Umbau von 2,5 Singelpoint auf 4,0 HO

Diskutiere Umbau von 2,5 Singelpoint auf 4,0 HO im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Demnächst steht bei mir der Umbau von meinem doch etwas gemütlichen 2,5 Singelpoint in einem 90 er YJ auf den 4,0 an. Schaltgetriebe würde ich...

  1. #1 Nooobody, 01.11.2016
    Nooobody

    Nooobody Jeeper

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Demnächst steht bei mir der Umbau von meinem doch etwas gemütlichen 2,5 Singelpoint in einem 90 er YJ auf den 4,0 an.

    Schaltgetriebe würde ich gerne vom 2,5 übernehmen.

    Als Spenderfahrzeug dient ein 4,0 Zj mit Automatikgetriebe.


    Habt ihr schon Erfahrungen gemacht oder könnt mir Hinweise geben was ich noch Beachten Organisieren Abändern muss oder welche speziellen Überraschungen und Probleme mich erwarten?!

    Danke Euch schonmal im vorraus.



    Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
     
  2. #2 Falkili, 02.11.2016
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    285
    Vorname:
    Falk
    Was hast du denn schon alles gelesen?
    - Motorhalter umsetzen
    - Elektrik umbauen
    - Mit dem TÜV-Mensch mal gesprochen?
    - ...
     
  3. #3 Mike 51, 02.11.2016
    Mike 51

    Mike 51 Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Nooobody

    wenn du wechseln tust und du teile von singlepoint-motor verkaufen solltest,würde ich mich über eine mail freuen:bier

    schöne grüße mike
     
  4. #4 Nooobody, 02.11.2016
    Nooobody

    Nooobody Jeeper

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Motorhalter umsetzten hab ich schon mehrfach gelesen.

    Kabelbaum umbauen ist auch klar.

    Tüv habe ich recht gute Verbindung. Das sollte nicht so Problematisch werden denke ich.


    Das Schaltgetriebe vom 2,5 er sollte an beide Motoren passen soweit ich weis.
    Hoffe das der Automatikmotor keine Unterschiede zum Schaltgetriebe hat.
    Habe da schon die wildesten Sachen erlebt.

    Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk
     
  5. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    29.871
    Zustimmungen:
    202
    Vorname:
    eddy
    Moin !

    "mal eben" zwischen Frühstück und Mittag ist das nicht gemacht

    http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=20454&page=42

    - Die Motorhalter müssen versetzt werden.
    Schweißen am Rahmen sehen die Tüv'er nicht soooo gerne,
    ... auch wenn's original so aussieht als wenn ein paar besoffene
    Mexikaner zwischen 20 Tequilas die Nähte dahin gerotzt hätten :troll

    - der rechte Motorhalter vom I4 passt nicht (zu kurz)
    (vom I6 sind keine Halter mehr zu bekommen)

    - Der Innenraum-Kabelbaum (Instrumente) beim Multipoint
    ist bis auf ganz wenige Kabel des Motorkabelbaum vom I6 zu
    adaptieren, beim Singelpoint passt da mal gar nix.

    - Drehzahl und Tachosignal, welches das HO-Steuergerät
    benötigt, fehlen dem Singelpoint völlig

    - Das AX5 passt zwar, ist aber deutlich zu schwach dimensioniert
    für den I6, auch ohne die wilde Sau zu machen, wird Dir die
    Eingangswelle sehr bald brechen.

    Fazit :vertrag
    Als Ausgangssituation nen Singelpoint und dazu nur nen
    X als Spender ist durchaus möglich aber ambitioniert :genau

    :grübel
    Und noch nen Tip ...
    ... sprich VORHER mal mit dem Graukittel
    Wenn Du die Jungs damit überraschst, reagieren die
    hierzulande zumindest mal leicht "zickig" :pfeiffen
     
  6. #6 Sarge von Terror, 02.11.2016
    Sarge von Terror

    Sarge von Terror Jeeper

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    An Deiner Stelle würde ich ja zusammen lassen, was zusammen gehört bei so einem Umbau.
    Kabelbaum und Steuergerät passen dann schon mal zusammen, Motor und Getriebe sind aufeinander abgestimmt.
    Ne Lenksäule für Automatik bräuchtest Du noch, aber das ist einfacher, als den Rest zusammen zu ferkeln.
    Und natürlich wie vorher schon gesagt: wenn Du da mal ne Plakette dran haben willst, kläre das vorher!
     
  7. #7 Nooobody, 02.11.2016
    Nooobody

    Nooobody Jeeper

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Das mit dem Geschwindigkeitssignal hatte ich auch schon befürchtet.

    Hat der YJ mit multipoint noch eine Tachowelle? Woher kommt bei dem das Signal?

    Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
     
  8. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    29.871
    Zustimmungen:
    202
    Vorname:
    eddy
    ... wenn das nur soooo einfach wäre :happy


    ja, aaaber ... das Steuergerät passt aber nicht ohne umfangreiche
    "Anpassungsarbeiten" an den Instrumenten-Kabelbaum

    ja, aaaber ... das Automatikgetriebe passt aber nicht ohne weiteres in den Y,
    da das Automatikgetriebe deutlich länger ist. Jedoch bei einigem an "lift"
    und gekürzter Kardanwelle sowie einer Eigenbau-Getriebeplatte möglich


    Die wird Dir nicht viel nutzen, die Automatik im Y war eine 3-Gang und
    die Anbindung an das Z-Getriebe ist definitiv alles andere als "plug&play"


    :vertrag

    Klar ... "machbar" ist alles - ich will nur vor dem Gedanken
    (oder Wunsch) warnen, dass es ein "Baukastensystem" ist


    Die '91er und wohl auch die allerersten '92er Y mit 2,5er Multipoint
    hatten einen Gewschwindigkeitsgeber mit beiden Anschlüssen.
    Also sowohl elektrisch als auch Welle ... aber auch hier passen die
    Kabel / Stecker nicht an den 4,0 ltr. Motorkabelbaum ... kann man aber
    wohl "umpolen"

    Wenn Du auf das Signal verzichtest, wird er Dir, wenn Du den Gang
    raus nimmst, und z.B. auf eine Ampel zufährst, öfter ausgehen.

    Aber natürlich "Jeep-typisch" ... der eine Wagen mehr, der andere weniger oft :verrückt
     
  9. #9 Nooobody, 03.11.2016
    Nooobody

    Nooobody Jeeper

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Den Kabelbaum muss ich sowieso neu Bauen. Das ist nicht das Problem.

    Für mich ist gerade das interessante welche Probleme es zu lösen gibt und was kann ich im Vorfeld klären um nicht immer wieder lange pausen machen zu müssen.


    Automatik will ich im Jeep nicht. Es wird definitiv ein 4,0 Mit Handschaltung.

    Wenn es seien muss verpass ich dem Teil ein frei Programmierbares Steuergerät. Was aber nur der Letzte Ausweg wäre.

    Die Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie ne komplett ausgestattete Werkstatt sind vorhanden.



    Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk
     
  10. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    29.871
    Zustimmungen:
    202
    Vorname:
    eddy
    Perfekt :daumen ... dann sind die Hürden nicht so hoch :genau

    Einkaufliste:

    - rechter Motorhalter vom 4,0 ltr. YJ besorgen
    (lt."trudelpups" passt auch einer vom 4,2 ltr.)
    weiter ist schon mal zu lesen, dass angeblich
    auch ein rechter vom 4,0 ltr. XJ passen soll (!?)

    - idealerweise Tachogeber mit mech.- & elektr. Anschluß
    vom 91er YJ 2,5 ltr. Multipoint ("läuft" aber auch ohne)

    - Getriebe AX15

    - Umbauteile Deines VGT NP 231 auf AX15-Anschluß
    (alternativ ein NP 231 aus einem 4,0 ltr.)

    Was ich nicht beantworten kann ist, ob Du das "Automatik"-Steuergerät
    vorbehaltslos verwenden kannst. Ggf. gibt es Probleme mit der Freischaltung
    des Anlassers (bei Automatik nur in Fahrstufe D und bei getretener Bremse)



    Für den Tüv brauchte ich:

    - die Schweißerbescheinigungen von dem, der die Motorhalter versetzt hat

    - das build sheet von meinem YJ (bekommst Du in der Jeep-Werkstatt)

    - das build sheet des Spenderfahrzeugs
    (Du solltest vielleicht, wenn ein Z der Spender ist, der "Einfachheit"
    halber eines von einem 4,0 ltr. YJ besorgen und sagen, dass der Motor
    aus diesem Auto stammen würde :pfeiffen)

    - KFZ-Brief/-Schein von meinem YJ

    - KFZ-Brief/Schein-Kopie des Spenderfahrzeugs
    (bestenfalls identisch mit dem build sheet des "Spenders" :pfeiffen)

    - ein Nachweiß, dass die gleiche Bremsanlage beim 2,5er als auch beim
    4,0 ltr. verbaut ist (hier reichten ihm Auszüge aus dem Mopar Teilekatalog aus)

    ... auf geht's :suzie
     
  11. #11 Nooobody, 03.11.2016
    Nooobody

    Nooobody Jeeper

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Danke Dir Eddybo

    So eine Amtwort ist doch Traumhaft.

    Hat die Schwungscheibe und Kupplung vom ax5 auf das 15 gepasst?


    Mit dem Getribe bin ich etwas am Grübeln. Wollte euchentlich das 5 übernehmen da ich der Meinung war das das auch Teilweise im 4.0 verwendet wurde.


    Wieviel musstes du die Motorhalter versetzen?

    Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
     
  12. #12 ollygpunkt, 03.11.2016
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Passen tut das.....aber halten wird es nich. das AX5 iss zwar technisch ähnlich dem AX15 aber nur halb so Stark. (ester voll-kurz Kuppeln- 2 rein- voll drauf....und futsch isses)
    STG vom Automaten und Schalter sind in manchen baujahren gleich...da sind die Pins halt nich belegt...
    Geschwindigkeitssignal...gibt 2 Möglichkeiten
    -2 Kabel +Tachowelle (vielleicht das für dich einfachere)
    -3 Kabel und elektr. Tacho (intr. bei etwas mehr Lift und Mega Short SYE Kit)

    Ach und ZJ passt auch (wenn du mit mit ner 20cm KW leben kannst - oder das Schwungrad am vorderen Rahmenrohr haben willst)
     
  13. #13 Falkili, 03.11.2016
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    285
    Vorname:
    Falk
    Ich würde sagen:
    Motor rein hängen und nachschauen :grübel
     
  14. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    29.871
    Zustimmungen:
    202
    Vorname:
    eddy
    :grübel Treffer ! ... das kann ich nicht beantworten.

    Ich hab einen 4,0 ltr. Schalter-YJ geschlachtet,
    da war also Schwungscheibe und Kupplung am Motor noch dran

    Prüf mal eberle / ebay usw. ob die Teile gleich sind :genau


    Wie zuvor bereits geschrieben, rein mechanisch passt es ja auch an den Motor dran

    ... aber nur weil man auch mit einer Kinder-Plastik-Schaufel aus dem
    Sandkasten ein Loch graben kann, ist es noch lange keine gute Idee
    :achselzuck


    Nur ein paar cm aber das musst Du am Fahrzeug machen
    sonst wird das nix. Bau die Halter an den Motor und häng
    ihn mitsamt Getriebe rein.
     
  15. #15 Cooper1, 13.11.2016
    Cooper1

    Cooper1 Berserker

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    THORsten
    Wenn du dir die Arbeit zutraust, warum swapst du nicht einen V8 ?

    Viel mehr Aufwand und Kosten wird das nicht !
    Spaß wirst du dagegen um so mehr haben:genau
     
  16. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    29.871
    Zustimmungen:
    202
    Vorname:
    eddy
    Gibt es da noch Prüfer für, die sowas legalisieren ?
    Und ich meine jetzt nicht "Pauli" und seine Kumpels
    die das dann auch selber bauen !?
     
  17. #17 Eagle Eye, 14.11.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.263
    Zustimmungen:
    2.697
    Vorname:
    Carsten
    das sehe ich anders.
    allein der motor ist viel preiswerter.
    der anbau eines 5-gang schalt getriebes
    ist plug & play zu machen.

    die bremsen können bleiben.
     
  18. #18 samse2101, 14.11.2016
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Peter
  19. #19 Nooobody, 14.11.2016
    Nooobody

    Nooobody Jeeper

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Den 4,0 bekommt man definitiv stressfreier eingetragen als nen V8.

    Und ich mag den Reihen sechser irgendwie.

    Und mit nem V8 unter der Haube macht denk ich mal auch Schrauben kein Spaß mehr weil der Platz fehlt.

    Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk
     
  20. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.750
    Zustimmungen:
    1.698
    Vorname:
    j.
    der i6 ist laenger wie der v8
     
Thema: Umbau von 2,5 Singelpoint auf 4,0 HO
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep cherokee xj motorumbau 2 5 auf 4 0 www.jeep-community.de

    ,
  2. jeep wrangler umbau 2 5 auf 4 0

    ,
  3. jeep wrangler 2 5 umbau auf 4 0 automatic startprobleme

Die Seite wird geladen...

Umbau von 2,5 Singelpoint auf 4,0 HO - Ähnliche Themen

  1. US-Import auf EU umbauen

    US-Import auf EU umbauen: Moin moin liebe Freunde, ich weiß es gibt bestimmt schon so einen Thread, aber ich bin ehrlich und wirklich zu faul zum suchen.... Ich habe das...
  2. Hinterachse Umbau

    Hinterachse Umbau: Hallo Jeeper Hat von euch schon mal einer von Blattfederachse auf Schraubenfederachse umgebaut Möchte das an meinem Xj machen Dachte evtl an Zj...
  3. Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW

    Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW: Hallo Zusammen! Bin etwas verwirrt! Habe eine neue Viskokupplung mit original Teile Nr. 52027892 lt. Pappas Graz bestellt! Bekommen hab ich lt....
  4. Import Jeep Camper Umbau

    Import Jeep Camper Umbau: Hi! Ich überlege mir, meinen jeep wrangler jku camper aus den usa als "persönlichen besitz" nach deutschland zu transportieren. Hat jemand eine...
  5. Wj 2,7 crd Dieselfilter umbau Anleitung teile gesucht

    Wj 2,7 crd Dieselfilter umbau Anleitung teile gesucht: Hallo an die Diesel Schrauber, habe wie viel das Problem mit der Luft im Filter. Also ich möchte den Orginal Filter gegen einen Universal Filter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden