauteil

    Bauteil: Hall, liebe Fachleute. Kann mir jemand sagen, welche Pumpe/Bauteil ich hier habe? Wird zur Bremse gehören, springt jedes mal an wenn ich das...
  2. Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast

    Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast: Hallo Gemeinde. Brauche für meinen KJ 3,7 Ltr. neue Federn. Leider finde ich nur welche für den 2,8 CRD, was für den TÜV kein Problem wäre, wenn...
  3. KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm

    KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm: Hallo zusammen, ich muss mich weinend von meinem Jeep verabschieden weil sich die anstehenden Reparaturen für mich nicht mehr rechnen. Ich habe...
  4. Fragen zu Servo- und Lenkgetriebe

    Fragen zu Servo- und Lenkgetriebe: Moin zusammen! Folgendes: Vor etwa einem Jahr ging mein Lenkgetriebe flöten. Es hat unten reichlich Öl verloren und wurde von einer Werkstatt...
  5. Liberty KJ RDKS u.a.

    Liberty KJ RDKS u.a.: Hi zusammen, da demnächst eine neue Bereifung für meinem KJ ansteht, folgende Frage: Wie erkennt der KJ ( Bj 2006 ) die RDKS? Einfach über :...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden